Touring Sound auf ein neues.

Registrierte und angemeldete Benutzer sehen den BMW-Treff ohne Werbung
  • Hallo zusammen,


    habe die letzten tage alle möglichen beiträge über sound im 3er (speziell touring) gelesen aber irgendwie bleibt dann immer noch ne frage offen...
    muss gestehen dass ich von carhifi quasi keine ahnung hab.


    Zu meinem neuen Baby =) :
    3er e46 touring, bj 2001, radio navigation (die einfache), 6fach cd wechsler.
    Normaler sound, kein hifi system oder so. (also sound = bescheiden)


    vorne dachte ich an die audio system PX165 e46 direkt ans radio.


    Hinten 4kanal verstärker rein (hab noch einen) den ich mit 2 kanälen zum Woofer und jeweils ein kanal an die hecklautsprecher im kofferaum laufen lassen will.


    Fragen:
    - endstufe anschließen?? wo den hi/lo adapter dran (kann ich da die boxenkabel im kofferaum benutzen? oder muss ich vor ans radio??)
    wie funktioniert das dann mit dem chinch kabel (verzweifel)
    könnte mir da einer von euch ne anleitung oder detaillierte erklärung/beschreibung zukommen lassen?
    - welche boxen für hinten rein? auch die px165? und hochtöner in die c-säule???
    - wie bau ich das radio aus, falls ich da dran muss ?
    die remotesteuerung für den verstärker (<-- heißt das so?) also, dass er angeht... da habt ihr antennensteuerung in anderen threads geschrieben, wo genau is die und wie zweig ich da was ab?
    :confused:
    hätte mir das nicht so kompliziert vorgestellt, und da ich echt keine ahnung von dem zeug hab, hab ich angst was kaputt zu machen...


    im voraus schonmal danke für eure antworten
    und vorallem für eure geduld, die ich voraussichtlich auf die probe stellen werde ;)


    gruß andi

  • Hi,


    Bin auch gerade dabei, meinen Touring, mit den selben Standart Komponenten,die du da hast,aufzurüsten.


    Folgendes habe Ich mir zurechtgelegt:


    Lautsprecher erstmal drinlassen, und nen 4 CH Amp für Vorn und Hinten.


    Leistung bewirkt bei Serienlautsprechern echte Wunder ;)


    Wenn du 2 CH für den Sub brauchst, (Ich benutze ne n Aktiven) nimm die anderen beiden Kanäle unbedingt für Vorne.


    Den High Level Adapter musst du dann Vorn anschließen, Chinch zum Verstärker, und LS Kabel wieder zum durchtrennten Ende der orgnl. LS.


    Remote kannst du im Gepäckraum Links, vom Weißen kabel am Antennenverstärker abgreifen.


    Viel Spass ;)



    Denys

    Denys

  • Will mir ein Radionavi einbauen, das folgende technische Merkmale besitzt:
    Musikleistung 4 x 30 Watt; Sinusleistung 4 x 18 Watt
    Pre-Out 4 Kanal plus Subwoofer (regelbar)


    Die vorderen LS werden wahrscheinlich die PX165 e46. Die haben laut Angabe 2 x 130/90 Watt. Also kommt da noch ein Verstärker vor.


    Bei den hinteren habe ich noch keine Ahnung. Habe jetzt viel durchforstet, aber noch nichts gefunden, was mich glücklich machen würde. Aber auch die werden dann wohl über nen Verstärker laufen... s.u.


    Einen Sub möchte ich gerne im Radkasten versenken und mit dem selben Verstärker laufen lassen.


    1) Welchen Verstärker kann/soll ich für die vorderen LS nehmen...
    1.1) Wo den verbauen? Ist z.B. genug Platz hinter der Mittelkonsole?
    1.2) Px165 O.K.?
    2) Welche LS hinten in den Kofferraum? Welchen Verstärker dazu? Lieber Basslastig, oder Mittel und Höhen. Hängt ja eigentlich noch ein Sub im Kofferraum...
    2.1) Lieber einenen aktiven Sub, oder mit über die hinteren LS laufen lassen?
    2.2) Was heißt denn regelbarer Subwoofer am Radio? Eigentlich verstehe ich darunter daß ein eigener Verstärker angeschlossen wird. Oder, oder ein eigener aktiver Sub...
    3) Was heißt denn Remote? Hab zwar rausgelesen, daß dieser abgegriffen werden muß, aber die bedeutung nicht verstanden...


    Fragen über Fragen... (und das sind nur die ersten... ;o) )


    ---------------------------
    http://mein.auto-treff.com/tobi_m.html

  • Hi, also remote brauchst du, dass der verstärker anspringt.


    Jetzt hab ich noch ne frage zur bodenplatte für sub.


    Über dem reserverad ist ja schon einiges an platz, gibts da net ne möglichkeit das ding drinzulassen und den sub übers reserverad zu montieren?


    Würde da dann auch noch der verstärker drunter passen?


    hab was gelesen von wegen: mit navi ist der radio im kofferaum... HÄÄÄ!??!

  • so ist es. mußt mal die sufu nutzen, da gibts oft beschreibungen. da ich das navi nicht habe, hats mich aber nicht weiter interessiert, bzw. ich hab es nur überflogen.


    das mit der mulde habe ich vor. ich brauche keine 40l resonanz, denke die hälfte tut es auch... also selber was bauen... und das mit stoff überziehen.

  • skina


    Kannst du mal die Teilenummer deines Antennenverstärkers aufschreiben, bitte ?


    Noch besser wäre ein Bild davon.


    Ich habe auch ein 2001'er Modell und habe von Radio-Navi auf großes umgebaut. Laut TIS müßte ich "wahrscheinlich" den Verstärker wechseln. Der Radio-Empfang mit dem BM54 ist nicht stereo-ton. Ich vermute das Ding muß raus.

    Wenn's nicht rußt, hat's keine Leistung.

    Ich fahr Benziner. Ist halt günstiger und riecht besser...

  • hi,
    wenn ichs fin, dann fotografier ichs dir =)
    also hab halt das kleine navi.....
    ich hab mich jetzt umentschieden und werde erstmal keinen sub reinmachen
    nur vorne austauschen und dann noch hinten evtl. 2 16er kickbässe rein wenns geht...


    noch ne frage:
    ich muss ja die kabel vom radio zum verstärker in den kofferaum ziehen und dann wieder nach vorne rechts und links zu den LS
    da gibts doch sicher störungen oder ?
    wo verleg ich das am besten???
    ich stell dir die fotos voraussichtlich am samstag rein
    gruß