Umstieg...auf´s Fahrrad

Registrierte und angemeldete Benutzer sehen den BMW-Treff ohne Werbung
  • Hab vorgestern beim Bike Discount geschaut, da gab es alle Shimano Ketten.


    Das KMC überrollt wird ist nicht ungewöhnlich, die haben im OEM Markt übel Gas gegeben.

    M&M Kreditkarte + Online Zahlung bei der Zentralen Bußgeldstelle = Vielfliegermeilen für Tiefflug auf der Autobahn :D:top:

  • Hatte mir die Pedale Crankbrothers Stamp7 rausgeguckt, pfff...34 Wochen Lieferzeit, da überall ausverkauft

    Gruß
    Arno (—> ehemals Individual)


    Beschleunigung ist, wenn die Tränen der Ergriffenheit waagerecht zum Ohr hin abfließen. (W. Röhrl)

  • Es war Wetter? :D


    Hab heute 3500km seit Juli gefahren und um die 920 dieses Jahr. Nervig ist grad eher morgens kalt, abends dann zu warm für die Morgenjacke. Ok, ist jetzt keine explizite Radjacke, aber die Sichtbarkeit bei den Idioten hier ist mir da bisschen wichtiger solange es noch so finster ist. Freu mich aber schon wieder auf die normale Radjacke sobald es morgens mal zumindest 4, 5, Grad hat.


    Meine Lego-Statistik füllt sich recht gut. Bisher jede Woche zwischen 2 und 5x je nach Homo.


    Hab mir jetzt längere Schutzbleche bestellt, die kurzen sauen schon arg rauf, vorallem hinten wenn der Anhänger dran ist.

    Niemand kann Dir VORHER sagen wie man es richtig macht. Aber NACHHER wissen alle wie man es besser hätte machen können. :idee:

  • Da kannst Dich ja schon drauf einstellen, dass es ab nächster Woche am Morgen wieder noch finsterer ist wegen Sommerzeit.


    Lego-Statistik?

    Das BMW Cabrio ist eines jener sachlichen Transportmittel, das grundsätzlich offen, vollgetankt und mit dem Schlüssel im Zündschloß in der Garage stehen muß - für alle dringenden Fälle.

  • Da kannst Dich ja schon drauf einstellen, dass es ab nächster Woche am Morgen wieder noch finsterer ist wegen Sommerzeit.


    Lego-Statistik?

    Ja, war schon ganz angenehm wie mittlerweile dem Morgen graute, oder so. Aber das geht dann fix jetzt trotz der Stunde Minus dieses WE.


    Ich hab ne Grundplatte und pro Tag Arbeitsweg gibts einen 2x2-Stein drauf. Pro Woche einen Stapel mit max. 5 Steinen hoch. Ist ganz interessant zu sehen und auch eine lustige einfache Motivation. RE: Umstieg...auf´s Fahrrad

    Niemand kann Dir VORHER sagen wie man es richtig macht. Aber NACHHER wissen alle wie man es besser hätte machen können. :idee:

  • Nervig ist grad eher morgens kalt, abends dann zu warm für die Morgenjacke

    Ich kann nur immer wieder Gore-Tex empfehlen. Ich hab 2018 GORE WEAR C3 GORE-TEX ACTIVE gekauft und hab im Winter dann mehrere Schichten drunter. Von Merino + T-Shirt + Fleece-Pullover + Fleece-Jacke. Davon geht dann ein oder zwei Teile auf dem Rückweg ins Gepäck.

    Diesen Sommer werde ich den Reparatur-Service von Gore testen. Wenn der so gut und günstig wie Assos ist, dann wäre es echt gut.


    Aktuell wäre das meine Jacke:

    GORE WEAR Herren C3 Gore-tex Infinium Thermo Jacke, neon yellow/black, M EU: Amazon.de: Bekleidung [Anzeige]

    --


    Ich hab ne Grundplatte und pro Tag Arbeitsweg gibts einen 2x2-Stein drauf.

    Ich ziehe die digitale Variante vor.

  • "Papa, warum hast Du keine Goretex-Jacke?" - "Süß wenn der Grund nach dem Grund fragt" :D


    Im Ernst. Hab eine 50€-Goreirgendwas von Gonso. Die hatte ich heute morgen bei minus 2 an, ging schon. 28 Schichten hab ich keinen Bock ehrlich gesagt.


    Die digitale Pflegerei ist mir zu aufwändig und ich will auch nicht dauernd mitloggen. Das Lego-Teil steht an meinem PC daheim und gut ist.

    Niemand kann Dir VORHER sagen wie man es richtig macht. Aber NACHHER wissen alle wie man es besser hätte machen können. :idee:

  • Auch wenn ich kein Fahrrad habe.....aber ich habe eine beheizbare Weste. Wenn man die drunterzieht, dann ziehts nicht so in der kalten Jahreszeit. Und.....wenn man im Supermarkt ansteht, dann kann man die vorher einfach ausschalten und schwitzt sich nicht nen Wolf. :D Und man kann an der Powerbank auch sein Handy laden. ;)

    'I never forget a face, but in your case I'll be glad to make an exception.' - Groucho Marx
    'I want the last check I write to bounce.' - Saul Bloom (Ocean's Twelve)

    (ehemals BulletToothTony)

  • Nervig ist grad eher morgens kalt, abends dann zu warm für die Morgenjacke.

    Stimmt, das nervt. Da hilft aber echt nur Zwiebel oder was dünneres in den Rucksack für den Rückweg. So heute morgen - bei -1°C die winddichte Softshellhose. Da ich mit der aber bei an die 10°C im eigenen Saft schmore, die dünnere in den Rucksack gestopft für heute abend.

    Eine gesunde Verdorbenheit ist besser als eine verdorbene Gesundheit.

  • Auch wenn ich kein Fahrrad habe.....aber ich habe eine beheizbare Weste. Wenn man die drunterzieht, dann ziehts nicht so in der kalten Jahreszeit.

    Habe ich mir diesen Winter auch mal zugelegt, klasse Teil, hat 3 Stufen und bei der niedrigsten Stufe hält die Weste von morgens 9 bis abends 22 Uhr warm und dann sind immer noch 3 von 9 Balken an 👌🏻

    Eines Tages wird dein Leben vor deinen Augen vorüberziehen.
    Sorge dafür, dass es sehenswert ist.

  • Mann oder Memme? Memme, aber ne ganz ne harte! :hehe:


    Ich fahre morgens immer mit einer dicken Jacke und zwei Schichten Merino drunter, für nachmittags stecke ich mir noch ne Windjacke ein. Fahre durch die Stadt immer mit meinem Evoc Rucksack. Der ist praktisch, mit integriertem Rückenprotektor, man weiß ja nie...

  • Habe ich mir diesen Winter auch mal zugelegt, klasse Teil, hat 3 Stufen und bei der niedrigsten Stufe hält die Weste von morgens 9 bis abends 22 Uhr warm und dann sind immer noch 3 von 9 Balken an 👌🏻

    Und dann musst Du an den Supercharger? :hehe:

  • Habs halt gerne kuschelig an den Nieren. ;) :D

    'I never forget a face, but in your case I'll be glad to make an exception.' - Groucho Marx
    'I want the last check I write to bounce.' - Saul Bloom (Ocean's Twelve)

    (ehemals BulletToothTony)

  • Ich kann nur immer wieder Gore-Tex empfehlen.

    Dachte ich auch immer

    Habe ein Paar Gore-Tex Handschuhe, ca. 5 Jährig

    die ersten 3 Jahre vielleicht 4-5 mal getragen letzten Winter vielleicht 10 mal

    jetzt Regelmässig.

    Bin echt entäuscht, Qualität unter jeder Sa..

    Nähte lösen sich, Gripfläche bröckelt oder der andere Teil sieht noch unbenutzt aus der eine Zwischenstoff verliert seine Beschichtung.

    Der Rest wo noch hält, sieht dafür noch aus, wie frisch aus dem Laden. :rolleyes:


    Im Ernst. Hab eine 50€-Goreirgendwas von Gonso. Die hatte ich heute morgen bei minus 2 an, ging schon. 28 Schichten hab ich keinen Bock ehrlich gesagt.

    Habe so Radler Winterhosen mit Windschutz. Trage die von -10 bis so 7-8° unter den Jeans

    Nie kalte Beine :top:

    Oben habe ich eine normale Fliesjacke 100% Winddicht. Bis so -3 Grad, fahre ich damit mit dem Hemd darunter, danach noch einen leichten Pully an und gut ist.

    Auf dem Kopf habe ich eineUnterhelm Mütze mit Halsband. absolut :cool:

    kalt Halsband oben bis auf die Nase, ist jedoch suboptimal mit Brille und Visier, wird wärmer, einfach am Hals untern, stört nicht.

    ehemals Driver 7
    Früher war alles besser

  • Habe ein Paar Gore-Tex Handschuhe, ca. 5 Jährig

    Meinst du Gore-Wears? Gore-Tex macht ja nur eine der Schichten aus.

    Bei den Handschuhen wurde mir Roeckle empfohlen, die trag ich seit drei Jahren und die werden sicher noch einen Winter machen.


    Bis cirka 5° trage ich auch grundsätzlich die Gore-Weare Hose zu der Jacke, unabhängig vom Regen. Hält auch gut die Kälte ab. Über die Winterschuhe ziehe ich auch immer paar Vaude Überzieher zum zusätzlichen Schutz vor Kälte.

    Jetzt in der Übergangszeit entfällt die Hose und die Überzieher wenn kein Regen bzw. Dreck durch Regen angesagt ist.

    Ein Teil meines Arbeitsweges ist ja nicht asphaltiert.


  • Hab auch Roeckle-Handschuhe. So bis minus 2 ok. Drunter hab ich irgendwelche 4,99€ vom Lidl.


    Die Unterhelmmützen sind echt super. Ich sag immer Badekappe dazu. :hehe:


    Für so Wege wie auf dem Bild (oder bei Sauwetter) hab ich im Winter einfach Winterstiefel an, keine Ahnung was das für Material genau ist, aber die Spritzer streift man mehr oder weniger einfach ab. Wobei ich hoffe, dass die neuen Schutzbleche das Spritzproblem deutlich vermindern. Für ein Tourenrad sind die werkseitigen schon arg sportlich kurz.

    Niemand kann Dir VORHER sagen wie man es richtig macht. Aber NACHHER wissen alle wie man es besser hätte machen können. :idee: