Außenspiegel spinnen beim einklappen!

Registrierte und angemeldete Benutzer sehen den BMW-Treff ohne Werbung
  • Hallo,
    habe das Problem beim X5, dass wenn ich die Außenspiegel per Knopfdruck einklappen will diese sich direkt wieder ausklappen. Oder es klappt sich nur ein Spiegel ein und direkt wieder aus. Kennt jemand dieses Problem und weiß eine Lösung dazu, oder liegt da ein Fehler in der Elektronik vor und ich muß beim Händler vorbei... :confused:
    Habe in der Suche nichts dazu gefunden.


    Gruß Moritz.

  • Servus Moritz,
    das Problem hatte ich bei meinem ex X5 3,0i auch schon mal, mein :) hatte daraufhin das entsprechende Steuergerät ausgetauscht.
    Da wird Dir vermutlich auch nichts anderes übrigbleiben als zu Deinem Händler zu fahren :confused:


    Beste Grüße
    breitix

    X6 xDrive40d in Long Beach Blau mit Leder Dakota Schwarz :top:

  • Zitat

    Original geschrieben von breitix
    Servus Moritz,
    das Problem hatte ich bei meinem ex X5 3,0i auch schon mal, mein :) hatte daraufhin das entsprechende Steuergerät ausgetauscht.
    Da wird Dir vermutlich auch nichts anderes übrigbleiben als zu Deinem Händler zu fahren :confused:


    Beste Grüße
    breitix



    :D:D:D



    An der Threaderöffner!


    Die Spiegel müssen initialisiert werden. also GANZ (bis anschlag) nach vorne beide klappen und dann betätigen. Die wedeln dann bissl hin und her und dann sollte es wieder funzen!

  • Danke breitix und TomS für die Hilfe. :)


    Werde das später mal ausprobieren und sonst bleibt wohl nichts anderes übrig als mal bei BMW vorbeizufahren... :mad:


    Gruß Moritz.

  • Hallo Internado,


    Hatte auch das selbe Problem bei unserem Dicken (09/2005) so ca. vor einem halben Jahr (habe auch einen Beitrag hier im Forum dazu geschrieben Spiegel ohne Funktion, finde den aber nicht mehr).
    Bin dann zum :) zuerst haben die etwas an der Elektronik neu Konfiguriert (aber kein AT) das hat leider nichts geholfen und als ich das zweite mal nach kurzer Zeit wieder dort aufgetaucht bin haben sie den Spiegel (rechts) inkl. Gehäuse und Motor getauscht (auf Garantie).
    Seit dem geht alles wieder ohne Probleme! Wie gesagt bei mir war es nur die rechte Seite die getauscht werden musste.
    Hoffe es hilft Dir was, den das Problem sollte BMW schon bekannt sein also würde ich auf jeden Fall zum :) damit!


    Grüße

    Z1-forever

  • Vielen Dank für den Hinweis, Z1-forever :)


    Werde gleich mal probieren was TomS empfohlen hat und ansonsten natürlich zum Händler...


    Wie lange hat man denn Garantie, ein Jahr? Der Wagen ist jetzt etwa 15 Monate alt.


    Gruß Moritz.


    Edit: Also das initialisieren hat keinen Erfolg gebracht. Habe die Spiegel ganz nach vorne geklappt und dann auf den Knopf gedrückt, der rechte Spiegel blieb ganz nach vorne geklappt und der linke klappt sich weiterhin dann ein, jedoch kurz daraufhin wieder aus... :confused:
    Werde wohl mal morgen den :) kontaktieren müssen.

  • Hi,


    hab beim nachrüsten der Klappfunktion festgestellt, das wenn eine Seite defekt ist dann das ganze System nicht funzt.
    Also wahrscheinlich ist bei dir rechts irgendwas nicht i. O.

    M.f.G.
    Jürgen



    ### Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten ###

  • Hallo Moritz,


    Also Garantie solltest Du mind. 24. Monate haben wenn das Fahrzeug neu war ansonsten ist BMW Kulant (noch 12-24 Monate) und da ja dieser Fehler "bekannt" sein sollte und s.w. ein Teile od. Produktionsfehler (ohne Eigenverschulden) auf der Hand liegt, würde ich das auf jeden Fall beim :) austauschen lassen!


    Wie schon gesagt an der initialisierung sollte es nicht liegen. Welches BJ hast Du? Also unserer wurde im Aug/Sept. 2005 gebaut, könnte sein das Deiner auch aus dieser Zeit stammt und somit der Fehler ähnlich ist!


    Viel Spass beim :)


    Grüße
    Tom

    Z1-forever

  • Hallo Vilstaler und Tom,


    das ist mir auch aufgefallen, dass die beiden Spiegel wohl irgendiwe voneinander abhängig funktionieren.


    Den Wagen haben wir im März 2006 als Neuwagen bekommen. Wann der Wagen gebaut wurde kann ich gar nicht genau sagen, da es ein Lagerwagen war, von daher könnte das hinkommen, dass er wohl auch so Bj. Aug/Sept. 2005 aufwärts sein könnte.


    Mal sehen, ob der Fehler bei meinem Händler auch schon bekannt ist...


    Vielen Dank für eure Hilfe schonmal :top:


    Gruß Moritz.


    btw.: Der Z1 in rot sieht :top: aus!

  • Moin Moritz,


    Bin mal gespannt was der :) sagt! Aber alleine die Elektronik sollte es nicht sein lass Dich da nicht überreden. Spiegel tausch (Innenleben) sollte Abhilfe bringen (zumindest bei mir war dann Ruhe) und es ist schnell gemacht (max. 1,5-2 Std.) wenn das Teil lagernd ist...... ;)
    Danke für die "Blumen" an meinen Zetti, versuche ihn auch dementsprechend in "Schuss" zu halten da tut so ein Lob doppelt gut..... :D


    Beste Grüße
    Tom

    Z1-forever

  • Zitat

    Original geschrieben von Z1-forever
    Hallo Moritz,
    Also Garantie solltest Du mind. 24. Monate haben wenn das Fahrzeug neu war ...
    Grüße
    Tom


    Servus,


    BMW gibt nur Gewährlesitung 24 Monate - keine Garantie. ;)


    So long Norbert

  • Habe genau das gleiche Problem:
    Rechter Außenspiegel scheint defekt zu sein (Steuerchip), Spiegel klappen nicht mehr zu, bzw. gehen immer wieder auf. Und jetzt der Hammer:


    War beim :) , sein Therapievorschlag:
    Außenspiegel muss komplett ausgetauscht werden, den Chip gibt es nicht einzeln und das kostet sage und schreibe 650,- €!!! :mad::mad:


    Garantie ist natürlich genau von 4 Wochen (!) abgelaufen.


    Hat jemand schon mal davon gehört, dass es nur im Ganzen geht, bzw. einen anderen Lösungsvorschlag?
    Wäre nett.

  • Zitat

    Original geschrieben von Conny996
    .....dass es nur im Ganzen geht, bzw. einen anderen Lösungsvorschlag?
    Wäre nett.


    Moin,
    schau mal bei 3,2,1,... da gibt es zur Zeit mehrere rechte und linke.


    Gruß bas

  • Bei wurden damals Spiegel und Steuergerät getauscht. Danach gabs keine Probleme mehr.


    BYE BYE


    12FLY :)

    FÜR DEN ERSTEN EINDRUCK GIBT ES KEINE ZWEITE CHANCE / Anima Sana In Corpore Sano
    Hathor II 09/2011

  • Zitat

    Original geschrieben von 12fly
    Bei wurden damals Spiegel und Steuergerät getauscht. Danach gabs keine Probleme mehr.


    BYE BYE


    12FLY :)


    ..danke für die Hinweise.


    @ 12Fly:
    Das heißt du konntest nur das Steuergerät tauschen und das Spiegelglas- oder doch die komplette Einheit inkl. Gehäuse, Motor etc.?

  • Alles bis auf das Gehäuse, das wurde beibehalten.


    BYE BYE


    12FLY :)

    FÜR DEN ERSTEN EINDRUCK GIBT ES KEINE ZWEITE CHANCE / Anima Sana In Corpore Sano
    Hathor II 09/2011

  • Hier die Ursache, nix mit Steuergerät. Der Mikroschalter verliert seinen Bügel:



    Einfach etwas enger biegen, wieder drauf stecken, dann geht auch die Anklappfunktion wieder.