An die Läufer unter euch

Registrierte und angemeldete Benutzer sehen den BMW-Treff ohne Werbung
  • Bin nun am Sonntag auch mal wieder einen Marathon gelaufen, nach 04:42h kam ich ins Ziel, nicht gerade schnell und weit von meiner Bestzeit entfernt, aber das war auch nach 3.8km Schwimmen und 180km Radeln nicht anders zu erwarten. Jedenfalls bin ich mehr als happy :)


    BYE BYE


    12FLY

    FÜR DEN ERSTEN EINDRUCK GIBT ES KEINE ZWEITE CHANCE / Anima Sana In Corpore Sano
    Hathor II 09/2011

  • Bin nun am Sonntag auch mal wieder einen Marathon gelaufen, nach 04:42h kam ich ins Ziel, nicht gerade schnell und weit von meiner Bestzeit entfernt, aber das war auch nach 3.8km Schwimmen und 180km Radeln nicht anders zu erwarten. Jedenfalls bin ich mehr als happy :)


    BYE BYE


    12FLY


    "You are now an Ironman", oder?!:top:


    Gratuliere!:top:


    Gratuliere - dafür bin ich im Wasser und auf dem Rad zu schwach (und die Zeit, die man für vernünftiges Training braucht könnte ich (momentan und in nächster Zeit) auch nicht erübrigen).

    Grüße
    shneapfla
    B12 - Caddy 59 - Caddy 58 -B6 statt V12
    [X] <- Nail here for a new monitor
    Ich lebe zwar über meine Verhältnisse aber immer noch nicht standesgemäß!!

  • Danke, ja es war der Ironman in Frankfurt, gleich beim ersten Mal gefinished, ein Traum wurde wahr.


    BYE BYE


    12FLY

    FÜR DEN ERSTEN EINDRUCK GIBT ES KEINE ZWEITE CHANCE / Anima Sana In Corpore Sano
    Hathor II 09/2011

  • Wow. Ironman! :top:


    Ab wann ist man da bereit mitzumachen?

    Grüße
    Markus <-- formerly known as powders


    To be or not to be · Shakespere | To do is to be · Nietzsche | To be is to do · Sartre | Do be do be do · Sinatra

  • Ich würde sagen, ab dem Zeitpunkt, an dem man


    a) in allen 3 Disziplinen (oder zumindest bei Radfahren und Laufen) kein Anfänger mehr ist (und das Schwimmen im Limit schafft)
    und
    b) 1 Jahr lang 15 Stunden/Woche in's Training investieren konnte.


    Das wären zumindest die Anforderungen, die ich an mich stellen würde - für's Schaffen der Distanz (so knapp unter der 16-Stunden-Grenze) reicht sicher auch weniger...

    Grüße
    shneapfla
    B12 - Caddy 59 - Caddy 58 -B6 statt V12
    [X] <- Nail here for a new monitor
    Ich lebe zwar über meine Verhältnisse aber immer noch nicht standesgemäß!!

  • Wow. Ironman! :top:


    Ab wann ist man da bereit mitzumachen?


    Es ist schon so wie shneapfla schreibt, aber letztendlich zählt auch der Wille und die persönliche Einstellung. Ich habe letztes Jahr mit dem Triathlonsport angefangen und bis Frankfurt 3 Mitteldistanzen(2xKraichgau, 1xWiesbaden) absolviert. Trainingsumfänge sind natürlich enorm und in Spitzenzeiten stehen so 18h/Woche an Trainingseinheiten an. Über das Finanzielle reden wir hier mal lieber nicht, denn da kann einem dann schon der Spass vergehen :D Aber das Erlebnis in den Zielkanal einzulaufen und an der Finishline zu stehen ist unbezahlbar!Das entschädigt für alles ;)


    BYE BYE


    12FLY

    FÜR DEN ERSTEN EINDRUCK GIBT ES KEINE ZWEITE CHANCE / Anima Sana In Corpore Sano
    Hathor II 09/2011

  • Da habe ich dich bestimmt in TV vorbeiflitzen sehen :D !

    Glückwunsch! Tolle Leistung :top:


    Danke, im livestream war ich jedenfalls beim Zieleinlauf zu sehen :cool:


    BYE BYE


    12FLY

    FÜR DEN ERSTEN EINDRUCK GIBT ES KEINE ZWEITE CHANCE / Anima Sana In Corpore Sano
    Hathor II 09/2011

  • Mir juckt es ja momentan mit dem Triathlon auch in den Pfoten :D Ich brauche immer wieder ein neues Ziel vor Augen damit es läuft, ansonsten werde ich schnell träge :(

    Na ja, ich schaue mir die Sache am Wo-En mal am Schluchsee an und sehe dann weiter.

    Kennt sich da jemand auf Kurzstrecken aus? Ich habe kein Rennrad. Ist es bei den Amateuren üblich, "nur" mit einem Mountainbike zu starten?


  • Kennt sich da jemand auf Kurzstrecken aus? Ich habe kein Rennrad. Ist es bei den Amateuren üblich, "nur" mit einem Mountainbike zu starten?


    Das ist kein Problem, machen viele, aber du wirst dann nie wieder auf einem MTB starten wollen :) Beim bike-checkin wird nur die Sicherheit überprüft nicht die Art des bikes ;)


    BYE BYE


    12FLY

    FÜR DEN ERSTEN EINDRUCK GIBT ES KEINE ZWEITE CHANCE / Anima Sana In Corpore Sano
    Hathor II 09/2011

  • Das ist kein Problem, machen viele, aber du wirst dann nie wieder auf einem MTB starten wollen :) Beim bike-checkin wird nur die Sicherheit überprüft nicht die Art des bikes ;)

    BYE BYE

    12FLY




    Okay :) Das man mit einem MTB nicht an die Spitze fährt, versteht sich natürlich von allein. Aber so viel Geld für etwas total ungewisses verblasen :confused: Habe gar keinen Plan wie ich die 3 Disziplinen kombiniert verkrafte. Da taste ich mich mal lieber langsam dran und schaue dann weiter.

  • Aber so viel Geld für etwas total ungewisses verblasen



    Leih' Dir halt eins aus (und wenn's nur für den Wettkampf ist) - ich hab' gerade überlegt, aber ein Mountainbike ist wirklich mit Abstand am ungeeignetsten für sowas...;)

    Grüße
    shneapfla
    B12 - Caddy 59 - Caddy 58 -B6 statt V12
    [X] <- Nail here for a new monitor
    Ich lebe zwar über meine Verhältnisse aber immer noch nicht standesgemäß!!

  • Das Rad alleine ist ja auch nicht entscheidend, es gibt Athleten, die sind mit einem 0815-Rad schneller als mancher mit seiner high-tech Rennmaschine ;)


    Ein normales Rennrad tut's am Anfang auch. Die besten Angebote bekommt man nach der Eurobike Friedrichshafen im August bzw. zum Herbst hin wenn die Lager geräumt werden müssen.Ich würde da auch nichts überstürzen. Solltest du nach dem Schnuppertriathlon gefallen daran finden, wirst du von alleine nicht mehr mit dem MTB fahren wollen ;)


    BYE BYE


    12FLY

    FÜR DEN ERSTEN EINDRUCK GIBT ES KEINE ZWEITE CHANCE / Anima Sana In Corpore Sano
    Hathor II 09/2011

  • Meinen Respekt, dafür werde ich wohl nie den Ehrgeiz aufbringen können....


    Ich war mal wieder vier Wochen nicht laufen, die Waage hat mich heute gezwungen die Schuhe zu schnüren. Alles was an Form da war ging im letzten Frühjahr als Student verloren. :D

  • Mir juckt es ja momentan mit dem Triathlon auch in den Pfoten :D Ich brauche immer wieder ein neues Ziel vor Augen damit es läuft, ansonsten werde ich schnell träge :(

    Na ja, ich schaue mir die Sache am Wo-En mal am Schluchsee an und sehe dann weiter.


    Und wie war Dein Eindruck?


    BYE BYE


    12FLY

    FÜR DEN ERSTEN EINDRUCK GIBT ES KEINE ZWEITE CHANCE / Anima Sana In Corpore Sano
    Hathor II 09/2011

  • Nach 1 Jahr Hund hab ich jetzt doch mal wieder vorsichtig versucht mit dem Laufen anzufangen und erstaunlicherweise kann ich bereits locker 15 Minuten auf dem Laufband mit leichtem joggen verbringen (mit kurzen Gehpausen dazwischen).


    Was mich allerdings sehr nervt, mich juckt bzw. kribbelt es am Bauch und vorallem an den Brustwarzen (:D) extrem, das fühlt sich sehr unangenehm an. Gibt es dafür ein Gegenmittel oder muss ich einfach öfters laufen bis sich das legt?

    Better call Saul!

  • BW reizen schnell und können sich auch wund scheuern. Ich klebe grundsätzlich vor dem Lauf ein spezielles Pflasterband darüber...

    "We are still confused but on a higher level"

  • Eventuell wäre eine Enthaarung von Brust und Bauch (zumindest kurz rasiert) auch eine Lösung. Und die Brustwarzen und andere Stellen (z.B. Im Schritt und Verschluss des Pulsgurtes) schmiere ich mir bei langen Läufen immer mit Vaseline ein.


  • Das legt sich also auch bei geübten Läufern nicht?


    Nein, da bildet sich keine Hornhaut. ;)


    Gut, daß ich das Problem nicht habe...:D

    Grüße
    shneapfla
    B12 - Caddy 59 - Caddy 58 -B6 statt V12
    [X] <- Nail here for a new monitor
    Ich lebe zwar über meine Verhältnisse aber immer noch nicht standesgemäß!!