Öl bei ebay für E46 320d

Registrierte und angemeldete Benutzer sehen den BMW-Treff ohne Werbung
  • Ich würde keines der beiden nehmen! 30er Öle kommen mir nicht in den Motorblock - da kann BMW schreiben was sie wollen.
    Das Magnatec ist zudem kein vollsynthetisches, sondern nur ein Hydrocrack-Öl und würde für mich somit gleich überhaupt nicht in Frage kommen.


    Die Frage nach dem richtigen Öl ist Glaubenssache! Das Mobil 1 ist sicher nicht verkehrt, aber nimm besser die 0W-40-Variante, als die in 5W-30. Die Preise sind da ähnlich.

    Too old to die young!

  • Zitat

    Original geschrieben von heizölbrenner
    Ich würde keines der beiden nehmen! 30er Öle kommen mir nicht in den Motorblock - da kann BMW schreiben was sie wollen.
    Das Magnatec ist zudem kein vollsynthetisches, sondern nur ein Hydrocrack-Öl und würde für mich somit gleich überhaupt nicht in Frage kommen.


    Die Frage nach dem richtigen Öl ist Glaubenssache! Das Mobil 1 ist sicher nicht verkehrt, aber nimm besser die 0W-40-Variante, als die in 5W-30. Die Preise sind da ähnlich.


    ich wollt nur ein 5w30 nehmen da ich vorher ja auch so eins hatte, oder kann man das ruhig tauschen?.


    oder ist dem motor das egal wenn nach jedem ölwechsel anderes öl reinkommt?


    auf den preis komtms mir nicht wirklich an hauptsache das richtige und nicht grad 20 € der liter ,


    obs jetzt 6 oder 9 pro liter kostet kostet ist egal(brauch ja nur knapp 7)

  • ich stelle mir die Frage, wenn man bisher schon mehrere tausend Kilometer (>100.000) mit 5w30 gefahren ist, warum man dann plötzlich zu 0w40 wechseln sollte? Möglicherweise erreicht man damit ja auch eine Verschlechterung, weil sich der Motor schon an das andere Öl "gewöhnt" hat :confused:

  • Zitat

    Original geschrieben von RapMasterC
    ich stelle mir die Frage, wenn man bisher schon mehrere tausend Kilometer (>100.000) mit 5w30 gefahren ist, warum man dann plötzlich zu 0w40 wechseln sollte? Möglicherweise erreicht man damit ja auch eine Verschlechterung, weil sich der Motor schon an das andere Öl "gewöhnt" hat :confused:


    das hab ich auch gemient weil meiner hat jetzt fast 150t runter (bj03)

  • Der Motor gewöhnt sich nicht an das Öl. Bei alten Ölen konnten sich zusätzliche Ablagerungen bilden wenn man das Öl wechselt oder bei starken Wechseln der Viskosität ein Problem entstehen.
    Aber erstens hat der Motor womöglich bei jedem Wechsel ein anderes Öl bekommen, halt immer ein 5W30 und zweitens ist ein Wechsel meiner Meinung nach heute eher zuträglich, da die Dichtungen mal wieder neue Additive abbekommen, die womöglich im vorherigen Öl nicht vorhanden waren.


    Mit dem Mobil1 0W40 hat hier noch niemand schlechte Erfahrungen gemacht. Ich habe alle Autos in der Familie, bis auf den E90 wegen LL04, auf dieses Öl umgestellt.


    Extrembeispiele: Mein E36 hat immer nur die besten Öle bekommen (TWS, LeMans etc.), sogar besonders dicke, da diese das Hydrostößelklappern beseitigen sollten. Mit dem 0W40 lief er nicht nur besser, sondern das Hydroklappern war auch weg. Die waren einfach verdreckt und das Mobil1 reinigte diese.


    Beim Lastesel der Familie, dem Opel Omega hatten wir enorme Probleme mit dem Öl. Zum einen musste ein dickes Öl eingefüllt werden (laut Händler mind. 15W40) um den Ölverbrauch, der durch die Kolbenringe auftritt zu verringern. Seit der Umstellung kein Problem mehr mit dem Ölverbrauch...

    M&M Kreditkarte + Online Zahlung bei der Zentralen Bußgeldstelle = Vielfliegermeilen für Tiefflug auf der Autobahn :D:top:

  • Zitat

    Original geschrieben von waldcounter
    ich wollt nur ein 5w30 nehmen da ich vorher ja auch so eins hatte, oder kann man das ruhig tauschen?.


    oder ist dem motor das egal wenn nach jedem ölwechsel anderes öl reinkommt?


    Die von mir genannten Öle sind freigegeben und somit macht das dem Motor auch nichts aus. Ich gönne meinem Motor eben gerne (bei vergleichbaren Preisen) das bessere Öl - so einfach ist das!



    Zitat

    Original geschrieben von waldcounter
    obs jetzt 6 oder 9 pro liter kostet kostet ist egal(brauch ja nur knapp 7)


    In den e46 320d FL gehen 5,5l Motoröl (vorFL 5l)!!! Mit knapp 7l hättest Du fast mit 1,5l überfüllt.

    Too old to die young!

  • Zitat

    Original geschrieben von heizölbrenner
    Die von mir genannten Öle sind freigegeben und somit macht das dem Motor auch nichts aus. Ich gönne meinem Motor eben gerne (bei vergleichbaren Preisen) das bessere Öl - so einfach ist das!




    In den e46 320d FL gehen 5,5l Motoröl (vorFL 5l)!!! Mit knapp 7l hättest Du fast mit 1,5l überfüllt.


    ja man bracuht immer ein bischen ersatz falls man nachfüllen muss (damit man an der tanke dann nicht 20 e pro liter zahlt :D )


    stoschi,danke da werd ich wohl zuschlagen.