Innenlichtpaket nachrüsten

Registrierte und angemeldete Benutzer sehen den BMW-Treff ohne Werbung
  • Hallo


    Ich habe zum Innenlichtpaket des E36 ein paar Fragen: Die Steckdose für die kleine Taschenlampe im Handschuhfach, wie ist die angeschlossen? Ich meine Dauerplus, Zündplus, oder über Masse geschaltet, mit einer Ladeelektronik davor oder oder oder... Ein Nachrüstkabel gibt es ja leider nicht, und leider fehlen ohne Innenlichtpaket sämtliche Kabel...


    Genau so frustierend das Ergebnis mit den Leseleuchten: Die Kabel fehlen einfach. Eigenlich bräuchte ich da ja nur an die normale Innenleuchte parallel zu schalten, ich habe aber Bedenken wegen der Dimmelektronik des Innenlichtes. Nicht das die dann durchbrennt.


    Ich weiß nicht über wen ich mich mehr ärgern soll: BMW, das man solche Pfennigartikel einfach einspart, oder meinen Vorbesitzer, das er so geizig war


    Munter bleiben: Jan Henning


    ------------------
    You may ask how, but I ask, why?!

    "Was ist das entwertendste was Sie dem Recht, welches wir respektieren sollen, antun können? - Erlassen und vollstrecken Sie ein Gesetz das des Schutzes unwürdig ist." Akane Tsunemori

  • Hallo Jan,


    ich bin auch gerade dabei, das Innenlichtpaket nachzurüsten:


    Angefangen bin ich mit der Motorraumbeleuchtung. Der BMW-Teileverkäufer hatte noch nie etwas von dem Einbaurahmen gehört und fand den auch nicht in seinem Computer. Die Teilenommer habe ich hier im Forum erfahren und dem BMW-Teileverkäufer dann gesagt. Den Einbau habe ich dann selbst versucht, ich bekam die Kabel aber nicht so verlegt, daß sie passten. Da ich keine baumelnden Kabel im Motorraum mag, bin ich dann zur BMW-Werkstatt, die kam mit dem Kabelbaum aber auch nicht zurecht, hat ihn einfach gekürzt und einfach an die Batterie (mit einer Sicherung dazwischen) angeschlossen. Das sind schon die richtigen Könner in der BWM-Werkstatt :-(.


    Nun bin ich dabei, die beleuchteten Sonnenblenden anzuschließen. Das in den Sonnenblenden gar keine Lampen sind, wußte der BMW-Teileverkäufer natürlich nicht. Auch wußte er nicht, wie die passenden Leuchten für den Himmel angeschlossen werden. Für die Bestellung der zu den Leuchten passenden Stecker hat er dann gleich den Kfz-Elektriker geholt, der kannte sich aus. Allerdings warte ich auf die Stecker nun auch schon drei Tage. Manchmal frage ich mich, was der BMW-Teileverkäufer vor seiner Tätigkeit bei BMW verkauft hat.


    Als Nächstes kämen die Leselampen über dem Innenspiegel dran. Ich bin bisher davon ausgegangen, daß man die einfach gegen die vorhandene Innenlampe austauscht. Doch das scheint ja wieder etwas schwieriger zu werden. Hast Du das Problem schon gelöst?


    Vollen Tank und freie Straßen


    Lutz

  • Hallo


    Nachdem ich mich damit ausgiebig beschäftigt hatte hab ich für mich beschlossen, das es zu viel Arbeit ist.


    Munter bleiben: Jan Henning

    "Was ist das entwertendste was Sie dem Recht, welches wir respektieren sollen, antun können? - Erlassen und vollstrecken Sie ein Gesetz das des Schutzes unwürdig ist." Akane Tsunemori

  • Hallo Jan,


    bei den Stromplänen komme ich auch ins Grübeln. Am einfachsten wäre es wohl, sich die BMW-Taschenlampe für das Handschuhfach zu kaufen...


    Vollen Tank und freie Straßen


    Lutz

  • Hallo


    Nächste Frage zum Innenlichtpaket: Welche Teilenummer haben die Pin´s die in den Stecker der Innenraumleuchte gehören? Wenn ich die Innenleuchte mit Leseleuchten nachrüsten möchte benötige ich die Pinnummern, da die Leseleuchten über extra Pin´s versorgt werden, die bei mir nicht belegt sind.


    Munter bleiben: Jan Henning

    "Was ist das entwertendste was Sie dem Recht, welches wir respektieren sollen, antun können? - Erlassen und vollstrecken Sie ein Gesetz das des Schutzes unwürdig ist." Akane Tsunemori

  • Hallo Jan.


    Es sind keine extra Pin's sondern nur ein extra Pin. Den habe ich mit nem normalem Kabelverbinder (zum trennen) verbunden und unter dem Handschuhfach an die lila/weiße (Zündung ein) Leitung im Kammverbinder angeschlossen. Funktioniert jetzt original über die Sicherung F43 oder F45. So wie es sein soll.


    Grüße Nico

    Userpage


    Es ist derjenige klar im Vorteil, der nicht nur lesen kann, sondern von dieser Fähigkeit auch Gebrauch macht!

  • Hallo


    Und welche Nummer hat der Pin?


    Munter bleiben: Jan Henning

    "Was ist das entwertendste was Sie dem Recht, welches wir respektieren sollen, antun können? - Erlassen und vollstrecken Sie ein Gesetz das des Schutzes unwürdig ist." Akane Tsunemori

  • Laut dem Schaltplan müßte es eine violette/schwarze Leitung auf Pin 2 sein. Wenn Du allerdings die neue Innenleuchte hast, ist sie kompatibel mit den alten Pins. Die Leitung die übrig bleibt ist der Anschluß für die Leseleuchten.


    Wenn Du gerade dabei bist, hast Du eingentlich die Schminkspiegelbeleuchtung? :rolleyes:


    Grüße Nico

    Userpage


    Es ist derjenige klar im Vorteil, der nicht nur lesen kann, sondern von dieser Fähigkeit auch Gebrauch macht!

  • Hallo


    Mein Touring ist komplett ohne Innenlichpaket. Also nur eine Innenleuchte vorne und eine hinten. Mein Problem ist das Pin im Anschlußstecker der die Leselampen mit Strom versorgt überhaupt nicht nicht belegt ist. Ich benötige also die BMW-Teilenummer des Pins für den Anschlußstecker um den Strom in die Innenleuchte zu bekommen. Dummerweise paßt der Pin den ich bei meinem BMW-Händler ausprobiert habe nicht - welcher ist es nur... :confused:


    Munter bleiben: Jan Henning

    "Was ist das entwertendste was Sie dem Recht, welches wir respektieren sollen, antun können? - Erlassen und vollstrecken Sie ein Gesetz das des Schutzes unwürdig ist." Akane Tsunemori

  • Ich habe auch kein Innenlichtpaket. Der Anschlußstecker ist aber kompatibel. Bei Deinem Anschluß haben sie nur eine Leitung weggelassen.


    Die Teilenummer für den BMW Pin weiß ich leider auch nicht, aber wenn es ihn nicht gibt, dann nimm doch ein normalen Verbinder.


    Nico

    Userpage


    Es ist derjenige klar im Vorteil, der nicht nur lesen kann, sondern von dieser Fähigkeit auch Gebrauch macht!

  • Hallo Jan!!!


    Teil mir doch die Nummer die auf dem Steckergehäuse steht mal mit. Ich schau dann mal was ich herausfinden kann.


    mfg:ich

    Breitmaulfrosch

    Mehr Käse = mehr Löcher..mehr Löcher = weniger Käse...Mehr Käse = weniger Käse?

  • Hallo


    Der Stecker hat die Bezeichnung X336 (weíßer Kunsstoff) Pin´s drei, vier und fünf sind belegt, Pin 2 ist Masse und Pin 1 ist der ominöse unbelegt.


    P.S.: Unter einem Pin verstehe ich den Metallstift für den Stecker mit 10-20cm Kabel dran.


    Munter bleiben: Jan Henning

    "Was ist das entwertendste was Sie dem Recht, welches wir respektieren sollen, antun können? - Erlassen und vollstrecken Sie ein Gesetz das des Schutzes unwürdig ist." Akane Tsunemori

  • Ich habe (gott sei Dank) das Innenlichtpaket und von einer Motorraumleuchte nie was gesehen bzw. gehört.


    Wie wärs denn gleich mit dem Einbau des E46/E39 Auflichts? hier eine Anleitung zum Selbstbau.


    Schönen Abend Stephan.

  • Hallo


    Interessanter Umbau. Ich versuche es aber glaube ich erst mal mit einem "stage one kit" mit Leseleuchten. Erweitern kann man ja noch immer ;)


    Munter bleiben: Jan Henning

    "Was ist das entwertendste was Sie dem Recht, welches wir respektieren sollen, antun können? - Erlassen und vollstrecken Sie ein Gesetz das des Schutzes unwürdig ist." Akane Tsunemori

  • Kennst du denn die Teilenummer von dem Pin den du bei deinem Händler probiert hast?


    Bei den Pins gibts da immer Probs bei BMW, die Erfahrung hab ich leider auch machen müssen. Ich denke aber in deinem Fall sollte es je nachdem ob Buchse oder Stecker:


    61 13 0 007 449 0,5-1,0 mm² Buchse
    61 13 0 007 450 1,0-2,5 mm² Buchse


    oder


    61 13 0 007 452 0,5-1,0 mm² Stecker
    61 13 0 007 453 1,0-2,5 mm² Stecker


    sein.


    Kabel ist da aber nicht dran.

    Gruss Torsten

  • Hallo,


    hab mir in meinem alten Auto anders weiter geholfen. Hatte auch keine Leseleuchte, also fehlte ein Pin im Stecker. Dieser Pin ist nur Dauerplus für die kleinen Leseleuchten. Die anderen Pins sind gleich. Da bei der normalen Lampe eh ein Dauerplus ankommt habe ich diesen auf den fehlenden Pin gelegt. Um nicht mit dem Stcker zu fummeln, habe ich einfach ein Stück Kabel oben auf der Lampenplatine selber eingelötet und Plus dahin geschickt, wo keiner war. Funktionierte einwandfrei ohne viel arbeit.


    Rafael

  • Hi zusammen,


    so wie Rafael hab ich´s auch gemacht. Einfach eine kleine Kabelbrücke zw. zwei Leiterbahnen legen. Da das schwer zu beschreiben ist, hier ein Foto:



    http://members.tripod.de/Hornet2001/innenleuchte.jpg

    --------------------------------------------------------------------------------------------------------

    "Eigentlich bin ich ganz anders - ich komm nur so selten dazu..."
    Meine aktuelle Userpage zum F40 120d xD: hier mal klicken...

  • Hallo


    Also wenn ich es mir recht überlege könnte ich mich damit auch anfreunden - das Innenlicht wäre dann zwar Klemme 30 und nicht Klemme 15, aber wen juckt´s?


    P.S.: Mach das Bild lieber als Link, bevor ein Mod es sieht, es ist sehr groß.


    Munter bleiben: Jan Henning

    "Was ist das entwertendste was Sie dem Recht, welches wir respektieren sollen, antun können? - Erlassen und vollstrecken Sie ein Gesetz das des Schutzes unwürdig ist." Akane Tsunemori

  • Wo Du recht hast, hast Du recht ;)


    Hätte doch ´ne kleinere Auflösung nehmen sollen. Naja, nächstes Mal... :D


    CU, Peter.

    --------------------------------------------------------------------------------------------------------

    "Eigentlich bin ich ganz anders - ich komm nur so selten dazu..."
    Meine aktuelle Userpage zum F40 120d xD: hier mal klicken...