M3 GT bei Mobile

Registrierte und angemeldete Benutzer sehen den BMW-Treff ohne Werbung
  • naja, ziemlich kompromisslos, aber das nutzen die wenigsten. Wenn überhaupt würde ich den bei exessivem Rennstreckeneinsatz vorziehen. Ansonsten ist ein E 46 bedeutend wertstabiler, aktueller und schöner!!
    Sorry, 31K für nen E 36 - da muss schon ein ganz großer "Liebhaber" kommen.. :kpatsch:

  • max1420
    Schonmal gesehen,was der an der Kiste alles gemacht hat?Und wer sagt,das die 30t€ n Festpreis sind?


    Den kann man mit Geschick sicher noch drücken.....
    Ich versteh net,warum man den Preis,der bei mobile.de drin steht grundsätzlich als festgenagelt ansieht.....das ist in 99% aller Fälle eine VHB!


    Ich würd meine Kiste auch für ca.4000 reinstellen,das ich wenigstens noch 2500-3000 bekomm,falls ich meinen verkaufen würd.Dann denkt der Käufer wenigstens,er hats mir so richtig gegeben,mit 1000€ Nachlaß.:D


    Lames
    Nettes Wägelchen,wenn du den Unterhalt und eventuelle Reparaturen bezahlen kannst,dann handel den noch runter und schlag zu.;)



    Greetz


    Cap

  • Sagt mal, ist es euer Ernst, dass man für einen kompromisslosen (man könnte auch sagen "verbastelten") M3 e36 in häßlicher Farbe (meine Meinung) und Fast&Furios-Optik noch ca 31 KEuro hinlegen soll?!


    Dafür krieg ich doch schon ganz anderes, neueres, originaleres!


    Und Geld, das man ins Auto steckt, bekommt man nie mehr raus, das ist doch bekannt...

  • Hässliche Farbe? Das ist british racing green. Das und nix anderes gehört auf einen GT ;)


    Ist ebenso original, wie der Heckspoiler und die, der Name sagt es schon, GT-Ecken.

  • Hmmm, vielleicht sollte ich auf einem Ründchen mal dort vorbeifahren und mir das Teil so rein interessehalber mal ansehen...... :confused:


    Der Blick unter die Haube täte mich schon interessieren :D

    Gruß, Karnin :)

  • Zitat

    Original geschrieben von L'âme
    Hässliche Farbe? Das ist british racing green. Das und nix anderes gehört auf einen GT ;)


    Ist ebenso original, wie der Heckspoiler und die, der Name sagt es schon, GT-Ecken.


    Jaja, und die chromhinterlegten Scheinwerfer, geschwärzten Nieren und fettkrassen Felgen sprechen auch für einen gediegenen Edelumbau...


    ;)

  • An die Unterhaltungskosten hab ich noch garnicht gedacht (Benzin :mad: , Steuer, Versicherung) werden mir dann garantiert Tränen in die Augen treiben.
    Aber trotzdem geiles Teil. :cool::top:


    Ich würde den GT einem E46 orig. auf jeden Fall vorziehen.


    mad martin
    Und Geld, das man ins Auto steckt, bekommt man nie mehr raus, das ist doch bekannt...


    STimmT!!


    Wenn der Händler mir noch 15000€ gibt fehlen noch schlappe 15000€.
    Wer doch gelacht ;)

  • das ist das auto vom udo häuser, hat die reste von h&h motorsport erworben.....


    der kompressor ist der h&h kompressorkit........


    und ein gt is nur ein gt mit front und heckspoiler und wenn er grün ist...mit 2 fast 2 furious hat das ding mal garnix zu tun ;)

  • [QUOTE]Original geschrieben von CaptainFuture01
    max1420
    Schonmal gesehen,was der an der Kiste alles gemacht hat?Und wer sagt,das die 30t€ n Festpreis sind?


    Den kann man mit Geschick sicher noch drücken.....
    Ich versteh net,warum man den Preis,der bei mobile.de drin steht grundsätzlich als festgenagelt ansieht.....das ist in 99% aller Fälle eine VHB!


    Ich würd meine Kiste auch für ca.4000 reinstellen,das ich wenigstens noch 2500-3000 bekomm,falls ich meinen verkaufen würd.Dann denkt der Käufer wenigstens,er hats mir so richtig gegeben,mit 1000€ Nachlaß.:D


    Lames
    Nettes Wägelchen,wenn du den Unterhalt und eventuelle Reparaturen bezahlen kannst,dann handel den noch runter und schlag zu.;)



    Greetz
    betrifft mein gt kompressor da ist nix zu verhandeln denn da steckt richtig viel geld drin


    mfg

  • Zumindest weiß ich,was ein M3 GT wert sein kann.


    Denke auch nicht,das der Preis "zu" hoch ist,eventuell durchaus angemessen,dafür kenn ich mich zuwenig aus,aber übertrieben is sicher was anderes.;)


    Bevor du mich "anfällst" solltest du dich eher an andere Personen in diesem Thread richten.Danke.


    Bedenke trotzdem,das es Dinge gibt,die man nicht mehr bezahlt bekommt,auch bei einem M3 GT nicht.


    Greetz


    Cap

  • LoL die Geschichte mit dem Werterhalt gab es schon damals mit dem E30 M3 Sport Evo da gab auch die Helden die gesagt haben hol ich mir doch lieber nen 3.2l E36 die sollten jetzt mal schauen was die Sport Evo´s jetzt noch kosten. Bin mir zu 100% sicher das ein gepflegter GT in den nächsten paar Jahren nicht mehr grossartig an Wert verlieren wird

  • was das Teil jetzt mit nem originalen GT zu tun haben soll... :confused:


    aber auch ein originaler GT hat ein gewaltiges Problem: der 3.2 ist einfach noch besser..


    mag ja sein, dass in einem Auto ne Menge Geld steckt - wert ist es allerdings nur das, was jemand anders bereit ist, dafür zu bezahlen.. ;)

  • Zitat

    Original geschrieben von M3- Steven
    Bin mir zu 100% sicher das ein gepflegter GT in den nächsten paar Jahren nicht mehr grossartig an Wert verlieren wird

    Da gebe ich Dir völlig recht.


    Nur das Auto bei Mobile ist genau das Gegenteil davon.
    Alles was verbastelt ist ist nur für den Besitzer was wert - die Umbaukosten kriegt man nie raus.


    Ich hab auch schon einige Umbauten auf E30 M3 Sondermodell-Basis gesehen wo's mir die Tränen in die Augen getrieben hat.


    Georg

    Das BMW Cabrio ist eines jener sachlichen Transportmittel, das grundsätzlich offen, vollgetankt und mit dem Schlüssel im Zündschloß in der Garage stehen muß - für alle dringenden Fälle.

  • Hi,
    zum tunen gibts doch genug M3s.
    Ein GT sollte nur soweit verändert werden, dass alles wieder leicht rückgängig gemacht werden kann. Ich finde man sollte ihn auch möglichst in der original Optik belassen. ;)
    Gruss Daniel


  • Ich weiss was du meinst in meiner Nachbarschaft fahrt einer ein totalen verbastelten e30 M3 Cabrio mit den ganzen Rieger Tunning dreck. Wenn ich denn fahren sehe kommen mir regelmässig die Tränen wie mann einen solchen Klassiker nur so runterwirtschaften kann :kpatsch::kpatsch:

  • Hi,
    Der M3 ist perfekt getunt und sieht top aus. :top:
    Man hätte aber auch ein 3.2 zum GT umbauen können, da vom GT Model nur 350 Stück gebaut wurden. ;)


    Gruss Daniel

  • also für das Geld finde ich das Auto ziemlich häßlich,
    1. das alte Modell und
    2. dann noch in Grün.


    Da kriegt man sicher Schickeres, zumal der E 36 wegen der geringen Breite auch viel schlechter liegt als ein E46.