Restaurantempfehlungen Thread für Menschen, welche öfter gerne außer Haus essen gehen

Registrierte und angemeldete Benutzer sehen den BMW-Treff ohne Werbung
  • Hier noch ein Tipp für den westlichen Raum Münchens.


    Wer gerne gute Küche mag, sollte es auf jeden Fall ausprobieren. Die Besitzer sind neu, die Küche ist aber sogar noch besser geworden.


    Es gibt ein schönes kleines Wirtshaus, einen angeschlossenen Biergarten mit Bewirtung und einen Biergraten mit Selbstbedienung und kleiner Küche.


    Also für jeden etwas dabei und das ganze etwas abseits der Stadt in einer sehr ruhigen Idylle.


    Aber seht selbst: http://freihamer-wirtshaus.de/

    DLzG
    Alexander


  • Ähm...


    @ Freche & Rest :D
    Wenn schon Berg, dann der richtige :D!


    Schlossberg - Greiffenegg Schlössle
    http://www.greiffenegg.de/


    Ich war jetzt knapp ein Jahr nicht da, aber damals war's einfach nur :top:


    Abraten muss ich allerdings vom Dattler. Auch hier war ich vor ca. einem Jahr zuletzt und die aufgerufenen Preise standen in keinerlei Verhältnis zu (meinem!) Geschmack.

    Man kann ein Problem nicht mit den gleichen Denkstrukturen lösen, die zu seiner Entstehung beigetragen haben. Albert Einstein



  • Du denkst ja nur praktisch und willst mit dem Fahrstuhl direkt an den Tisch gebracht werden ;)

    Jein ;)! Der Hauptteil der Speisen dort ist wirklich sehr, sehr gut und dann hast zwischendrin wieder totale Entgleisungen. Ist ein bisschen ein Glücksspiel dort.

  • Wenn jemand in Landshut gut bürgerlich Essen gehen will, dem kann ich dieses Restaurant empfehlen. -> Landshuter Hof
    Dort gibt's auch Hotelzimmer, die ich aber noch nicht getestet habe.

    Wenn ich mich intelligent unterhalten möchte, führe ich Selbstgespräche.

  • Mal wieder ein Tip aus der Ferne:Hawaii Oahu North Shore beim Turtle Beach Resort das Lei Leis. Sehr leckerer Thunfisch Ahi Poke als Vorspeise und nachher gegrillt als Hauptgang. Oder Austern in Tomatensalsa und BBQ Rips die so zart sind, das sie von den Knochen fallen.

    Brauner Massen Wahn

  • In Berlin im riesigen Einkaufszentrum am Alex ist oben in der obersten Etage ein Mexikaner, eher Fast Food aber trotzdem hervorragend.
    Den unbedingt mal testen wenn ihr dort seid!

  • IMO die beste Pizzeria in München: Mimmo e Co


    Für die Insider:
    Der Chef und Pizzabäcker war früher im Passaparola in der Schwabinger Kaiserstraße.

    Wenn ich mich intelligent unterhalten möchte, führe ich Selbstgespräche.

  • Hat wer einen Tipp für Rosenheim und Umgebung? (so max. 10-15km Umkreis)
    Sollte lokale bayrische Küche sein... Evtl. schöner Biergarten o.ä.?
    Danke! :top:

  • Super:top: Auch da sind wir in der Nähe!! Bei der Karte läuft mir das Wasser im Mund zusammen... :D
    Find die Preise jetzt auch echt Ok! Da gehen wir auf jeden Fall hin! :top:

  • Ist jetzt ein klein bisschen weiter, nämlich am östlichen Ufer des Chiemsees: Unterwirt in Chieming
    Ist top, aber nicht ganz preiswert.


    Habe mir mal die Karte angesehen, teuer ist aber was anderes, ein Zwiebelrostbraten mit Bratkartoffeln für 15,80 € und eine Filetpfanne mit hausgemachten Spätzle und Gemüse für 14,80 € sind :top: und über den Preis für Wiener Schnitzel mit Pommes für 9,20 € brauchen wir gar nicht erst zu reden, das ist seeehr günstig :top:


    Danke für den Link Andreas, wenn wir mal in der Gegend sein sollten werden wir dort auf alle Fälle mal einkehren :top:
    Habe mir gerade auch mal die Übernachtungspreise angesehen, die sind auch sehr günstig, DZ inkl. Frühstücksbuffet ab 68,- €, ich glaub ich bin dann mal weg, zumal der Wirt auch ein Metzgermeister ist :)


    VG
    Otti

    Eines Tages wird dein Leben vor deinen Augen vorüberziehen.
    Sorge dafür, dass es sehenswert ist.

    2 Mal editiert, zuletzt von Otti ()

  • Hatte ich jetzt ad-hoc preislich anders in Erinnerung. Aber ok. Ist ja gut, wenn man sich so irrt.

    Wenn ich mich intelligent unterhalten möchte, führe ich Selbstgespräche.

  • Wer sich mal in den Osten Münchens verirrt, kann gut hier einkehren:


    Lohengrins


    Wirtshaus zur Marienburg


    Die beiden Lokale sind Partnerlokale des jeweils anderen und zeichnen sich durch gute bayerische Küche zu akzeptablen Preisen aus. Die Karten sind ähnlich, aber nicht identisch. Beide haben, zusätzlich zur regulären Speisekarte, sowohl eine Mittags- und eine Abendkarte.
    Im "Wirtshaus in der Marienburg" kann man sehr angenehm im Freien sitzen (wenn's das Wetter zulässt).

    Wenn ich mich intelligent unterhalten möchte, führe ich Selbstgespräche.

  • Mal wieder ein kleiner Tipp für den Kreis Stuttgart/Reutlingen:


    http://www.achalm.com/de/restaurant


    Sehr gutes Essen (eher bodenständig), traumhafte Aussicht über Reutlingen und keine überzogene Preise. Wer dann später noch mal hoch auf den Berg zum Turm läuft, braucht auch kein schlechtes Gewissen zu haben ;)


    Jap, kann ich auch empfehlen, sehr lecker! Machen da immer nen Stop auf dem Weg nach / von Metzingen :D

    [FONT=&quot][FONT=&quot]Wenn es Rä[FONT=&quot]der oder Brüste hat, macht es irgendwann Schw[FONT=&quot]ierigkeiten[/FONT][/FONT][/FONT][/FONT][FONT=&quot][/FONT]