Fischer lügt?

Registrierte und angemeldete Benutzer sehen den BMW-Treff ohne Werbung
  • Zitat

    Original geschrieben von AdMo
    Na, wenn "Cheffahnder" Haake das sagt, dann ist ja alles in Butter! :)


    Habe eben den FOCUS gelesen, also was da an Fakten über Fischers kriminelle VISA-Machenschaften drinsteht, da kann der Typ froh sein, wenn er am Knast vorbeischlittert.


    jetzt hat er bestimmt angst ... uuuhhh, vielleicht kommen ja auch noch die deine eu-super-ermittler zu hilfe, dann wird's richtig eng.


    flaches bla bal, wie immunität, parteizugehörigkeit von cheffahndern, kannst du dir sparen. ist mir bewusst.


    lass' doch mal was neutrales, fundiertes, deine (eure) position stützendes rüberwachsen oder bist du auch ein feststeller, der meint sich aus einer diskussion wegen vermeintlicher uneinsichtigkeit herauswinden zu können ...

    the.daywalker | Öl | $ | Keep The Streets Empty For Me


    "What we are dealing with here is a total lack of respect for the law!" - The Prodigy | "Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber beim Universum bin ich mir nicht ganz sicher." - Albert Einstein (1879-1955)

  • Ja klar, in Deutschland ist das wohl so. Aber das damit ein Tor in die EU geöffnet wurde ist dem Cheffahnder entgangen. Und die Jungs und Mädels aus der Ukraine werden sich nicht persönlich bei ihm abmelden. Vermutlich aus naheliegenden Gründen nicht. :D


    Mal O.T. Modus ein:


    Wie kriege ich hier eigentlich andere als die Forumsmilies rein?


    O.T. Modus aus.

    Das Schweigen wäre ein Eingeständnis, die Rechtfertigung eine Antwort auf den Verdacht. So verfahren alle Diktaturen mit ihren Gegnern.


    Jörg Baberowski

  • Zitat

    Original geschrieben von tom01
    Mal O.T. Modus ein:


    Wie kriege ich hier eigentlich andere als die Forumsmilies rein?


    O.T. Modus aus.

    Zum Bleistift hier. Und dann einfach über den "http://"-Button einfügen.



    @the.daydreamer, schau doch mal [URL=http://www.spiegel.de/politik/deutschland/0,1518,342758,00.html]hier[/URL] nach. Der Spiegel ist aus meiner Sicht zwar weder neutral noch fundiert, aber Dir sollte er von der Ausrichtung her eigentlich eher liegen. Also glaubst Du bestimmt auch, was dort steht.


    Und dort steht:
    Spanische und portugiesische Diplomaten sollen bereits zur Jahreswende 2002/2003 ihre deutschen Kollegen darüber informiert haben, dass ukrainische Schwarzarbeiter in ihren Ländern mit deutschen Visa aufgegriffen wurden.


    [...] Das Auswärtige Amt von Joschka Fischer hat nach Ansicht von CDU/CSU mit ihrer Visapraxis der Schleuserkriminalität und Zwangsprostitution Vorschub geleistet.


    [...] Der Vize-Chef der EVP-Fraktion im Europaparlament, Portugals früherer Außenminister, Joao Deus Pinheiro, sagte der "Bild am Sonntag", die Visa-Politik Deutschlands sei ein Bruch des Schengener Abkommens gewesen. Hunderttausende Schwarzarbeiter seien nach ganz Europa eingereist, weil deutsche Botschaften in Osteuropa zu leichtfertig Schengen-Visa ausgestellt hätten.


    Hört sich ein wenig anders an als der von Dir zitierte "Experte".


    Gruß


    Ruler

  • Zitat

    Original geschrieben von the.daywalker
    ...lass' doch mal was neutrales, fundiertes, deine (eure) position stützendes rüberwachsen oder bist du auch ein feststeller, der meint sich aus einer diskussion wegen vermeintlicher uneinsichtigkeit herauswinden zu können ...


    Moin,


    andere sollen was...... rüberwachsen lassen etc.


    Wie ist es aber mit dir?


    Hast du schon einmal ein einziges Argument angeführt um andere von der "Unschuld" deines geliebten Fischers zu überzeugen.


    Alle, von anderen hier angeführten Quellen oder Links verfügen über viel mehr Background-Wissen im Fall Fischer als du es je haben wirst.
    Warum versuchst du alles zu zerreden?
    Mit bla bla und ähnliches geht es auf jeden Fall nicht.
    Bereite dich schon mal seelisch darauf vor, dass es für deinem Fischer immer enger wird und wenn er zurückgetreten ist, kann er sich wieder einen Job als Taxifahrer suchen und die von den Grünen "eingeladenen" Asylanten von der Grenze abholen.


    Sorry but that's live. ;)


    Gruss


    Horst

    Eure Nahrungsmittel sollen eure Heilmittel und
    eure Heilmittel sollen eure Nahrungsmittel sein!
    (Hippokrates 460-377 v. Chr.)

  • Die Jungs aus dem eigenen , Rot/Grünen Lager in NRW bringen jedenfalls schon mal vorsichtshalber die Abwehr in Stellung, falls es eng wird, damit der entstehende Strudel , naja, auch Politik wiederholt sich .... :cool:

    Das Schweigen wäre ein Eingeständnis, die Rechtfertigung eine Antwort auf den Verdacht. So verfahren alle Diktaturen mit ihren Gegnern.


    Jörg Baberowski

  • Zitat

    Original geschrieben von tom01
    Die Jungs aus dem eigenen , Rot/Grünen Lager in NRW bringen jedenfalls schon mal vorsichtshalber die Abwehr in Stellung, falls es eng wird, damit der entstehende Strudel , naja, auch Politik wiederholt sich .... :cool:


    Es spricht schon für sich, dass Rot-Grün vor der Wahl in SH gebremst hat, es jetzt aber plötzlich eilig hat mit Fischers Aussage vor dem Untersuchungsausschuss. Da wird doch eindeutig darauf vertraut, dass sich die Wogen bis zur NRW-Wahl schon etwas geglättet haben. Naja, da waren mir die früheren Grünen noch lieber mit ihren weltfremden Thesen und ohne politische Tricksereien. Inzwischen stehen sie beim Lügen und Taktieren in nichts mehr nach...


    Ciao... winner2002

    Was nützen die Watt, wenn die Birne nicht brennt !?!

  • Zitat

    Original geschrieben von Horst 60two
    Bereite dich schon mal seelisch darauf vor, dass es für deinem Fischer immer enger wird und wenn er zurückgetreten ist, kann er sich wieder einen Job als Taxifahrer suchen und die von den Grünen "eingeladenen" Asylanten von der Grenze abholen. Sorry but that's live. ;) Gruss Horst


    sorry, horst, das (ist unter xenonlicht betrachtet) bullshit


    allein die wahl in sh zeigte doch, dass die visa-affäre von denjenigen, die vorher grün wählten, als das wahrgenommen wurde was sie ist, eine mediengerecht aufgeplusterte harmlosigkeit, an der sich das gemeine wahlvolk so richtig aufgeilen sollte, so wie du es immer noch machst ...


    von deinen argumenten-argumenten will ich gar nicht erst anfangen, denn wie schreibt manch einer so schön: wer lesen kann ist klar im vorteil ...



    so long,

    the.daywalker | Öl | $ | Keep The Streets Empty For Me


    "What we are dealing with here is a total lack of respect for the law!" - The Prodigy | "Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber beim Universum bin ich mir nicht ganz sicher." - Albert Einstein (1879-1955)

  • Zitat

    Original geschrieben von the.daywalker
    .. unter xenonlicht betrachtet


    Moin,


    sorry, habe mich vertan, denn ich wollte ja nicht mehr......


    Gruss


    Horst

    Eure Nahrungsmittel sollen eure Heilmittel und
    eure Heilmittel sollen eure Nahrungsmittel sein!
    (Hippokrates 460-377 v. Chr.)


  • Hallo Horst,


    wenn es dich hier nicht gäbe, müsste sich ja ein halbwegs normal denkender Zeitgenosse nur noch an den Kopf greifen. :top: Aber hierzu hast du sicherlich schon meinen Beitrag im soeben geschlossenen Thread gelesen.


    Gruß
    Andreas

  • Mediengerecht aufgeplusterte Harmlosigkeit, ich fass es nicht! Fakt ist, Fischer Lügt.


    Das war so als er in Verbindung mit den Putzkommandos gebracht wurde, auch da gab man kleinlaut zu, das man mit Steinen auf Polizisten geschmissen hat, als Zeugen auf den Plan kamen.
    Und wenn heute ein Richter von kaltem Putsch gegen die Gesetzeslage spricht, dann ist es eine mediengerecht aufgeplusterte Harmlosigkeit, weil Fischer der Oberhäuptling des Ministeriums ist. Du hast ein sauberes Demokratieverständniss, Respekt!


    Der Punkt ist doch, das man als Antiparteien - Partei irgendwann mal angetreten ist, heute aber von der Wirlklichkeit eingeholt wurde. Wer hat den deutsche Soldaten in der ersten Auslandseinsatz der BRD nach dem 2. WK. geschickt, labert und fasselt aber vom Gegenteil? Wer tönt vom Atomaussteig, stimmt aber still und leise einer Regellaufzeit vom 32 Jahren zu?


    Nicht das ich ein EU Fan bin, aber wenn schon die Partner in der EU von einer Aushebelung des Schengen Abkommens sprechen, muss ja wohl was dran sein. Und ja, ich will ihn kippen sehen. Weil wer so selbstgerecht über Andere tönt, hat es selber nicht besser verdient.
    Nachzulesen überbrigens im aktuellen Focus. Und der ist bekanntlich nicht grade reaktionär.


    Der 2. Absatz ist übrigens neutral und fundiert weil in genanntem Focus nachlesbar. Jetzt bist Du dran! :p

    Das Schweigen wäre ein Eingeständnis, die Rechtfertigung eine Antwort auf den Verdacht. So verfahren alle Diktaturen mit ihren Gegnern.


    Jörg Baberowski

  • Zitat

    Original geschrieben von the.daywalker
    allein die wahl in sh zeigte doch, dass die visa-affäre von denjenigen, die vorher grün wählten, als das wahrgenommen wurde was sie ist

    Nein. Es zeigt nur, dass die Wähler offenbar entweder noch dämlicher sind als gemeinhin angenommen, oder dass sie die Einschleusung von bis zu einer Million Zwangsprostituierter und Schwarzarbeiter ausdrücklich gutheissen.

    Zitat

    von deinen argumenten-argumenten will ich gar nicht erst anfangen...

    Argumente? Von Dir habe ich bisher noch nicht ein Argument gelesen, sondern nur riesige Blasen lauwarmer Luft.


    Auf die versprochene Liste der rot/grünen Erfolge warte ich heute noch. Gibt's etwa keine Erfolge, ausser der Unterstützung von Schleuserbanden und Menschenhändlern, Dosenpfand und hochsubventionierter Windmühlen?


    Gruß


    Ruler

  • Zitat

    Original geschrieben von Ruler6th
    Auf die versprochene Liste der rot/grünen Erfolge warte ich heute noch. Gibt's etwa keine Erfolge, ausser der Unterstützung von Schleuserbanden und Menschenhändlern, Dosenpfand und hochsubventionierter Windmühlen?


    Gruß


    Ruler


    Nanana, jetzt wollen wir aber mal nicht die Lkw-Maut vergessen. Die läuft doch nun ganz prima... vorausgesetzt die OBU ist eingeschaltet.


    irvine99 :D

  • und die Schaffung unzähliger Arbeitsplätze...
    ... im Ausland (Energieerzeuger, insbesondere Kernenergie, Getränkedosen usw.)
    ... für Schwarzarbeiter aus der Ukraine
    ... im Arbeitsamt und den Behörden
    ... überall dort, wo Arbeit bezahlbarer ist als in D (und das ist mittlerweile fast überall)


    Also weiter so! Warum kurz vorm Ziel umkehren?


    PS: Nur mal 2 der Wahlversprechen bei der Regierungsübernahme von Rot-Grün: Verringerung der Arbeitslosigkeit (damals 3,x Mio, man sprach von Halbierung) und Rückgängigmachen der Rentenreform. Bekommen haben wir neben 5 Mio Arbeitslosen eine (zu Recht!) viel krassere Rentenreform, dazu aber noch z.B.
    - das Dosenpfand
    - extrem hohe Energiepreise (Dank an die Sonnendächer und Windmühlen, die die Landschaft verschandeln) und Kraftstoffpreise (der arbeitende Pendler wird in den Arxxx getreten)
    ...


    Ciao... winner2002

    Was nützen die Watt, wenn die Birne nicht brennt !?!

  • Moin,


    bitte die Seite http://www.zdf.de aufrufen.


    - unter Programme "Frontal21" anklicken.


    - dann das Video "TOLL - Kanzlerschelte" ansehen. :D


    Gruss


    Horst

    Eure Nahrungsmittel sollen eure Heilmittel und
    eure Heilmittel sollen eure Nahrungsmittel sein!
    (Hippokrates 460-377 v. Chr.)

  • Zitat

    Original geschrieben von winner2002
    PS: Nur mal 2 der Wahlversprechen bei der Regierungsübernahme von Rot-Grün: Verringerung der Arbeitslosigkeit (damals 3,x Mio, man sprach von Halbierung) und Rückgängigmachen der Rentenreform. Bekommen haben wir neben 5 Mio Arbeitslosen.... Ciao... winner2002


    Ja, ich kann mich noch gut erinnern. Die Versager Hartz und Schröder standen vor der Presse von haben von der Halbierung der Arbeitslosigkeit innerhalb von 2 Jahren öffentlich vor sich hingeträumt.
    1) Was BK Schröder geleistet hat ist Fakt.
    2) Was Hartz (u.a. Glanzleistung HartzIV :flop: ) geleistet hat, ist mit dem Stand von VW zu sehen. Immerhin ist er dort Vorstand für das Personalwesen. Hier darf heute noch über 5.000 x 5.000 gelacht werden.
    Er wollte 5.000 Stellen schaffen zu einem Lohn von 5.000 DM (ca. 2.500 €).
    Geredet wrid bei VW über Entlassungen :flop:
    Was bleibt? Die Männerfreundschaft Schröder und Hartz im Dunklen Raum der Erfolglosen neben dem Hellen Licht der Erfolgreichen.


    P.S. Hat ja am Montag nach der Wahl auch kurz die Simonis gedrückt. Was hat er wohl gedacht? "Danke, Simonis - auch du bist auf meinem Niveau gelandet"??

    Gruß micha1955

  • Wer kann sich noch an den Bundesminister erinnern, der zurückgetreten ist, weil sein Bruder den Briefkopf des Ministers zum Promotion von irgendwelchen Einkaufswagenchips benutzt hat?


    Was mich förmlich ankotzt, dass es ausgerechnet dieser Fischer war, der an die Regierung Kohl so hohe Massstäbe an Moral und Anstand gestellt hat. Weiß der Himmel, wie oft der andere aufgefordert hat zurückzutreten.


    Aber wie sagte doch Herr Fischer so schön treffend: "mit Verlaub Herr Präsident, sie sind ein A.r.s.c.hloch". Wenn ihm das doch auch mal einer sagen würde.


    Andreas

  • Da kommt mir noch so'n Spruch in den Sinn: "Was hindert uns eigentlich daran, uns selbst so zu verhalten, wie wir es von anderen erwarten und fordern?"


    Ciao... winner2002

    Was nützen die Watt, wenn die Birne nicht brennt !?!

  • Zitat

    Original geschrieben von Ajakob
    Wer kann sich noch an den Bundesminister erinnern, der zurückgetreten ist, weil sein Bruder den Briefkopf des Ministers zum Promotion von irgendwelchen Einkaufswagenchips benutzt hat?


    Moin,


    das war Jürgen Möllemann, der dann als Finanzminister zurückgetreten ist.


    Unsere Gesellschaft ist doch inzwischen so verkommen, dass man koksen, rumhuren (genau der) muß, oder andere Straftaten (als Pfeife) begehen muß, um in den Medien hofiert und öffentlich dagestellt zu werden.


    Wenn ein kleiner Junge ein Kaugummi stiehlt, gibt es von den Eltern was hinter die Löffel.
    Ein richtiger Krimmineller aus dem öffentlichen Leben bekommt den roten Teppich ausgerollt.


    Habe ich da was falsch verstanden?


    Gruss


    Horst

    Eure Nahrungsmittel sollen eure Heilmittel und
    eure Heilmittel sollen eure Nahrungsmittel sein!
    (Hippokrates 460-377 v. Chr.)


  • horst, was glaubst du, wo du lebst/ wir leben? :D


    der kleine bekommt niemals etwas hinter die löffel.
    er ist doch opfer der gesellschaftlichen situation, die ihm vorgegaukelt hat, auch er müsse
    -obschon er kein geld dafür hat- kaugummi kauen.


    seine eltern werden als arrivierte 68er einen psychologen kontaktieren, der ihnen versichert,
    dass die gesellschaftlichen umständen, vor allem die durch die medien geweckten begehrlichkeiten,
    das kind zu dieser tat verführt hätten - natürlich völlig gegen seinen willen;
    das kommt schon fast einer nötigung gleich.


    im zweiten schritt schalten sie dann folgerichtig einen anwalt ein
    (man kennt sich noch aus seligen studentenzeiten als man gemeinsam gegen das
    projekt 'startbahn west' zusammen mit späteren turnschuhministern steine geworfen hat),
    der u.a. die fernsehgesellschaften, die den diebstahl auslösenden werbeclip mit dem kaugummi ausgestrahlt haben, verklagt.
    das erhaltenen schmerzensgeld wird dann bei rotwein und einem netten plausch über alte zeiten im
    wochenend haus in der toscana verköstigt.



    so geht das heute - von wegen 'was hinter die löffel' :D

    -.-


  • Moin,


    danke, danke, danke. :D


    Dasssss ist die Bestätigung, dass meine Erziehung nicht falsch war, denn meine beiden Söhne sind getandene junge Männer geworden.
    Man sollte sich doch wieder über die "Löffel-Erziehung" Gedanken machen. :D


    Gruss


    Horst

    Eure Nahrungsmittel sollen eure Heilmittel und
    eure Heilmittel sollen eure Nahrungsmittel sein!
    (Hippokrates 460-377 v. Chr.)