Diesel-Rußpartikelfilter für E46

Registrierte und angemeldete Benutzer sehen den BMW-Treff ohne Werbung
  • So wollte mal auch was dazu sagen, war zum Osterwochenende etwas früher in Berlin und hab mir dort auch für meinen 330d Automatik 184PS, 2001er den Partikelfilter einbauen lassen.


    Kleine Werkstatt, nix großartiges. Aber gute Arbeit finde ich.


    Wie wallieser gibts von mir auch ein Bild:


    Lief alles problemlos, von Platzproblemen keine Spur. Eben viel Anpassarbeit, da das ein spezieller Filter für unter anderem 520d ist.
    Die ABE vom Filter könnt ihr euch hier runterladen. (Die handgeschriebene Zahl auf dem Titel sind nur die km von meinem Fahrzeug)


    Gruß
    Orhan

  • Hallo,
    kann mir bitte einer von denen die den DPF bei einem E46 320d nachgerüstet haben etwas über die Haltbarkeit des Flexrohres sagen? Ich muss das wohl am Originalvorkat von meinem 320d EZ 09/2003 austauschen und die Universalflexrohre sind ja in der Ausführung anders als dir Originallösung am Vorkat und eben n etwa gleich wie beim Nachrüst-DPF.
    Danke euch!

    Schöne Grüße,
    Roland

  • Ich hab mein nachrüst DPF schon seit 85k km drin und am Flexrohr war kein Verschleiß festzustellen. Hatte bis vor zwei tagen das Getriebe runter und da hab ich mir das noch mal genau angeschaut und nix gefunden.

    Marcus

  • Ich hab mein nachrüst DPF schon seit 85k km drin und am Flexrohr war kein Verschleiß festzustellen. Hatte bis vor zwei tagen das Getriebe runter und da hab ich mir das noch mal genau angeschaut und nix gefunden.

    Danke für deine Info! Und deiner ist auch diese Ausführung:
    http://www.treffbilder.de/show…w=36411861p1000583nhn.jpg
    Dann wär das ja ok. Und die Lösung am Originalvorkat hält schließlich auch nicht ewig wie ich feststelle...

    Schöne Grüße,
    Roland

  • Ja, ist genau die gleiche Ausführung. Hersteller vom DPF ist glaub ich TwinTech…

    Marcus

  • Hallo,


    in meinem 320d E46 VFL ist seit 1,5 Jahren ein TwinTec verbaut.
    Der erste hatte einen Materialfehler und brach vor 4 Monaten. Habe aber wieder einen TwinTec verbaut und hoffe dass es sich dabei um einen Einzalfall gehandelt hat :)

    Gruß
    Flatie

  • Aha, das ist schon ein Wort… wenn man bedenkt das die erste Serien DPF nach 100k km verstopfen können…

    Marcus

  • Wobei der HJS ein offener Nachrüstfilter ist, der drückt raus, wenn er zu ist. Daher spätestens alle 5000 km mal was flotter auf der Bahn fahren. Aber bei 1000 km die Woche ist das nicht notwendig.

    Welcome to xDrive Mountain

    Einmal editiert, zuletzt von Dat_T () aus folgendem Grund: Mal ein paar sinnvolle Freiräume eingebaut.

  • Ich drücke meinen fast jeden Tag einmal sauber. Und bei dem was hinten rauskommt scheints auch bald täglich nötig zu sein. Auch so sehe ich zu das der Motor Täglich etwas Luft bekommt ;)

    Marcus

  • Hallo,


    hat hier jemand noch die Montageanleitung für den TwinTec DPF 25512003 für den E46?
    Wäre super wenn diese jemand hochladen könnte oder Email an "flatie at t minus online punkt de"


    Danke

    Gruß
    Flatie

  • Hat auch jemand noch sein ABE vom TwinTec Kat für den E46
    Ob 318 oder 320d ist egal.

    RFK-TT-15/A
    Bestellnr. 25512003

    Habe meinen Verloren und nur Abnahmebescheinigung reicht der Zulassungsstelle nicht.


    Danke im Voraus

    Gruß