Aston Martin DBR9

Registrierte und angemeldete Benutzer sehen den BMW-Treff ohne Werbung
  • schön, schön... ;) Vor allem, da ich den DB9 schon seit Wochen als Desktophintergrund habe! ;) Ein Traumwagen! Nein, DER Traumwagen! :D


    Gruß
    Bavarian

  • Zitat

    Original geschrieben von Wulfman
    ...wirklich tolles Auto! 007 wusste schon warum. ;)


    Der fuhr zwar 'nen Vanquish - aber egal. Stil haben beide! ;)


    Gruß
    Bavarian

  • Zitat

    Original geschrieben von Bavarian
    Der fuhr zwar 'nen Vanquish - aber egal. Stil haben beide! ;)


    ...wollte eigentlich nur vorsichtig ausdrücken, warum er von BMW wieder
    zu Aston Martin gewechselt ist. Wahrscheinlich hätten die ganzen Gimmicks
    in einem DB9 gar keinen Platz gefunden. :D;)

    Gruss Wulfmän :cool:

  • Zitat

    Original geschrieben von Wulfman
    ...wollte eigentlich nur vorsichtig ausdrücken, warum er von BMW wieder
    zu Aston Martin gewechselt ist. Wahrscheinlich hätten die ganzen Gimmicks
    in einem DB9 gar keinen Platz gefunden. :D;)


    ich vermute, dass "er" eigentlich nur zu Aston Martin zurückgewechselt ist, da bei BMW gerade kein neues Vorzeigemodell vom Band lief! ;) Aber der Aston war schon die bessere wahl - allerdings in einem der nahezu schlechtesten Bonds, die ich je gesehen habe... :rolleyes:


    Gruß
    Bavarian

  • ich pack das hier mal rein, obwohl es zeitgleich zu 2 Themen passen würde:

    1. Aston Martin und

    2. Automobile Grausamkeiten


    Aston Martin Victor - Das Coolste Auto des Jahres


    Die haben wohl den Designer von Rieger-Tuning aus den 80er Jahren reaktiviert... die Anbauteile sehen genauso "angeklebt" aus wie damals... :D

  • Mein Gott, wie grausam.


    Dabei fand ich immer hat AM die schönsten Autos gebaut, aber hier war wohl der Designer von Multipla am Werk....:kotz:


    Gruß


    Pascal

    Der Versuchung sollte man nachgeben, man weiß nie, ob sie wiederkommt. (Oscar Wilde)

  • Von vorne finde ich ihn gar nicht mal so schlimm, von hinten ist er allerdinge schon ziemlich schräg.


    Da Einzelstück werden wir ihn aber mit Sicherheit nicht zu Gesicht bekommen.

    Eine gesunde Verdorbenheit ist besser als eine verdorbene Gesundheit.

  • Fehlt noch das rote Lauflicht vorne in der Haube, dann wäre es eine tolle Neuauflage des Knight Industries Two Thousand (K.I.T.T.) :D

    Es ist nicht so, als hätte man es nötig, ein altes Auto zu fahren - man hat es nur nicht nötig, ein neues zu fahren!

  • Hmm, mich hat er spontan an diesen irren dreiachsigen Manta aus "Manta Der Film" erinnert... ^^


    https://www.google.com/search?…20der%20film%203%20achser




    Zitat

    ...Q by Aston Martin. Der Personalisierungsservice der britischen Marke ist für die Sonderwünsche von Kunden zuständig. Die können manchmal ziemlich schräg sein – und manchmal brillant. Unter letzterer Gruppe würden wir den brandneuen Aston Martin Victor verbuchen.


    Scheint wohl auf Wunsch eines Kunden gebaut worden zu sein?


    Naja, "der Kunde ist König"...


    Und scheint ja auch anderen durchaus zu gefallen, siehe den letzten Satz im Zitat :crazy:

    Gruß Mathias (formerly known as Mathias386)


    Für einen Fahrzeugtyp, wie ihn der BMW 7er und seine nationalen wie internationalen Wettbewerber darstellen, sind rund 135 kW (gut 185 PS) angemessen und selbst bei sportlichsten Ansprüchen mehr als ca. 185 kW (rund 250 PS) nicht erforderlich.

    (aus einem BMW-Prospekt von 1980, gefunden bei www.7-forum.com)


  • Aus meiner Ansicht eine Mischung aus einem DB9 und einem Astom Martin V8 aus den 70er mit Tuning der Firma König aus den 80er

    ehemals Driver 7
    Früher war alles besser