Macbook kaufen?

Registrierte und angemeldete Benutzer sehen den BMW-Treff ohne Werbung
  • Servus Mädls,


    so die nächsten Tage kommt mein Macbook Air :crazy:

    Gleich mal ein paar Fragen...

    Welche Programme sollten nicht fehlen?
    Und wie sichere ich so ein Ding? Gibts sowas wie Acronis für MacOS?

    Da ich nur "pur" auf die macos welt setzen kann - lieber vmware parallels, oder eine zweite installation mittels bootcamp drauf?

    thx!

    viele Grüße

  • Hab mir auch grad ein 13" Air geholt :)


    Ist bisher noch sehr ungewohnt und macht gerade einige Updates, aber ich bin schon sehr gespannt was das Ding alles kann...

  • Wie läuft das denn mit dem Time Capsule ?!

    Wenn das Ding mal crashed - brauch ich dann unbedingt das externe apple dvd laufwerk dazu? oder kann ich auch ein normales usb dvd laufwerk nehmen?

  • Die Time Capsule macht das alles automatisch über WLAN und ist ein Modem zugleich (falls man noch eines braucht). Aber du kannst natürlich auch jede externe Festplatte mit USB nehmen.

  • Kann mir jemand sagen, wie man Fenster (in meinem Fall Firefox) so maximieren kann, dass er auch die Größe der Programmleiste einnimmt?


    Wenn ich normal maximiere, vergrößert sich das Fenster bis zu dieser Leiste.
    Auch wenn ich diese auf automatisch ausblenden stelle wird der Firefox nicht größer.


    Nach einem Neustart ist der Firefox bei mir dann immer auf Maximalgröße (bis ich ihn einmal geschlossen hab). Nur wie geht das ohne vorher neu zu starten?


    MfG,
    Diddy

  • Kann mir jemand eine gute Bluetooth Maus für das MacBook Air empfehlen die mit dem integrierten Empfänger arbeitet? Habe im Moment die MagicMouse, aber unter Win7 auf dem MacBook habe ich Probleme damit, sie scrollt öfters ungewollt und der Rechtsklick funktioniert auch nicht immer.

  • Die Time Capsule macht das alles automatisch über WLAN und ist ein Modem zugleich (falls man noch eines braucht). Aber du kannst natürlich auch jede externe Festplatte mit USB nehmen.



    Nicht Modem, sondern Router. Klugscheissmodus nur, falls jemand die paar hundert Euro ausgibt und ein Modem erwartet :-)

  • Kann man das Macbook eigentlich über ein Kabel von Thunderbolt auf HDMI an nem TV anschließen? Also nicht an das Thunderbolt Display sondern an nen normalen TV...


    MfG,
    Diddy

  • Ich habe mir heute die Magic Mouse zu meinem Macbook Pro gekauft, und "Installation" und Benutzung klappte und klappt super!
    Man muss die Maus allerdings jedes mal an-und ausschalten, wenn ich das richtig verstanden habe.Gibt es in den Einstellungen irgendeine Option, die dafür sorgt, dass die Maus automatisch ausgeht, wenn ich den Mac ausschalte?


  • Man muss die Maus allerdings jedes mal an-und ausschalten, wenn ich das richtig verstanden habe.Gibt es in den Einstellungen irgendeine Option, die dafür sorgt, dass die Maus automatisch ausgeht, wenn ich den Mac ausschalte?

    Brauchst Du eigentlich nicht. Hier heisst es:


    Schalte sie aus, um unterwegs Batterie zu sparen. Und selbst wenn sie eingeschaltet ist, erkennt sie automatisch, wenn sie nicht verwendet wird und spart auch so Batterie.


    Ich würde sie trotzdem immer ausschalten, da ein geringer Verbrauch sonst immer gezogen wird und die Batterien sicher nicht lange halten.

  • Die Maus frisst soviel Batterien, da fällt es gar nicht auf, ob man sie extra ausschaltet. ;)


    Kann man das Macbook eigentlich über ein Kabel von Thunderbolt auf HDMI an nem TV anschließen? Also nicht an das Thunderbolt Display sondern an nen normalen TV...


    Na klar.

    Seit Juni 2021 ist Flashbeagle CO2-neutral.

    Er verstarb selbstbestimmt und ohne Schmerzen an den Folgen einer Krebserkrankung, die mit Leber- und Lungenmetastasen unheilbar geworden war.

    Flashbeagle hinterlässt einen BMW und zwei Fahrräder.

  • Zitat

    Ich würde sie trotzdem immer ausschalten, da ein geringer Verbrauch sonst immer gezogen wird und die Batterien sicher nicht lange halten.


    Hab die Magic Maus an zwei Rechnern die ich täglich nutze. Ausgeschaltet werden sie, außer vielleicht mal im Urlaub aber nie. Alle paar Wochen braucht es halt mal einen frischen Akku, dafür hab ich immer geladene Akkus im Regal, absolut unproblematisch.

  • Ich habe mir jetzt die Induktionsladegeräte für Tastatur und Maus bestellt... viel angenehmer als immer darauf zu achten wie voll die blöde Batterie ist.


    ... so als Weihnachtsgeschenk von mir für mich :D

  • Hab jetzt mal das Programm Rightzoom ausprobiert, funktioniert auch, aber ich hätte das gerne auch bei aktiviertem Dock.


    Also so, dass der Browser zwar bis unten geht, das Dock aber eingeblendet bleibt..


    Ist das irgendwie möglich?
    Bei Rightzoom geht das indem man auf Vollbild geht und dann das Dock wieder einblendet. Aber sobald man Firefox beendet und wieder startet ists wieder wie vorher...


    MfG
    Diddy

    Einmal editiert, zuletzt von Diddy ()

  • Hm, ich glaub das geht nicht. Normalerweise kann man ja die Fenster auch nur bis zum Dock vergrößern. Ich hab das Dock auf automatisches Ausblenden gestellt, da maximieren die Fenster mit Rightzoom auch bis zum unteren Bildschirmrand.

  • Schade...


    Ich wär ja vermutlich auch garnicht darauf gekommen, wenn nicht der Bug (?) wäre, dass es nach nem Neustart immer so ist...


    MfG,
    Diddy