Gibts hier Porschefahrer? Erfahrungsberichte ...

Registrierte und angemeldete Benutzer sehen den BMW-Treff ohne Werbung
  • Porsche ist jetzt auch beim 911 dem Gigantismus verfallen. :mad:

    Laut AMS hat der neue serienmäßig 20 Zoll Räder - bei entsprechend größerem Gesamtdurchmesser der Reifen.
    Wobei man auf dem Bild aber sehen kann, daß um die Bremse auch 18" passen würden.

    Damit ist seit dem 996 der Gesamtdurchmesser der Reifen bei jedem Modellwechsel um 1 Zoll größer geworden. Bin mal gespannt wo das hinführt - und wofür das gut sein soll ... :confused:

  • Den 997 gab es noch mit 18". Hatte ich beim 997 Carrera als Winterreifen, hat mir aber nie gefallen. Mit 19" fühlt er sich einfach besser an.


    Zwischen Bremsscheibe und Felge ist ja bei allen modernen Porsche recht viel Platz. Die ganz riesigen Durchmesser brauchte der 911 ja nie. Ich denke, der Felgenwuchs hat andere Ursachen.


    Wenn die Federung einem nicht die Zähne ausschlägt, habe ich ehrlich gesagt gegen 20" nichts einzuwenden. Ich denke, dass der Anteil der Federung/Dämpfung, die der Reifen übernimmt, damit kleiner wird. Das Auto wird dadurch evtl. unabhängiger von den Eigenheiten der Reifen. Wenn 20" serienmäßig sind, kann man die Federung und Dämpfung des Autos ja gleich passend auslegen.


    Nachteil ist aber sicher, dass die Reifen teurer und empfindlicher werden.


    Gruß
    Stefan

  • Den 997 gab es noch mit 18". Hatte ich beim 997 Carrera als Winterreifen, hat mir aber nie gefallen. Mit 19" fühlt er sich einfach besser an.

    Nachteil ist aber sicher, dass die Reifen teurer und empfindlicher werden.


    Was sich besser angefühlt hat, war aber nicht der andere Felgendurchmesser, sondern die steifen Profilblöcke der Somerreifen ohne die Lamellen der Winterreifen.
    Würdest Du Somerreifen in 18 Zoll mit Winterreifen in 19 Zoll vergleichen, würde sich der 18 Zoll Somerreifen immer noch deutlich besser anfühlen !

    Teurer ja - empfindlicher nein.
    Denn wie gesagt, der Gesamtdurchmesser ist ja mit gewachsen.
    Der 997 hat in 19" hinten die Größe 295/30/19, der 991 hat 295/30/20.
    Im Vergleich dazu hatte der 996 optional 285/30/18

    2 Mal editiert, zuletzt von Der Jens ()

  • 18" Sommer kenne ich nur vom 996. Das hat mir auch nicht besonders gefallen. Das kann aber am 996 liegen. Insgesamt fahre ich niedrige Querschnitte lieber.


    Empfindlicher wären sie nur bei niedrigerem Querschnitt, das stimmt.


    Gruß
    Stefan

  • in der neuen AMS ist noch ein ganz netter Artikel drin

    der Wagen ist durch den längeren Radstand und der entkoppelten Elektrolenkung ganz anders fahrbar.... nett ist auch die Rückfahrkamera, die unterhalb der Scheibe hinten angebracht ist, ein Extra was nicht mal mein Dreier hat

    irgendwas schreiben die auch von Schlüssel ohne Bart wie im Panne, das kann ich mir aber beim besten Willen nicht vorstellen, dass man nix mehr zum links drehen hat

    er wird auf jeden Fall leichter fahrbar sein, schon der 997-2 ist mir aber zu langweilig, die Alltags-User werden es sicher toll finden (auch dass er segeln kann... er entkoppelt dann den Motor vom Getriebe.... verstanden habe ich auch da nicht, ob das tatsächlich auch beim Schalter passieren soll:confused: alles etwas vage ...)

    mal sehen wie sie daraus dann einen GT3 basteln, immerhin dauert das ja auch noch 3J


  • irgendwas schreiben die auch von Schlüssel ohne Bart wie im Panne, das kann ich mir aber beim besten Willen nicht vorstellen, dass man nix mehr zum links drehen hat


    Der neue Cayenne-Schlüssel hat auch keinen Bart und trotzdem muss man ihn drehen ;)



  • mal sehen wie sie daraus dann einen GT3 basteln, immerhin dauert das ja auch noch 3J


    Bist Du sicher, dass es wieder einen 911 GT3 geben soll?


    Porsche plant doch angeblich eine neue Sportwagenbaureihe oberhalb des 911 mit Mittelmotor. Diese Baureihe soll auch als Basis für die Rennsporteinsätze dienen - inkl. etwaiger Homologationsmodelle.


    Grüße,


    Andreas

    Wenn ich mich intelligent unterhalten möchte, führe ich Selbstgespräche.



  • nein sicher bin ich nicht, man liest nur an manchen Stellen von einem GT3 in 2014

    ich sehe es wie du, dass eventuell der Motorsport in Zukunft wo anders stattfindet... der 911er ist in mancher Hinsicht ausgereizt und der neue DI-Block hat keinen Trockensumpf und der Mezger Block ist tot...

    eine richtiger Sportwagen, der von Anfang an so konstruiert wurde, ist ja auch immer ein Mittelmotorkonzept, dem könnte sich Porsche nun zuwenden und den GT3 nach zwei Generatione in der Form einstellen.... alles denkbar

    ansonsten kriegt der GT3 halt ne Rückfahrkamera und segelt über die NS. Immerhin schafft der 991 7:40 mit der 400PS Version, was man so liest.... und das alles ganz locker....

    (die Lenkung wird elektronisch sein ohne dauernd laufende Pumpe und gezielt - wenn man AMS glauben darf - das 'Zappeln und die Unruhe der Vorderachse' rausfiltern....wenn das stimmt, dann ist es ein Panne Coupe und gut ist;))

  • Gefällt mir bis auf die sehr schmalen Heckleuchten. Ein bisschen groß und aufgeblasen ist er aber schon geraten, der neue 911er. Wenn man den mal neben einen 993er stellt...


    Ist das auf dem Foto die Karl-Kloß-Straße / Heslacher Tunnel in Stuttgart? Wurden ja alle Schilder wegretuschiert :crazy:

    Rechtschreibfehler und inhaltliche Fehler sind immer und ausschließlich auf Dritte und/oder Naturkatastrophen, außerordentliche Zufälle, etc., pp usw. zurückzuführen. Die Restlichen sind Absicht und sollen eure Aufmerksamkeit testen und/oder dienen der Belustigung. Ich übernehme hier weder Verantwortung noch sonst irgendwelche gefährlichen Sachen. Falls ihr aber vorhabt, mir Lob oder Geld zu schicken oder trotz allem an irgendetwas herummeckern wollt, PM an mich.

  • Danke :top:


    Der sieht gut aus, damit kann ich leben. Schönes "Facelift". Das Heck ist immer noch seltsam, wird man sich aber vermutlich dran gewöhnen. Die Front finde ich richtig schön, jetzt, wo die "Scheinwerfervergrößerungen" ab sind. Der Innenraum ist auch gut, zumindest, wenn man PDK nimmt.


    Interessant finde ich, dass die anscheinend bei den "Klötzchen" zum Schalten am Lendrad geblieben sind. Finde ich gut, ich komme gut mit denen klar.


    Das Sitzmemory ist jetzt auch vom Knieauflagepunkt weg, so das man nicht mehr in der Kurve mit dem Knie den Sitz verstellt.


    So sehen die aber nicht aus.


    Doch, anscheinend schon ;)


    Gruß
    Stefan

  • Das Sitzmemory ist jetzt auch vom Knieauflagepunkt weg, so das man nicht mehr in der Kurve mit dem Knie den Sitz verstellt.


    Jaja, die alten Topgear-Gags. Ist Dir das schonmal passiert? Die Sitzverstellung geht eh nur bis (IIRC) 5 km/h, also in einer Kurve besteht da keine Gefahr den Sitz zu verstellen (ausser bei Schrittgeschwindigkeit).


    Also ich weiss nicht, was ich davon halten soll.


    Positiv:
    + die schmalen Heckleuchten
    + die Spoiler-Konturierung
    (+ unbekannt: Fahreigenschaften)
    (+ unbekannt: technische Gimmicks)


    Negativ:
    - Seitenansicht. Wahnsinn, viel zu lang!
    - Glubschaugen (siehe auf der Seitenansicht)
    - Zweizeiliger Schriftzug
    - Schiebedach
    - Mittelkonsole
    - Sport Chrono Uhr sieht sch... aus
    - Zweifarbige Tachohintergründe? Und was ist das rechts vom Drehzahlmesser, ein LC-Display?


    Ich weiss nicht, ich weiss nicht. Hoffentlich reissens die Fahreigenschaften heraus!

    Einmal editiert, zuletzt von Bartman ()

  • Jaja, die alten Topgear-Gags. Ist Dir das schonmal passiert? Die Sitzverstellung geht eh nur bis (IIRC) 5 km/h, also in einer Kurve besteht da keine Gefahr den Sitz zu verstellen (ausser bei Schrittgeschwindigkeit).


    Ist mir in meinem Ex-Carrera des öfteren passiert. Erst danach hatte ich es bei TG gesehen und musste Clarkson ausnahmsweise zustimmen. Beim turbo ist es mir noch nie passiert. Entweder aus Gewöhnung oder es ist tatsächlich gesperrt.


    Allerdings bin ich noch nie in die Sitzposition meiner Frau gefahren. Nach einer halben Sekunde nimmt man das Knie eh weg.



    + die Spoiler-Konturierung


    Mit der Kante am Heck hab ich wiederum Schwierigkeiten.



    - Seitenansicht. Wahnsinn, viel zu lang!


    Schon. Aber ist nicht der riesen Tanker geworden, auf den die ersten Gerüchte gedeutet hatten. Der Hybrid braucht halt Platz :rolleyes:



    - Glubschaugen (siehe auf der Seitenansicht)


    Stimmt. War mir noch gar nicht aufgefallen.



    - Zweizeiliger Schriftzug


    Ja, ist zu viel. Aber kann man ja abbestellen.



    - Schiebedach


    Wieso? Ist doch auch beim 997 gängig.



    - Sport Chrono Uhr sieht sch... aus


    Ja, aber beim 997 auch schon :D


    Nur für die blöde Stoppuhr würde das ja auch keiner kaufen. Erst die rätselhafte Kombination mit dem turbo Boost bzw. der PDK Abstimmung bringt die Leute dazu, sich diese Warze da drauf zu setzen.


    Gruß
    Stefan




  • Ich hatte den Wagen kurz gesehen, und eine Präsentation. Man möge mir verzeihen, wenn ich nicht jedes Klitzedetail fürs Forum ausreichend memorisiert habe.

    Ich habe sie nach wie vor anders in Erinnerung.

    Ist ja auch eigentlich egal, oder ??

  • Ist mir in meinem Ex-Carrera des öfteren passiert. Erst danach hatte ich es bei TG gesehen und musste Clarkson ausnahmsweise zustimmen. Beim turbo ist es mir noch nie passiert. Entweder aus Gewöhnung oder es ist tatsächlich gesperrt.


    Allerdings bin ich noch nie in die Sitzposition meiner Frau gefahren. Nach einer halben Sekunde nimmt man das Knie eh weg.


    Das ist das Gute, wenn man der Einzige ist, der das Auto fährt - da gibts auch nur 1 Sitzposition ;)

    Zitat


    Mit der Kante am Heck hab ich wiederum Schwierigkeiten.


    Ja, die Kanten gefallen mir auch alle nicht, egal ob nun vorne oder hinten. Ich finde, der 911 ist wunderschön und zeitlos, so rundlich wie er ist. Die Kanten passen nicht dazu.
    Ich meinte den Spalt rechts und links (wo der Spoiler dann hochfährt), die sehen gut aus.

    Zitat


    Stimmt. War mir noch gar nicht aufgefallen.


    Ist wie ein Pixelfehler im Display, wenn mans erstmal als störend erkannt hat schaut man dauernd hin :D

    Zitat


    Wieso? Ist doch auch beim 997 gängig.


    Ja aber nicht dieses riesige Hub-Dach aus dem VW-Regal. Wenn ich wenig Dach wünsche, kaufe ich Cabrio oder Targa...