Zentralverriegelung leiser bekommen

Registrierte und angemeldete Benutzer sehen den BMW-Treff ohne Werbung
  • Hallo,


    ich habe mir letztens meinen E39 kodieren lassen, dass er sich abschließt wenn ich anfahre. super, war früher bei meinem MB auch so.
    :top:


    aber das geräusch ist ja unerträglich! wenn er abschließt macht das so einen lärm, das ist unglaublich. :flop:
    ich hab lange die suchfunktion benutzt und nichts treffendes gefunden. hat das denn hier noch niemanden gestört???
    ich dachte hier hat sich über alles schonmal jemand ausgelassen.


    hat irgendjemand dagegen schon mal etwas unternommen? gibts da irgendwelche tricks wie man diesen lärm unterbinden kann?



    vielen dank schonmal :top:

    yesterday is history. tomorrow is a mystery. today is a gift. that is why it is called the present.

  • nee mit dem LAERM musste wohl leben....


    ich nutzte den laerm wenn ich aussteige und weggehe, dann höre ich aus zehn metern ohne zu gucken: der wagen ist zu :D


    positiv die sache sehen ;)

    ... heute war gestern noch morgen ....

  • Zitat

    Original geschrieben von orange39
    nee mit dem LAERM musste wohl leben....


    ich nutzte den laerm wenn ich aussteige und weggehe, dann höre ich aus zehn metern ohne zu gucken: der wagen ist zu :D


    positiv die sache sehen ;)


    Solange nicht einer schwergängig ist und nicht ganz dicht macht, wie bei
    meiner Gurke zum Beispiel ;)


    Grüsse!

  • Zitat

    Original geschrieben von orange39
    nee mit dem LAERM musste wohl leben....


    ich nutzte den laerm wenn ich aussteige und weggehe, dann höre ich aus zehn metern ohne zu gucken: der wagen ist zu :D


    positiv die sache sehen ;)


    Solange nicht einer schwergängig ist und nicht ganz dicht macht, wie bei
    meiner Gurke zum Beispiel ;)




    Im Normalfall ist ja auch niemand beim Abschliessen des Autos innen anwesend.
    Von daher kann man hier auch imho keine "soundabgestimmte" Betätigung erwarten.


    Davon mal abgesehen: Was soll die Funktion überhaupt? Überfall-Paranoia?
    Bewirkt imho nur erhöhten ZV-Verschleiss :rolleyes:


    Grüsse!

  • Zitat

    Im Normalfall ist ja auch niemand beim Abschliessen des Autos innen anwesend.

    :rolleyes:
    also da kann ich absolut nicht zustimmen.
    erstmal gibts diese funktion, dass der wagen sich bei der fahrt abschließt, direkt von BMW also ohne irgendnen zusatzchip von was weiß ich wem - das heißt, man sollte sie auch angenehm nutzen können.
    diese funktion ist in USA in einigen staaten sogar pflicht! und dort auch durch aus angebracht.
    außerdem ist die zv so laut, dass man sie, wie orange schon sagte, auch von außen mehr als deutlich hört.


    Zitat

    Von daher kann man hier auch imho keine "soundabgestimmte" Betätigung erwarten.

    :mad:
    wenn ich um die 50.000€ für n auto gezahlt habe, dann kann man doch mal erwarten, dass es kein teil gibt, dass sich anhört, wie in nem fiat punto, oder?!? :flop:
    ich bin ja echt kein mercedes-liebhaber aber die haben das wesentlich angenehmer. klar, man hört die zv auch, aber es ist ein angenehmes, leises dumpfes geräusch und nicht so ein grelles, ekliges klacken!


    dieser ton passt sowas von überhaupt nicht, zu dem sonst sooo genialem e39!
    schade!
    ich finde es versaut einem echt den sonst so hochwertigen eindruck den man hat, wenn man sich reingesetzt hat. :flop: :flop: :flop:

    yesterday is history. tomorrow is a mystery. today is a gift. that is why it is called the present.

  • Bei den alten Daimlern funktioniert die Zentralverriegelung pneumatisch (wenn sie denn mal funktioniert, nach längerer Standzeit meist nicht), bei unseren elektromechanisch: einfacher, billiger, zuverlässiger. Das ist eben auch mit einem gewissen Geräusch verbunden, mich stört's jedenfalls nicht.

    Wenn Gott gewollt hätte das der Mensch zu Fuss geht hätte er ihn nicht das Auto erfinden lassen

  • Lärm!?!?


    Meint er dieses kurze "klack" !?
    Also meiner macht nicht mehr, als dass ich die Schlößer klacken höre... ?
    Ist es bei euch anders? Würde wenn es sich wirklich nur um das Geräusch handelt das keineswegs als störend empfinden. :rolleyes:

    _________________________________________________________________


    Haben Sie beim Autofahren schon bemerkt, daß jeder, der langsamer fährt als Sie, ein Idiot ist und jeder, der schneller fährt, ein Verrückter?

  • Wenn der Tag nur lang genug ist, gibts immer mal wieder was, das stört. :kpatsch::kpatsch::kpatsch:



    sry...aber das einemal klickern beim Anfahren.......



    Gruss Andi

    Ich möchte im Schlaf sterben , wie mein Opa
    und nicht schreiend und kreischend, wie sein Beifahrer.
    meinkleiner

  • Zitat

    Bei den alten Daimlern funktioniert die Zentralverriegelung pneumatisch (wenn sie denn mal funktioniert, nach längerer Standzeit meist nicht), bei unseren elektromechanisch: einfacher, billiger, zuverlässiger.


    so alte daimler hab ich dann nicht gemeint. ich hab vom w210 geredet, also die E-Klasse entsprechend zum E39.
    da ist es elektrisch und ein angenehmes sehr leises geräusch.


    ja es handelt sich "nur" um das eine kurze Klacken. aber im vergleich zu dem mb, den ich vorher hatte, ist es echt extrem. das geht nicht nur mir so, sondern meiner ganzen familie. und jeder der bei mir das erste mal mitfährt wundert sich.
    beim mb ist es niemals irgendjm aufgefallen, dass dieser sich abgeschlossen hat.


    natürlich ist das geräusch ertragbar. aber ich dachte, hier in diesem forum gibts so viele leute die so viele spinnerte ideen haben, wie sie ihr auto aufwerten... (lightshow beim öffnen des autos o.ä.)



    :confused: komisch, dass das scheinbar noch niemanden genervt hat. :confused:

    yesterday is history. tomorrow is a mystery. today is a gift. that is why it is called the present.

  • Hallo,


    auch mich stört das relativ laute Geräusch, du bist also nicht alleine... :D


    Bloß, wie man es wegbekommt, weiss ich auch nicht. Ich kenne den Aufbau des ZV-Motors und dessen Montage an der Tür nicht - evtl. könnte man ja durch zusätzliches Dämmaterial die Lautstärke runter bekommen. Aber sicher sagen kann ich das auch nicht...


    Mfg, Jordy

    "Es wird Wagen geben, die von keinem Tier gezogen werden und mit unglaublicher Gewalt daherfahren."
    Leonardo da Vinci


  • würde mit ner dose "bau-schaum" anfangen, einfach schraubenzieher nehmen und oben am fenster aufhebeln und die ganze dose reindrücken.. dann dürft ruhe sein :top:


    aber ob das geht weiss ich leider nich, kenne den dämmwert von bau-schaum nich :D

    ... heute war gestern noch morgen ....

  • Tja .... auch bei mir ist es "deutlich" hörbar.


    Ich aber sehe es, wie andere positiv, denn so "höre" ich direkt, dass die Karre bei Betätigung der Fernbedienung verriegelt und muss nicht auf die "Knöpfchen" schauen oder die Blinker im Auge halten ..... ;)


    Copdland

  • Zitat

    würde mit ner dose "bau-schaum" anfangen, einfach schraubenzieher nehmen und oben am fenster aufhebeln und die ganze dose reindrücken.. dann dürft ruhe sein


    hey das ist ne guuute idee :top:
    ich probier es nachher gleich aus und schreib morgen meine ergebnisse hier ins forum!
    ich hoffe du übernimmst haftung für deine tips :D


    Zitat

    aber ob das geht weiss ich leider nich, kenne den dämmwert von bau-schaum nich


    vielleicht nehm ich einfach silikon. das dämmt auf jeden fall sehr gut.

    yesterday is history. tomorrow is a mystery. today is a gift. that is why it is called the present.

  • Zitat

    Original geschrieben von webhorn4477


    Davon mal abgesehen: Was soll die Funktion überhaupt? Überfall-Paranoia?
    Bewirkt imho nur erhöhten ZV-Verschleiss :rolleyes:


    Grüsse!



    Der Sinn des Verschließens beim Anfahren würde mich auch interessieren. :confused:

    Gruß vom Sepp

  • ist tatsächlich als Überfallschutz gedacht. So kann z.B., wenn man gerade an der Ampel steht, nicht irgendeiner schnell die Tür oder den Kofferraum aufmachen und was rausklauen. Sobald die Crashsensoren aktiviert werden, springt die ZV wieder auf (natürlich nicht nur dann :D )

    Userpage letztes Update am 17.10.2015

  • @ Kai


    vielen Dank für die Info. Ich verriegele meinen E39 gelegentlich manuell - Taste in Mittelkonsole.


    Nun meine Frage: werden auch bei dieser manuellen Verriegelung die Türen durch Crashsensoren automatisch entriegelt?


    Vielen Dank


    CharlyW

  • CharlyW: Die Türen werden auch nach dem manuellen Verriegeln beim Crash geöffnet! ;)


    Mich stört übrigens auch schon lange dieses laute Verriegeln der ZV! :flop:
    Mir ist eine Idee gekommen: Wenn man die ZV-Motoren von einem E46 holen würde und die auch passen würden, dann hätte man gleich ein viel angenehmeres Geräusch beim Verriegeln der ZV! :top:
    Habt ihr mal gehört wie leise der E46 im Gegensatz zum E39 verriegelt?!
    Das macht ne Menge aus!
    Man müsste mal die ZV-Motoren vom E39 und E46 vergleichen, eventuell passen die ja!? Wenn nicht könnte man sie ja entsprechend umbauen...

  • das ist doch endlich mal eine idee!


    wenns nicht an dem motor selber liegt, muss man halt mal die ganze einheit vergleichen.
    nur wie verlgeich ich das? ich hab keinen e46, kenn niemanden der einen hätte und mich vor allem seine tür auseinander nehmen läßt.
    gibts irgendwo so ein programm, wie es der teile&zubehör angestellte bei bmw hat? in dem ich mir explosionszeichnungen von bmws angucken kann?


    oder muss ich dazu zum freundlichen gehen und mir das mit ihm zusammen angucken?


    danke!



    P.S.: so langsam hab ich mich schon fast dran gewöhnt. :(

    yesterday is history. tomorrow is a mystery. today is a gift. that is why it is called the present.

  • Hallo Gemeinde,


    die Drehfallenschlösser sind unterschiedlich.
    Beim e39 ist der Stellantrieb einzeln erhältlich, ca 45€. Beim e46 ist der Stellantrieb im Schloss integriert, ca 100€.


    Gruß duesentrieb

    ... wer früher stirbt, ist länger tot
    ... wer lange lebt, wird alt.