SLK (R170) oder 3er Cab (E36) - Welchen würdet ihr nehmen?

Registrierte und angemeldete Benutzer sehen den BMW-Treff ohne Werbung
  • Zitat

    ...da kommt ein twin top jahreswagen, wirklich in meinen augen als echte alternative in frage, ist 6-7 jahre jünger!!

    Twin Top? Reden wir hier über Op..l? Das ist für mich keine Alternative.


    Unser Opel Astra steht gerade in einer billigen Werkstatt und ein Russe schleift am Zylinderkopf rum - er kriegt seine zweit (!) AT-ZKD. Mag sein, dass die inzwischen besser sind, aber trotzdem, Opel kommt mir nicht ins Carport...


    Ich habe inzwischen ein bisschen nachgedacht. Ich denke mein Wunschfahrzeug wäre ein PreFL SLK 230k. Das "K" im "SLK" kann nämlich nur für Kompressor stehen :-)


    Meint ihr, da komme ich mit 13t ran?

  • GUTE Entscheidung... der 200er ist nämlich wirklich eine absolut lahme Krücke! ;)


    mit den 13t dürftest du auch hinkommen!


    SLK 230


    SLK 230


    und das waren nur Beispiele, die ich in 2 Minuten gefunden habe...


    Gruß
    Bavarian

  • Zitat

    Das "K" im "SLK" kann nämlich nur für Kompressor stehen :-)


    Ich meine SLK stünde für "sportlich, leicht, kurz"... :):confused:


    Der SLK 230 K ist sicher eine gute Wahl, ich bin ihn auch schon gefahren. Wenn das Fahrwerjk dir nicht passt, kannst du immer noch ein Sport-FW reinbauen (lassen).

    Signatur kostet extra

  • Wenn du auf den Platz nicht angewiesen bist, würde ich dir auch zum SLK raten.
    Ich hatte den SLK 230K vor längerer Zeit mal eine Woche als Ersatz für unseren Corsa (jemand war aufgefahren, so könnte das ruhig öfter passieren :D). Je nach Ausstattung (Sitze) wirkt er zwar nicht so sportlich, fährt sich aber dennoch gar nicht so übel. Und so schwammig fand ich das Fahrwerk auch nicht. Sicher, ein Sportfahrwerk von BMW bringt da mehr und die BMW-Sitze bieten mehr Seitenhalt.
    Genial ist einfach das feste Dach. Man braucht sich keine Gedanken um Wetter und Verdeck machen. Außerdem ist der Kofferraum für einen Roadster noch recht annehmbar, solange das Dach geschlossen bleibt.


    Nur eines sei bemerkt: Mit seinen 193 PS macht der SLK schon Laune und auch der Sound geht so. Aber wenn man ihn fordert (und das tat ich seinerzeit ;)), dann geht der Verbrauch recht ordentlich in die Höhe.
    An deiner Stelle würde ich mal eine Probefahrt unternehmen. Nicht nur geschlossen, sonder auch mit geöffnetem Dach. Dann kann schon eine gewisse Sucht aufkommen. :)

  • Zitat

    An deiner Stelle würde ich mal eine Probefahrt unternehmen. Nicht nur geschlossen, sonder auch mit geöffnetem Dach. Dann kann schon eine gewisse Sucht aufkommen.

    Die habe ich schon gemacht! Allerdings einen facegelifteten 200K und der war echt :top: :top: !


    Mensch, das schöne Geld... :eek::p

  • Zitat

    Original geschrieben von CompactDriver
    Der SLK 230 K ist sicher eine gute Wahl


    ...zumal dem Motor eine recht hohe Lebenserwartung nachgesagt wird. Den selben habe ich im Sportcoupe und auch mit über 140.000km noch keine Probleme und keinen Ölverbrauch. :top:


    Gruß
    Micha

  • Zitat

    Original geschrieben von Stuttgarter
    ...zumal dem Motor eine recht hohe Lebenserwartung nachgesagt wird. Den selben habe ich im Sportcoupe und auch mit über 140.000km noch keine Probleme und keinen Ölverbrauch. :top:


    Gruß
    Micha


    Sehr schön, aber davon geh ich auch mal aus.. das erwarte ich von einem Motor!
    140000km sind ja noch nicht wirklich viel.. :)

  • Ich würd ganz klar den SLK nehmen. Der E36 an sich kam 1990 auf den Markt. Das Cabrio des E36 hat wesentliche Teile des E36 selbstverständlich übernommen.
    Wer sich jetzt noch einen E36 kauft, sollte sich darüber bewusst sein, dass er erwirbt ein Fahrzeug, dessen Grundidee 16 Jahre alt ist. Modellpflege, Updates und Facelifts hin oder her.

  • Ich würde dir auch zum SLK rarten, aber ich hoffe doch mit Automatik. Denn als Schalter würde ich den Slk nie kaufen. Erstens weil sie sehr schlecht ist und zweitens weil die Automatik von DC fast perfekt ist. :-)


    Das einzige was mir am SLK nicht gefällt ist der Sound. Der Motorsound ist furchtbar. Die Dinger höre ich schon von weiten mit ihrem Kompressor gerassel und der Automatik die mit dem Schlupf nicht gerade sparsam umgeht. Ne also an den Sound könnte ich mich glaub ich nicht gewöhnen. Als Schalter dürfte er sowieso sehr selten sein. Jedenfalls haben die SLK hier alle Automatik.


    Das der SLK aber inzwischen schon so günstig ist hätte ich nicht gedacht.


    Youngdriver

  • Zitat

    Original geschrieben von firestarter2004
    Also ein SLK 320 klingt schon nicht sooooo schlecht.


    OK, ok da gebe ich dir recht. Hatte aber mehr an die 4-Zylinder gedacht.
    Der 320er ist doch recht selten.


    Youngdriver

  • Na ich weis nicht so recht - irgendwie ist der SLK doch ein Massenprodukt - Facelift hin oder her. O.k., das feste Dach hat schon so seinen Reiz, aber die Form gefällt mir persönlich nicht - je neuer je schlechter. Und wenn wir hier über 13 K und einen E36 reden, da fällt mir aber noch so einiges anderes ein:


    klick 1


    klick 2


    klick 3


    klick 4


    klick 5


    Was soll bei mir auch schon anderes herauskommen - ich geb´ ja zu, dass ich leicht blau-grün eingefärbt bin - aber Wertzuwachs bei guter Pflege garantiert.


    Gruß Rainer


  • :top: Rainer, spitze! ;)
    Einfach lecker, ich würde da auch zuschlagen statt bei einem SLK! Freund von mir hatte ein SLK 230K FL, Durchschnittsverbrauch bei ihm: 16,5L, ist heiß gefahren aber es "ging" noch einigermaßen... Ging noch schlimmer, aber Fahrwerk und Leistung (197PS) war schon einigermaßen knackig...


    Gruß Julian

    Mein Alter
    Aktueller Kilometerstand: 247.000 (06.02.17) nach 111.000km (06.02.12)
    Das meiste Geld habe ich für Autos und teure Frauen ausgegeben, den Rest hab ich einfach verprasst. [George Best]

  • Wie mir scheint, spricht so einiges für den SLK!


    Alpina B3 ... das ist schon ein verdammt schönes Auto. Aber denkt mal an die Versicherung. Ich bin bei 85%! Und dann wären da noch die Steuern...


    Ist der 325i E36 eigentlich Euro 1 oder Euro 2? Wenn ich mir einen Alpina mit EURO 1 in der Steuer vorstelle... :eek:


    Ich bin ja schon einen SLK gefahren. Der Sound ist echt nicht so doll. Man hört ja kaum was, außer Kompressor-Pfeifen :-/ Dafür gefällt mir das Konzept sehr gut. Schöne klein und solide.


    Der E36 hat dafür mehr Eleganz, Sportlichkeit und damit verbunden auch einen besseren Sound.


    Ach ist das schwierig... :kpatsch:

  • Zitat

    Original geschrieben von JojoXP
    Der E36 hat dafür mehr Eleganz, Sportlichkeit und damit verbunden auch einen besseren Sound.


    Ach ist das schwierig... :kpatsch:


    Ist doch ganz einfach --> E36! :D


  • Soweit ich weiß, sind die schon Euro2! ;)


    Gruß Julian

    Mein Alter
    Aktueller Kilometerstand: 247.000 (06.02.17) nach 111.000km (06.02.12)
    Das meiste Geld habe ich für Autos und teure Frauen ausgegeben, den Rest hab ich einfach verprasst. [George Best]

  • Sicher?? Ist doch der M50-Motor.. mh. Die ersten 320er hatten doch auch noch Euro 1!
    Obwohl es ja eigentlich auch egal ist, lässt sich ja ohnehin mittels KLR auf Euro2 upgraden. :cool:

  • Zitat

    Original geschrieben von Zeitgeist
    Sicher?? Ist doch der M50-Motor.. mh. Die ersten 320er hatten doch auch noch Euro 1!
    Obwohl es ja eigentlich auch egal ist, lässt sich ja ohnehin mittels KLR auf Euro2 upgraden. :cool:


    Ja, meine schon, dass die ab '94 Euro 2 geschlüsselt waren. Aber jetzt machst du mich unsicher!:(
    Wer kann aufklären?


    Gruß und Danke,
    Julian


    P.S. Sorry... :( :kpatsch:

    Mein Alter
    Aktueller Kilometerstand: 247.000 (06.02.17) nach 111.000km (06.02.12)
    Das meiste Geld habe ich für Autos und teure Frauen ausgegeben, den Rest hab ich einfach verprasst. [George Best]

  • Zitat

    Original geschrieben von Julian_125
    Ja, meine schon, dass die ab '94 Euro 2 geschlüsselt waren. Aber jetzt machst du mich unsicher!:(
    Wer kann aufklären?


    Gruß und Danke,
    Julian


    P.S. Sorry... :( :kpatsch:


    Das mag ja sein, aber den 325er Motor gabs ja schon ab 1990 im E36 ;)
    Gut, das Cab kam irgendwo Ende 93 (?) heraus.. dennoch. Ich würde nicht drauf wetten, dass alle 325er Cabs schon Euro 2 haben.

  • wenn man auch den 325 problemlos upgraden kann - die Frage ist doch, geht dies auchbeim Alpina?
    Oder ist er schon Euro II?


    Hätte ja eigentlich auch SLK gesagt, allein wegen des Daches und der Optik - aber das Ding fährt sich wie ein Taxi und die Vierzylinder... :flop: