iPhone von Apple

Registrierte und angemeldete Benutzer sehen den BMW-Treff ohne Werbung
  • Tja, ich weiß nicht...


    Ich habe aufgehört mich für Apple zu interessieren als das Design wichtiger wurde als die Funktion.


    Und der iPod war dann genau das, was man vorher immer an Windows bzw. MS bemängelt hat.
    Bei dem iPhone finde ich das Design auch ansprechend, aber sonst?


    Ich habe von Vodafone das VPA compact II mit der aufschiebbaren Tastatur für 129€ und das bei dem Sun-Tarif, der 10€/Monat kostet mit 5€ zum vertelefonieren.


    Das kann ja wirklich alles und ist natürlich mit allem 100%ig kompatibel.


    Okay, optisch stinkt es total ab gegen das iPhone, aber das war es auch schon.
    Auch wenn ich manchmal glaube, dass die Handschrifterkennung bei meinem Newton immer noch besser war. ;)


    Für 400~500$ wird das wohl nur die Fans begeistern, die sich auch Uhren kaufen, die links rum laufen, oder die sich auf den iPod stürzten.
    Aber gibt ja auch von Nokia und Co.absolute Design-Handys, die ihren Kaufpreis eigentlich nicht rechtfertigen können und man muss ja auch erstmal sehen, zu welchem Kurs das hier angeboten wird.
    Aber ein fettes "Vodafone"-Branding/Schriftzug würde das Gerät absolut verunstalten.
    Naja... abwarten, zu welchem Kurs das Handy hier angeboten wird und wie die Brandings aussehen.


    Gruß
    Udo

    Seit Juni 2021 ist Flashbeagle CO2-neutral.

    Er verstarb selbstbestimmt und ohne Schmerzen an den Folgen einer Krebserkrankung, die mit Leber- und Lungenmetastasen unheilbar geworden war.

    Flashbeagle hinterlässt einen BMW und zwei Fahrräder.

  • Zitat

    Original geschrieben von Bolygo
    Ich sehe schon, ich sollte mir zwar keinen iPhone, aber dafür Apple-Aktien kaufen ;)


    Das mit dem Handy ist vielleicht noch eine gute Idee (zumal die Namensstreitigkeiten einen Verkauf eh herauszögern könnten),
    aber ich würde mit dem Aktienkauf zumindest mal abwarten wie das mit Cisco ausgeht, da Apple vorsätzlich deren Namensrechte verletzt kann das in den USA bei einem schlechtgelaunten Richter ruinöse Strafen nach sich ziehen.
    Ganz abgesehen davon dass sich schon Andere mit dem Versuch Handys zu bauen verhoben haben.

    Zitat


    KAUFT KAUFT KAUFT! Sowas muß doch jeder haben! Das Teil ist total geil! ;)


    Nö, ich geh doch nicht mehr zur Schule ;)
    Ich brauch bei einem Handy neben vernünftigen Funktionen zum Telefonieren (gute Sprachqualität, Anruflisten, Telefonbuch) nur ein paar Organizerfunktionen.
    Am liebsten auch keine Kamera, aber sowas gibts ja nur noch im Billigstsegment.


    Flashbeagle:top:

  • Ich habe mir gerade auf apple.com die Keynote angeschaut.


    Absolut cool. Ich liebe es schon jetzt. Wer die Keynote gesehen hat, wird zugeben müssen, dass die Bedienung und natürlich auch das Design einfach geil sind. Da ich von meinen alten iPod mini sowieso auf ein neuen iPod aufrüsten wollte, werde ich jetzt auf jeden Fall auf das iPhone warten. Einen besseren iPod gibt es momentan nicht. Auch die Bedienung des Telephones ist Apple typisch total genial gelöst.


    Wer behauptet sein Smartphone kann das selbe, hat sich die Keynote nicht angeschaut. Die Internetfähigkeiten sind nun endlich vollständig vorhanden und nicht abgestrippt, wie bei den anderen Smartphones auf den Markt.


    Am genialsten war, wie Steve Jobs auf der Keynote sich mit den iPhone über Google Maps den nächst gelegenen Starbucks auf der Landkarte von Google Maps anzeigen lies und dann direkt aus der Anwendung heraus dort angerufen hat. Ich liebe solche Spielereien. :cool:


    Zur europäischen Version steht auf Connect Online, dass Apple die Hardware und Software auf die europäischen Bedürfnisse anpassen wird. Insofern kann man mit UMTS rechnen und dann ist das Gerät absolut perfekt.

    Gruß Micha


    "Wenn du glaubst alles unter KONTROLLE zu haben, bist du noch nicht schnell genug... "

  • Zitat

    Original geschrieben von Micha M3
    I
    Zur europäischen Version steht auf Connect Online, dass Apple die Hardware und Software auf die europäischen Bedürfnisse anpassen wird. Insofern kann man mit UMTS rechnen und dann ist das Gerät absolut perfekt.



    Bis auf den Punkt:


    Batterylife. Die Batterie nicht austauschbar und wenn die alle alle ist, gibts kein Möglichkeit mehr zu telefonieren. Also immer ein 2. Handy dabei haben.

    Members of Catholic Church: 1 billion , founded in 1st century
    Users of Facebook 0.6 billion: founded 2004

  • Zitat

    Original geschrieben von offline
    Bis auf den Punkt:


    Batterylife. Die Batterie nicht austauschbar und wenn die alle alle ist, gibts kein Möglichkeit mehr zu telefonieren. Also immer ein 2. Handy dabei haben.


    Also ich hatte noch nie ein Ersatzakku für meine Mobiles. Insofern ist die fehlende Tauschmöglichkeit des Akkus zwar nicht schön, aber IMHO auch kein entscheidendes Argument.
    Mit 16 Stunden Audio Play oder 5 Stunden Video/Telefonie ist die Ausdauer ausreichend hoch.

    Gruß Micha


    "Wenn du glaubst alles unter KONTROLLE zu haben, bist du noch nicht schnell genug... "

  • Zitat

    Original geschrieben von Micha M3


    Wer behauptet sein Smartphone kann das selbe, hat sich die Keynote nicht angeschaut. Die Internetfähigkeiten sind nun endlich vollständig vorhanden und nicht abgestrippt, wie bei den anderen Smartphones auf den Markt.


    Na, da muss man wohl Fan sein, um das so zu sehen.


    Übrigens gibt es sowieso schon nur noch lauwarmen Kaffee im Starbucks. Da vorher anzurufen wäre total unsinnig.
    Hat das iPhone überhaupt GPS an Bord, damit man erstmal weiß, wo der nächstgelegene Starbucks überhaupt ist?
    Mit dem Smartphone kann man auch online seine Pizza zusammenbasteln und sich per Taxi liefern lassen. Das man die Standortdaten nicht direkt an die Filiale schicken lassen kann, liegt an der Software der Pizzakette, nicht am Handy.


    :D


    Naja... also wenn sowas mal Argumente für oder gegen Handys werden, dann hat man wohl ganz andere Probleme. ;)


    Gruß
    Udo

    Seit Juni 2021 ist Flashbeagle CO2-neutral.

    Er verstarb selbstbestimmt und ohne Schmerzen an den Folgen einer Krebserkrankung, die mit Leber- und Lungenmetastasen unheilbar geworden war.

    Flashbeagle hinterlässt einen BMW und zwei Fahrräder.

  • Zitat

    Original geschrieben von Micha M3
    Also ich hatte noch nie ein Ersatzakku für meine Mobiles. Insofern ist die fehlende Tauschmöglichkeit des Akkus zwar nicht schön, aber IMHO auch kein entscheidendes Argument.


    Du hast aber bestimmt schonmal den Akku entnehmen müssen, weil sich Dein Handy hoffnungslos aufgehängt hat, oder?

  • Zitat

    Original geschrieben von Marco Scala
    Du hast aber bestimmt schonmal den Akku entnehmen müssen, weil sich Dein Handy hoffnungslos aufgehängt hat, oder?


    Ein Apple hängt sich aber nicht auf... Weg vom "Windows Denken", auf zum Apple... Think different... :D


    Gruss


    Pascal

    Der Versuchung sollte man nachgeben, man weiß nie, ob sie wiederkommt. (Oscar Wilde)

  • Zitat

    Original geschrieben von Flashbeagle
    Hat das iPhone überhaupt GPS an Bord, damit man erstmal weiß, wo der nächstgelegene Starbucks überhaupt ist?


    Hm, wirfst Du gerade dem Gerät, welches am meisten kann, vor, dass es nicht alles kann? :eek:;)


    Wobei einen "Mecker-Punkt" habe ich auch. Wenn es wirklich erst in Jahresfrist herauskommt, sollte es schon eine 3-MP Kamera haben. 2-MP kann man ja jetzt schon als veraltet ansehen.

  • Also per google maps ein Starbucks suchen, kann ich mitm SDA auch.
    Aber das ganze ist nur ne Spielerei, denn online gehn ist in Deutschladn viiiiiel zu teuer. Abgepeckt ist bei mir auch nichts, denn der Opera für Windows mobile kann eigentlcih fast alles

  • Das iPhone hat GoogleMaps aber integriert (nicht über Webbrowser) und kann das mit GoogleMaps verbundene Branchenverzeichnis derart nutzen, dass angegebene Telefonnummern direkt mit einem Klick angewählt werden. Das ist schon deutlich komfortabler. Außerdem:


    "Abgespeckt ist nichts, denn der Opera kann eigentlich fast alles". Ja wie denn nun? Kann er alles? Ist er ein vollwertiger HTML-Browser wie auf dem Desktop PC? Oder kann er doch nicht alles? Und ist er so komfortabel zu bedienen wie der Safari auf dem iPhone? Scrollen, "Pitching", Zoom-In durch Double-Tap auf die gewünschte Stelle, Tabbed Browsing? Kann der Opera auf dem SDA das auch?

  • Zitat

    Original geschrieben von Marco Scala
    Du hast aber bestimmt schonmal den Akku entnehmen müssen, weil sich Dein Handy hoffnungslos aufgehängt hat, oder?


    Ja, das kam schon vor. Aber auf dem iPhone läuft OSX als Betriebssystem und das hängt sich nicht auf. :D


    Flashbeagle
    An dem kleinen Showeffekt war nicht die Tatsache faszinierend, dass er bei Starbucks angerufen hat, sondern die Integration von Google Maps.


    Aber ich bin für solche Sachen sehr empfänglich, denn Telefonieren und SMS schreiben kann ich mit jedem Telefon.


    Und wie bereits geschrieben ist es eine vollwertige Verbindung ins Internet, ohne Einschränkung zur Funktionalität und Darstellung auf dem Desktop. Das bietet kein anderes Smartphone.


    Zu den Kosten. Wenn der iPhone in Europa UMTS kann, dann bin ich über meine UMTS Pauschale sowieso ständig online. Und die Pauschale ist bezahlbar. Momentan nutze ich sie für die UMTS Connect Card am Notebook.

    Gruß Micha


    "Wenn du glaubst alles unter KONTROLLE zu haben, bist du noch nicht schnell genug... "

  • Zitat

    Original geschrieben von mueckenburg
    Hm, wirfst Du gerade dem Gerät, welches am meisten kann, vor, dass es nicht alles kann? :eek:;)


    Ich werfe es nicht vor, aber was nutzt es mir bei Starbucks anzurufen, wenn ich nicht weiß, wo ich bin und die nächste Filiale noch suchen muss. ;)


    Das "Problem" ist halt, das ein GPS-Empfänger halt Hardware ist.
    Das kann das Handy, oder eben auch nicht.


    Der ganze andere Mumpiz kann per Software geregelt werden und auch nachträglich integriert werden.
    Bei der angesprochenen Pizza kann man sich mittlerweile die Beläge wie in "Minority Report" zusammensetzen. Wenn man Bock auf sowas hat, dann gibt es irgendeinen, der das für Pocket Windows, Symbian 60 und Co. realisiert hat.


    Zitat

    Original geschrieben von Micha M3
    Flashbeagle
    An dem kleinen Showeffekt war nicht die Tatsache faszinierend, dass er bei Starbucks angerufen hat, sondern die Integration von Google Maps.


    Verstehe ich nicht, was daran besonders sein soll? :confused:
    Ich bin mir sicher, dass es irgendwo im Netz ein Plug-in, oder ein kleines Script dafür gibt, damit das auch mit anderen Geräten möglich ist.
    Danach habe ich aber noch nicht gesucht, weil ich es nicht brauche.
    Momentan müsste ich es so machen, dass ich die Nummer antippe, auf "kopieren" klicke, die Abheben-Taste drücke und dann noch mal "einfügen".


    Sicherlich ist das im Prinzip mehr Aufwand (allerdings überschaubar und wie gesagt, gibt es irgendwo dafür bestimmt ein Tool, wenn man es braucht), aber das ist quasi die Basis, wenn nichts miteinander besonders verknüpft ist.


    Zitat


    Aber ich bin für solche Sachen sehr empfänglich, denn Telefonieren und SMS schreiben kann ich mit jedem Telefon.


    Klar, bin ich auch. Aber ich weiß nicht, was mir das bringen soll. Habe es bisher auch noch nicht genutzt.


    Zitat


    Und wie bereits geschrieben ist es eine vollwertige Verbindung ins Internet, ohne Einschränkung zur Funktionalität und Darstellung auf dem Desktop. Das bietet kein anderes Smartphone.


    Wie kommst Du dadrauf?
    Wäre die Auflösung nicht geringer als auf dem Desktop würde man doch auch mit einem Smartphone nicht merken, dass man nicht am PC sitzt. Und das iPhone hat ja auch kein aufziehbares 15"-Display.


    Es mag zwar nur für mich persönlich gelten, aber ich möchte z.B. die Hardware Tastatur nicht mehr missen. Ein echter mobiler Begleiter muss das für mich können.
    Von daher sehe ich beim iPhone wieder nur das Design als Vorteil, was aber womöglich wieder zum Funktionsnachteil werden kann, wie schon einige Apple Teile. Aber das müsste sich noch zeigen.


    Gruß
    Udo

    Seit Juni 2021 ist Flashbeagle CO2-neutral.

    Er verstarb selbstbestimmt und ohne Schmerzen an den Folgen einer Krebserkrankung, die mit Leber- und Lungenmetastasen unheilbar geworden war.

    Flashbeagle hinterlässt einen BMW und zwei Fahrräder.

  • Zitat

    Original geschrieben von kirillsel
    Gefällt mir das Teil. Ein kurzes Video von der Bedienung: iPhone


    Absolut großartig! Dieses Bedienkonzept kann sich wirklich als Meilenstein herausstellen.


    (BTW: Wie willfährig der Reporter sich als Stichwortgeber betätigt. :D Da fällt mir nur ein "Immer janz discht dran und knallhart nachjefracht")

  • So, der mp3 Player meines Sohnes ist am *****. Natürlich :D wurde sofort das iPhone in Betracht gezogen. Ab wann wird es das hier geben und hat jemand ne Ahnung was es etwa kosten wird? Danke. :)

    Das Schweigen wäre ein Eingeständnis, die Rechtfertigung eine Antwort auf den Verdacht. So verfahren alle Diktaturen mit ihren Gegnern.


    Jörg Baberowski

  • Zitat

    Original geschrieben von tom01
    So, der mp3 Player meines Sohnes ist am *****. Natürlich :D wurde sofort das iPhone in Betracht gezogen. Ab wann wird es das hier geben und hat jemand ne Ahnung was es etwa kosten wird? Danke. :)


    Was für ein Zufall ;)


    Ich habe gelesen, ohne Vertrag um die 800EUR. Kannst ja den Sohnemann schon Jobben schicken ...

    "Wer Visionen hat, sollte zum Arzt gehen" - Helmut Schmidt

  • Zitat

    Original geschrieben von Bolygo
    Was für ein Zufall ;)


    Ich habe gelesen, ohne Vertrag um die 800EUR. Kannst ja den Sohnemann schon Jobben schicken ...


    Das mit dem Jobben ist an und für sich eine gute Idee, nur, was kann ein 16-jähriger machen und vor allem, wer nimmt einen? :( Wir suchen seit einem halben Jahr was, is nichts zu machen.

    Das Schweigen wäre ein Eingeständnis, die Rechtfertigung eine Antwort auf den Verdacht. So verfahren alle Diktaturen mit ihren Gegnern.


    Jörg Baberowski