Hilfe mein Bimmer rostet am Hintern ( Pics Inside )

Registrierte und angemeldete Benutzer sehen den BMW-Treff ohne Werbung
  • Hi Leutz ...


    Gestern musste nach der Montage meines Eisenmann ESD feststellen das mein Bimmer am "Heckabschlußblech" rostet ! Um genau zusagen an 2 Punkten jeweils links und rechts an solchen "Gummiverschlüssen" ....


    Dabei ist die Linke Seite weit mehr betroffen als die rechte , die aber auch schon anfängt zu blühen !




    Ist da noch etwas zu machen ? Kann ja nicht mit der braunen Pest unterwegs sein !

    Ein Kuh macht Muh . viele Kühe machen Mühe ... :rolleyes:

  • Also so richtig was erkennen kann man ja nicht,aber da es ein 528 ist hat er ja schon das alter wo das ganze auto zu rosten anfängt.
    schau dir mal deine türunterkanten an,unter der dichtungsmasse in den ecken ist es bestimmt auch schon am rosten.
    Bei mir(Bj 12/98) rostet die heckklappe,alle türen an der unterkante,und nach und nach fallen alle sensoren aus,ich glaube bmw baut die autos so,dass der erste leasingnehmer keine probleme hat,nach 100000km ist das ding fertig zum wegschmeissen.
    Der gebrauchtkäufer ist immer der dumme,der bezahlt im laufe der jahre den neupreis nochmal,wenn er das ding am leben erhalten will.

  • jaja, mit der Qualität der e39 ist das so eine Sache...


    mein 96er 520i ist auch der grösste Fehlkauf den ich je gemacht habe.


    Andauernd irgenwas defekt, schlecht zu schaltendes Getriebe, klappernde Türen..


    Und das soll also die "Automobile Oberklasse aus München" sein?


    Gut dass ich noch zwei e34 und einen 89er 735iL habe.


    Diese Karren bereiten einfach nur Freude, beim e39 heisst es: aus Freude am dumm und dämlich zahlen...

  • Hi,


    finde auch das der e34 besser verarbeitet war als der e39, vorallem bei den details die man nicht gleich sieht, ok schwachstelle beim e34 war die Tankluke!



    Zum Thema:
    da ja leider nichts mehr auf Kulanz geht, wirst du wohl selbst dran müssen, bzw Lackierer, so wie es aussieht kommt man da schon gut dran wenn die Schürze runter ist! Lass es aber baldmöglichst machen, warte nicht erst auf den Frühling!


    Sollte imho mit max. 100€ bei ner guten lackier Werkstatt zu machen sein, Schürze natürlich vorher selbst abbauen!


    Poste doch dann mal was es schließlich gekostet hat, da ich da hinten ne kleine Delle drin hab die ich rausmachen lassen möchte! Aber mehr als 100€ sollte das nicht kosten, da man auch schön zwischen 2 Kanten, links und rechts, lackieren kann :top:


    Mfg Robert83

  • Zitat

    Sollte imho mit max. 100€ bei ner guten lackier Werkstatt zu machen sein, Schürze natürlich vorher selbst abbauen!


    Das klingt aber ein wenig zu günstig ... Es muss ja auch noch das Blech gelackt werden ... Ich werd aber gleich Montag früh ein paar Preise einholen !

    Ein Kuh macht Muh . viele Kühe machen Mühe ... :rolleyes:

  • Ich habe genau die gleichen Rostflecken an meinem E39 Bj.96.
    Der freundliche hat gesagt, das sei normal bei dem Alter. Ich fahre das Auto nun 5 Jahre und habe viel Ärger damit. Bei mir wird nächste Woche lackiert. Kosten belaufen sich bei Privatlackierer auf 70 Euro.


    Gruß Knutson71

  • Zitat

    mein 96er 520i ist auch der grösste Fehlkauf den ich je gemacht habe.


    Andauernd irgenwas defekt, schlecht zu schaltendes Getriebe, klappernde Türen..


    Und das soll also die "Automobile Oberklasse aus München" sein?


    Du weißt aber schon das Du einen 10 Jahre alten Wagen fährst , oder ?


    Icch persönlich fahre nun meinen 2ten E39 und bin nach wie vor absolut zufrieden :top: .




    Markus