DSP Individual Top Hifi ( M5 )

Registrierte und angemeldete Benutzer sehen den BMW-Treff ohne Werbung
  • Zitat

    Original geschrieben von Phantom
    ...Eine Liste mit Bestellnummern kann ich gerne auflisten...
    G/P

    Ja, eine Auflistung wäre super :top:


    Gruß, kirillsel.

    Wenn jeder an sich selbst denkt -> ist an alle gedacht!


  • Hallo Phantom,


    Konnen Sie auch mich hilfen mit meine fragen..? Ich habe das lautsprechen mit sub und DSP endstufe gekauft - 250 Euro so eine gute pries..!


    Hast du bilder auf dem Sub montiert?? und konnte ich meine Old generation BM 54 brauchen..? Baujahr 03/03!


    Mfg
    Morten

  • Schau mal hier nach unter http://www.bmwtips.com/ -> Tips&Tricks->Stereo nach.

    Wenn jeder an sich selbst denkt -> ist an alle gedacht!

  • ja genau das ist die Lautsprecher Bestückung.....
    da ist aber nur ein Subwoofer ( du brauchst aber zwei ! )
    schön zu sehen auf dem zweiten Bild die Lautsprecher Anaschlüsse, sind spezialstecker die nur auf ''SA752'' Kabelbaum sind..



    morten
    was für Fragen hast Du ??? bitte PN


    BM54 ist nicht OG !! das ist das neue Radio Modul NG, höchstens Du hast das zwischen Modul noch mit runden Stecker ( gabs ne Serie )
    wenn mit flachen Stecker klar kannst Du es verwenden !
    für die Lautsprecher brauchst das SA752 Kabelbaum !!!



    G/P



    ;)

  • i]Original geschrieben von Phantom [/i]
    ja genau das ist die Lautsprecher Bestückung.....
    da ist aber nur ein Subwoofer ( du brauchst aber zwei ! )


    Ich hatte zwei..


    schön zu sehen auf dem zweiten Bild die Lautsprecher Anaschlüsse, sind spezialstecker die nur auf ''SA752'' Kabelbaum sind..


    Ich habe das HIFI ohne DSP kablebaum. Das kabel auf dem rucktür nach hinten und eine 6 pol stecker.. Kablebaum zu DSP enstufe sollte ich auch selbst macken..



    morten
    was für Fragen hast Du ??? bitte PN


    Ich habe keine mehre fragen.. Aber kommt doch :-)


    BM54 ist nicht OG !! das ist das neue Radio Modul NG, höchstens Du hast das zwischen Modul noch mit runden Stecker ( gabs ne Serie )
    wenn mit flachen Stecker klar kannst Du es verwenden !
    für die Lautsprecher brauchst das SA752 Kabelbaum !!!


    Meine radio..




    Ich glaube das ist eine OG BM54.. Das Navi stemme kommt nicht über dem musik!?


    /Mop



    G/P

  • ja BM54 BACK !!!


    das ist zwar das neue Radio ( eigentlich NG ) aber als BACK und nur als ''Update''
    für die Fahrzeuge vor dem Facelifting ( runde Stecker )
    Morten wirst leider Pech haben.... das neue Audiokabel gibt's leider nur mit flachen Stecker.
    Was Du aber machen könntest, es gibt einige Leute die noch Vorfacelifter haben ( OG mit runden Stecker )aber gerne das neue BM54 Modul hätten
    Die nehmen Dir das Radio Modul mit Handkuss ab da für Dein BM54 Radio keine zusätzliche Adapter brauchst ( das spart Geld ) und Du kannst Dir dann ein neues BM54 über Ebay ersteigern oder beim freundlichen Kaufen.
    Also Dein BM54 mit ''OG Stecker'' geht mit Kabelbaum SA752 leider nicht.
    Gleich in die Runde......
    wer möchte demnächst umrüsten auf BM54 hat aber noch OG Stecker-Kabelbaum ?? :top:


    G/P


    :)


    PS den Adapter von NG auf OG gibts leider nicht !!!!!!!!!!!!!! umgekehrt ja.........

  • Hallo Phantom,


    Ich wollen nicht eine neue Kabelbaum aber nur meine alte upgradieren so is passt zu das M-audio.. Es ist nicht eine grosse arbeit. Ich habe WDS gesehen und da ist nur kleine veschieden sachen zu DSP und M-audio DSP..


    Sollte eine BM54 NG nicht fade über das musik mit das Navi stimme? Meine radio mute das musik und ich hören nur das navi stemme..!


    /Morten


    (Sorry for bad german!)

  • Hallo Morten,


    wenn Du dich traust und Dein bisheriges Kabelbaum erweitern willst ( auf SA752 DSP ) das wäre schon eine Herausforderung..........
    Du mußt dann aber alle Stecker umpinnen und noch kabel an Woofer und Lautsprecher ziehen.... das ist Dir klar ???? Vor allem da Du bisher nur das normale Hifi drin hattest mußt Du auch die Kabelbäume im Türen tauschen
    Vorausgesetzt Du hast das el. Know How und kannst was mit WDS anfangen... dann OK....(es wäre mir zu viel fummlerei )
    Du weist noch nicht auf was Du dich da einlässt *grins*
    Sollte Dein vorhaben glücken bitte berichten.,dann bist Du klasse..........
    In welchem Fahrzeug war der Verstärker ??? mit SA752 Anlage ???



    :top::top::top:


    G/P

  • Hallo Phantom,


    Das endstufe und lautsprecher kommt aus eine 02/M5.. Mit SA752.


    Ich habe selbst meine kabelbaum fur navi gemackt so DSP sollte keine problem werden :D


    Ich sollte berichten ob es ist eine succes :top: wird oder :flop:


    Mfg
    Morten

  • ja haleluja..... wenn das so ist... dann lasse uns Teilhaben an Deiner Freude, wobei ich da doch noch etwas skeptisch bin.....


    G/P



    :D

  • Hi,


    die LS aus dem M Individual sind übrigens die Eton. Aber sind "nur" die Mittelklasse von denen.
    Ich habe die Eton NCS 525 (waren die Oberklasse) in meinem normalen DSP anstelle der Nokia Pappdinger verbaut. Plus zusätzlichen aktiv Sub.
    Das Problem aller BMW DSP (E38/E39) sind die Philipsentstufen im DSP Modul, einfach zu hoher Klirrfaktor. Ich hatte mal einen Beitrag zu geschrieben.
    Abhilfe wäre nach dem D/A Wandler die Low Signale abgreifen (aufwendig, löten im DSP Modul) und auf 12 einzelne Endstufen gehen. Die Headunits sind übrigens nicht schlecht - daher kommt die Verzerrung definitiv nicht.


    Gruss firebird

  • Welche Subs sind das von Eton genau???


    Bestellnummer etc?? man muss ja nicht bei BMW kaufen wenn es auch billiger geht :-)


    Gruss


    Blubber


  • Das habe ich ja ähnlich vor, nur nehme ich die High-Low-Module dann direkt ans Radio. Dann zur neuen 5-Kanal-Endstufe, gleich in der Nähe 4 Weichen, an denen dann die Kabel zu ein einzelen Lautpsrechern gehen. Die Lautsprecher ersetze ich (nach derzeitigem Stand wahrscheinlich Canton QS2.13) und einen neuen selbstgebauten Sub unter der Hutablage.... :p
    Vom Philipsverstärker und dessen Einstellmöglichkeiten bin ich auch nicht überzeugt. :rolleyes:

  • Captn Difool: ja schon klar, aber damit hast Du dann nicht mehr die DSP Funktionalitaet. Hier in USA gibt es welche, die haben alle 12Kanaele ueber High-Low Adapter zu laufen. Somit liegt man nicht mit 4-8Ohm an den Philipsausgaengen an sondern mit um die 10KOhm, was einen sehr kleinen Klirrfaktor bringt. Danach folgen Verstaerker aus dem Zubehoer. Dies soll dann sauber klingen und richtig bums bringt es auch. Ich persoenlich habe noch keinen solchen Aufbau probegehoert - klingt aber logisch. Im US rodfly Forum gab es dazu unzaehlige Beitraege und auch gepostete Diagramme von Frequenzkurven.


    blubber111: ist lang her, ich hatte es mal gepostet. Einfach nach meinem Beitrag ueber das M Individual DSP suchen.


    Gruss firebird

  • Zitat

    Original geschrieben von firebird
    Captn Difool: ja schon klar, aber damit hast Du dann nicht mehr die DSP Funktionalitaet.


    Was soll ich mit DSP :confused: Der Equalizer ist nutzlos, Sinn macht dagegen ein parametrischer EQ, den man einmal auf die ideale Kurve einstellt, fertig. Außerdem ist mir die Bandbreite im DSP viel zu begrenzt. Die Lautsprecher klingen muffig oder besser, sie klingen erst gar nicht. Auf Hall kann ich verzichten, nur Spielerchen. Ich bevorzuge den sauberen unverfälschten Klang. :)
    Neu hätte ich auch kein DSP geordert, war nun mal dabei.

  • Mit den Eton LS klingt das DSP Sytem nicht schlecht. Wenn man jedoch zuviel Leistung abverlangt, verzerren die Endstufen im DSP Modul. Da man mit zusaetzlichen Aktiv-Sub die Tieftoener entlasten kann, verzerrt es nicht ganz so frueh. Aber auch ich haette niemals soviel extra fuer das DSP bei Neuwagenbestellung ausgegeben.
    Ich persoenlich finde das "Hall- Spielerchen" nicht schlecht.


    Gruss firebird

  • Moin


    Zitat

    Variante 3
    HIFI System DSP mit fast gleicher Ausstattung wie Hifi System jedoch andere Lautsprecher und zusätzlich noch einer Subwoofer Box unter der Heckablage mit 2 mal 13' er Woofer - Doppelspulen.


    Alternative Aufrüstung - Empfehlung hier: Subwoofer austauschen


    Da bei mir die Lautsprecher an zu scheppern anfangen, vermute ich, das die nicht mehr in Ordnung sind. Die Box unter der Heckablage habe ich schon entrappelt. Bei meinem ersten Emmy, war das auch in Ordnung, da habe ich die gleiche Musik gehört.


    Also würde ich da erstmal versuchen die Subwoofer zu tauschen.


    Phantom
    Welche Empfehlung aus dem Zubehör wäre da eine bessere Alternative die sich in geschlossenem System gut anhören. Könnten mit Arbeiten an der Kiste auch 16' er Woofer von der Einbautiefe passen? Da die Originalen pro Stück ca. 40 Euro kosten, gibts da bestimmt was Besseres. Wäre super, wenn Du mir da was zu sagen könntest. Danke

    Gruß Dirk

  • Moinsen,


    Hatte das Individual Audiosystem die Bestellnummer 752A ?


    Sind die 2 grossen Subwoofer im Kofferraum ein deutliches Anzeichen für das oben beschriebene System?


    Merci
    Tom

    [FONT=&quot][FONT=&quot]Wenn es Rä[FONT=&quot]der oder Brüste hat, macht es irgendwann Schw[FONT=&quot]ierigkeiten[/FONT][/FONT][/FONT][/FONT][FONT=&quot][/FONT]