Hinzufügen von POIs auf Navi DVDs MK4 (E46, E39, etc.)

Registrierte und angemeldete Benutzer sehen den BMW-Treff ohne Werbung
  • So,


    habe heute meine DVD fertig gebrutzelt!


    Die Anleitung von Wolfhart ist TOP und absolut zielführend beschrieben!


    Danke Wolfhart !!


    Aber ich hätte vielleicht nicht direkt am Anfang so viele POIs nehmen sollen. 3 Tage herumeditiert wie ein geisteskranker!


    Nun habe ich aber alles was ich haben wollte.


    8 DVD verbrutzelt, aber das Problem lag letztentlich nur daran, dass ich das iso falsch erstellt hatte.



  • Wenn ich mich richtig erinnere sind die Stimmen im Navi System selbst gespeichert - oder habe ich das was falsches in Erinnerung?


    Thorsten

    525dA touring LCI

    Codieren und Programmieren im Saarland

  • Hi,
    richtig, und für den Fall - falls da eine Änderung überhaupt möglich ist - bräuchte es die Genehmigung von BMW bzw. Siemens/VDO zur Änderung der Software. So wie die Genehmigung zur Ergänzug eigener POIs von Navteq vorliegt.


    Die Änderung der Stimmen ist aber nicht Thema dieses Threads, daher bitte BTT.


    Gruß
    Henry

  • Ich habe irgendwie ein ganz anderes Problem !


    damit POI-Icons (z.B. Tankstellen) auf der Karte angezeigt werden, gehe ich in:


    Informationen > allgemeine Informationen > zum Standort > Fahrzeug > Tankstellen
    und dann, ohne was auszuwählen wieder retour zur Karte


    Jetzt das Problem:
    wenn ich das Menü meiner Navi DVD bearbeite, dann erscheint das auch, aber nur unter
    Informationen > Reiseinformationen
    und nicht unter
    Informationen > allgemeine Informationen


    Also praktisch nur beim Falk Rieseführer und nicht beim "Standard/normalen"



    Das wäre ja jetzt noch nicht so schlimm, aber wenn ich mit dem Falk Reiseführer etwas auswähle (Tankstellen, Restaurants,...) dann erscheinen keine Icons auf der Karte !


    zur Info, meine Konfiguration:
    E39, MK4 mit letzter V27 Software

  • Hat sich erledigt !


    Hatte eine 2004-02 DVD im Einsatz.
    Da gab es noch getrennt "Allegemeine Ziele" und "Reiseinformation".


    Jetzt hab' ich nur noch "Reiseinformation" (oder so ähnlich) und wenn ich da jetzt irgendwelche Ziele aufrufe, erscheinen sie auch als Icons auf der Karte!


    Cool!


    Kann es schon gar nicht mehr erwarten, neue POIs und Icons rein zu basteln!

  • Hi


    Ich habe den Thread mal verfolgt und komme einfach bei der DVD 2005-01 für den MK4 Navi Rechner nicht weiter.


    Die Koordinaten aus dem IDX und dem URL File kann ich nicht mappen:


    Beispielsweise aus ./GER/TABLE/0/0075.idx (CINEMAS) extrahiere ich die Koordinaten (stehen auch im URL File als ASCII) Format Lat-Lon:


    214385111 17.969552 278324944 23.328927 CINEPLEX FRANKFURT
    214893777 18.012188 278411778 23.336206 IMAX KINO XXL FRANKFUR AM MAIN


    Die 17.96 und 23.32 habe ich aus dem 32-Bit Werten umgewandelt.
    NUR: Die Koordinaten stimmen jedenfalls nicht mit Frankfurt überein!
    Sollte so etwas wie: 50,11 - 8,68 im WGS84 Format dabei herauskommen.


    Gibt es für das DVD 2005-01 eine andere Formel oder ein anderes Bezugssystem?


    Kann mir mal jemand diese Angaben für die DVD 2006 01/02 kommunizieren.


    Danke und Gruss
    Tom

  • Ich denke mal, in der Richtung hat sich hier noch keiner mit den Daten beschäftigt. Du willst ja jetzt die bestehenden Daten interpretieren. Wir haben bisher nur neue Daten in weiteren Dateien der Struktur der DVD hinzugefügt.


    Dies sollte theoretisch auch bei der DVD 2005-1 möglich sein. Mir selbst liegt diese DVD zwar nicht vor, jedoch besitze ich auch noch die 2005-2. Der Aufbau der GER.LSC ist da etwas einfacher als bei den 2006er DVDs. Änderungen kann man hier sicher auch entsprechend vornehmen, muß dann allerdings in den SF- und ST_...HTM einige zusätzliche Anpassungen vornehmen.
    So wie ich auf den ersten Blick gesehen habe, wird aus diesen Dateien heraus auf die Icons verwiesen. Also nicht aus dem Bereich der GER.LSC.
    Dies wäre ein Punkt, der anders als bei den 2006er DVD gehandhabt werden müßte. Möglich, daß auch noch andere Änderungen beachtet werden müssen.


    Ob sich nun die IDX und URL - Dateien für die zusätzlichen POIs aus den 2006er DVDs verwenden lassen, kann ich nicht sagen. In jedem Fall sollten bei einem Versuch die umgewandelten Dateien für die 2006-1 benutzt werden. Die Dateiendungen sind hier ebenfalls in Kleinschrift, was eigentlich der einzige Unterschied der Dateien zwischen 2006-1 und -2 zu sein scheint. Ich habe zumindest bei meinem Versuchen für die 2006-2 auch mal Dateien der 2006-1 nur mit geänderten Dateiendungen (Klein- auf Großbuchstaben) mit Erfolg verwendet.


    Die idx und url - Dateien auszuwerten, bringt eigentlich nicht viel, es sei denn, man möchte einzelne, neue POI in eine solche Datei einfügen (also im von Dir genannten Kinobereich z. B. ein neues Kino). Das hat aber bisher noch keiner von uns versucht. Es wurden - wie gesagt - nur kpl. neue Bereiche erstellt (MC Donalds, alternative Treibstoffe wie Biodiesel, LPG, etc.). Die Daten dafür stehen ja als Datei für Pocketnavigation zur Verfügung und müssen nur noch mit den entsprechenden Programmen (siehe meine weiter vorne verlinkte Anleitung) umgewandelt werden. Und wie gesagt, lassen die sich sicherlich auch auf irgendeine Weise in die 2005er DVDs einfügen. Nur hat sich dazu bisher keiner weiter Gedanken gemacht, weil derzeit 2006 aktuell ist und die sonstigen Beschreibungen im Netz sich auch auf die 2006er Versionen beziehen.


    Änderungen der 2005er DVDs reizen mich ehrlich gesagt auch nicht mehr. Die Arbeit, POIs einzubauen, werde ich mir erst dann wieder antun, wenn ich eine neue DVD erwerbe. Egal, ob dies nun bereits 2007 oder erst 2008 sein wird. ;)

  • Nun ja, wenn ich schon Ausgangskoordinaten (gpx, csv oder was auch immer) mit diesem bekannten idx2mk4-1 oder -2 konvertiere, erhalte ich ein *.idx und ein *.url
    File.
    Vielleicht könnte mir jemand mal von der DVD 2006 die Ausgangskoordinaten (Long-Lat) und das dazugehörige idx und url File zukommen lassen.
    Wie auch immer. Wenn ich in die eine Richtung konvertiere, sollte es auch in die andere gehen.
    Da spielt der Inhalt der GER.LSC usw. nur eine untergeordnete Rolle.


    Das Format der IDX Dateien ist bekannt - nur die Koordinaten scheinen bei der 2005er Version der DVD anders auszusehen.


    Wäre mal interessant diese im Vergleich mit der 2006 DVD eines IDX Files zu sehen.


    Mit 3 Koordinaten csv (long-lat) und das passende IDX File, sollte man mehr erfahren können.


    Gruss
    Tom

  • Hi,
    vielleicht hilft dieser Hinweis:
    Im Perl Script gibt es eine Formel, die die Koordinaten aus den ASCII Dateien ins
    BMW Format umrechnet:

    Code
    $rec[0]   = sprintf("%d", $data1 * 2**29 / 45); # Convert E/W Coordinates to Navi Format
    $rec[1]   = sprintf("%d", $data2 * 2**29 / 45); # Convert N/S Coordinates to Navi Format


    Einfach umgekehrt anwenden. Die Formel ASCII -> BMW in Deutsch lautet:
    Koordinate mal 2 hoch 29 geteilt durch 45 :D.


    Wenn Du Dich ein wenig mit Perl auskennst, kannst Du Dir sogar ein Script
    schreiben, das die ganze URL Datei ins ASCII Format umwandelt.


    Die IDX Datei brauchst Du nicht zu berücksichtigen, da dies nur eine Index Datei
    ist und alle Daten bereits in der URL Datei vorhanden sind.


    Gruss,
    Jens

  • Hi


    ja kenne ich, aber es passt nicht:


    Eingangsbereich: 0..180°, daher lautet die Formel um diesen Bereich in eine 32-Bit
    Zahl zu wandeln I= E/ 180 * 2^31.


    Zurück würde es dann mit: I / 2^29 * 45 gehen, aber es kommen eben so gar nicht
    passende Koordinaten dabei heraus.. ;-)


    Tom

  • Hi


    Hast Du mal versucht anhand einer *.asc oder der *.idx oder *.url Datei der DVD die Koordinaten zu verifizieren?
    Nimm' doch mal als Beispiel:
    Lat: 48.666
    Lon: 8.17


    Die Formel von oben, stimmt so nicht ganz..


    Gruss
    Tom

  • Zitat

    Original geschrieben von jens_bender
    http://www.pocketnavigation.de (Deutschland, Österreich, Schweiz)
    -> klick oben: POI Stimmen & Dienste
    -> klick links: Overlay Listen
    -> Wähle Land

    Hmmm,, ist Euch schon aufgefallen, dass der Download zwischenzeitlich kostenpflichtig geworden ist?


    Wo gibt es verwendbare/konvertierbare PIOs als Freeware?

    Gruß, Karnin :)

  • Zitat

    Original geschrieben von karnin
    Hmmm,, ist Euch schon aufgefallen, dass der Download zwischenzeitlich kostenpflichtig geworden ist?


    Wo gibt es verwendbare/konvertierbare PIOs als Freeware?


    HI,


    nicht jeder POI ist kostenpflichtig - oder irre ich?


    Thorsten

    525dA touring LCI

    Codieren und Programmieren im Saarland

  • Hi,
    ich habe den Link editiert. Bitte die Regeln beachten, andernfalls können wir dieses Thema nicht weiterhin zulassen. Und das wäre doch schade drum.


    Gruß
    Henry

  • Ok, Henry


    ich habe die "guten" POI´s mal aus dieser Seite seperiert und in ein PDF konvertiert.
    Nur mal so als Anhaltspunkt, wieviel hunderte zusätzliche POI´s kostenlos verfügbar sind.


    KLICK


    Gruß



    Volker

  • Naja, es gibt schon einige POIs, die man hinzufügen kann. Sinnvoll sind die meisten aber nicht, da nicht fächendeckend. So wird die Auswahl schon etwas geringer. Denn was hilft z. B. eine Übersicht über Parkraum der sich nur auf einen Bereich im Norden des Landes bezieht, wenn man meinetwegen im tiefsten Süden oder Osten wohnt hautsächlich dort unterwegs ist.
    Genauso gibt es auch POIs, die nur auf bestimmte Städte begrenzt sind. Für einen einzelnen Besuch der Stadt lohnt eine solche Bearbeitung nicht und der Einheimische kennt die Örtlichkeiten auch ohne Navi-Anzeige.


    Allerdings gibt es sort natürlich auch einige POI-Sammlungen, die dann eine größere und für den Bereich D umfassende Auflistung anbieten. Und damit läßt sich schon einiges an zusätzlichen POI auf dem Navi anzeigen und ansteuern.