Welches Tagesgeldkonto ?

Registrierte und angemeldete Benutzer sehen den BMW-Treff ohne Werbung
  • Gut, ich habe noch nie eine Schufa Auskunft über mich selbst eingeholt, letztlich sagen kann ich es also nicht. Aber ich habe deutlich mehr als fünf Girokonten bei verschiedenen Banken und diesbezüglich noch keine Probleme erlebt.


    Aber gut, der Schufa traue ich so ziemlich alles zu...

  • Geht online ganz einfach mit der DSGVO Abfrage auf der Homepage, dauert keine 5 Minuten. Paar Tage später ist der Brief im Briefkasten.

    Im Grunde sind es immer die Verbindungen mit Menschen, die dem Leben seinen Wert geben.
    (Wilhelm von Humboldt)

    Rechtsschreibfühler dinen rein der Aufmerksmkeit und sint volle Absihtc!

  • Geht online ganz einfach mit der DSGVO Abfrage auf der Homepage, dauert keine 5 Minuten. Paar Tage später ist der Brief im Briefkasten.

    Mache ich einmal jährlich, aber nicht nur bei der Schufa, auch bei Infoscore, Boniversum und Bürgel ... die dürfen ruhig mal was tun, wenn sie schon mit Daten über mich Geld verdienen.


    Bin auch bei der Rabo-Bank und habe gestern das Schreiben mit der Beendigung der Geschäftstätigkeit bekommen. Gestern neue Onlinekonten bei zwei anderen Banken beantragt, das eine davon ist heute schon aktiv ^^ : mittags auf die Post zum Identverfahren, um 15.00 Uhr kamen per Mail die Zugangsdaten ... läuft.


    VG

    Klaus

  • was heißt das jetzt? Unseriös?

    Das war wohl gemeint...... Greensill-Bank Insolvenz: Osnabrück fordert mit 16 weiteren Kommunen Geld zurück | hasepost.de


    Munter bleiben: Jan Henning

    "Was ist das entwertendste was Sie dem Recht, welches wir respektieren sollen, antun können? - Erlassen und vollstrecken Sie ein Gesetz das des Schutzes unwürdig ist." Akane Tsunemori

  • Gestern kam schon wieder eine Mailnachricht von Rabo: sie beenden nicht nur zum 31.12. ihren Geschäftsbetrieb in Deutschland, sondern kündigen alle Konten zum 31.10.

    Nachdem die 500Euro-Scheine abgeschafft wurden, die Schließfächer ausgebucht sind und Handwerker auch keine Aufträge mehr annehmen, wird´s echt schwierig die Kohle irgendwo unterzubringen. Ein neues Auto ist zwar nach meinen früheren Zyklen seit 2 Jahren überfällig, aber bei der ganzen Auto-/Diesel-/autonomes Fahren/Verbrenner abschaffen-Diskussion habe dazu auch keine Lust. Armbanduhren ... kann ich auch immer nur eine gleichzeitig tragen, außerdem ist das Schließfach schon voll.

    Immobilie ist auch Blödsinn, wenn selbst die letzte Ranzbude für 5000 Euro/m2 angeboten wird. Reihenhaus mit 110m2 Wohnfläche und 150m2 Grund für knapp 800.000 Euro (in Nürnberg wohlgemerkt, nicht in München oder so) ist auch keine Kapitalanlage. Abgesehen davon ist ein "Haus" mit 25m2 Wohnbereich und 6m2 offener Küche ein Witz.


    VG

    Klaus

  • Hälfte Diamanten, Hälfte Krügerrand war schon immer eine sichere und mobile Anlage.... :ough:


    Munter bleiben: Jan Henning

    "Was ist das entwertendste was Sie dem Recht, welches wir respektieren sollen, antun können? - Erlassen und vollstrecken Sie ein Gesetz das des Schutzes unwürdig ist." Akane Tsunemori

  • Trotz allem - und bitte keine Hinweise auf Aktien, Fonds oder ähnliche, da nicht gefragt:

    Wer bietet denn überhaupt noch vernünftige Konten an, wo man sein Bares bunkern kann, ohne beim Zugriff ewig warten zu müssen oder der Hausbank direkte Einsicht bietet weil man es auf dem Girokonto verschimmeln lassen muss?


    Ich hab mich in den letzten Jahren da wenig schlaugemacht, weil ich nix fest anlegen wollte da möglicherweise einige höhere Beträge ins Haus stehen könnten (vieles schiebt sich wegen Corona halt einfach weil ich während dem ganzen da keinen Bock drauf hab) und bei Rabo war es halt zumindest sicher aufgehoben.


    Oder nehmen die ganzen Tagesgeldanbieter ausser 0% Zinsen mittlerweile auch keine Neukunden mehr an?

    Das BMW Cabrio ist eines jener sachlichen Transportmittel, das grundsätzlich offen, vollgetankt und mit dem Schlüssel im Zündschloß in der Garage stehen muß - für alle dringenden Fälle.

  • Ich habe jetzt bei der BankofScotland und bei der FordMoneyBank zwei Konten eröffnet. Ging unkompliziert und hält hoffentlich länger als das kurze Gastspiel bei der RaboBank. Das Limit sind immer die 100.000 Einlagensicherung bei vielen Banken, die nicht freiwillig eine höhere Deckung haben. Und das Handling: manche akzeptieren nur Ein-/Auszahlungen zu genau einem Referenzkonto und das ist gerade beim Einzahlen etwas unpraktisch, weil ich manchmal von privaten Konten, manchmal aber auch direkt von Geschäftskonten überweisen will, um Rücklagen fürs Finanzamt zu bunkern.

    Wahrscheinlich gehe ich jetzt alle Autobanken durch: Volkswagen müsste noch eine haben, BMW Bank bin ich schon. FCA? Mercedes?


    VG

    Klaus

  • BoS hab ich damals zu Gunsten der Rabo gekündigt als ich meine Hütte gekauft hab weil da das meiste an Kohle drauf ging.

    Aber is ne Idee - die waren ja nicht schlecht vorher und kriegen tut man nirgends wo mehr was.

    Das BMW Cabrio ist eines jener sachlichen Transportmittel, das grundsätzlich offen, vollgetankt und mit dem Schlüssel im Zündschloß in der Garage stehen muß - für alle dringenden Fälle.

  • Opel Bank kann ich auch noch empfehlen. Mittlerweile zwar nur noch 0,1%, früher 0,2-0,3%, aber immerhin etwas und alles recht vernünftig.

  • Hallo,

    ich mus weitere Girokonten eröffnen, habe aber Bedenken, dass die Schufa die Bonität herabsetzt. Die Schufa argumentiert ja, je mehr Girokonten - desto mehr Dispokredite.

    Ich habe aber bei allen Girokonten den Dispo auf 0 gesetzt.


    Unterscheidet die Bank bei der Weitergabe bzw. die Schufa bei der Bewertung, ob Giro mit oder ohne Dispo?


    MfG

    Chris