Ebay - Gebot streichen nach Auktionsende ?

Registrierte und angemeldete Benutzer sehen den BMW-Treff ohne Werbung
  • Hallo mal wieder,


    ich möchte von einem span. ebay-VK was kaufen (was es nur in Spanien alle Jubeljahr mal gibt), der hat aber "Versand nur nach Spanien" eingestellt. Technisch scheint das Bieten aber für einen in D angemeldeten Bieter zu funktionieren, ich komme zumindest bis zur letzten Seite vor dem endgültigen Gebot.
    Den Typen habe ich angeschrieben (auf spanisch natürlich :cool: ), ob er nach D versenden würde, ist aber bissel knapp mit der Zeit (Mail heute mittag, Auktion endet 21.00). Wenn der das also mit der Antwort nicht mehr auf die Reihe kriegt und ich einfach biete, was passiert, wenn der nicht nach D versenden will ? Kann der NACH Auktionsende mein Gebot noch streichen ? Dann müßte er ja eine neue Mitteilung von ebay mit den Daten des Zweitbieters kriegen !? Oder müsste er das mit dieser "Zweitbieter anschreiben"-Funktion machen ?
    Das Risiko dieser Aktion würde wahrscheinlich in einer neg. Bewertung liegen !?


    Weiß jemand was genaues mit der Gebotsstreichung nach Auktionsende ?


    Vielen Dank!
    Kai

    '''_______
    /_______\
    (oo\OO/oo)
    U======U

  • Danach kann nicht mehr gestrichen werden. Bevor er dem Zeitbieter anbieten kann muss er dich mahnen. Könnte also noch eine Verwarnung vom Ebay geben.
    Wenn aber ausländische nicht gesperrt hat ist er auch a bissel selbst schuld.
    Ich würd es machen. Mail ist innerhalb von paar Stunden beantwortet. Bloß die Versandkosten sich sicher fett oder?

  • Hehe, "mich mahnen", das wäre lustig, weil ich ja den Artikel haben will :D Man muß also Ausländer extra sperren, wenn man sie nicht bieten lassen will. Wissen bestimmt nicht viele. Versandkosten wären kein Problem, past in 'nen wattierten Umschlag, also ca. 6-7 Euro.


    Danke jedenfalls!

    '''_______
    /_______\
    (oo\OO/oo)
    U======U

  • Zitat

    Original geschrieben von zinn2003
    Na lassen mal Versandkosten von 40 Euro verlangen :D Ob du es dann noch lustig findest?


    Darin liegt das Problem, wie immer, wenn keine Versandkosten angegeben sind.


    Zum Thema: Einige stellen Versand nur innerhalb des eigenes Landes ein, versenden aber auch ins Ausland. 95% der eBayer lesen Text usw. eh net, die sehen das also dann auch nicht.


    Habs hier schonmal geschrieben, hab u.a. mal nen Bagger (nen echten ;) ) versteigert an Selbstabholer; gekauft wurde er von jemand ewig weit weg (Flensburg) und fragte nach Versand. Hab ich dann damals auch gemacht, wobei 9 Tonnen nicht wirklich billig sind zu versenden... :)


    Wenn Du´s unbedingt haben willst würd´ ich bieten, ne negative wäre auf jedenfall ungerechtfertigt.

  • Warum unnötig Ärger machen?
    Du sagst, er hat in der Auktion ausdrücklich "Versand nur nach Spanien" geschrieben. Dann wird er das wohl so meinen und seinen Grund dafür haben.

    Zitat

    Original geschrieben von Kai
    Den Typen habe ich angeschrieben (auf spanisch natürlich :cool: ), ob er nach D versenden würde

    Und was wird er wohl darauf antworten? "Na klar, die Versandangaben bei der Artikelbeschreibung waren nur Spaß." ?
    :rolleyes:

  • Hallo,


    im Grunde kommt ein rechtsgültiger Kaufvertrag zustande, denn nicht umsonst kann man das Ausland sperren lassen und ein bieten dieser kommt garnicht erst zustande.


    Ich spreche aus Erfahrung, hatte auch "Versand nur innerhalb Deutschland" angegeben, wusste zu dieser Zeit von der Sperr-Option bei Ebay nichts. Gekauft hatte zum Schluss einer aus Israel, laut Ebay kann man da nichts machen und muss verkaufen. Allerdings braucht sich der Käufer später nicht aufregen wenn überhöhte Versandkosten anfallen ;)


    MFG samsungv20033

    An jedem Tag, an dem ich älter werde, steigt die Zahl derer die mich am A.... lecken können!

  • Also der Spanier hat sich dann doch noch gemeldet und fand das unproblematisch, wollte sogar die Auktion noch auf Versand nach Europa ändern (ging natürlich nicht die letzten 12 Stunden). Bin dann leider überboten worden :mad:


    Zitat

    hab u.a. mal nen Bagger (nen echten ) versteigert an Selbstabholer; gekauft wurde er von jemand ewig weit weg (Flensburg) und fragte nach Versand


    stelle mir gerade vor, wie man mit 25 km/h durch Deutschland fährt, ständig mit 20 hupenden Autos im Schlepptau :D

    '''_______
    /_______\
    (oo\OO/oo)
    U======U

  • Zitat

    Original geschrieben von Kai



    stelle mir gerade vor, wie man mit 25 km/h durch Deutschland fährt, ständig mit 20 hupenden Autos im Schlepptau :D


    Das wäre dann noch teurer geworden, im endeffekt hab ich damals nen Sattelzug bestellt, Frachtkosten lagen dann im 4-stelligen Euro-Bereich :D