Bauer sucht Frau (RTL, Montag, 21.15h)

Registrierte und angemeldete Benutzer sehen den BMW-Treff ohne Werbung
Hier registrieren oder anmelden!
Auch aufgrund massiver Botzugriffe limitieren wir eventuell die Anzahl der eingeblendeten Beiträge für Gäste.
  • Die Pferdewirtin scheint auch ein schwieriger Fall zu sein …

    Die ist nicht umsonst noch Single, abgesehen von der Wimpernverlängerung die furchtbar aussieht hat die Freundin von ihr schon recht als sie gesagt hat dass sie als Mann im Leben nichts mit einer Pferdetante anfangen würde ^^

    Eines Tages wird dein Leben vor deinen Augen vorüberziehen.
    Sorge dafür, dass es sehenswert ist.

  • hat die Freundin von ihr schon recht als sie gesagt hat dass sie als Mann im Leben nichts mit einer Pferdetante anfangen würde ^^

    Das ist nicht nur ein Zeit-, sondern auch ein Geldintensives Hobby.

    Teil VI der Episode "Das Land muss doch irgendwie kaputtzukriegen sein... "

  • Stimmt. Aber wenn die Reiterin gut reitet und sonst alles stimmt...die Zeit rennt. ;):rauchen:

    naja, ich kenne da nur 2 Sorten, welche, die sich und alles für den Zossen aufopfern, und die Anderen ...


    Die muß man dann mögen, also masochistisch veranlagt sein. ^^

    Das Schweigen wäre ein Eingeständnis, die Rechtfertigung eine Antwort auf den Verdacht. So verfahren alle Diktaturen mit ihren Gegnern.


    Jörg Baberowski

  • ... Du willst uns doch nur zu schlüpfrigen Witzen provozieren :D

    Na dann, Feuer frei: "Lieber eine Schw*nzgierige als eine ganz Schwierige"... :duw:

    --------------------------------------------------------------------------------------------------------

    "Eigentlich bin ich ganz anders - ich komm nur so selten dazu..."

  • Die Bäuerin in der letzten oder vorletzten Staffel war ähnlich schwierig. Die hat sich 3 Bewerber auf den Hof geholt. Am Schluß blieb ein muskelbepackter Soldat. Mit dem wurde sie nicht glücklich und hat sich einen aussortierten Bewerber ohne Fitness-Abo, vom Typ eher Softie, wieder zurückgeholt. Mit dem soll sie dann angeblich länger (bis heute?) zusammenleben.


    Diese "Amazonen" oder "Alpha-Tanten" sind in einer Zwickmühle: Sie wünschen sich Macho und Unterwürfigkeit zugleich. So etwas ist schwer zu finden.

    formerly known as Fastisfast2fast

  • Diese "Amazonen" oder "Alpha-Tanten" sind in einer Zwickmühle: Sie wünschen sich Macho und Unterwürfigkeit zugleich. So etwas ist schwer zu finden.

    Die sollten sich mal hier im Forum umschauen, das kennen sie ganz offensichtlich noch nicht ^^:duw:

    Gruß aus Bayern


    Werner

  • "Ich setz mich auf Alles" ist mein heutiges Highlight von BsF 😄...


    Und der Purche, der einen Hartschalen-Reisekoffer in den Frunk seines Lambos gewuchtet hat👍.

    formerly known as Fastisfast2fast

  • Der Mann hat wohl sein ganzes Geld in den Lamborghini gesteckt, seine Bude ist nämlich noch ausbaufähig 🙈

    Eines Tages wird dein Leben vor deinen Augen vorüberziehen.
    Sorge dafür, dass es sehenswert ist.

  • Seine "Hofdame" verlässt ihn vorzeitig, wenn ich die Vorschau korrekt interpretiere. Er hat sie mit Sneakern knöcheltief in der Gülle arbeiten lassen, währenddessen er in Gummistiefeln zugeschaut hat 😄. Endlich mal wieder ein waschechter "Bauer"👍, von den Fußnägeln des ü70 Oldies mal abgesehen 😯.

    formerly known as Fastisfast2fast

  • Meine Frau hat direkt gesagt dass sie da sofort wieder abgereist wäre wenn sie dieses Zimmer gesehen hätte in dem der Lambo-Fahrer seine Hofdame einquartiert hat.


    Und dann noch den Stall ausmisten lassen wo der Mist bald knietief drin steht.

    Hätte er sich mal besser anstelle des Lambo einen Weidemann gekauft.

    Eines Tages wird dein Leben vor deinen Augen vorüberziehen.
    Sorge dafür, dass es sehenswert ist.

  • Die Auserwählte dachte sich wohl „Lambordschini (!) Fahrer und Metzger (macht was mit Tieren), da kommt nicht so viel Arbeit auf einen zu.

    Das Zimmer war schlimmer wie im Kloster, wobei der drappierte Koffer auf dem Esstisch mir etwas zu gestellt aussah. Ansonsten natürlich unordentlich und irgendwie keine Fenster in der Bude. Sein Outfit war auch nicht gerade toll, dazu dass er kein Geld für ein Taxi hatte, was den Koffer hätte transportieren können.

    Wie er auch die Puffbrause runtergespült hat und dann direkt ans Steuer… :mini:

    Der Versuchung sollte man nachgeben, man weiß nie, ob sie wiederkommt. (Oscar Wilde)

  • Der Koffer war bestimmt noch vom Scheunenfest und noch nicht geleert worden. Passt zum ganzen Drumherum

    :rolleyes:

    Eines Tages wird dein Leben vor deinen Augen vorüberziehen.
    Sorge dafür, dass es sehenswert ist.

  • Otti

    Weidemann musste ich googeln 😃.


    Der hätte sich besser einen FERRARI FF zugelegt. Dann hätte es auch mit dem Koffer gefunzt. Aber sind wir ehrlich, der Gallardo ist schon ein Schmalspur-Lambo. Zu dem wurden bei LAMBORGHINI erstmalig Winterreifen ab Werk angeboten. LAMBORGHINI ist imo mittlerweile in der Prollecke angekommen, während FERRARI da langsam raus ist.


    Ein Taxi hätte vermutlich noch länger gedauert.


    Die Sequenz mit der Rumpelbude habe ich verpasst.

    formerly known as Fastisfast2fast

  • Naja - überleg mal, Murcielago und Gallardo waren die ersten Modelle die unter der Ägide von Audi entstanden, also unter der Fuchtel eines Großserienherstellers.

    Auch ich gehe mit der Zeit und fahre E-Autos: E30, E31 und E46! :daumen:


    Das BMW Cabrio ist eines jener sachlichen Transportmittel, das grundsätzlich offen, vollgetankt und mit dem Schlüssel im Zündschloß in der Garage stehen muß - für alle dringenden Fälle.

  • RTL hat aber wenigstens ein bisschen Sound unterlegt, der war von Ton her immer am beschleunigen, obwohl er so dahinrollte. :rauchen:

    Gruß
    schecke

  • Jaa, großes Kino im kleinen Zimmer!


    Der Mann mit dem Lamborghini hat Prioritäten! Die Dame zählt offenbar nicht dazu. 🤣

    Das Schweigen wäre ein Eingeständnis, die Rechtfertigung eine Antwort auf den Verdacht. So verfahren alle Diktaturen mit ihren Gegnern.


    Jörg Baberowski