Stellt doch mal eure Haustiere vor

Registrierte und angemeldete Benutzer sehen den BMW-Treff ohne Werbung
  • Zitat

    Aber bitte ohne zu viel Hintergrundinformation


    Will denn niemand wissen wo die denn so leben?

    :D



    EDIT: @ c1helfer:


    :D

    :top:





    Gruß Trulli

  • Katze von meinem Vermieter, da ich in EG wohne schaut, sie öfters vorbei.
    Ratzt am liebsten auf meiner Fleecedecke, sie muß sich wohl von den 3 Kindern erholen.

    Garfield Diesel, jetzt ohne Nebelwerfer

  • @ garfield


    Die darf bestimmt nur auf deiner Fleecedecke schlafen, weil sie deinem Vermieter gehört.

    :D


    Kommt die Katze richtig zu dir in die Wohnung?


    Gruß Trulli


  • __________


    Ja, das Haus liegt am Hang und auf der einen Seite ist mein Fußboden innen ungefähr auf Aussenniveau. Also kein Problem für ne Katze aufs Fensterbrett zu springen.
    Hat im Sommer angefangen, zuerst aufs Fensterbrett gesprungen, dann mal einen Fuß reingesetzt...


    Merke genau wenn meine Vermieter im Urlaub sind, dann kommt die Katze wesentlich öffters, da sie wohl mit deren Söhnen nicht so kann.
    ___________


    Sie darf allerdings nicht immer rein.
    Abends so gegen 10 auf keinen Fall. Dann inspiziert sie kurz die Wohnung und legt sich zum Schlafen hin. Aber gegen 4 wird sie wieder aktiv und will auf Tour gehen. Ich wache auf, kann nicht mehr Einschlafen und bin den ganzen Tag müde.


    Auch darf sie erst nach Taschenkontrolle rein, da sie sehr gerne Mäuse reinchleppt und dann diskret ablegt.


    _______________


    So wie es gerade läuft ist es ideal, da ich oft weg bin und für ein eigenes Tier zu wenig Zeit habe.


    ps. Ist eine reinrassige europäsch Kurzhaar, von Unkundigen auch als gewöhnliche Hauskatze verkannt.

    Garfield Diesel, jetzt ohne Nebelwerfer

  • Dafür das sie dir eine Maus bringt kannst du dir was einbilden. Das ist so ziemlich die größte Annerkennung die eine Katze für einem Mensch über hat, so ekelig das ganze ist. Es ist der Katze dabei völlig egal was du mit der Maus machst, hauptsache du nimmst sie an. Ob die Maus in deinem Toaster oder im Müll verswchwindet kann die Katze nicht beurteilen. Katzen sind entgegen weit verbreiteter Meinung nicht Nachtaktiv sondern Dämmerungsaktiv. Am liebsten jagen sie in den Morgen oder Abendstunden in der Dämmerung wobei sie den Morgen bevorzugen da die Beute hungrig ist und so schneller zu erwischen ist. Das ist natürlich dann recht nervig wenn die Mietze morgens um 4 Uhr Alarm macht und raus will

    :(

    Gruß Hauke

  • Ne Maus hat sie mir noch nicht gebracht, aber meine Vermieterin hat immer ne helle Freude wenn sie eine reinschleppt und dann z.B im Schuhregal zwischenlagert.


    Das mit dem dämmerungsaktiv kenn ich gut. Kommt die Katze gegen 17-18 Uhr will sie recht schnell wieder raus um nochmal auf Tour zu gehen.

    Garfield Diesel, jetzt ohne Nebelwerfer

  • Unser mittlerweile verstorbener Perser-Kater hatte mal eine tote Maus mit ins Bett!!! gebracht. Das war schon sehr unappetittlich. Und einmal noch eine halb zerfressene Maus auf den Teppich im Wohnzimmer gelegt.

    :rolleyes:


    Aber wie gesagt, man sollte die Katze nicht dafür bestrafen, da es mehr eine Anerkennung ist. Da freute sich mein Frauchen immer.

    :p

    :D






    Gruß Trulli


  • Meerschweinchen habe ich auch mal gehabt bzw schaffen wir uns auch bald wieder an ... es gibt wirklich nur gutes über solche Tierchen zu berichten.

    :top:


    Gerade wenn man sich Zeit nimmt, merkt man, daß diese Wesen alles andere als dumm und tolpatschig sind

    :)

    Renne nach dem Glück, aber renne nicht zu sehr - denn das Glück läuft Dir hinterher !
    Mein Haus, mein Pferd, mein Auto

  • Moin moin,


    mir haben es auch die Schlangen angetan:


    "Elcho" - Dunkler Tigerpython, Nachzucht 7/06


    Stinktier, Strumpfbandnatter:


    Horsti in "Nerv mich nicht"-Haltung, Gartenboa:


    Würgi, Addi und Bifi auf einem Haufen - Boa constrictor:


    Anabolica - Gelbe Anakonda:


    Sonst hab ich ich noch 2 "Nashornvipern" bitis nasicornis sowie 2 Hornvipern - cerastes cerastes - die Tierchen sind allerdings ziemlich bissig, daher hab ich keine brauchbaren Fotos...


    Gruß

  • @ fschmidt


    Sehr interessante Tiere hast du.

    :)

    Vor allem die zuletzt genannten bitis nasicornis hören sich sehr interessant an.

    ;)






    Gruß Trulli

  • Zitat

    Original geschrieben von Luwiroo
    fschmidt


    Mir wird schon schlecht wenn ich die Schlangen auf den Bildern betrache

    :rolleyes:


    Aber die Schlangen haaren wenigstens nicht und schreien dir morgens das Haus zusammen wie mein Kater.

    :rolleyes:

    Ich könnte mir jeden Monat nen Pulli aus Katzenhaaren stricken, die er verliert.

    Seit Dezember 2012 mit 118i - E81

  • eiki
    Dann geb ich dir noch die Federn unserer Nymphensittiche ,Wellensittiche und dem Graupapagei dann kannst dir auch nochn Umhang machen

    :D

    World of warcraft- Aktiv
    Realm : das syndikat

  • Magyar Vizsla, Hündin, 1,5 Jahre, ein Traum von einem Hund
    Fox Terrier, unsere alte Dame, wahnsinnig lieb und anhänglich, man stolpert nur dauern drüber


    ein paar Frösche im Gartenteich und Lucy, die Spinne, die meinen X3 unsicher macht