How to ? : Korrekturfaktor Verbrauch einstellen

Registrierte und angemeldete Benutzer sehen den BMW-Treff ohne Werbung
  • Moin,


    hat jemand ne Ahnung wie ich den Korrekturfaktor für den Verbrauch justieren kann?


    Habe in den T&T das Geheimmenue zum E90 gefunden, kann aber nicht wirklich damit anfangen. :rolleyes:


    Step by Step wäre klasse. :D:top:

    Coal keeps your lights on.

    Gruß aus NRW - Christian


  • Mahlzeit,


    http://www.mt-video.de.vu/ -> Tipps/Tricks -> E90 BC-Menu
    unter Punkt 20.00 kann man den aktuellen Korrekturfaktor für den Verbrauch auslesen


    die Formel für Korrekturfaktor:
    Ermittelter Verbrauch / Angezeigter Verbr. * 1000 = Faktor


    habs bei mir auch eingestellt, jetzt passt der angezeigte Verbrauch aufs Zehntel genau :top:


    Als Beispiel gibt es Bilder und ein Video, wie man den digitalen Tacho einstellt.
    Ich hoffe es hilft dir weiter.

  • :top: Damit kann ich schon eher was anfangen. :)
    Danke!

    Coal keeps your lights on.

    Gruß aus NRW - Christian

  • So,
    wer nun mitgelesen hat und sich fragt: "Bekomme ich das wohl auch hin?"


    Bestimmt, denn ich habe es soeben auch hinbekommen. :D


    Ist wirklich nicht schwer :) .


    Btw. Der Kombitest ist auch ne schau. :D

    Coal keeps your lights on.

    Gruß aus NRW - Christian

  • Ich hab mit dem Kombi-Servicemenu auch letztens rumgespielt und dabei aus Versehen diesen Faktor verstellt. Hab nicht schlecht gestaunt, als mein 320d auf einmal meinte, 10,5l/100km verbaucht zu haben. :D


    Ich frag mich, wozu dieser Faktor überhaupt gut ist. Ich hab dafür keine Erklärung. Jemand hier ne Idee?

  • Zitat

    Original geschrieben von NewsMan
    Ich hab mit dem Kombi-Servicemenu auch letztens rumgespielt und dabei aus Versehen diesen Faktor verstellt. Hab nicht schlecht gestaunt, als mein 320d auf einmal meinte, 10,5l/100km verbaucht zu haben. :D


    Ich frag mich, wozu dieser Faktor überhaupt gut ist. Ich hab dafür keine Erklärung. Jemand hier ne Idee?


    Korrekturfaktor für den Verbrauch -> damit kannst du mögliche Ungenauigkeiten der Verbrauchsanzeige korrigieren.
    Meiner hat immer 0,3 Liter zuwenig angezeigt.
    Jetzt habe ich es über das Servicemenu angepasst und der Verbrauch wird korrekt angezeigt.

  • Um den Realen Verbrauch an den Bordcomputer Verbrauch anzupassen. Bei manchen stimmen die nämlich nicht überein...manche haben da 0,5 Liter Abweichung auf 100km. Man will ja auch richtigen Verbrauch wissen ohne immer nachzurechnen.

  • So, paßt auch alles haargenau :).
    Nach genau 100Km nachgetankt und es gingen wie im BC angezeigt 6,7 Liter rein. :cool:
    Hatte vorher 0,3 Liter Abweichung.

    Coal keeps your lights on.

    Gruß aus NRW - Christian


  • ich vermute du meinst dies hier : KLICK


    da geht es aber um den E46 und nicht um den E90
    (wobei auch beim e46 der Korrekturfaktor über den BC einstellbar sein sollte)