Wieviel mal habt ihr schon im Lotto gewonnen?

Registrierte und angemeldete Benutzer sehen den BMW-Treff ohne Werbung
  • Habe vielleicht 10mal in meinem Leben Lotto gespielt (immer bei einem hohen Jackpot, Blöd, oder?) und nie etwas gewonnen.
    Einmal sogar richtig verwirrt, bei diesem Spiel bei dem man mehrere Zahlen ankreuzen darf. Unser Einsatz damals: über 1000,- DM für einen Tipschein. Gut, es ging durch neun Leute, aber nix gewonnen 8|


    Kenne nur eine Person direkt, die mal ca. 5000,- DM im Lotto gewann, naja...


    Gruß


    Edit: Glaube das Spiel hieß Permu oder so ähnlich, weiß nicht ob es das heute noch gibt

    Gruß Jürgen

  • Erinnert ihr euch noch an den glücklichen Gewinner des 31 Mio. € Jackpots? Das war ich. :D









    Ok, doch nicht. Aber ich habe mal ~70€ durch die letzten Zahlen beim Spiel77 gewonnen. Ist schon ein hübscher Betrag, sonst gibt es ganz selten mal ein paar Euro Fünfzig bei 3 richtigen.

  • Lotto ist meist ein Verlustgeschäft, ich spiele ca. 1x im Monat und gewinne ca. 2mal pa. bei Spiel77 bzw. Super6 mit der letzten Zahl, also max. 2,50€.
    Meinen größten Gewinn hatte ich vor paar Jahren bei Oddset 1700DM, muss aber dazu sagen, das ich totaler Fußballlaie bin. Ich wollte nur meinen Arbeitskollegen beweisen, das das Spiel für dumme ist und jeder da gewinnen kann. Die schaffen es nie zu gewinnen, weil sie beim Spiel 1860 vs. Bayern immer auf 1860 tippen :D

  • Zitat

    Original geschrieben von Bartosz
    Nicht zufällig mit Hoyzer "verwandt"? :D Kleiner Scherz am Rande


    Greetz :top:


    Nein! :D


    Ich spiele auch noch Roulette und war auch schon in Las Vegas! Also Fußball und Roulette spiele ich oft! :D

    gruß
    aMaR

  • Zitat

    Original geschrieben von chrizz
    Erinnert ihr euch noch an den glücklichen Gewinner des 31 Mio. € Jackpots? Das war ich. :D


    33 Mio. wären cool. Dann hätte ich hier eine Sekretärin sitzen, der ich meine Posts diktieren würde :cool:


    Viele Grüße
    Michael

  • Hi,


    ein sehr guter Freund in Amerika(leider inzwischen nach langer Krankheit verstorben) kaufte uns wärend eines Besuchs ein Lottorielos für n'paar Dollar.


    Kurz vor den Rückflug haben wir es in einer Tankstelle checken lassen.



    100Dollar!!!!



    ansonsten hier in old Germany nix.


    mfg:ich

    Breitmaulfrosch

    Mehr Käse = mehr Löcher..mehr Löcher = weniger Käse...Mehr Käse = weniger Käse?

  • Tja, meine Mama hat mal 175 TDM gewonnen, Ich 10 TDM bei den Sparkassen Losen und mein Schwiegervater 180000 Euro




    .............seitdem..wie abgeschnitten...... ;)


    Denys

    Denys

  • 9,xx € beim Lotto mit 30€ Einsatz! :rolleyes:


    Ansonsten noch nie was Weltbewegendes. Sparkassen-Lose habe ich auch schon seit zig Jahren. (10/Monat) Wer das nicht kennt:


    4 der 5€ kommen auf ein Extra-Konto und man erhält den Betrag Ende des Jahres wieder (keine Zinsen) Infos der Sparkassen


    Angefangen habe ich damit, als der Sohn von Freunden meiner Eltern im ersten Monat mit einem einzigen gekauften Los 10.000 Dm gewonnen hat. Ausgerechnet der, der sowieso alles hat und alles bekommt. Aber ist ja immer so.


    Bislang war dort mein Höchstgewinn aber leider nur 25€. Wobei ich 5€ eigentlich recht oft gewinne, so daß ich meinen Einsatz locker raus habe. Der Rückzahlung ist dann quasi mein Sparschwein für Weihnachtsgeschenke.


    Irgendwann habe ich aber Glück damit!

  • Bei Oddset habe ich mal 6 Spiele richtig getippt und ca. 900 € kassiert bei 5 € Einsatz :) . Ansonsten spiele ich nur sehr selten Lotto oder Oddset, da kann selbst ein blindes Huhn nichts gewinnen :D .
    Beim 1. Formel1-Tipp-Thread hier im Treff habe ich einen schönen F1 Renner gewonnen. Das waren noch Zeiten mit Ralf und Juan Pablo ;) .


    Viele Grüße
    Markus

    Delphingrau - Dakargelb - Messing - Mineralweiß - ...

  • Bei Aktion Mensch habe ich vor Jahren mal 100,- DM gewonnen. Ansonsten hat es nicht mal für den Trostpreis bei einer Tombola gereicht.


    Aktuell sieht es mit Gewinnen sehr mau aus. Eine Treckerfahrt durch die Eifel würde ich schon als Volltreffer und Hauptgewinn einordnen.



    Greetz
    Whynot

    Yes, I'm here! Whynot?

  • Hallo,


    ich habe bislang insgesamt 3x gespielt und hatte 2x einen Dreier!
    Gesamtgewinn: 24,50€.
    Wenn ich dann den Einsatz abziehe, habe ich Miese gemacht!


    Also nicht die Welt.


    Gruß
    Volker ;)


  • Da waren 4 Zahlen richtig Super6?!Richtig?Hatten wir auch vor kurzem :D:D

  • Hi,


    ich hab auch schon paarmal was gewonnen, aber nie mehr als 100€.


    Meine Mutter war da letztens Krasser:


    Eine Woche vor dem Superjackpot hatte sie nen 4er, hat ca. 100€ gewonnen.
    Okay, dann kam der Superjackpot (bei dem der Krankenpfleger aus dem Ruhrpott abgeräumt hat), sie war wieder in der Annahmestelle und die Kassiererin fragte, ob sie den Alten Schein (der mit dem 4er) wieder spielen will.


    Sie willigte ein und hatte mit ner anderen Zahlenreihe nen 5er, 2000€. :eek:


    Aber das beste war, als ich den Schein angeschaut hab:


    5 Zahlen richtig, die 6te Fehlende EINE (!) Stelle Daneben, und die Superzahl ebenso EINE (!) Stelle daneben.


    Wie krass ist das denn?! Sie hat sich ganz schön geärgert und mußte sich erstmal setzen... :eek::rolleyes:


    Als sie dann das Geld in der Annahme Stelle abgeholt hat, meinte Sie so:
    "Na, ist hier der erste 5er der ausgezahlt wird oder?" (Annahmestelle gibts erst seit dem Jahr in dem neuen Supermarkt bei uns)


    die Kassiererin:
    "Nene, das passiert bei uns alle paar Wochen mal"... :eek:


    Interessant zum Lotto ist auch das hier:


    Wkipedia Lotto (alle Länder)

    Grüße
    Markus <-- formerly known as powders


    To be or not to be · Shakespere | To do is to be · Nietzsche | To be is to do · Sartre | Do be do be do · Sinatra

  • Zitat

    Original geschrieben von Patty 318i
    Da waren 4 Zahlen richtig Super6?!Richtig?Hatten wir auch vor kurzem :D:D


    Röööchtisch! :D



    VG


    Jander

  • Namt,


    im Rennquintett (gibts nicht mehr) habe ich vor vielen Jahren 12500 DM gewonnen.
    Meine Eltern hatten mal 5 Richtige plus Zusatzahl. Das gab damals 178000 DM. Ist schon lange her und war zu der Zeit richtig viel Geld.


    Gruß Wolfgang

  • Da hätte ich auch einen Schwank aus meiner Jugend anzubringen - selbsterlebt und 100% wahr:
    Es muß so Ende der 70er gewesen sein, als mein drei Jahre älterer Bruder auch mal Lotto spielen wollte und dafür sein gesamtes Taschengeld draufgegeben hat - nach dem Motto "Das zahle ich selbst und nicht meine Eltern". Also brav den Lottoschein ausgefüllt, das Taschengeld durchgezählt und hoppla: Es reichte nicht auch noch für Spiel77.
    Und der Stolz war so groß, dass auch das Angebot eines zufällig anwesenden Freundes unserer Eltern sowie die Spende in Höhe von 1 DM fürs Spiel77 abgelehnt wurde, also bei Teilnahme am Spiel77 ein Kreuzchen bei "Nein".


    Und es kam, wie es kommen musste:
    Am Sonntagmorgen war ein fürchterliches Geschrei und Geheule zu vernehmen, mein Bruder hatte tatsächlich aus Neugierde noch Spiel77 verglichen: Treffer mittschiffs versenkt.
    Als dann ein paar Tage später die Quoten kamen, war das Theater noch größer: Es wären dezente 13.000 DM (soweit ich mich erinnere, aber auf jeden Fall über 10k) gewesen - und das war Ende der 70er verdammt viel Kohle, und für einen damals 11-Jährigen noch viel viel viel mehr...