Fächerkrümmer am Standardmotor ?

Registrierte und angemeldete Benutzer sehen den BMW-Treff ohne Werbung
Hier registrieren oder anmelden!
Auch aufgrund massiver Botzugriffe limitieren wir eventuell die Anzahl der eingeblendeten Beiträge für Gäste.
  • Hallo,


    da mein Auspuff komplett sein Leben lässt (in der Region der Krümmer bläst es schon leicht raus) hab ich überlegt ne komplettanlage mit nem fächerkrümmer zu installieren.
    bringt das überhaupt irgentwas wenn ich sonst keine veränderungen am motor machen will ?


    und weiss jemand wos sowas gibt? weil bei eisenmann hab ich nur esd's gefunden ....



    Gruss Markus

  • Bringt schon ein bißl was, aber versprech Dir davon nicht zuviel. Die Gesamtabstimmung mit erweiterten Einlaßkanälen und Sportnocken bringt zusammen mit einer Anlage erst richtig Sinn, aber dann nur im oberen Drittel des Drehzahlbandes. Wenn's nur schön aussehen soll, auch so o.k.


    Krümmer hat glaube ich nur Supersprint, aber ohne ABE, weiß auch nicht, ob da dei Lambdasonde reinpaßt. Sonst bieten nur Tuner wie Schnitzer, MK-Motorsport, u.w. komplette Anlagen an. Kosten so um die 2-3KEUR. Ob die einen Fächer auch einzeln verbauen, kann ich nicht sagen.

  • HI AxelF,
    bin auch an nem TeZet interressiert,hab aber noch ein paar fragen:
    muss man beim austausch schweissen?
    bleibt der kat erhalten?
    gibts nen special preis für bmw-treff mitglieder? ;)



    Coupééééééé

  • Hallo


    G-Power hat auch einen (IMHO völlig überteuerten) Fächer im Programm. Nur der Vollstädigkeit halber.


    Munter bleiben: Jan Henning

    "Was ist das entwertendste was Sie dem Recht, welches wir respektieren sollen, antun können? - Erlassen und vollstrecken Sie ein Gesetz das des Schutzes unwürdig ist." Akane Tsunemori

  • Hallo


    Der Standardkrümmer ist zweiteilig: 2x121,80€ 3 in 1, der Rest ist am Orginalkat dran.


    Munter bleiben: Jan Henning

    "Was ist das entwertendste was Sie dem Recht, welches wir respektieren sollen, antun können? - Erlassen und vollstrecken Sie ein Gesetz das des Schutzes unwürdig ist." Akane Tsunemori

  • Also der Fächerkrümmer kann vollkommen im Austausch (ohne Bohren usw.) getauscht werden.


    Am Preis kann man auch noch was machen, aber 7,50 Euro werden nicht draus...


    Ist nun mal viel Material (Edelstahl), die Entwicklung war auch nicht billig, dazu ein TÜV-Gutachten erstellen....das summiert sich.


    Wenn Du ernsthaftes Interesse hast, schreib mir doch ne Nachricht.


    Christian

  • Hallo


    Was kann man denn realistisch von dem Fächer erwarten? - Wie viel bringt das Ding?


    Munter bleiben: Jan Henning

    "Was ist das entwertendste was Sie dem Recht, welches wir respektieren sollen, antun können? - Erlassen und vollstrecken Sie ein Gesetz das des Schutzes unwürdig ist." Akane Tsunemori

  • Pessimistisch würde ich von 5-10 PS ausgehen. Manche behaupten sogar 15-20, aber dazu muß der Motor schon vorher viel Leistung gehabt haben und eine rel. normale Auspuffanlage bzw. Auspuffkrümmer gehabt haben.


    Dazu kommt, das ohne vernünftige Auspuffanlage auch nicht das Maximale rauszuholen ist.


    Ich würde aber schon sagen, das es bei manchen Typen mit Chiptuning mithalten kann.
    Gibt ja manche Tuner, die hängen zu einem bestehenden Umbaukit noch einen Fächerkrümmer dazu, dann sinds immer so 15-20 PS mehr, die versprochen werden.


    Christian

  • Hallo


    Und wie montiert man das Ding? - Der Kat muß dann ja an der Motorseite gekürzt werden, im Serienzustand reicht der ja bis an die kurzen Gußkrümmer....


    Munter bleiben: Jan Henning

    "Was ist das entwertendste was Sie dem Recht, welches wir respektieren sollen, antun können? - Erlassen und vollstrecken Sie ein Gesetz das des Schutzes unwürdig ist." Akane Tsunemori

  • Hmmm:confused: :confused: , was ist denn der Unterschied zwischen einen normalen Auspuffkrümmer und einem Fächerkrümmer? Sonst gehen doch bei mir auch jeweils drei Rohre fächerförmig in eines über. Kann mich da jemand aufklären?


    Danke Stefan

    Wenn Du das nächste Mal lachst, weil Deine Eltern Dich fragen wie sie einen Screenshot machen können, dann denke daran, dass sie Dir gezeigt haben wie man einen Löffel und das Klo benutzt... :zf:

  • Der Gag an den Fächerkrümmern ist ja, das die Wege der einzelnen Rohre vom Zylinder zum Kat alle gleich lang sind. Bei einem 6-Zylinder sind beim normalen Krümmer ja verschieden lange Rohre zu beobachten. Das vom letzten Zylinder ist extrem kurz, das vom 1. total lang.
    Beim Fächerkrümmer sind alle gleich lang, d.h. die vom letzten Zylinder wird in ner Kurve geführt, um genausolang zu sein wie das Rohr des ersten.


    Sorry, bin kein Techniker und kanns nicht besser erklären.


    So werden die Abgase aus allen Zylindern gleichmässig abgeführt, was zu einer besseren Verbrennung durch die insgesamt zügigere Abfuhr führen soll.


    Der Fächerkrümmer ist also im großen und ganzen genausolang wie der Serienteil, aber eben viel mehr Rohr (sieht aus wie ein Rohrknäuel).


    Ein gekürzter Kat würde wohl auch kein TÜV-Gutachten mehr bekommen. Das würde auch niemand einbauen wollen, außer man schmeißt alles raus.


    Der Vorteil von den Tezet-Anlagen ist ja das TÜV-Gutachten (haben andere nicht). Der EInbau ist gar nicht so schwierig, man muß halt an das Geraffel rankommen.


    Christian

  • Hallo


    Das Seriengußteil ist ist ca, 30cm "lang", dann geht es in 2 Rohre über die bei mir in 2 Kat´s beim 320i in einen Kat münden. Das Teil, welches BMW liefert wenn man einen Katalysator bestellt reicht daher praktisch bis an den Zylinderkopf und muß daher in meinen Augen gekürzt werden, um den Fäscher zu montieren.... Das meinte ich mit der Kat muß gekürzt werden.


    Munter bleiben: Jan Henning

    "Was ist das entwertendste was Sie dem Recht, welches wir respektieren sollen, antun können? - Erlassen und vollstrecken Sie ein Gesetz das des Schutzes unwürdig ist." Akane Tsunemori

  • Da mußt du wie beim Endschalldämpfer halt dran, und das Stück vorne wegsägen und den Fächerkrümmer anflanschen.


    Was ich meinte, das er sonst keine Modifikation montiert werden kann. Ist ja bei BMW oft so, das der Auspuff mehr oder weniger aus einem Stück besteht und gesägt werden muß!


    Christian

  • Jan Henning


    soweit ich mich noch an die TeZet Kruemmer fuer BMW erinnere, muss da nichts gekuerzt werden. Die KAT-seitigen Flansche sind genau da wo sie auch bei den orginal Kruemmern sind. Genau deshalb sind die Rohre ja in so einem Knaeul.


    Allerdings muss ich mit einem Irrglauben aufraeumen, dass Faecherkruemmer Leistung "bringen". Dass mag auf einen leistungsgesteigerten Motor mit zu engen Abgaskruemmer zutreffen, i.R. nicht auf einen Serienmotor.


    Faecherkruemmer "verschieben" Leistung, d.h. dass was man in oberen Drehzahlbereichen mehr hat wird unten weggenommen.


    Im Stadtverkehr wird man schnell die Nachteile feststellen.


    Wenn man es unbedingt ausprobieren will, koennte man alternativ auch die Kruemmer vom M3 probieren.

  • Hallo


    Ulli[TI]: Wie schon geschrieben: Der orginale 3 in 1 Gußkrümmer endet praktisch schon auf Zylinderkopfhöhe - Da wird sich kein Fächer unterbrinen lassen....


    Munter bleiben: Jan Henning

    "Was ist das entwertendste was Sie dem Recht, welches wir respektieren sollen, antun können? - Erlassen und vollstrecken Sie ein Gesetz das des Schutzes unwürdig ist." Akane Tsunemori

  • Das ist ja meine Rede...


    die Mehrleistung wird, ohne weitere Maßnahmen, z.B. Motortuning oder andere Auspuffanlage, nicht sehr zunehmen. Nur auf der Homepage ist das besser erklärt *grins*


    Bringt sicher mehr als ein Sportluftfilter, aber Wunder darf man nicht erwarten...


    Christian

  • AxelF


    Jetzt wo ich das Bild sehe, sieht das Teil genauso aus, wie das Ding was bei mir noch im Keller rumliegt. Wegen fehlendem Gutachten, bzw. ABE hab ich es aber nicht montiert. Gibts ne Möglichkeit Gutachten/ABE nach zu bestellen?


    Ach ja, wäre dann das Gutachten für 525i M50 (24V)