MD BUSINESS New Generation in BMW E46 BJ 12/98 - Wer hats schon gemacht?

Registrierte und angemeldete Benutzer sehen den BMW-Treff ohne Werbung
  • Super das mit dem Foto deinerseits!! Ich kann leider erst am Freitag meine Dinge überprüfen da ich bis dahin in meiner Studentbude in Wien bin und leider keinerlei Werkzeug da habe!


    Danke nochmals


    The Immortal

  • So Leute! Habe jetzt das Business MD drinnen - was soll ich sagen, es funzt alles 1A!!! War heute nämlich mit dem Auto beim Service und hab meinem Händler auch gleich gesagt das er das Radio miteinbauen soll!! Als ich es selber versucht habe, hat alles bis auf die Multifunktion funktioniert, als es der Werkstättenmeister eingebaut hat, hat auch die Multifunktion ohne jeglichen weiteren Aufwand gefunzt! Also habe ich offenbar irgendwo einen Fehler beim Anschließen gemacht (wüßte allerdings nicht wo!? :confused: :confused: )


    Naja wie auch immer: Für alle die bei einem Baujahr unter 1/2001 ein Radio der "Neuen Generation" nachrüsten wollen: ES GEHT PROBLEMLOS!! Das Einzige was man zusätzlich braucht ist ein Antennenadapter da die neuen Radios einen anderen Anschluß haben! Dieser kostet € 10!


    MFG


    The Immortal

  • Hi,


    Shadowmak

    Zitat

    Original geschrieben von Shadowmak
    Könntet Ihr die Photos mal online stellen, ich denke das interessiert auch noch andere... (zumindest mich... )


    Um Missverständnisse vorzubeugen, ich könnte "nur" mit dem Photo des alten E46 Radios dienen, es ging ja um den silbernen Winkelstecker der Antennen-Diversity. Falls dich die Rückseite des NG-Radios interessiert, musst du dich an The Immortal wenden



    The Immortal



    auch recht, dann muss ich, wenn ich nachher das Auto aus der Werkstatt hole, das Radio nicht mehr ausbauen (nachdem es mir leider vor dem Werkstatttermin nicht mehr gereicht hat) ;)


    Äusserst interessant finde ich die Tatsache, dass demzufolge der alte 16-polige Stecker auch beim NG-Radio passt...


    Gruss, Duffy

    Greetings,


    Duffy

  • Hallo zusammen,


    dies scheint aber wohl nur für die Nicht-Monitor-Radios zu gelten. Hat man z.B. ein 04/2001er Monitorradio im Kofferraum und möchte (z.B. wegen Ablösung des "Freisprech-Brüllwürfels" gegen Phone-In), ein NG-Teil einsetzen, passen die Stecker der alten Radio-Einheit offensichtlich gar nicht zur neuen Einheit...


    Weiss denn jemand, ob die BMW Professional Monitor-Radios so vollständig anders sind als die vorn eingebauten Radios (ohne Bildschirm) ??
    Hat schon jemand etwas von dem BMW-Adapterstecker gehört, der es ermöglicht, das BMW-NG-Monitor-Radio anstelle des Alten mit CD-Wechsler, Festeinbautelefon,Navi-Rechner, MFL und Systembus zu verbinden ???


    Gruss
    Pat

    Gruss
    Pat


    Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten ;o)