Mal wieder: Unwetter / Orkan

  • Nur zur Info, am Donnerstag soll ein schwerer Sturm/ Orkan über Deutschland ziehen, 2. Tageshälfte und Nacht. Windstärke 10-12 sollen möglich sein,
    betroffen zuerst der Norden, dann die Mitte und später Süddeutschland.


    Gute Informationen auch unter: Wetterzentrale mit gutem Forum und Unwetterzentrale .


    Möchte keine Panik machen, aber es könnte etwas heftiger werden.


    Also, sichert euer Auto vor umfliegende Gegenstände.


    Gruß
    Frank

  • Hab´s vorhin auch schon in den Nachrichten mitbekommen - bin mal gspannt, wie´s bei uns in MUC werden wird! :eek::rolleyes:
    Toll, im Herbst war´s dafür total ruhig - dafür verschiebt sich alles! :o:mad:

  • So ein Sturm ist hier an der Küste für Januar völlig Normal und nicht besorgniserregend. Eigentlich hatten wir im letzten Herbst und diesen Januar verhältnismäßig wenig Sturm, das kenne ich schlimmer.

    Gruß Hauke

  • Danke, werd meinen Wagen in die Garage stellen :D

    Sent from my PC in my Office using Firefox


    Wenn du redest, muss deine Rede besser sein, als dein Schweigen gewesen wäre!

  • Zitat

    Original geschrieben von James Bond
    ...tja, manche wollen´s einfach noch net glauben, aber der Wandel vollzieht sich schon, langsam aber sicher kommt die allgemeine Änderung. :rolleyes::eek:


    Was heißt das?


    Stürme gab es schon immer. Das ist doch nicht außergewöhnlich. Die letzten vier Jahre waren verhältnissmäßig ruhig in Bezug auf Stürme.
    Das kann man nicht an der Klimaerwärmung festmachen.


    Gruss
    Joe

    "Und stehst du nackt im Odenwald, dann werden dir die Hoden kalt"
    Unbekannter Philosoph
    ---
    Fremdmarken Userpage :D

  • Zitat

    Original geschrieben von joedi
    Was heißt das?
    Stürme gab es schon immer. Das ist doch nicht außergewöhnlich.


    Nun, ich betrachte die gesamte Wetterlage/-änderung eben mit gemischten Gefühlen! :rolleyes:
    Sicher, ich hatte die Gelegenheit mit einer "älteren" Generation darüber zu sprechen, wo dann auch gesagt wurde, das es schon vor x-Jahren einmal eine heiße, trockene Zeit, dann wieder mehr Verregnete gab, mal an Haufen Schnee, dann wieder schneearme Winter...kann daher natürlich auch herrühren, das mir uns aktuell in so einem Geschehen befinden. ;)
    Aber das weicht zu sehr vom eigentlich Thread ab, will´s auch net weiter ausufern lassen. ;)

  • Nachdem es bei mir bei den letzten Stürmen (in der Nacht vom 30.12 auf den 31.12. und nochmal letzten Freitag den 12.01.) das Dach etwas abgeräumt hat (Raum Stralsund) und morgen der Dachdecker kommt und großflächig doppelt Klammert wird dies gleich eine Bewährungsprobe für das "neue" Dach.


    Bin schon gespannt ob es dann hält.


    Gruß
    EZzeiten

    MfG
    Enrico


    Wenn du traurig bist und sterben willst, dann denk an die Menschen die traurig sind, weil sie sterben müssen!


    http://www.montageservice-nofz.de (Individuell angefertigte Kamine)

  • [URL=http://www.spiegel.de/panorama/0,1518,460362,00.html]Mindestens Windstärke 11 in ganz Deutschland[/URL]


    Da werden wir uns auf einiges gefasst machen müssen. Also schön im Gebäude bleiben, nicht dass Ihr noch einen Ast an die Murmel bekommt.

  • laminator


    im Flugverkehr könnte es Einschränkungen/ Verzögerungen geben.
    Wenn du am Nachmittag/ Abend zurück fliegen möchtest sei auf alles vorbereitet.


    Die aktuellen Windkarten auf Wetterzentrale.de bestätigen den bisherigen Trend, auch Süddeutschland wird einiges abgekommen.


    Nochmals an alle, möchte keine Unruhe verbreiten, aber die Karten sehen heftig aus geben.
    Der Sturm kommt von Westen, erreicht NRW voraussichtlich gegen Mittag, anschließend die übrigen Landesteile, im Osten gegen Nachmittag/ Abend.
    In Süddeutschland verstärkt sich der Sturm am Abend noch.
    Ich lasse mich gerne steinigen, wenn es nicht so heftig wird.


    Rechnet auch mit vorübergehenden Stromausfällen, Taschenlampe, Kerze bereitlegen.



    Gruß
    Frank

  • Zitat

    Original geschrieben von Effendi316
    mist.... mein Drachen hält nur 8 aus :D

    Hi,
    mit dem Großen flieg ich dann schon selbst mit :D. Aber ich hab ja noch den kleineren Starkwinddrachen (nordseesturmerprobt ;)).


    btw. wir sollten die mal wieder steigen lassen *aufbessereswetterhoff*


    Gruß
    Henry

  • Zitat

    Original geschrieben von Hauke
    So ein Sturm ist hier an der Küste für Januar völlig Normal und nicht besorgniserregend. Eigentlich hatten wir im letzten Herbst und diesen Januar verhältnismäßig wenig Sturm, das kenne ich schlimmer.


    Nun ja, für euch Einheimische mag das ja normal sein. Wir haben mit dem Wohnmobil vor Jahren in Cuxhaven-Duhnen einen Sturm erlebt, mein lieber Mann, so etwas brauche ich nicht noch einmal. Die Kiste hätte es fast umgeworfen... :eek:


    Gruß Wolfgang

  • Ich bin ganz ehrlich: Die evtl. zu erwartenden Ereignisse morgen und in der Nacht auf den Freitag machen mich schon ein wenig bedenklich. Taschenlampen sind überprüft. Draußen wurde das Vogelhäusschen in Sicherheit gebracht. Und die Kellerschächte habe ich auch schon abgedeckt, da auch Starkregen bis zu 50 Liter/m² gmeldet wird. :rolleyes:

  • ich habe auch noch mal kurzfristig umdisponiert...


    ich muss mein Auto von heute bis Freitag in Mannheim stehen lassen und wollte eigentlich auf einem freien Parkplatz parken. Aber jetzt ziehe ich lieber in ein Parkhaus um... :(


    Gruß
    Bavarian

    Bankraub ist eine Initiative von Dilettanten. Wahre Profis gründen eine Bank. [Bertold Brecht]
    In Gold we trust [Bavarian]