Neue MediaMarkt Mwstr Aktion 2007

Registrierte und angemeldete Benutzer sehen den BMW-Treff ohne Werbung

  • und im Zusatz
    * SPAREN SIE VOLLE 19% VOM VERKAUFSPREIS



    :rolleyes:


    was gilt denn nun für eine Regelung ? Das schreit doch wieder nach Abmahnung...



    Wobei 19% vom Bruttoverkaufspreis wohl der "bessere" Nachlass wäre....als "brutto = netto".

  • Tja, da hat die Marketingabteilung seit der letzten Aktion wohl nix dazugelernt. :D


    In der Fernsehrwerbung eben war aber von 19% Rabatt die Rede.

  • Zitat

    Original geschrieben von L'âme
    Tja, da hat die Marketingabteilung seit der letzten Aktion wohl nix dazugelernt. :D

    Die Marketingabteilung wird das schon wissen, aber das Controlling ist bestimmt der Meinung "Die Abmahnungen schlucken wir, solange die Märkte voll sind mit Leuten, die auch nach Abzug von 19% Rabatt noch überteuerte Artikel kaufen und Schlange stehen". ;)
    Es ist sicherlich auch kein Zufall, dass kein Werktag mehr zwischen Start der Werbekampagne und dem Start der Aktion ist.
    Bei der letzten Aktion war zu beobachten, dass sich da Leute mit einer Mehrfachsteckdose 30 Minuten in die Kassenschlange gestellt haben, um 20 Cent zu "sparen".

  • der metro konzern mit saturn hansa und media markt nervt mich nur noch, aber es gibt immer noch genug, die das toll finden, dass geiz geil ist und so weiter...


    wenn die preise wenigstens so doll wären... naja, diese abmahnungsgeschichte von media markt in richtung kleine händler hat mir endgültig gezeigt, dass man da eigentlich nicht kaufen sollte


    wann ist der media markt eigentlich zum ersten mal aufgetaucht? saturn hansa gibts bestimmt schon 15 jahre? aber media M?

  • Zitat

    Original geschrieben von scam2000
    wann ist der media markt eigentlich zum ersten mal aufgetaucht? saturn hansa gibts bestimmt schon 15 jahre? aber media M?


    "Media Markt wurde 1979 von den vier Unternehmern Leopold Stiefel, Walter Gunz, Erich Kellerhals und Helga Kellerhals in München gegründet...."
    die hatten dann irgenwann mal eine werbung mit der stimme vom pumuckl, das war die beste

  • Ich denke nicht waldcounter, denn in der beworbenen Version gäbs ja 19% auf den Verkaufspreis. Vergleiche: Ergibt also 81% des Verkaufspreis inkl. MwSt., verglichen mit dem Nettopreis, der bei 19% MwSt. grob 84% des Bruttopreises beträgt.
    Auf den Nettopreis bezogen schenkt einem Mediamarkt damit eine imaginäre Mehrwertsteuer von 23,5%... :D

  • Ich habe heute auf einem Plakat gelesen, daß das nur vom 3-5.1 gilt und an jedem der drei Tage nur für ausgewählte Produktgruppen.


    Vielleicht läuft es ja so:


    Mittwoch: VHS-Kassetten
    Donnerstag: Leerhüllen für CDs
    Freitag: Radiowecker


    ;)

  • Hallo,
    so ähnlich wirds wirklich laufen, nur mit etwas anderen Produktgruppen .


    Mann, sind die blöd :rolleyes:


    Zitat

    Deutschland fährt ja scheinbar auf solche Späßchen ab und keiner merkt, daß es dort, wo es gar keine Prozente gibt, sogar noch billiger sein kann.


    Ganz ehrlich: die verdienen es ja auch nicht anders!!


    Um mit Don Camillo zu sprechen: "Nur die dümmsten Kälber wählen ihren Metzger selber!" ;)


    Sebastian

    „Die Berühmtheit mancher Zeitgenossen hängt mit der Blödheit ihrer Bewunderer zusammen.“ ― Heiner Geißler

  • Man kann über Saturn und Media Markt sagen, was man will, aber das sind in Deutschland die einzigen Zweige des Metro Konzerns, die noch vernünftig laufen. Je aggressiver die Werbung, desto größer der Erfolg. Man sollte aber in der Tat immer bedenken, dass keiner etwas zu verschenken hat. Alles in allem finde, diese Aktionen schon recht clever.

    Viele Grüße
    Oliver

  • Zitat

    Original geschrieben von weberflo
    Ich denke nicht waldcounter, denn in der beworbenen Version gäbs ja 19% auf den Verkaufspreis. Vergleiche: Ergibt also 81% des Verkaufspreis inkl. MwSt., verglichen mit dem Nettopreis, der bei 19% MwSt. grob 84% des Bruttopreises beträgt.
    Auf den Nettopreis bezogen schenkt einem Mediamarkt damit eine imaginäre Mehrwertsteuer von 23,5%... :D



    ahso hatte den zusatz nicht gelsen, naja


    ich finds gut das die ganzen"deppen" da hin gehen, jetzt stellt euch mal vor alle würden in online shops einakufen(wo häöchstens mal 10 mitarbieter sind) und guckt euch mal an wie viele in EINEM media markt rumlaufen!

  • Ich kaufe manche Sachen aber lieber im Mediamarkt, wo ich im Garantiefall jederzeit hingehen kann, wie bei einem Internetshop, der heutzutage (ok, es gibt Ausnahmen) kurzlebiger wie eine Eintgsfliege ist, weil Leute dahinter sitzen, die sich hoffnungslos verkalkulieren.


    Stellt euch vor, ihr kauft einen Plasmafernseher für > 2000,- Euro der funktioniert genau eine Woche, und geht dann kaputt. Händler gibt es nicht mehr, und hersteller kackt rum, weil Garantie über den Händler abgewickelt werden muss.


    Ich seh schon den Heul- und Kotzthread hier im Forum.

    Better call Saul!

  • Zitat

    Original geschrieben von 7eleven
    Ich kaufe manche Sachen aber lieber im Mediamarkt, wo ich im Garantiefall jederzeit hingehen kann, wie bei einem Internetshop, der heutzutage (ok, es gibt Ausnahmen) kurzlebiger wie eine Eintgsfliege ist, weil Leute dahinter sitzen, die sich hoffnungslos verkalkulieren.


    Stellt euch vor, ihr kauft einen Plasmafernseher für > 2000,- Euro der funktioniert genau eine Woche, und geht dann kaputt. Händler gibt es nicht mehr, und hersteller kackt rum, weil Garantie über den Händler abgewickelt werden muss.


    Ich seh schon den Heul- und Kotzthread hier im Forum.


    Sowas kaufe ich bei unserem lokalen Radio- und Fernsehgeschäft. Da gab es noch nie Probleme mit der Garantieabwicklung, die Beratung ist einwandfrei, es gibt kein Gedränge und keine Schlange. Die Preise brauchen sich vor MM und Saturn ebenfalls nicht zu verstecken.
    Oder ich kaufe beim Expert, wo ein Freund von mir arbeitet. Wenn man dort etwas kauft und MM oder Saturn sollten das selbe Produkt billiger anbieten, bekommt man diesen Preis dort ebenfalls. :top:


    Gruß
    Lucky

  • Wollte gerade sagen; TVs > 2000 Euro kaufe ich bei unserem Radio/Fernsehfachhändler.


    Den Besitzer kennen wir seit > 60 Jahren Jahren (macht jetzt der Sohn, den kenn ich persönlich schon > 20 Jahre).


    Da gibts mind. die gleichen Preise wie bei MM und Co, eher noch günstiger für uns, der verkauft uns keinen Driss und hat Ahnung von der Materie. Dann schleppt er das Zeug noch bis auf den Schrank.


    Den alten Kram nimmt er umsonst mit.

  • Rechne ich da grad richtig? Helft mir mal auf die Sprünge:


    Wollte umsteigen auf ipod video 30 GB.
    Jetziger Verkaufspreis bei MM: 260 Euro (brutto inkl. 16% Mwst)
    Neuer Verkaufspreis 2007: 267 Euro (brutto inkl. 19% Mwst)

    --> macht netto jeweils 224 Euro.
    Wird das Ding jetzt am Dienstag für 224 Euro verscherbelt ??


  • ...kommt drauf an:
    Angeblich kriegst Du ja 19% auf den neuen VK, das wären dann sogar nur 216 Euro! Oder es gilt die andere Aussage aus der MM-Werbung "ohne MWSt", dann zahlst Du halt den Netto-Preis 224 Euro.


    Du kannst es Dir ja aussuchen...