Leiterplatte Rücklicht

Registrierte und angemeldete Benutzer sehen den BMW-Treff ohne Werbung
Hier registrieren oder anmelden!
Auch aufgrund massiver Botzugriffe limitieren wir eventuell die Anzahl der eingeblendeten Beiträge für Gäste.
  • Hallo


    Kann mir jemand sagen, ob die Rücklicht-Leiterplatten von Coupe/Limo/Cabrio auch in den Touring passen? Stecker identisch?


    Munter bleiben: Jan Henning

    "Was ist das entwertendste was Sie dem Recht, welches wir respektieren sollen, antun können? - Erlassen und vollstrecken Sie ein Gesetz das des Schutzes unwürdig ist." Akane Tsunemori

  • die kann doch eigentlich gar nicht passen. Die Rücklicher des Tourings sind ja ganz anders. Lim/Coupe/Cabrio haben auch 2 Rücklichtbirnen pro Seite, der Touring doch nur eine.


    Und selbst Lim und Coupe/Cabrio dürften untereinander nicht passen.

    Gruss Torsten

  • Hallo


    Naja, ich geb dir mal ein Bild:Hier klicken!


    Die Anordnung der Birnen ist identisch. Das 3. und 4. Rücklicht der Stufenheckmodelle ist über eine 2-Fadenlampe realisiert (die ganz außen unten) die auch für das Bremslicht genutze wird. Beim Touring (und Compact) ist nun der 2. Faden einfach nicht beschaltet (Federzunge zur Birne fehlt). Ich vermute das es sich um die gleiche Leiterplatte handelt (und wäre dir dankbar, wenn du mal mit deiner vergleichen könntest) Wenn die Leiterplatten sich nur durch diese Beschaltung unterscheiden könnte ich durch den einfachen Austausch der Leiterplatten mein 3. und 4. Rücklicht aktivieren...


    Munter bleiben: Jan Henning

    "Was ist das entwertendste was Sie dem Recht, welches wir respektieren sollen, antun können? - Erlassen und vollstrecken Sie ein Gesetz das des Schutzes unwürdig ist." Akane Tsunemori

  • Kein Problem...könnte aber bis Nachmittag dauern, dann kann ich mal mit der Digicam Fotos schiessen bzw. nach der Pinbelegung schauen.


    Oder vielleicht ist ja jemand schneller als ich. ;)


    Bist du im Nachrüstwahn ? :D Hatte ich auch mal, jetzt fällt mir nix mehr ein. :rolleyes:

    Gruss Torsten

  • Hallo


    Wäre dir sehr verbunden, wenn da klappen würde...


    Zigarrenanzünderbeleuchtung gefällig? :DKlick!


    Sonst fällt mir dazu nur ein:


    Der Vater furzt, die Kinder lachen
    so kann man mit kleienen Sachen
    kleinen Kindern freude machen ;)


    In diesem Sinne: Jan Henning

    "Was ist das entwertendste was Sie dem Recht, welches wir respektieren sollen, antun können? - Erlassen und vollstrecken Sie ein Gesetz das des Schutzes unwürdig ist." Akane Tsunemori

  • Hallo Jan,


    sureshot hat doch einen BAstelplan für dieses Leiterblech hier online gestellt finde es nur gerade nicht. Hab es jedenfalls bei mir so nachgebastelt. Hat ohne Problem funktioniert. Suche doch mal unter Begrenzungsleuchte oder so ähnlich.


    Ciao Mike

  • Hallo


    Mike3003: Ich hab den Thread auch gesucht aber nicht mehr gefunden und deshalb hier neu eröffnet: Mir wird wohl auch nix anderes übrig bleiben, denn wie ich meine festgestellt zu haben haben weder Limo, Coupe noch Cabrio solche Laiterplatten


    :confused: Mal schauen was ich daraus mache....


    Munter bleiben: Jan Henning

    "Was ist das entwertendste was Sie dem Recht, welches wir respektieren sollen, antun können? - Erlassen und vollstrecken Sie ein Gesetz das des Schutzes unwürdig ist." Akane Tsunemori

  • So...hier die Bilderchen. Aber ich glaube mal das das net funzen wird. Weil die Leiterplatte direkt mit dem Rücklicht verbunden ist und auch anders aussehen. Jedenfalls bei mir.
    Alles beides Rücklichter rechts vom 9/92er Modell Limo ohne CC.


    Bild1
    Bild2


    Pinbelegung (falls die dir noch was nützt)
    1 bl/br
    2 bl/ge
    3 bl/rt
    4 bl/rt
    5 frei
    6 ge/ws
    7 gr/ge
    8 br

    Gruss Torsten

  • ich habe es beim Compact (vorerst) anders geloest:


    Zwei runde Pertinax-Scheiben, mit Nasen gegen Verdrehen, geschnitten.
    Darin ein Loch fuer den neuen Kontakt gebohrt, kleinen gekuerzten Nagel rein.
    Daran einen Draht und dessen anderes Ende an die Ruecklichtleiterbahn angeloetet.

  • Hallo


    Nur der Vollständigkeit halber: Dies war der Thread den ich meinte.


    P.S.: Welcher Pin gehört in den Rücklichtstecker? Ich finde die §$%$§&$-Nummer nicht...


    Munter bleiben: Jan Henning

    "Was ist das entwertendste was Sie dem Recht, welches wir respektieren sollen, antun können? - Erlassen und vollstrecken Sie ein Gesetz das des Schutzes unwürdig ist." Akane Tsunemori

  • Hallo


    Bevor ich mich nun endgültig daran mache die verborgenen Fähigkeiten meines Rücklichts zu aktivieren noch eine Rechtsfrage:


    Ist-Zustand (Auslieferungszustand):


    - Je 1 Blinker pro Seite.


    - Je 1 Rücklicht pro Seite.


    - Je 1 Rückfahrscheinwerfer pro Seite.


    - Je 1 Bremslicht pro Seite.


    - 1 Nebelleuchte auf der Fahrerseite.


    Vom Werk aus montiert, aber nicht beschaltet:


    - 1 Nebelleuchte auf der Beifahrerseite (sogar Birne ist vorhanden).


    - Je 1 Rücklicht pro Seite in der 2-Fadenbirne des Bremslichts.


    Darf ich diese vom Werk aus zwar komplett eingebauten aber nicht beschalteten Lichtquellen in Betrieb nehmen? Oder gibt das Probleme mit dem TÜV?


    Munter bleiben: Jan Henning

    "Was ist das entwertendste was Sie dem Recht, welches wir respektieren sollen, antun können? - Erlassen und vollstrecken Sie ein Gesetz das des Schutzes unwürdig ist." Akane Tsunemori

  • Ich glaube Jan, dass wird keiner vom TÜV mitbekommen.


    Bei den anderen E36 ist es ja auch so geschaltet.


    Rechtlich gesehen, weiss ichs natürlich auch nicht. Aber wenn man sich NSWs oder die Tagfahrlichter (heissen die so ?) anbaut, braucht man die doch auch nicht gesondert abnehmen lassen. Zumal deine Veränderung der Verkehrsicherheit zu Gute kommt. *Lob*

    Gruss Torsten

  • Hallo


    Ich schließe jetzt erst mal die Nebllampe an - ist sowieso einfacher. Mit den Rücklichtern warte ich noch etwas.


    Munter bleiben: Jan Henning

    "Was ist das entwertendste was Sie dem Recht, welches wir respektieren sollen, antun können? - Erlassen und vollstrecken Sie ein Gesetz das des Schutzes unwürdig ist." Akane Tsunemori

  • Hallo


    So, zweite Nebelleuchte aktiviert und einsatzfähig. Wenn ihr Bilder braucht mach ich noch ein paar, aber ist wirklich trivial: Den unbelegten Pin 6 des Rücklichtsteckers auf der Beifahrerseite an das gelb-weiße Kabel von Pin 1 auf der Fahererseite anschließen. Kabel ist ganz einfach entlang des Orginalkabelbaums zu verlegen. Danach brennt die 2. Nebelschlußleuchte mit und die Checkcontrol ist auch zufrieden :) Compact müßte ähnlich sein.


    Munter bleiben: Jan Henning

    "Was ist das entwertendste was Sie dem Recht, welches wir respektieren sollen, antun können? - Erlassen und vollstrecken Sie ein Gesetz das des Schutzes unwürdig ist." Akane Tsunemori