Gute Praxiserfahrungen mit phpnuke?

Registrierte und angemeldete Benutzer sehen den BMW-Treff ohne Werbung
  • Hallo,


    bevor ich einige Fragen hätte, wollt ich erstmal in die Runde fragen, hat jemand gute Erfahrungen im Umgang mit phpnuke (7.x)? Beschäftige mich grad damit (bin absoluter php Laie) und finde das nicht schlecht, der erste Eindruck ist toll. Aber nachdem die Grundstruktur steht, sind nun doch ein paar Fragen... habe aber grad noch keine Lust mich im 5213sten neuen Forum anzumelden :rolleyes:


    Gruß


    Fox323

    Alle sagen man solle ein E-Auto kaufen! OK, ich finde sicherlich noch ein paar nette E46, E39, E60... :cool:

  • Kurz und knapp: Ich würde die Finger von phpNuke lassen. Es gibt wohl kein CMS mit schlechterem Ruf -- mehr Sicherheitslücken und schlechter wartbaren Code hat niemand...


    PostNuke ist quasi komplett neu geschrieben und etwas besser (wenn man denn unbedingt ein *nuke System haben will -- ich persönlich mag die ganzen Portallösungen nicht).


    Gruß,

  • Zitat

    Original geschrieben von XNeo
    Kurz und knapp: Ich würde die Finger von phpNuke lassen.


    Nix hinzuzufügen. Wenn CMS dann typo3.

  • Zitat

    Original geschrieben von Jens
    Nix hinzuzufügen. Wenn CMS dann typo3.


    Wo er Typo für lernen muss.
    Denke mal Joomla würde hier ganz gut passen. Super Community und massig Plugins/Templates. Zudem recht einfach per CSS anzupassen.

    Zitat von Der_Stevie


    Ist natürlich regional unterschiedlich, aber hier haben Geschwister meist keine Kinder zusammen.

  • Hm schade, jetzt hatte ich grad so schönangefangen :rolleyes: :D

    Alle sagen man solle ein E-Auto kaufen! OK, ich finde sicherlich noch ein paar nette E46, E39, E60... :cool: