integrierte Kindersitze, Erfahrungen

Registrierte und angemeldete Benutzer sehen den BMW-Treff ohne Werbung
Hier registrieren oder anmelden!
Auch aufgrund massiver Botzugriffe limitieren wir eventuell die Anzahl der eingeblendeten Beiträge für Gäste.
  • Hallo,


    Ich habe in unserem 330iTouring die integrierten Kindersitze. Das ist echt eine feine Sache , aber Kinder haben die Eigenschaft, dass in ihrem Umfeld viele kleine Gegenstaende sind, wie z.B. Malstifte, Spieltierechen, leider auch ab und zu organisches Zeugs (igitt), usw..
    Und genau diese Kleinigkeiten verschwinden oft unter der Kindersitz-flaeche.
    Ein furchtbares Gefummel ist es jedesmal, das wieder vorzuholen. Ich hab gesehen, dass die Abdeckung Reissverschluesse ohne Zug hat, kann man das irgendwie aufmachen , oder hat jemand mit aehnlichen Problemen gekaempft und ein paar gute Tips??


    Gruss


    Chris

  • Diese Reißverschlüsse ohne Zip sind nur dafür gedacht, die Bezüge leichter montieren zu können. Wenn Du die aufmachst kriegst Du die nie mehr zu.
    Ist beim E30 Cabrio bei der Heckscheibe genauso: Da wird zur Montage oder beim Austausch ein Zip eingefädelt, die Heckscheibe einmal rundum befestigt und der Verschluß dann entfernt.
    Daher sind diese "Reißverschlüsse" oft auch nen cm länger, damit das Ende nicht unter Zug steht.


    Georg


    ------------------
    M3 fährt er immer noch, auch wenn er nicht mehr Georg-M3 heißt

    Auch ich gehe mit der Zeit und fahre E-Autos: E30, E31 und E46! :daumen:


    Das BMW Cabrio ist eines jener sachlichen Transportmittel, das grundsätzlich offen, vollgetankt und mit dem Schlüssel im Zündschloß in der Garage stehen muß - für alle dringenden Fälle.