Frage zu BMC Carbon Airbox

Registrierte und angemeldete Benutzer sehen den BMW-Treff ohne Werbung
  • Hi,


    ich habe im Forum schon nach dem Teil gesucht. Aber hier waren unterschiedliche Meinungen zu hören:


    Ist die Carbon Airbox laut oder leise??? Ich habe im Moment den Serienkasten stark "bearbeitet", leistungstechnisch ist das aber nicht optimal. Mit der BMC wird das wohl wieder besser, auch wenn man keine Mehrleistung bekommt. Wie ist aber die Lautstärke? Wird es lauter wenn ich die BMC einbaue, ungefähr gleich oder leiser?


    MFG


    [URL=http://mein.auto-treff.com/pornorallle,html]323i touring [/URL]

  • Hey Pornoralle. Schickes Auto. Erzähl nal ein bißchen was über Topspeed und Verbrauch. Fahren leider nicht so viele 323i Touring in diesem Forum.

    Mfg Tim

  • Tach auch.
    Also, wie ja schon erwähnt wurde, hab ich ja nun so ein Teil verbaut und kann daher sagen, dass sich an der Lautstärke, wenn man die Box mit einem direkten Kaltluftschlauch montiert, nicht sonderlich viel ändert. Es klingt halt etwas kerniger als mit dem Originalkasten, aber vergleichbar mit einem offenen Filter ist das natürlich nicht.
    MfG

  • Hi Ty Royale,


    also ich fahre eigentlich immer ziemlich sportlich und brauche in dem aktuellen Zustand (18 Zoll und getunter Luftfilterkasten) ca. 10,5 bis 11,5 Liter aber auf keinen Fall mehr. Im Serienzustand war das doch ca. 1 Liter weniger. Die Räder bremsen leicht und Motor hat auch etwas Leistung durch den Luftfilterkasten eingebüßt. Ich fahre hauptsächlich Stadt und hügelige Landstraßen (fast nie Autobahn). Für den topspeed kann ich keine so genaue Angabe machen. 230 schaffe ich auf jeden Fall, Berg runter bin auch schon Tachoanschlag gefahren (Wobei das mit Winterreifen war). Man merkt auf der Autobahn auch den schlechteren Durchzug durch die Räder.


    Also wenn die Airbox vom Sound ******e ist kann ich mir das Geld ja sparen. Dann mache ich wohl besser einfach die serienmäßige Luftansaugung von vorne wieder dran. Mal sehen wie laut es dann noch ist.


    MFG

  • Kann dir nur die M50-Brücke empfehlen. Hab die bei mir verbaut und noch einen 3,8Bar Benzindruckregler von Bosch. Was es gebracht hat steht auf meiner Userpage.
    hatte vorher auch 18" drauf, bin aber wg. der Bremswirkung wieder auf 17" umgestiegen.

    Mfg Tim

  • Zitat

    Original geschrieben von Ty Royale
    Kann dir nur die M50-Brücke empfehlen. Hab die bei mir verbaut und noch einen 3,8Bar Benzindruckregler von Bosch.


    Wer mit nem M52 hier im Forum hat das nicht :D:cool::top:


    MFG Chris

    Leg dich mit dem Besten an und du stirbst wie alle dann!
    Blade 4 Daywalker vs. Sunblocker :D
    Wenn einem das Leben nur Steine in den Weg legt, dann sollte man überlegen, ob es der richtige ist.

  • Zitat

    Original geschrieben von chris w.
    Wer mit nem M52 hier im Forum hat das nicht :D:cool::top:


    MFG Chris


    Kenne auch einen der hat ne Brücke von Schrick drauf :D

    Mfg Tim

  • Hi,


    das erste Mal habe die 50 Brücke bei ebay gesehen, bis 30 PS mehr usw. Dann habe ich im Internet gesucht und bin auf dieses Forum gestoßen!
    Ich war mir das schon lange am überlegen, bin aber etwas zögrlich aufgrund folgender Dinge:


    -der Umbau sieht auf den Bildern sehr chaotisch aus (aber ein Kumpel von mir ist jetzt kfzetti bei BMW! :) ).
    -ich habe gelesen bei Linksbremser, dass der Motor bei normalen Fahren Drehmoment verliert. Ich find er jetzt hat er ja schon viel zu wenig Power untenraus.
    -Abschreckend ist außerdem dass der Motor nach Umbau oft Falschluft zieht und fast nicht mehr laüft.


    Großer Vorteil wäre natürlich wenn er über 5000 U/min noch richtig durchziehen würde.


    Ty Royale: Bei wieviel Umdrehungen liegen denn die knapp 280 NM an?


    MFG