wie nun K&N 57i Performance Kit fahren?

Registrierte und angemeldete Benutzer sehen den BMW-Treff ohne Werbung
  • Hi,


    Das doch doof was die da machen. Warum ist nun das Tüv Gutachten hinfällig. Ich hab letztes Jahr mir den Kit gekauft für mein 316er touring bj. 98 und habe das auto über den winter umgebaut. nun will ich ihn wieder anmelden und alles eintragen lassen aber was mach ich mit dem luftfilter nun? Gibts da keine methode den legal fahren zu dürfen? Oder was kann im schlimstfall passieren wenn die Grünen mich erwischen?


    Ach ja hier die quelle: http://www.autoextrem.de/showthread,t-62729.htm



    Gruß Christoph

  • Ja sind dann diese Tauschfilter von K&N die ja nur gegen das Original Ausgetauscht werden auch Regelwiedrig bzw. ohne ABE oder sonstiges, habe nämlich seit 1 Jahr solch einen drinn . Muss ich den jetzt wieder rausmachen und den Originalen wieder reinmachen ? :confused::kpatsch:


    Gruß
    QuinterXX1

  • Nein musst du nicht.
    Die Tauschfilter haben eine ABE.
    Die 57i Kits haben ein Gutachten. Bzw haben sie jetzt nicht mehr.


    Die Kits die schon eingebaut sind, bzw eingetragen dürfen weiter gefahren werden. neueintragungen sind momentan nicht möglich.


    Soll wohl aber bald wieder neue Gutachten geben

  • Was C-Ben schreibt ist vollkommen richtig!


    Momentan gibt es eigentlich keine legale Möglichkeit einen offenen Filter eintragen zu lassen!


    Ausnahme:
    - Prüfer kennt sich nicht gut aus und akzeptiert altes Gutachten
    - Prüfer nimmt seinen Job nicht ernst (davon sollte es aber nicht viele geben!)


    Bisher getätigte Eintragungen bleiben allerdings weiterhin bestehen!

  • noch ne frage:


    warum gabs geenrell für maschinen über dem 320 keine Gutachten?


    saugen die zuviel und wurden so zu laut?

  • Zitat

    Original geschrieben von C-Ben
    Aber mal was in eigener SAche dazu.


    Weiß jemand ob es die Hitzeschilde des Gen2 Kits auch einzeln zu kaufen gibt?


    Das würde mich auch interessieren, suche noch eines, will das teure K57GenII nicht kaufen.


    Weiss da einer was? Ansonsten muss ich mir so nen Teil mal selber machen...


    Sanituning könnte doch mal Hitzebleche ins Programm nehmen :D:p

  • hmmm hatte gar keine gefunden auf der Page von K&N..
    hat da einer noch ein altes fürn 323=

  • Tja das ist nätürlch net schön.


    Aber dazu kan ich auch noch ne Story erzählen.


    War letztens beim TÜV und vor mir war ein circa 18-19 Jähriger mit nem E36. Der wollte ne Bastuck Anlage eingetragen haben. Soweit so gut ist ja normal auch kein Problem.


    Aber als der TÜV Prüfer bei ihm die Haube aufgemacht hat wurde es zu einem Problem. Da ein K&N 57i Kit eingetragen und auch verbaut war hat der TÜVler sich geweigert die Auspuffanlage trotz Gutachten einzutragen. :kpatsch:


    Darf er nich mehr da kein serienmäßiger Lufi verbaut ist und das Gutachten von Bastuck sich auf ein serienmäßiges Auto bezieht gibt es keine Möglichkeit das so einzutragen.


    Hab nachdem der E36 Fahrer weg war noch ein wenig mit dem TÜVler gequatscht und er hat mir sogar das Schreiben vom TÜV gezeigt in dem darauf hingewiesen wurde das es nicht mehr erlaubt sei.


    So das war die Geschichte. Ach ja ich hab für den Polo III G40 (Kundenauto) mit dem ich dort war ohne Beanstandungen meinen TÜV bekommen obwohl viele Umbauten gemacht sind.
    :top:

    Gruß
    Jan

  • es geht schon aber dann halt über ne 21er.


    das ist wie mit den lenkrädern. Du hast ne abe, aber nicht die serienmässigen reifen, also ist die ABE ungültig. Kannsts aber trotzdem eintragen lassen. hab ich selbst auch gemacht!