Wie viel ist ein Z1 wert - Einstufung nach Classic Data

Registrierte und angemeldete Benutzer sehen den BMW-Treff ohne Werbung
  • Ihr findet hier als Anhaltspunkt die Preise, welche von Classic Data für den Z1 ermittelt wurden.

    Sie stammen z.B. aus dem speziellen Youngtimer Preisheft der Zeitschrift "Oldtimer Markt", gegliedert nach den bekannten Zustandsnoten.
    Das Heft erscheint alle zwei Jahre.

    Stand 03/2010
    Zustand 1: 49.000 €
    Zustand 2: 29.000 €
    Zustand 3: 19.200 €
    Zustand 4: 11.500 €
    Zustand 5: 5.200 €

    Damit man die Entwicklung mitverfolgen kann, sind hier auch ältere Werteinschätzungen dokumentiert, soweit sie mir bekannt sind.

    Stand 10/2008:
    Zustand 1: 49.000,-€
    Zustand 2: 29.000,-€
    Zustand 3: 23.500,-€
    Zustand 4: 13.000,-€
    Zustand 5: 7.800,-€

    Stand 10/2006:
    Zustand 1: 43.000,-€
    Zustand 2: 31.000,-€
    Zustand 3: 20.800,-€
    Zustand 4: 12.800,-€
    Zustand 5: 7.800,-€

    Stand 10/2004:
    Zustand 1: 36.000,-€
    Zustand 2: 28.000,-€
    Zustand 3: 20.800,-€
    Zustand 4: 12.800,-€
    Zustand 5: 7.800,-€

    Für den RLE sind zwar auch Marktwerte angegeben, die jedoch aufgrund des fehlenden Angebots wohl nur als grobe Einschätzung gelten können.
    Daher habe ich sie an dieser Stelle nicht mit aufgelistet.

    Die Zustandsnoten sind wie folgt definiert:
    Note 1:
    Makelloser Zustand. Keine Mängel an Technik, Optik und Historie (Originalität). Fahrzeuge der absoluten Spitzenklasse.
    Unbenutztes Original (Museumsauto) oder mit Neuteilen komplett restauriertes Spitzenfahrzeug. Wie neu (oder besser). Sehr selten!

    Note 2:
    Guter Zustand. Mängelfrei, mit leichten Gebrauchsspuren. Original oder fachgerecht und aufwendig restauriert.
    Keine fehlenden oder zusätzlich montierten Teile.

    Note 3:
    Gebrauchter Zustand. Normale Spuren der Jahre. Kleinere Mängel, aber voll fahrbereit. Keine Durchrostungen.
    Keine sofortigen Arbeiten notwendig. Nicht schön, aber gebrauchsfertig.

    Note 4:
    Verbrauchter Zustand. Nur bedingt fahrbereit. Sofortige Arbeiten notwendig. Leichtere bis mittlere Durchrostungen.
    Einige kleinere Teile fehlen oder sind defekt. Teilrestauriert. Leicht zu reparieren (bzw. restaurieren).

    Note 5:
    Restaurationsbedürftiger Zustand. Nicht fahrbereit. Schlecht restauriert bzw. teil- oder komplett zerlegt. Größere Investitionen nötig, aber noch restaurierbar. Fehlende Teile.

    Quelle: Classic Data hier

    Der BMW-Treff und der Autor übernehmen für diese Tipps keinerlei Haftung.
    Selbständige Arbeiten am Auto geschehen auf eigene Gefahr.

    Das BMW Cabrio ist eines jener sachlichen Transportmittel, das grundsätzlich offen, vollgetankt und mit dem Schlüssel im Zündschloß in der Garage stehen muß - für alle dringenden Fälle.

    Einmal editiert, zuletzt von Georg ()