Platter Reifen am BMW Enduro MTB und eine Frage an Leute die sich auskennen

Registrierte und angemeldete Benutzer sehen den BMW-Treff ohne Werbung
  • Hi,


    mein Enduro hat vorne einen platten. so, jetzt habe ich gerade den mantel/schlauch von der felge genommen und ein loch im schlauch ausgemacht. außerdem habe ich festgestellt das sich auf der innenseite der felge ein aufkleber befindet. dort steht:


    ETRTO drahtreifen + schlauch ODER UST tublessreifen


    da ich davon keine ahnung habe, hab ich einfach mal nach den begriffen gegoogelt. der verwendete reifen ist ein Continental Gravity Pro.
    auf der webseite von Continental steht bei dem typ aber nix von drahtreifen.
    was jetzt also? brauche ich für diesen reifentyp gar keinen schlauch, oder wie?


    p.s. felge ist eine Mavic Cross

    TRYING IS THE FIRST STEP TOWARDS FAILURE

  • Hallo,


    der Conti Gravity Pro ist im Gegensatz zum Gravity UST kein tublessReifen. Also, neuen Schlauch rein und gut ist.


    Wir verwenden auf unseren Bikes den Maxxis Ignitor XC UST Exception (UST-tubless), kann ich nur empfehlen. :top: Gibt es in 26x2,35, sollte bei dir eigentlich auch passen.

    Gruß ElBardo
    -----------------------------------------
    Die Religion spaltet die Menschheit, nicht der Glaube.
    <- Jetzt NEUE Page vom Oldie!