Schlag den Raab!

Registrierte und angemeldete Benutzer sehen den BMW-Treff ohne Werbung
  • ....
    Ich hätte den Chirurg oder den Jongleur sehr gut gefunden... :top:


    Hatte mir die Kandidaten heute früh auf der Website angeschaut.


    Hätte den Triathlon-Bärtigen am besten gefunden.

  • Gut, dass Ihr alle so genau wißt wie sich das verhält mit den Kampfflugzeugpiloten! ;)



    Da ich mal einen Abend lang mit einem Fliegerarzt beim gemütlichen Beisammensein über das Thema reden konnte und unter anderem früher mal einen Waffensystemoffizier als Nachbar hatte weiss ich welche Anforderungen an Jetpiloten gestellt werden, und zwar physisch und psychisch.
    Und der Schlag den Raab Kandidat hat keine dieser Anforderungen erfüllt, vielleicht früher mal.

    Also entweder er hatte tatsächlich einen schlechten Tag oder er ist tatsächlich nicht so stark wie man annehmen durfte.
    Aber selbst wenn er einen schlechten Tag hat kann er sich trotzdem noch bis zur völligen Erschöpfung verausgaben, so wie man das bei Raab immer wieder sieht.
    Und spätestens beim Medizinballspiel war es klar dass er nicht bis zur Schmerzgrenze geht!

    Gruß Udo

    ______________________________________
    Das Leben besteht aus vielen kleinen Münzen, und wer sie aufzuheben versteht, hat ein Vermögen.


  • ...und zweitens glaube ich, dass der nicht ganz gesund war. Der hat immer seine Jacke so fest zugemacht, als wenn er einen Infekt gehabt hätte und gefroren hat.


    Das habe ich mir auch gedacht. Sowas ist dann natürlich Pech, kann aber jedem passieren. Ich würde echt gerne mal einige der Leute, die sich hier lustig machen in der Sendung sehen :p ...


    Gruß
    Lucky

  • Das habe ich mir auch gedacht. Sowas ist dann natürlich Pech, kann aber jedem passieren. Ich würde echt gerne mal einige der Leute, die sich hier lustig machen in der Sendung sehen :p ...
    Gruß Lucky

    Ja sicher. Tausende Augen sind auf einen gerichtet, Kameras, Scheinwerfer, Assistenten wuseln um einen herum usw. Ich stell mir allein den psychischen Streß immens vor.


    Den übrigens auch der Herr Raab hat. Wer genau hinschaut sieht, dass er meist extrem aufgeregt ist. Von den seltenen Besuchen von ihm bei Wetten Dass ganz zu schweigen, da ging dem immer voll die Düse. Scheinbar sobald er sein bekannte Terrain verläßt und er ist ja Profi. ;)

  • Das habe ich mir auch gedacht. Sowas ist dann natürlich Pech, kann aber jedem passieren. Ich würde echt gerne mal einige der Leute, die sich hier lustig machen in der Sendung sehen :p ...


    Gruß
    Lucky


    Ich finde damit wurde alles gesagt! Pilot hin oder her, dass Publikum bzw. die Anrufer hatten entschieden wen sie sehen wollen. Mir persönlich wäre der "Kopfhaarlose" aus München auch lieber gewesen.


    Der Pilot hatte in meinen Augen keinen richtigen Biss und keine Strategie. Aber er ist bestimmt nicht so schlecht, wie es hier geschrieben wird. Liegt aber auch an fehlenden Wissen. Piloten müssen einmal im Jahr zu einem Gesundheitscheck, damit ist er körperlich Gesund und bringt etwas Fitness mit.
    Über seinen Studiengang an der Uni wurde auch bereits geschrieben.


    Stefan Raab ist und bleibt eine Allroundtalent. Aber ich möchte ihn mal sehen wenn er 80.000 PS über den Wolken bewegen muss ;)

    Grüße Peter
    Remove before flight
    Mein 520i A Touring


    schakkeline,schastin,schantall,käwinn-tut die omma ma winken


  • Stefan Raab ist und bleibt eine Allroundtalent. Aber ich möchte ihn mal sehen wenn er 80.000 PS über den Wolken bewegen muss ;)


    Ist doch heute alles Fly-by-Wire mit Computer-Unterstützung.
    Nur den G-Kräften sollte man halt gewachsen sein.


    Als am Anfang der Show seine Freunde im Publikum gefragt wurden wie sie die Chancen von Torsten dem Flieger einschätzen würden, waren sich alle einig - Der putzt Stefan ruck-zuck weg, und die Show wäre vorzeitig vorbei.
    Das war sie am Ende ja dann auch, allerdings mit einem anderen Sieger. :D

  • is klar. vom flusi zum jetpiloten :p wenn alles so einfach wäre :D


    raab in kunstflugmaschine


    Hatten wir schon hier:


    http://www.auto-treff.com/bmw/…php?p=2629271#post2629271


    Ist aber ganz witzig zu sehen das es noch Dinge gibt vor denen Raab Respekt hat.
    Ein Kunstflieger ist aber kein richtiger Jet.

  • echt nicht! wusste ich noch nicht. kannste mal erklären.
    die belastungen in einem jet mit multianforderungen und langen g´s sind noch größer.


    Falscher Thread!
    Für solche Fragen haben wir doch schon einen der passt wie die Faust aufs Auge: ;)


    http://www.auto-treff.com/bmw/vb/showthread.php?t=232143

  • TVTOTAL 18.01.2010


    Habe ich was verpasst? Habe es nicht gesehen.
    War dem Pilot eigentlich bewusst um was es ging und welche Chance er sausen ließ?
    War er nicht Herr seiner Sinne, bei Gedanken bei seiner Frau, krank oder was war los? :confused:
    Das was der ablieferte war ja ein richtiges Trauerspiel, da hatte ja selbst das Girl vor Ihm mehr Biss und Power.

  • TVTOTAL 18.01.2010

    Irgendwie isses ja wirklich ne Luftwaffen-Lusche und keine Kampfsau.
    Jeder Grenadier hat mehr Drive und Elan...




    Nunja, was soll man da sagen? Der Auftritt bei TV-Total war etwa genau so enthusiastisch wie der am Samstagabend. :confused:

    Ich vermute mal der hat am Samstag Abend keinen Befehl von seinem Kommodore bekommen, dass er sich gefälligst den Allerwertesten aufreissen soll!!

    Gruß Udo

    ______________________________________
    Das Leben besteht aus vielen kleinen Münzen, und wer sie aufzuheben versteht, hat ein Vermögen.

  • Ohne die letzten Seiten genau gelesen zu haben... Hab am Samstag auch die letzten 2 oder 3 Spiele geschaut (nach dem Squash hab ich reingezappt) und spätestens bei dem "Länderspiel" mit den Umrissen kam mir der Gedanke, daß das IMHO nicht mit rechten Dingen zugegangen sein kann. Ich möcht nicht wissen, wie lange der Raab da auswendig gelernt hat, das kann IMHO kein normaler Mensch aus dem Stehgreif raus wissen :confused:

    Kann mich erinnern daß in einigen früheren Folgen ähnliche (Geographie-)Spiele gebracht wurden, bei denen auch allesamt Mr. Raab als Sieger vom Feld ging. Und es waren auch immer die Spiele am Ende, also die, die am Ende die meisten Punkte bringen...

  • Hab am Samstag auch die letzten 2 oder 3 Spiele geschaut (nach dem Squash hab ich reingezappt) und spätestens bei dem "Länderspiel" mit den Umrissen kam mir der Gedanke, daß das IMHO nicht mit rechten Dingen zugegangen sein kann. Ich möcht nicht wissen, wie lange der Raab da auswendig gelernt hat, das kann IMHO kein normaler Mensch aus dem Stehgreif raus wissen :confused:


    Soweit ich das mitbekommen habe, hängt bei Ihm sogar zu Hause so eine Karte an der Wand: ;)


    http://www.mygeo.info/karten/p…he_weltkarte_cia_2007.png


    Er hat ja auch in der letzten Show verkündet das er am besten mit einer politischen Weltkarte üben kann.

  • Also ich habe das Geografie-Spiel nicht gesehen, aber als Pilot sollte man da doch eigentlich im Vorteil sein. Ein weiteres Indiz dafür, dass wir in Deutschland hochspezialisierte Fachidioten heranzüchten. Der mag ein kompliziertes Fluggerät bewegen können und wird sich vorher über sein Einsatzgebiet einlesen. Aber über den Tellerrand geht dann wenig hinaus. Einseitig interessiert, genau das Gegenteil von Raab. Um Raab schlagen zu können muß man ein fleißiges Multitalent sein und den nötigen "Drive" mitbringen. Das Spiel kam ja auch nicht zum ersten Mal, da muß man vorher trainieren!

    Vermutlich verdienen die Herren bei der Luftwaffe zuviel. Da sind 1,5 Mio. Euro Peanuts, um Hilmar Kopper zu zitieren :rolleyes:.

    PS: Mich würde auch mal interessieren:
    (a) was Raab pro Sendung verdient
    (b) ob Raab mehr bekommt, wenn er gewinnt!

    formerly known as Fastisfast2fast

  • @ Maverick


    Wieso soll das niemand aus dem Stehgreif wissen können? Bei dem und den anderen Geografie-Spielen aus vergangenen Sendungen hätte ich auch keine schlechte Figur abgegeben. Selbst meine Kumpels mit denen ich die Show am Samstag gesehen habe, wussten die meisten Länderumrisse. ;)



    Beim nächsten Schlag-den-Raab werden sich die Macher bestimmt etwas überlegen. Wenn da wieder so 'ne emotionslose Schlaftablette (um 2 Mio. €) mitspielt, sind die Angehörigen bald die einzigen Zuschauer vorm Fernseher.


  • Beim nächsten Schlag-den-Raab werden sich die Macher bestimmt etwas überlegen.
    Wenn da wieder so 'ne emotionslose Schlaftablette (um 2 Mio. €) mitspielt, sind die Angehörigen bald die einzigen Zuschauer vorm Fernseher.


    Die Befürchtung habe ich auch.
    Allerdings hat der Sender ja bis April Zeit geeignete Kandidaten zu finden.


    P.s.: Und ich mache mir immer noch Sorgen um unsere Luftverteidigung. :rolleyes:





  • Wieso sollte ein Kampf-Pilot da im Vorteil sein? Wenn die ihre Mission vorbereiten dann nehmen sie vermutlich detaillierte Kartenausschnitte, die eher einem Strickmuster gleichen als einer politischen Weltkarte!
    Ich muss gestehen das Geografie-Spiel ging mir z.Bsp. auch sehr leicht von der Hand. Bei mir war immer kurz vor oder kurz nach Raab der Groschen gefallen.


    Ich denke Raab´s Produktionsfirma wird einen festen Betrag von Pro7 für die Show bekommen, wie´s mit Werbung und den Telefoneinnahmen aussieht hab´ ich keine Ahnung.
    Ich denke nicht dass Raab für den Sieg was extra bekommt! Wieso auch, als Chef seiner Firma wird er ohnehin genügend bekommen!;)


    Ich persönlich glaube dass Raab einfach versucht alles mögliche an Infos im täglichen Leben aufzusaugen um so einen umfassenden Wissensfundus zu schaffen. das wird vermutlich sein Erfolgsrezept sein. Nix spezielles was er richtig super kann, dafür von allem ein wenig.
    Und bei den körperbetonten Spielen da reisst er es regelmässig mit seinem Willen raus!!

    Es muss einfach mal ein zweiter Raab kommen, dann klappt´s.
    Bisher waren es zu viele "Spezialisten"!

    Gruß Udo

    ______________________________________
    Das Leben besteht aus vielen kleinen Münzen, und wer sie aufzuheben versteht, hat ein Vermögen.