Schlag den Raab!

Registrierte und angemeldete Benutzer sehen den BMW-Treff ohne Werbung
  • Was erwartet Ihr eigentlich alle wie sich so ein "Kampfpilot" verhalten soll? Soll er die ganze Zeit rumhüpfen und sich wie ein Macho aufführen und alles können und wissen.


    Das ist wahrscheinlich ein ganz kühler Ingenieursjob, der nichts mit Euren Top-Gun Fantasien zu tun hat.

  • Raab produziert Selbst. Verdient also per Vertrag nicht per Erfolg.


    Dem Kandidaten hat man zu keinem Zeitpunkt angemerkt, dass es um 1,5 Mio geht.


    Raab ist eine Kampfsau, der will immer gewinnen. Auch beim Pokern.


    Je öfter er gewinnt, desto mehr ist in der Kampfkasse, desto mehr gucken die Sendung, desto mehr Quote, seine Sendung bleibt auf Sendeplatz, neuer / verlängerter Vertrag mit höheren Beträgen = Raabs (Firma) Gewinn.


    Raab und ich haben übrigens etwas Entscheidendes gemeinsan:







    Wir essen gerne Mettbrötchen :D

  • Um es kurz zu machen: Kämpfen ;)!



    Etwas OT aber um dem ganzen mal ein Ende zu setzen.
    Bei seiner Vorstellung hat er gesagt, dass er in Büchel/Cochem stationiert ist, dort ist das JaboG 33.
    Er ist also kein Jagdflieger sondern Bomberpilot. Dazwischen liegen schon ein paar Unterschiede.
    Im Tornado sitzt hinten der Waffensystemoffizier der auch die Navigation während des Fluges übernimmt.
    Dagegen muss der Jagdflieger im Eurofighter bereits alles alleine übernehmen. Zwar mit der Hilfe der dutzend Bordcomputer, aber trotzdem ist er auf sich alleine gestellt. Was die Leistung der Bomberpiloten nicht schmälern soll. Wer schon einmal das Vergnügen hatte bei einem Livebombing z.B. auf Sardinien dabei zu sein, der weiß von was ich schreibe.

    Grüße Peter
    Remove before flight
    Mein 520i A Touring


    schakkeline,schastin,schantall,käwinn-tut die omma ma winken

    Einmal editiert, zuletzt von Peter68 ()

  • Etwas OT aber um dem ganzen mal ein Ende zu setzen....Wer schon einmal das Vergnügen hatte bei einem Livebombing z.B. auf Sardinien dabei zu sein, der weiß von was ich schreibe.


    Das mag sein. Aber, es ging um 1,5 Mio €. Und die wird der Typ nicht auf dem Konto haben oder sich weigern sie zu bekommen.


    Wenn er, selbst wenn er Buchhalter wäre, mit dem Elan im Leben glaubt etwas zu erreichen hat er irgendwas verpasst oder will einfach nur entspannt sterben.


    Für 1.500.000€... Was soll ich sagen... da sind Adrenalin-Kämpfe drin.... Da hätte ich sogar mit meiner kaputten Bandscheibe mehr Action bei den Medizinbällen gezeigt.


    Er war 'n Lutscher, da kann man nichts schön reden.



  • Das er nicht den nötigen Biss hatte, habe ich bereits geschrieben.

    Zitat


    P.s.: Und ich mache mir immer noch Sorgen um unsere Luftverteidigung. :rolleyes:



    Zitat


    TVTOTAL 18.01.2010

    Irgendwie isses ja wirklich ne Luftwaffen-Lusche und keine Kampfsau.
    Jeder Grenadier hat mehr Drive und Elan...



    Mir ging es mehr darum, dass jeder "nicht" Jetpilot hier im Forum ein Urteil erlaubt, wie schwach unsere Luftwaffe ist. Und nur durch Freunde oder irgendwelche Erzählungen von Bekannten mal etwas über das Jetfliegen gehört haben.



    Dieses Zitat war für mich wichtig.

    Zudem die Hochschwangere Frau, welche kurz vor der Entbindung steht. Das erstemal im Fernsehen inkl. der dazugehörigen Nervosität. Etwas Selbstüberschätzung und natülich einen Stefan Raab gegenüber :)

    Grüße Peter
    Remove before flight
    Mein 520i A Touring


    schakkeline,schastin,schantall,käwinn-tut die omma ma winken


  • Mir ging es mehr darum, dass jeder "nicht" Jetpilot hier im Forum ein Urteil erlaubt, wie schwach unsere Luftwaffe ist.


    Von dem einen Typen auf andere zu schließen ist natürlich nicht sinnvoll. Auch wenn ich vor kurzem im TV gesehen habe dass jetzt auch Frauen im Kampfjet sitzen ;)

  • Hallo Fastisfast2fast,
    Es heisst aber: "OPEL fahren....":D:D:D:D:D
    Gruß M wie Michael

    Ich weiß, ich weiß ... :D

    Naja, als Bomberpilot (wußte gar nicht, dass die Luftwaffe noch "Bomber" à la B52 besitzt :confused: ?) muß man ohnehin ziemlich charakter- und emotionslos sein. Die laden breitflächig ihre todbringe Fracht ab, drehen um und sehen gar nicht wen oder was sie da alles vernichtet haben. Für mich einer der schmutzigsten Jobs überhaupt :rolleyes:.

    formerly known as Fastisfast2fast

  • Bomber gibts in dem Sinne nicht mehr.

    Das nennt sich ja auch JaBo für Jagdbomber

    Die Jungs fliegen Tornado in entsprechender Konfiguration Klick

    Georg

    Das BMW Cabrio ist eines jener sachlichen Transportmittel, das grundsätzlich offen, vollgetankt und mit dem Schlüssel im Zündschloß in der Garage stehen muß - für alle dringenden Fälle.



  • p.s: der eurofighter ist auch ein MRA :)



    Wobei auch da wieder das Problem besteht dass es die eierlegende Wollmilchsau nicht gibt.
    So gut wie der Eurofighter als Fighter ist so sehr wird er Probleme als Jagdbomber bekommen.
    Eine grosse Flügelfläche die für den Luftkampf Vorteile bringt ergibt dafür dann Nachteile im Hochgeschwindigkeits-Tiefflug.
    Deshalb hat die Tornado auch als Jagdbomber immer noch ihre Existenzberechtigung.

    Gruß Udo

    ______________________________________
    Das Leben besteht aus vielen kleinen Münzen, und wer sie aufzuheben versteht, hat ein Vermögen.

  • Genau in diesem Jagdbombergeschwader war ich nach der Grundausbildung stationiert.


    Die meisten Piloten waren ziemlich arrogante Säcke, der war eher eine Schlaftablette..


    Gruss


    Pascal

    Der Versuchung sollte man nachgeben, man weiß nie, ob sie wiederkommt. (Oscar Wilde)

  • In ein paar Stunden geht es endlich wieder los! :top: :cool: :top:


    Quelle: http://www.prosieben.de


    Das Bier steht schon kalt und meine Regierung konnte ich zum Glück dazu überreden Schlag den Raab zu schauen und nicht DSDS mit dem Ex-Knacki. ;)
    Heute zu gewinnen:
    4 Stück Mitsubishi Outlander 2.0 Invite inkl. je eines LG GD880 MINI.