Was ist das hässlichste, je gebaute Auto? (DSL only)

Registrierte und angemeldete Benutzer sehen den BMW-Treff ohne Werbung
  • Ist ja auch kein Sportwagen, sondern ein GT. Ein schnelles Reise-Coupé .


    Sehe ich auch so, allerdings wurde er ja lange als 911er- Schreck beworben und das ist er halt einfach nich.


    Designtechnisch gefällt mir der knackige 4er deutlich besser. Hässlich in Zusammenhang mit dem 8er fällt mir jedoch nicht ein

  • Allerdings hätten sie ihn weiterhin 6er nennen sollen, nicht 8er. Dafür fehlt ihm das Extraordinäre, er ist nach meinem Empfinden zu gewöhnlich, um ein 8er zu sein.
    Das war damals beim E31 anders.


    Das sehe ich identisch. Ich kann im neuen 8er eigentlich nichts Besonderes erkennen, wie es damals dem 8er zu eigen war.


    Hässlich finde ich diesen "neuen 6er" aber nicht, der hat schon was. Ohne M Sportpaket sieht er aber ziemlich langweilig aus. Im Vergleich zum neuen 7er ist er jedoch eine absolute Schönheit...

    Just because you're paranoid, don't mean they're not after you.

  • Ich habe diese Woche zum ersten mal den neuen 7er (bzw. das Facelift) live gesehen - die Front ist einfach unglaublich, sie verhunzt das ganze schöne Auto.


    Vor einigen Jahren spottete ich noch über Audi mit ihren riesigen Kühlergrills - und jetzt der gleiche Mist bei BMW.

    Grüße Peter

  • Ich habe diese Woche zum ersten mal den neuen 7er (bzw. das Facelift) live gesehen - die Front ist einfach unglaublich, sie verhunzt das ganze schöne Auto.


    Vor einigen Jahren spottete ich noch über Audi mit ihren riesigen Kühlergrills - und jetzt der gleiche Mist bei BMW.


    Der neue 7er BMW ist wirklich :kpatsch: Die Dolly Buster von BMW.

  • Der neue 7er BMW ist wirklich :kpatsch: Die Dolly Buster von BMW.



    Der neue X5 ist auch nicht viel besser, in natura sieht das richtig übel aus... :rolleyes:



    --------------------------------------------------------------------------------------------------------

    "Eigentlich bin ich ganz anders - ich komm nur so selten dazu..."
    Meine aktuelle Userpage zum F40 120d xD: hier mal klicken...

  • Ich habe diese Woche zum ersten mal den neuen 7er (bzw. das Facelift) live gesehen - die Front ist einfach unglaublich, sie verhunzt das ganze schöne Auto.


    Vor einigen Jahren spottete ich noch über Audi mit ihren riesigen Kühlergrills - und jetzt der gleiche Mist bei BMW.



    Wer Kunden von VAG holen will, der braucht das:crazy::crazy::crazy::crazy:


    Tja, austauschbarer, hässlicher, emotionsloser - nur noch paxisorientiert und grün gelabelt....





    PrimalFear
    Na, real sieht es nicht ganz so schlimm aus.



    Aber wie schön, BMW ist im BMW-Treff nun auch hier angekommen.:p:crazy::crazy::crazy::crazy::crazy:

    Das Gegenteil von Gewöhnlich

  • Der neue X5 ist auch nicht viel besser, in natura sieht das richtig übel aus... :rolleyes:


    Ich sach ja. Da bekommt der Begriff Nierenversagen eine ganz neue Bedeutung. Dazu diese ganzen Scheinbarlufteinlässe. Aber die Autos werden halt immer größer und da müssen offensichtlich die verbauten Stilelemente auch mit wachsen. :rolleyes:


    Obwohl: Wenn ich mir die SUVigen Modelle von Jaguar so anschaue...... es scheint auch anders zu gehen.


    Aber glücklicherweise ist das ja wie so oft alles Geschmackssache. Und wenn mir was nicht gefällt, muss ich es ja nicht kaufen. Umgekehrt wird es ne Menge Zeitgenossen geben, die bei meinen Kisten die Hände über dem Kopf zusammenschlagen.

  • Ich bin wahrlich kein SUV-Fan, aber ich finde, beim X1 (LCI), X3 und X5 geht es noch mit den großen Nieren, das passt zur SUV-Optik. X4 und X7 finde ich ziemlich hässlich. Naja, eigentlich sehr hässlich - das liegt dort aber nicht ursächlich an den Nieren (obwohl der X7 auch von vorn ziemlich misslungen erscheint). Aber der neue 7er schießt den Vogel ab und der neue 1er ist eine blanke Enttäuschung. Wuärgh. :eek: Mir fällt es immer schwerer, BMW-Fan zu bleiben. Immerhin fahren sie sich gut, haben tolle Antriebe und eine souveräne Ergonomie. Es geht also noch. Man kauft ein Auto aber auch mit den Augen und dann wird es für mich grenzwertig. Mein kleiner Spanier gefällt mir indes sehr gut, obwohl Kleinwagen eigentlich auch nicht mein Fall sind. :)

    Just because you're paranoid, don't mean they're not after you.

  • Sind X5 und X7 nicht von vorne identisch?
    Die Autos unterscheiden sich nennenswert mW nur in der Länge.

    formerly known as Fastisfast2fast

  • Ich sach ja. Da bekommt der Begriff Nierenversagen eine ganz neue Bedeutung.


    Der war gut. :top:


    ... X7 finde ich ziemlich hässlich. Naja, eigentlich sehr hässlich - das liegt dort aber nicht ursächlich an den Nieren (obwohl der X7 auch von vorn ziemlich misslungen erscheint)


    Heute zum ersten mal live gesehen. :crazy::kpatsch::flop:

    Eine gesunde Verdorbenheit ist besser als eine verdorbene Gesundheit.

  • Sind X5 und X7 nicht von vorne identisch?
    Die Autos unterscheiden sich nennenswert mW nur in der Länge.


    Vergleiche doch mal selbst. Ich finde, von vorn ist der X5 vieeeel näher am X3 als am X7.

    Just because you're paranoid, don't mean they're not after you.

  • Ich muss ja gestehen, dass ich das 7er LCI jetzt nicht so schrecklich finde. Im Gegenteil gewinnt der 7er dadurch ziemlich an Präsenz und wirkt erhabener. Vorher war er halt irgendwie ein "großer 5er".




    Aber der X6 .... uiii ... vorhin mal im Konfigurtor geöffnet:


    Standard Front für 77.000 €



    Die X-Line für 2300€ mit einem Chrom-Bumerang am Heck :kpatsch:


  • Sach noch einmal jemand was über den Bangle Chris... :boese:


    :D In der Tat hatte man Bangle bezüglich seines zukunftsweisenden Designs damals verkannt :D!


    Die Front vom X6 würde ich noch durchgehen lassen, beim Heck sind den Designern jedoch zweifellos die Gäule durchgegangen :rolleyes:!


    SUV gehören imo schnellstmöglichst ins Museum der Automobilgeschichte, ein unfassbarer Lifestyle-Unsinn :rolleyes:! Inhaber von landwirtschaftlichen Betrieben seien ausgenommen.

    formerly known as Fastisfast2fast

  • Vielleicht hätte BMW nicht den Chef, sondern den Designer rauswerfen sollen :D


    Aber den Chinesen gefällt sowas wahrscheinlich. Schaut euch mal die Kisten an, die dort herumfahren.

    Pressefreiheit ist die Freiheit von zweihundert reichen Leuten, ihre Meinung zu verbreiten.
    - Paul Sethe

  • Fährt der autonom? Dann könnte man sich das Ding nämlich schönsaufen :D


    Das Bangle-Design fand ich nie so ganz schlecht, von ein paar kleineren Entgleisungen mal abgesehen. Aber das war wirklich wegweisend damals und wirkt heute noch (oder gerade) modern.

  • Fährt der autonom? Dann könnte man sich das Ding nämlich schönsaufen :D


    :D :D :D



    Das Bangle-Design fand ich nie so ganz schlecht, von ein paar kleineren Entgleisungen mal abgesehen. Aber das war wirklich wegweisend damals und wirkt heute noch (oder gerade) modern.


    Genau das meinte ich damit. Aber das auf den letzten Bildern hier ist wirklich das Letzte :motz:

  • Mercedes Maybach GLS


    :kotz::kotz::kotz::kotz::kotz::kotz:


    Der Grill sieht aus wie eine erbärmlich schlechte Kopie vom X7

    Wenn Gott gewollt hätte das der Mensch zu Fuss geht hätte er ihn nicht das Auto erfinden lassen