CarPC - schwarze Ränder im Bordmonitor

Registrierte und angemeldete Benutzer sehen den BMW-Treff ohne Werbung
  • Den Rad bekommt man komplett weg. Desktopeigenschaften-> Einstellungen-> Erweitert. Hier gibt es verschiedene Laschen. In einer davon kannst du die Breite/Höhe und Position des BIldes einstellen.
    Kannst auch mal hier http://www.ac-services.eu schauen, da gibt es auch eine BOX für die Einspeisung des VGA-Sognals. Ich würde es jedoch erst mit den TV-Modul probieren.



    info@ac-services.eu


    http://www.ac-services.eu


    P.S. Carx ist kostenlos und CARdeck kostet 2000€. Momentan bin ich an cOPS dran. Die ersten Versuche sind erfolgreich verlaufen die Software mit dem IBUS zu bedienen. Die Software ist auch kostenlos und wird ständig weiter entwickelt.
    Bei der Software laufen folgende Sachen:
    mp3
    DVD
    Film
    Telefon
    DVB-T
    NAvigation
    Radio
    usw.
    hört sich doch gut an für eine kostenlose Software!!!!


  • In Deinem Text ist mir ein Fehler aufgefallen....


    Es fehlt noch mind. vier mal die Schleichwerbung für Deine Webseite :kpatsch: :flop:


    immer wieder lustig zu lesen, das es viele KOSTENLOSE CarPC Projekte gibt, die aber immer alle kurz vorm Durchbruch zusammenklappen. CarX ist schon ewig lange am markt (wird laut Programmierer für BMW nicht weiter entwickelt weil er jetzt am Audi hängt und dafür Geld will) und keiner der "freien" Anbieter hat wirklich etwas FERTIG....also Schrott oder etwas für Minimalisten.


    Auch lustig ist es, wenn sich dann immer wieder neue Leute auftun, die das Rad neu erfinden wollen um es als SUPER zu verkaufen.,....


    Naja, macht ihr mal.

  • Wieso neu erfiden? Wir können hier eine Grundsatzdiskussion anfangen. Was bei welcher Software schon lange ging und was nicht oder wie oft Leute Geld ausgegebenhabe für Software und Hardware, die sehr viel Geld gekostet hat und jetzt nicht mehr supportet wird und auf einmal kommt ne neue Software und Hardware die plötzlich alles kann und das 10 fache kostet, aber im grundegenommen die gleichen Komponenten sind. Schon Lustig!!!


    Carx ist super und läuft super und bleibt super, es ist eine neue Version vor kurzen rausgekommen.


    Außerdem ging es hier um das Problem Bild einspeisen in das TV-Modul. Ich habe ja klar erwähnt, dass ich das TV-Modul verwenden würde, wenn du schon eins gekauft hast. Warum nochmal Geld ausgeben.


    So wie Bazzi erklärt hat, kann man verhindern, dass bei Benutzung von Carx der Hintergrund des BMWs verändert wird. Ich habe es zusätzlich so realisiert, das man mit der Uhr-Taste das Bild zu und wieder abschalten kann. Die Codes dafür oder ini-Dateien kann ich gerne zur Verfügung stellen.


    info@ac-services.eu


    Hier noch etwas Werbung für Carx :-) http://www.bmwpc.de/carx/



    Bei cPOS findet ihr immer die neuste kostenlose Software für den CarPC.
    http://www.cpos-online.de/


    Die Anbindung, dass man die Software mit cPOS steuern kann läuft schon, auch kostenlos. Sie muss nur noch freigeben werden. Ein Skin ist auch schon teilweise erstellt. Die Oberfläche sieht genauso aus, wie die von BMW, habe ich schon erwähnt, dass es KOSTENLOS ist! Es kann auch jeder sein Individuellen Skin erstellen.


    Das besten an dem ganzen ist, dass man es mit jedem PC nutzen kann, ob Laptop oder Festeinbau oder auf dem Rechner zuhause.


    Ich mache hier keine Werbung für mich. Ich habe keine Software programmiert oder erhalte Geld dafür. Ich will einfach ein paar Alternativen aufzeigen wie man sehr gute Sachen kostenlos einsetzen kann.

  • Tach Leute,


    Bälle flach halten und keinen Streit anfangen...


    @ ante


    cPOS habe ich mir bereits installiert...gefällt mir auch sehr gut nur fehlt eben noch die I-Bus Anbindung. Wenn das läuft steig ich um.


    Zitat


    Außerdem ging es hier um das Problem Bild einspeisen in das TV-Modul. Ich habe ja klar erwähnt, dass ich das TV-Modul verwenden würde, wenn du schon eins gekauft hast. Warum nochmal Geld ausgeben.


    Genauso siehts aus. Ich hatte mir schon bei Reichelt die Teile für einen Sync on Green Converter gekauft und wollte damit bißchen experimentieren. Ein Kollege der ebenfalls kein TV-Modul verbaut hat, ist da noch dran. Mal schauen ob ers hinbekommt.


    Zitat


    Den Rad bekommt man komplett weg. Desktopeigenschaften-> Einstellungen-> Erweitert. Hier gibt es verschiedene Laschen. In einer davon kannst du die Breite/Höhe und Position des BIldes einstellen.


    Sprichst du von der S3 Grafikkarte auf dem VIA M-10000 Board? Dort finde ich keinen Reiter mit dem ich das Bild strecken kann. Selbst mit Powerstrip will das nich so richtig funktionieren.



    @ TinoB


    Deine Software ist schon nich schlecht aber ich bin nicht gewillt 2000 € auszugeben, für Sachen die ich nicht benötige.
    Ich möchte einfach nur meine MP3s abspielen (diese natürlich ordenlich in einer Liste auswählen - damit mir hier keiner mit Ipod usw. ankommt) und einen DVB-Tuner ansteuern können. Das Ganze über den I-Bus und zwar so das ich mir im Hintergrund nix verstelle.

    Gruss Torsten

  • Zitat

    Genauso siehts aus. Ich hatte mir schon bei Reichelt die Teile für einen Sync on Green Converter gekauft und wollte damit bißchen experimentieren. Ein Kollege der ebenfalls kein TV-Modul verbaut hat, ist da noch dran. Mal schauen ob ers hinbekommt.


    Meine BOX macht genau das. Ich habe nur die Sache verfeinert und in eine BOX gepakt mit entsprechendem Verbindungskabel (original blaue Stecker und Stiftgehäuse) zum Navi-Rechner. Außerdem habe ich ein Ibus-Interface reingebaut. Man muss nur das Kabel zwischenstecken und zerstört dadurch nichts am Auto. Ich kann mal ein paar Bilder hochladen.


    Fals du die original Stecker-,Buchsengehäuse mit PINs brauchst kannst du dich bei mir melden. Bei BMW bekommt man diese Teile nicht.


    info@ac-services.eu


    Wenn jemand sonstige technische Unterstüztzung braucht beim Zusammenbau des PCs oder einfach ein paar Ratschläge was er benutzen soll, dann kann er sich gerne auch bei mir melden. (Kostenlos)

  • Hi,

    Zitat

    Original geschrieben von FireFighter
    Du bekommst den Rand nicht weg :) Du kannst ihn maximal etwas kleiner machen, aber er bleibt.


    das ist so nicht richtig...
    Die korrekte Aussage wäre gewesen "ich habe es probiert, aber nicht geschafft, aber es könnte durchaus möglich sein, daß es geht; vielleicht aber auch nicht" oder allenfalls "ich habe es nicht probiert, aber ich vermute, daß es nicht geht; aber es könnte natürlich sein, daß es doch geht" oder kurz und bündig "ich habe keine Ahnung, ob und wie man den Rand wegkriegen kann" ;)


    Ich hatte in meinem E39 ebenfalls ein EPIA M-Serie verbaut, und da konnte man das so fein justieren, daß das Bild absolut sauber und stabil bildschirmfüllend war, bis zum letzten Pixel.


    cu
    dagezum


  • Genau, und weil Du so ein toller Bursche bist darfste Dir nen Keks nehmen. :kpatsch:


    Wenn Du keine Ahnung von dem hast was Du schreibst lass es lieber. Oder magst Du Dich als verbaler Wichtigtuer entpuppen?
    Kann natürlich sein, das all die hundert User die genau das schon hinter sich haben völlig bescheuerst sind und Du die Erlösung in Gestalt bist.



    Ich glaube aber das Du hier eher etwas dick aufträgst, denn alleine mit den Einstellungen die Dir der Treiber bzw. die OnBoard Grafikkarte bietet (beim EPIA) kannst Du das überhaupt nicht so BILDSCHIRMFÜLLEND hinbekommen wie Du es beschreibst. Aber das Du schreibst das Du mal sowas HATTEST, wirst Du uns wohl jeden Beweis schuldig bleiben...... :flop:


    Also...Schwätzer.....pfff...

  • Hi,


    Du kannst irgendwie gar nicht anders, stimmt's?
    Ich meine: eine Antwort schreiben, ohne diejenigen, die Dich sachlich widerlegen zu beleidigen?


    Naja, wie schon früher werde ich mich auch diesmal nicht auf diese (sehr tief unten liegende) verbale Ebene begeben, ich bin einfach noch zu gut erzogen; trotzdem vielen Dank für die Steilvorlage:



    http://www.bmwpc.de/P1010017.JPG
    http://www.bmwpc.de/P1010019.JPG


    Und jetzt?


    Lass mich raten:
    1. purer Zufall, das geht mit keinem anderen EPIA-Board, muss wohl die Serienstreuung sein
    2. das Bild ist ein Fake, weil:
    2a. Du hast in Wirklichkeit ein anderes Mainboard/eine andere Grafikkarte benutzt
    2b. Du hast das mit Photoshop o.ä. gemacht
    2c. das ist garnicht Dein Auto
    2d. das ist gar kein BMW
    2e. wenn ich eine Lupe nehme, dann kann man aber ...

    cu
    dagezum


    edit: Bilder zu Links editiert.
    Nach unseren Regeln - aus Rücksichtnahme auf die ISDN-/Modem-User - bitte nur Bilder bis insgesamt max. 100 KB direkt einfügen, ansonsten bitte verlinken. Henry

  • Und das ist das Bild vom TV Out? Wow, ich kanns kaum glauben.
    Überall wo ich einen CarPC über den TV Out ans TV Modul angeschlossen gesehen habe wurde mir gleich schlecht vom Flimmern.


    Das mit der Uhrtaste bei CarX ist auch wieder eine Bastelei. Musst halt immer die Taste drücken. Nervt das nicht?


    Ich bin grad an dem neuesten Feature für car-deck. Die PDC Anzeige zentimetergenau und grafisch aufbereitet wie im E60. Das wird der Knaller.
    Die restlichen Bordcomputerfunktionen sind ohnehin schon sehr umfangreich. Das bietet einfach kein anderer.


    Wenn cPOS so gut läuft, dann ist doch super. So findet jeder Kundenkreis sein Produkt. Die Bastler und Preisbewussten, wo nicht immer alles 100% laufen muss greifen greifen zu CarX und cPOS.


    car-deck ist unbestritten eine gehobene Klasse. Auch vom Preis. Das brauche ich garnicht verstecken, weil unsere Kunden das Geld haben und dafür natürlich auch einiges erwarten und nicht enttäuscht werden.


    So jedem das Seine und dann sollten doch alle glücklich sein, oder?


  • Ich kann schon anders, aber Du scheinst nicht anders zu können. Ich bitte Dich...WO HAST DU MICH SACHLICH WIDERLEGT?
    Du hast einfach deine unsachliche Darstellung genutzt um Dich in Scene zu setzen.


    Immerhin warst Du derjenige der andere beleidigt hat und zudem völlig OHNE einen sachlichen Inhalt.


    Darf ich Dich daran erinnern:

    Zitat

    Die korrekte Aussage wäre gewesen "ich habe es probiert, aber nicht geschafft, aber es könnte durchaus möglich sein, daß es geht; vielleicht aber auch nicht" oder allenfalls "ich habe es nicht probiert, aber ich vermute, daß es nicht geht; aber es könnte natürlich sein, daß es doch geht" oder kurz und bündig "ich habe keine Ahnung"


    Deine Bilder zeigen doch super auf der rechten Seite noch einen Rand. Die linke Seite (auf der meist der breitere Rand ist) zeigst Du vorsichtshalber nicht einmal. Schräge Aufnamen sind ja auch in...


    Aber wie auch schon früher wirst Du es warscheinlich nicht lernen und daraus wieder ein "meine Software ist aber besser, ätsch" Diskussion machen.


    Ich freue mich ja wenn es bei Dir auch mal gut funktioniert, aber wenn hier jemand Probleme hat und bestätigt das er es auf "normalem" Wege nicht hinbekommt, dann kann es durchaus sein das es bei ihm mit den derzeitigen Mitteln nicht geht. Da ist es völlig deplaziert einfach zu sagen: "Bei mir gehts und alle anderen sind Doof" Sorry, aber das spiegelt genau Dich und Deine Art wieder. Rechthaberisch und unsymphatitsch.


    Ich denke TV wirds seinen Weg finden. Es wurden hier diverse Möglichkeiten aufgezeigt. Viel Glück bei der Umsetzung.

  • Hi,

    Zitat

    Original geschrieben von TinoB
    Und das ist das Bild vom TV Out? Wow, ich kanns kaum glauben.
    Überall wo ich einen CarPC über den TV Out ans TV Modul angeschlossen gesehen habe wurde mir gleich schlecht vom Flimmern.

    ja, das ist das Bild vom TV-Out einer onboard-Grafikkarte von einem EPIA M2-12000.
    Daß es so gut ist, mag auch damit zusammenhängen, daß der Rechner direkt in der Mulde (beim Touring) neben dem Videomodul sitzt und das Kabel vom TV-Out zum Videomodul nur ca. 15cm lang ist.


    Zitat

    Wenn cPOS so gut läuft, dann ist doch super. So findet jeder Kundenkreis sein Produkt. Die Bastler und Preisbewussten, wo nicht immer alles 100% laufen muss greifen greifen zu CarX und cPOS.

    Danke, Du hast es verstanden.
    CarX war und ist eine Lösung für Leute, die wenig Geld ausgeben und ihren (mittlerweile doch recht angegrauten) BMW mit einigen neuen Funktionen aufrüsten wollen und dafür in Kauf nehmen, daß es eben eine Bastellösung ist, die hier und da ihre kleinen Unzulänglichkeiten hat - nichts anderes. Dafür erhält man für einen Preis, der nur wenig über eine IPod-Lösung hinausgeht, eine Vielzahl an Funktionen.


    Zitat

    So jedem das Seine und dann sollten doch alle glücklich sein, oder?

    So sei es ;)


    cu
    dagezum

  • Hi,

    Zitat

    Original geschrieben von FireFighter
    Ich kann schon anders, aber Du scheinst nicht anders zu können. Ich bitte Dich...WO HAST DU MICH SACHLICH WIDERLEGT?
    Du hast einfach deine unsachliche Darstellung genutzt um Dich in Scene zu setzen.


    Immerhin warst Du derjenige der andere beleidigt hat und zudem völlig OHNE einen sachlichen Inhalt.

    Ich darf Dich zitieren:
    "Du bekommst den Rand nicht weg Du kannst ihn maximal etwas kleiner machen, aber er bleibt."
    Diese Aussage ist in ihrer pauschalen Form einfach falsch, und meine Fotos beweisen das Gegenteil, ebenso wie die Aussagen von bazzman und Bob330d.
    Ausserdem sind wir sicher nicht die einzigen User, die mit einem EPIA eine bildschirmfüllende Darstellung erreicht haben.

    Zitat

    Deine Bilder zeigen doch super auf der rechten Seite noch einen Rand. Die linke Seite (auf der meist der breitere Rand ist) zeigst Du vorsichtshalber nicht einmal. Schräge Aufnamen sind ja auch in...

    die Aufnahmen sind deshalb schräg, weil sie abends gemacht wurden. Bei einer geraden Aufnahme hätte der Blitz durch seine Spiegelungen im Monitor das Bild sonst unbrauchbar gemacht.
    Der "schwarze Rand" auf der rechten Seite ist das Ende des Monitors; auch das BMW-Originalbild ist nicht größer als die PC-Darstellung. Und der Rand auf der linken Seite ist genausowenig vorhanden; bei Bedarf schiebe ich gerne noch ein paar aktuellere Bilder hinterher.
    Ansonsten fällt Deine Aussage unter Punkt 2e meiner vorherigen Antwort.


    Zitat

    Aber wie auch schon früher wirst Du es warscheinlich nicht lernen und daraus wieder ein "meine Software ist aber besser, ätsch" Diskussion machen.

    diese Deine Aussage ist ebensowenig belegbar wie peinlich. Ich bin seit 20 Jahren aus dem Schwanzvergleichsalter 'raus, sorry. Deshalb werde ich darauf nicht weiter eingehen.


    Zitat

    Ich freue mich ja wenn es bei Dir auch mal gut funktioniert, aber wenn hier jemand Probleme hat und bestätigt das er es auf "normalem" Wege nicht hinbekommt, dann kann es durchaus sein das es bei ihm mit den derzeitigen Mitteln nicht geht. Da ist es völlig deplaziert einfach zu sagen: "Bei mir gehts und alle anderen sind Doof"

    Wenn Du nicht richtig verstehst, was ich schreibe, dann lies doch einfach jedes Posting nach einigen Minuten noch ein zweites Mal, bevor Du antwortest.


    Meine Aussage war: Deine pauschale Behauptung "es geht grundsätzlich nicht" ist falsch.
    Und ich habe nicht behauptet "alle anderen sind doof", sondern nur darauf hingewiesen, daß es kein unumstößlich allgemein gültiges Argument ist, wenn es bei Deinen Versuchen mit Deiner Hardware in Deinem Auto nicht funktioniert (hat); dazu gibt es zuviele Gegenbeispiele von erfolgreichen Einbauten. Ausserdem hast Du gerade (unbewusst?) genau diese Aussage relativiert, indem Du schreibst
    "wenn hier jemand Probleme hat und bestätigt das er es auf "normalem" Wege nicht hinbekommt, dann kann es durchaus sein das es bei ihm mit den derzeitigen Mitteln nicht geht"
    ... was aber nicht ausschließt, daß es irgendwie gehen könnte, oder? ;)


    Zitat

    Sorry, aber das spiegelt genau Dich und Deine Art wieder. Rechthaberisch und unsymphatitsch.

    Hmmm... ganz schön vermessen, wie Du Dir anhand von ein paar Postings anmasst, meinen Charakter beurteilen zu können.
    Hier gilt das Gleiche wie für den gesamten Rest Deines Postings: persönliche Beleidigungen von anderen Usern helfen nicht, Deinen Argumenten eine höhere Aussagekraft zu verleihen. :flop:


    Naja, mögen sich die Leser dieses Threads ihre eigene Meinung bilden... ;)


    cu
    dagezum

  • Zitat

    Original geschrieben von FireFighter
    Ich denke TV wirds seinen Weg finden. Es wurden hier diverse Möglichkeiten aufgezeigt.



    Leider noch nicht so richtig... :(


    Mit Desktop-Eigenschaften --> Einstellungen --> Erweitert komm ich nicht viel weiter.


    @ dagezum


    Kann es sein das bei deinem EPIA M2-12000 eine andere Grafikkarte verbaut ist, die das Strecken des Bildes ermöglicht?


    Mich würden deine genauen Einstellung interessieren.


    Welche Auflösung hast du eingestellt?
    Welche Auflösung hast du im BIOS eingestellt? (Ist das überhaupt relevant?)
    Ich kann beim Ausgabegerät TV, LCD und CRT wählen bzw. zwei in Kombination - was ist hier richtig?

    Gruss Torsten

  • Aus dem Kopf raus, BIOS ist irrelevant, GraKa muss auf "nur TV" eingestellt sein und dann solltest du das Bild einstellen können. Wenn ich mich recht erinnere konnte ich nur die gesamte Grösse einstellen, ich hab dann das Bild etwas zu gross gemacht, so dass der Desktop etwas abgeschnitten wird rundum (ein gelber Desktop hilft beim exakten finden der Ränder) und dann kann man je nach CarPC Software (damals bei mir noch CarAMP) die Grösse und Position vom Fenster einstellen.


    gruss Paolo

  • Mal eine Frage zu Car-deck,
    Dieser Skin sieht ja furchtbar aus, also ich würd mir das ja eventuell überlegen aber nur wenn es möglich ist den Skin möglichst an Orignal BMW Design ranzubringen. Das passt irgendwie nicht zu BMW finde ich, das wirkt eher wie selbstgebastelt. Gibt es da ne Möglichkeit für einen Skin angelegt an Original Bordmonitordesign, weil von den Funktionen her ist cardeck schon super.


    mfg

  • Zitat

    Original geschrieben von dagezum


    Wenn Du nicht richtig verstehst, was ich schreibe, dann lies doch einfach jedes Posting nach einigen Minuten noch ein zweites Mal, bevor Du antwortest.


    Vieleicht solltest Du vorm abspeichern Deiner Texte mal drüber lesen ob Du das so meinst wie Du es schreibst, denn wenn hier Spielraum vorhanden ist es anders zu verstehen, dann liegt der Fehler bei Dir.


    Zitat

    Original geschrieben von dagezum
    Hmmm... ganz schön vermessen, wie Du Dir anhand von ein paar Postings anmasst, meinen Charakter beurteilen zu können.


    cu
    dagezum


    Das kannst Du finden wie Du willst. Wenn Du den Anschein eines "Schwätzers" hier erweckst weil es keine Beiträge von Dir gibt die das ausser Kraft setzen, dann kannst Du ja daran arbeiten es zu ändern oder einfach damit leben.



    BTT:


    Wie Du siehst bekommt TV die Einstellungen mit "Deiner sachlichen Hilfe" nicht hin.
    Deine Fotos sind kein Beweis und kein Lösungsweg.
    Bazzman hat es auch nicht hin bekommen und wird trotzdem von Dir als jemand hingestellt der es geschafft hat.


    Wie auch immer, arbeite an dem Inhalt Deiner Aussagen wenn Du von mir ernst genommen werden willst. Und wenn Du mir was zu sagen hast, kannst Du mir eine PN schreiben.
    Der Beitrag hier sollte zukünftig davon verschont bleiben.

  • Zitat

    Original geschrieben von muhkuh12345
    Mal eine Frage zu Car-deck,
    Dieser Skin sieht ja furchtbar aus, also ich würd mir das ja eventuell überlegen aber nur wenn es möglich ist den Skin möglichst an Orignal BMW Design ranzubringen. Das passt irgendwie nicht zu BMW finde ich, das wirkt eher wie selbstgebastelt. Gibt es da ne Möglichkeit für einen Skin angelegt an Original Bordmonitordesign, weil von den Funktionen her ist cardeck schon super.


    mfg


    Hi,


    naja über Design lässt sich selten streiten denn der eine findet das gut, und der andere das. Dieser Skin stellt eine Basis dar die überall lauffähig ist. Unabhängig obs im BMW, AUDI, Porsche oder sonstwas laufen soll.
    Aber, und das sollte man halt erwähnt haben, diese Software ist voll Skinbasierend aufgebaut. Die Möglichkeiten sind also da, sie sind nur nicht umsonst.

  • Wie schon geschrieben ist car-deck komplett skinbar. Und das wesentlich umfangreicher als mit anderen Programmen.
    Allerdings wird es durch die riesige Funktionsvielfalt von car-deck (mehr als 30 verschiedene Masken) sehr umfangreich, Skins zu machen.
    Im Moment liegt der Fokus darauf, die bestehenden Features zu verbessern und neue hinzuzufügen.
    In Zukunft wird es noch weitere Skins geben.
    Namhafte Auto-Tuner und Car-Hifi/Multimedia-Hersteller haben Interesse an car-deck gezeigt und testen das System.
    Ich gehe davon aus, dass zumindest einige davon dann einen eigenen Skin entwerfen oder in Auftrag geben werden.
    Dadurch wird die Skinvielfalt mit der Zeit wachsen.


    Es ist auch denkbar, eigene Skins zu erstellen. Allerdings müssen die dann bestimmten Richtlinien folgen, da wir hier ein High-End Produkt haben und nicht mit einigen angefangenen Masken rumdümpeln wollen.
    Die Skinerstellung kann vorerst also nur von ausgesuchten Leuten erledigt werden.
    Einen frei verfügbaren Skineditor wird es nicht geben.


    Viele Grüße
    Tino

  • Wir haben ein spezielles Interface, was das Bild direkt auf den Monitor bringt ohne TV Tuner.
    Ein eventuell vorhandener TV Tuner wird dadurch auch nicht gestört.
    Das Interface ist im Preis inbegriffen.


    Durch die direkte Ansteuerung des BMW Monitors ist die Qualität erheblich besser als wenn man über TV Out auf den AV IN des TV Tuners geht.
    Man kriegt ein randloses scharfes Bild.