Archos MP3 Player über den I-Bus steuern

Registrierte und angemeldete Benutzer sehen den BMW-Treff ohne Werbung
  • *hochschubs*


    gibts was neues? schon jemand fertiggeworden? :D


    hab heut den ganzen schrott von reichelt erhalten. das wird wieder ne aktion, wenn ich das so anseh. hoffentlich klappts dann wenigstens. :(

    Ich kann auch ohne Alkohol Spass haben!
    Aber sicher ist sicher. ;)

  • Also ich warte noch auf meinen Archos :(
    Was die Stecker angeht, bin ich inzwischen schlauer:
    Den 3-Poligen (+/-/Bus) gibt es als Kupplung von BMW, den größeren (mit den NF-Signalen) nicht. Er hat 4 Kabel, weil das Rechte un Linke Tonsignal jeweils eine eigene Masse hat :confused:

  • Bin auch schon weitergekommen.



    habe mich mit dem Player auseinandergesetzt.


    also das gute ist


    Einfach das . rockbox verzeichnis aufn Player kopieren
    und die bimmerbox geschichte ins root fertig


    das schlechte:
    nicht jeder Player läst sich flashen.


    eigentlich kein Problem, den wenn die Box Läuft startet auch die rockbox firmware.


    aber


    bei ausfall der Ladespannung geht die box nach ca. 10 min aus.
    Prima: Versteckter einbau und Zündungsplus.


    aber denkste
    kommte die Spannung wiedergeht die box nur dan an, wenn Sie wirklich geflasht ist.


    ist die Software "nur" reinkopiert, geht Sie nur in den Lademodus

  • Daß der Strom und der ganze Ladekack ein problem wird, darüber hab ich auch schon gegrübelt. naja, mal abwarten und tee trinken. :rolleyes:


    edit:
    -------------


    jetzt hab ich mir deinen text nochmal genau durchgelesen. hast du schon die 'intelligente stromversorgung' als schaltplan gesehn? hilft die was, oder könnte die was helfen? mit stromlaufplänen hab ich's überhaupt nicht. ;)


    wie lang braucht der player eigentlich von 'ON' bis 'Musik wird abgedudelt' ?
    Das schlauste wär wahrscheinlich, sich den 'ON' schalter vorn in's cockpit zu legen. :confused:

    Ich kann auch ohne Alkohol Spass haben!
    Aber sicher ist sicher. ;)

  • so, hab mal meinen player bekommen und spiel damit rum. erster eindruck: doch alles nicht so leicht. bis jetzt hab ich das teil nochnichtmal zum spielen bekommen. damit das ding auf meinen beiden comps als hdd erkannt wird, war ein kleiner kampf nötig. ansonsten: battery charging....


    hab die batterien rausgeschmissen, und jetzt kann ich ihn zumindest als hdd nutzen. dannach hab ich gleich mal die festplatte gescant um zu sehen, ob der vorbesitzer die mp3's auch ordentlich gelöscht hat. spezielle programme fanden da noch einige reste mit 17 GB. alles muss man selber machen. :D

    Ich kann auch ohne Alkohol Spass haben!
    Aber sicher ist sicher. ;)

  • jojo004


    Was meinst Du mit: ...aber denkste
    kommte die Spannung wiedergeht die box nur dan an, wenn Sie wirklich geflasht ist.
    ist die Software "nur" reinkopiert, geht Sie nur in den Lademodus...


    Ich habe Deinen Beitrag paar mal durchgelesen, aber verstehen kann ich ihn irgendwie nicht so ganz. Sorry!

  • Steht alles bei rockbox.org:
    Man kann die veränderte Firmware entweder auf der Festplatte des Archos speichern, oder ins Archos-Boot-ROM flashen.
    Das flashen geht nicht bei allen Playern, daher der unterschied.

  • Stimmt.


    steht bei robox auch beschrieben, aber leider in Englisch


    gibt es zur Stromversorgung irgendwelche vorschläge???


    eher 9 Volt oder lieber 10 ??


    Dauerladung soll ja nicht so prikelnd sein.


    geht hin bis zur zerstörung des Players.


    was haltet ihr von dieser lösung des problems:



    bought a JukeBox Recorder 20 two weeks ago to use it as a CD changer replacement.
    I'm one of these guys that cannot flash RoxBox because the flash is a SST37VF020
    that is not in circuit programmable.
    So I searched for a solution to turn on my AJB with the external power plug
    without starting the original charging routine.
    The solution is pretty simple:
    -Pulse the power for a few milliseconds to turn the AJB on
    -switch the external power off until the hard drive is turned
    on (after something around 12 seconds) and
    -switch the external power on again and keep it on.

  • Facelift:
    Falls Du den Link zum Flashen suchst, hier: Archos Flashen


    jojo:
    Das mit der Powerprozedur könnte klappen, wenn Du eine Logikschaltung etwirfst (müßte mit einem Timer-IC wie Ne555, bzw. 556 oder 558 eigentlich gehen), die sowas automatisiert kann.
    Was ist denn wenn gar keine Akkus drin sind und Du nur externe Power anschließt?
    Habe leider meinen immer noch nicht, sonst würde ich selbst herumspielen.

  • ich hab gleich 3 stück hier liegen, um den mindestbestellwert von reichelt erreichelt zu haben. :D

    Ich kann auch ohne Alkohol Spass haben!
    Aber sicher ist sicher. ;)

  • wenn man die accus rausschmeisst und den stecker anschließt kommt trotzdem 'batterie charging...'


    wenn alle stricke reissen, werde ich ihn vone einbauen, wo ich bequem den on knopf erreichen kann. das problem ist, daß man den 3-4 Sekunden drücken muss. Das ist etwas doof. :rolleyes:


    --------------
    edit
    aus dem flash link werd ich auch nicht schlau, hat das schon einer versucht. ist das überhaupt nötig. der startet so auch schneller als der cd-wechsler.

    Ich kann auch ohne Alkohol Spass haben!
    Aber sicher ist sicher. ;)

  • so, nu is soweit.



    Schaltung habe fertig


    Voll gespannt an mein Bimmer angeschlossen.


    na Ja der anfang sieht gut aus.


    Juke Box startet
    cd wechsler wird erkannt
    (c) Fernando Birra steht im display des BMWS


    Navi zeigt CD 1 an



    nur
    ich kann den player nicht starten.
    drücken von fernbedinungstasetn am lenkrad ergeben auch wenig


    legedlich einmal ist es mir gelungen


    statt cdc 1-1
    cdc 6-1 zu entlocken



    aber richtig funzionieren tut das ned



    kann mir einer weitere infos geben


    habe ich die falsche software??


    rockbox 2.4 und in der root des player von bimmerbox den .mod file



    fehlt was??

  • das hast du gemacht:


    Zitat

    Now you need to setup the playlists that will appear as the discs of the CD changer. The playlists need to be created inside a folder called BMW at the root of your disc. The playlist names need to follow this sequence: DISC1.M3U, DISC2.M3U, DISC3.M3U, etc. DISC1.M3U..DISC6.M3U will make up the first virtual magazine. DISC7.M3U..DISC12.M3U will make up the second virtual magazine and so on.



    und das auch?


    Zitat

    Inside the BMW directory you will also need to place a file called ibus.ini that is used to configure some options. All options are specified by writing their name followed by the equal sign and the value we want:


    dann weis ich nicht woran das liegt. man ich will auch endlich probieren!!! :(

    Ich kann auch ohne Alkohol Spass haben!
    Aber sicher ist sicher. ;)

  • Weiss-blau = NF Links +
    Weiss-rot = NF Rechts +
    Weiss-braun = NF -


    Und erschreck mich nicht so!!! :D


    Zitat

    aber richtig funzionieren tut das ned

    Ich kann auch ohne Alkohol Spass haben!
    Aber sicher ist sicher. ;)

  • das ist das stromkabel, du brauchst das andere. :D cdwechsler hat 2 eingänge.


    braun ist masse
    gelb (weiss-gelb-grau) ist ibus
    rot (oder grün) ist 12V
    und das schwarze hängt nach einigen aussagen (hab ich nichtmal) einfach nur so da rum.

    Ich kann auch ohne Alkohol Spass haben!
    Aber sicher ist sicher. ;)