Assist VI+ geht wirklich auch bei nachgerüsteten Radios!!

Registrierte und angemeldete Benutzer sehen den BMW-Treff ohne Werbung
  • So, da ich hier bisher nix genaues gefunden habe, weis ich aber jetzt definitiv: VI+ (Verkehrsinformation Plus per codiertem TMC-Signal) funktioniert auch bei nachgerüsten Radios in älteren BMW-Modellen mit Assist.
    Immer wenn man die Möglichkeit hat auf "dynamische Route" zuzugreifen ist auch VI+ (großes I) möglich. Das ist bei allen Autos mit Radios ab einem bestimmten Baujahr und aktueller Telematik-Betriebssoftware möglich. Ich habe ja in meinem Auto das neue Radio nachgerüstet (u. A. wegen ID3-Tags).
    Ab dem Zeitpunkt stand mir auch die "dynamische Route" zur Verfügung und somit auch VI+. Und das ist wirklich oberaffengeil. Eine Fülle von Meldungen die ich vorher nicht kannte. Endlich erfährt man schnell wenn ein Stau nicht mehr existiert. Endlich erfährt man zügig das ein Stau da ist. Wirklich Klasse, denn die Meldungen vorher, per eMail, kamen bei mir oft zu spät. Sicher tut auch Floating Car Data sein Teil dazu, obwohl ich dabei ja nicht teilnehmen kann (ePlus). VI+ muß, bei denen wo es möglich ist, halt nur aktiviert werden. Endlich eindeutig besser als TMC.

    BMW, unterschiedliche Fahrer, unterschiedliche Erfahrungen, unterschiedliche Ansichten.

  • Ich habe den "großen Monitor" und es geht von Anfang an alles wie es sein muß. Nat. auch die Info-Taste. Allerdings habe ich einen neueren E46. Das Prob mit der Infotaste taucht wohl nur bei anderen Fahrzeugen auf.

    BMW, unterschiedliche Fahrer, unterschiedliche Erfahrungen, unterschiedliche Ansichten.

  • Wie kommst du denn an die Option VI+ bzw. Assist ?


    Bei mir ist es grau, also nicht anwählbar.

    Wenn's nicht rußt, hat's keine Leistung.

    Ich fahr Benziner. Ist halt günstiger und riecht besser...

  • Bei BMW Assist abbonieren. Da ist dann alles mit drin. Von der Telefonauskunft für alles, mit Zielroutenübertragung zum Auto bis zum automatischen Notruf mit Standortübermittlung im Falle eines Crash, und vieles mehr. -- Link zu Assist -- Geht natürlich auch mit Festeinbautelefon.

    BMW, unterschiedliche Fahrer, unterschiedliche Erfahrungen, unterschiedliche Ansichten.

  • Zitat

    Original geschrieben von Hatse
    Ich habe den "großen Monitor" und es geht von Anfang an alles wie es sein muß. Nat. auch die Info-Taste. Allerdings habe ich einen neueren E46. Das Prob mit der Infotaste taucht wohl nur bei anderen Fahrzeugen auf.


    1. Warum sollte die INFO-Taste denn nicht gehen?


    2. Was genau hast du verbaut (Alter der Bauteile, SW-Versionen, Handy)


    3. Ich habe einen gebrauchten MK4. Also stimmt schon mal die Fahrgestellnummer nicht. Ich meine nämlich die mal im Geheimmenü gesehen zu haben.
    Mein Kennzeichen kann ich eintragen.


    4. Da steht im Geheimmenü noch was von 2 Nummern, die man eintragen kann. welche ist genau wofür?


    Im Radio steht bei mir "VInfo Plus". Ist das der Assist ?


    5. Um BMW Assist nutzen zu können benötigen Sie in Ihrem BMW ein telematikfähiges BMW Autotelefon.
    Und woran erkenne ich das ?

    Wenn's nicht rußt, hat's keine Leistung.

    Ich fahr Benziner. Ist halt günstiger und riecht besser...

  • Zitat

    Original geschrieben von Hatse
    ... VI+ muß, bei denen wo es möglich ist, halt nur aktiviert werden. Endlich eindeutig besser als TMC.


    Hmmh. Wie funktioniert denn die von Dir genannte "Aktivierung"?


    Mein E39 (gebaut 8/2003) mit BM54 von Ende 2004 (getauscht wegen "Senderbranding") bietet mir zwar seit V26 die "dynamische Route", aber bei Vi+ bleibt das i klein, auch nach Batterie abklemmen, Assist Neuinitialisierung und was auch immer ich versucht habe. Oder ist das ein Job für den Händler, irgendeine Codierung oder so?


    Daher: ich bezweifle 'mal mutig den Zusammenahng zwischen "dynamischer Route" und "VI+ mit grossem I". Dass nur neue Radios VI+ können ist bestimmt richtig, aber ob das genau zum gleichen Zeitpunkt wie die dynamische Route implementiert wurde?


    Immer frohes Fahren,
    Thojo :(

  • Genauso ist es aber. Das ist zwar kein Job für den Händler aber für die Assist-Zentrale. VI+ (großes I) funktioniert immer wenn "dynamische Route" zur Verfügung steht. Nur die Anzeige der ID-Tags (mp3) geht erst mit Radios ab 35/05. Das I bleibt klein weil die Assist-Zentrale nicht weiß dass das große I bei Dir funktioniert. Die haben ja keine Ahnung dass Du ein neues Radio hast. Deswegen senden die Dir alles noch per eMail. Wenn die umstellen, wird aus dem kleinen ein großes I.:)

    d7h2e, die Fahrgestellnummer kommt von der Assistzenrale. Du bist ja mit der Nummer angemeldet. Den Rest kann man selbst eintragen oder eintragen lassen. (für den Notruf damit man leichter zu identifizieren ist: Farbe des Autos, Kennzeichen ...). Welches Telefon ist Wurscht: wenn Assist geht, dann funktioniert auch VI+ (großes I) mit dem richtigen Radio. Nicht mit allen Telefoneinrichtungen geht Assist, aber wenn Assist geht hast Du auch eineTelematikeinrichtung drin. Normalerweise ist das immer der Fall wenn der Schriftzug "Assist" irgendwo (ausgegraut) im Display zu finden ist. Ausgenommen bei einigen Umrüstungen vom normalen Telefon auf Bluetooth bei denen vorher Assist möglich war und Assist vor der Umrüstung nicht deaktiviert wurde. Da steht Assist noch ausgegraut im Display, funktioniert aber nicht mehr da es keine Bluetooth-Nachrüstung mit Telematik gibt. Assist = Telematik. Wenn Vi+ oder VI+ funktioniert (grün am unteren Rand des Displays) = Assist aktiv.
    Betreff der nicht funktionierenden Info-Taste bemüh bitte die Suchmaschine des Boards. ("Infotaste geht nicht" oder ähnlich), da gibts jede Menge zu lesen.

    BMW, unterschiedliche Fahrer, unterschiedliche Erfahrungen, unterschiedliche Ansichten.

  • Zitat

    Original geschrieben von Hatse Nicht mit allen Telefoneinrichtungen geht Assist, aber wenn Assist geht hast Du auch eineTelematikeinrichtung drin. Normalerweise ist das immer der Fall wenn der Schriftzug "Assist" irgendwo (ausgegraut) im Display zu finden ist.


    Ich kapier das irgendwie nicht. Ich kann Einstellungen im Geheimmenü "Telematik" vornehmen.
    Was wird z.B. hier eingetragen?
    - SMSC-Center .......
    - SMS-Rufnummer......


    Den Punkt "Assist" kann ich nirgendwo im System finden. Wo sollte das denn überhaupt stehen?


    Zitat

    Ausgenommen bei einigen Umrüstungen vom normalen Telefon auf Bluetooth bei denen vorher Assist möglich war und Assist vor der Umrüstung nicht deaktiviert wurde. Da steht Assist noch ausgegraut im Display, funktioniert aber nicht mehr da es keine Bluetooth-Nachrüstung mit Telematik gibt. Assist = Telematik. Wenn Vi+ oder VI+ funktioniert (grün am unteren Rand des Displays) = Assist aktiv.


    Ich hatte ursprünglich nur eine BMW-Nokia-Nachrüst-FSE drin.
    Nun ist eine Bluetooth-Anlage mit einer ULF inkl. SES von April 2003 verbaut.
    Du schreibst bei Bluetooth-Nachrüstungen ist kein Assist möglich. Wovon ist das überhaupt abhängig? Fehlt mir irgendwas?

    Zitat

    Betreff der nicht funktionierenden Info-Taste bemüh bitte die Suchmaschine des Boards. ("Infotaste geht nicht" oder ähnlich), da gibts jede Menge zu lesen.


    Ich habe schon öfter was über die "Info"-Taste gelesen. Vor allem bei E39-Veränderungen.
    Soll die Taste noch was Besonderes können außer die üblichen Einstellung TP usw. ?

    Wenn's nicht rußt, hat's keine Leistung.

    Ich fahr Benziner. Ist halt günstiger und riecht besser...

  • - SMSC-Center .......
    - SMS-Rufnummer...... braucht man nicht dran drehen!! Diese Nummern nutzt Dein Auto, bei funktionierendem Assist, um Daten an die Assist-Zentrale zu senden und Nachrichten von der Zentrale dem Navi zuzuordnen. Sind bei Dir zur Zeit nutzlos.


    Zitat: "Du schreibst bei Bluetooth-Nachrüstungen ist kein Assist möglich. Wovon ist das überhaupt abhängig? Fehlt mir irgendwas?"
    Ja, Telematik. Ist in den Steuergeräten der Festeinbau-Telefone, wenn sie nicht zu alt sind, drin. In den BlueTooth-Kisten nicht. In den neuen Modellen (e90 etc.) ist die Telematik separat serienmäßig verbaut. Faktisch ein zweites Handy mit `ner Karte von BMW. Einiges geht da sogar ganz ohne Telefon und Assist-Anmeldung (Notruf).
    Deswegen geht bei denen Assist auch mit Bluetooth. Telematik nennt sich die Elektronik die das kommuzieren des Bordcomputers/Navi über Radio und Telefon mit der Assist-Zentrale von BMW überhaupt erst ermöglicht. Telefonieren kannst Du mit denen ja auch ohne Assist.


    Assist gibts also bei Dir nicht. Deswegen findest Du auch nix auf dem Monitor. SMS ist halt SMS. Wird auch bei Assist Vi+ (mit kleinem und großen I) genutzt.
    Zur Info-Taste. Es steht alles hier im Board. Hab keine Lust für Dich zu lesen. Zumal ich keinen e39 habe. :) :)

    BMW, unterschiedliche Fahrer, unterschiedliche Erfahrungen, unterschiedliche Ansichten.

  • Zitat

    Original geschrieben von Hatse
    Assist gibts also bei Dir nicht. Deswegen findest Du auch nix auf dem Monitor.


    Aha. Jetzt bin ich wieder genauso schlau wie vorher. :mad:
    Also die nächste Frage: Wieso gibts bei mir kein Assist? Es muß doch einen Grund dafür geben. Fehlt da vielleicht was ausstattungsmäßig? Oder sind die Reifen zu alt? Irgendwas muß es doch sein.


    Und wofür steht bei mir im Navi-Menü unter Informationen "VInfo Plus" (grau natürlich) wenn ich keinen Menüpunkt Assist habe. Ich blicke überhaupt nicht durch.
    Ich glaube ich brauche mal einen Grundlehrgang für Assist. :rolleyes:

    Wenn's nicht rußt, hat's keine Leistung.

    Ich fahr Benziner. Ist halt günstiger und riecht besser...

  • Das hab ich doch schon erklärt. Die Elektronik für Telematik fehlt. Telematik war bis zur e90 Reihe nur im Auto wenn ein Festeinbau-Telefon beim Kauf mitbestellt wurde. Es ging/geht im e46 nur mit einem fest eingebauten Autotelefon. Wenn bei Dir unten VI+ oder Vi+ steht, dann stell doch einfach mal um auf TMC. Das nutzt Dir dann wenigstens was. Falls Du Dein Auto nicht neu gekauft hast, hat evtl. jemand zwischendurch umgerüstet. Viele schmeißen das fest eingebaute Telefon raus und ersetzen es durch ein Handy. Dann ist schluss mit Telematik. Die festen Telefone waren leider, ich glaube bis auf das letzte Baujahr des e46, überwiegend Singleband-Telefone. Da lohnt sich eine Umrüstung aufs Handy schon. Da die Meisten die Kosten für Assist scheuen, ist denen Assist nat egal.
    Ich hab das durch. Singleband schnurlos (Siemens) beim Kauf drin. Wechsel zu ePlus nicht möglich. Bluetooth rein um ePlus (Firmennetz) zu haben. Alles Mißt, funzt nicht so gut (verwöhnt vom Festeinbau), nix mehr mit Assist. Weil der Händler geschlußt hat steht Assist aber noch ausgegraut im Menue. Dann gemerkt wie gut Assist doch war und wieder Festeinbau rein. Diesmal allerdings das BMW 2-Band von Motorola. Endlich wieder Komfort, sehr gute Freisprech und Assist. Dann noch das Radio hochgerüstet, den CD-Wechsler gleich mit, und schon ist MP3 mit Tag-Anzeige und VI+ (mit großem I möglich). Also: warum bei Dir die Banane krumm ist weis ich nicht, kannst nur Du rauskriegen/wissen. Willste Assist, muß zwingend ein Festeinbau-Telefon rein. Und jetzt ist gut, mehr Geduld hab ich nicht.

    BMW, unterschiedliche Fahrer, unterschiedliche Erfahrungen, unterschiedliche Ansichten.

  • Zitat

    Original geschrieben von Hatse
    "Fehlt mir irgendwas?"
    Ja, Telematik. Ist in den Steuergeräten der Festeinbau-Telefone, wenn sie nicht zu alt sind, drin. In den BlueTooth-Kisten nicht.


    Ich habe das irgendwie gestern beim Lesen übersehen.

    Wenn's nicht rußt, hat's keine Leistung.

    Ich fahr Benziner. Ist halt günstiger und riecht besser...