BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Bei Amazon bestellen und den BMW-Treff unterstützen Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Rund um BMW und den BMW-Treff > Motorsport
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 02.09.2004, 09:52     #1
ThomasD83   ThomasD83 ist offline
Junior Mitglied
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 09/2004
Ort: D-32756 Detmold
Beiträge: 34

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 525i
GP von Belgien

hallo...

das war doch mal wieder ein richtiges geiles rennen...
oder seht ihr das anders...???
__________________
gruß

ThomasD
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 02.09.2004, 10:31     #2
Herrenfahrer   Herrenfahrer ist offline
Junior Profi
  Benutzerbild von Herrenfahrer
 
Registriert seit: 01/2004
Beiträge: 1.397

Aktuelles Fahrzeug:
Audi A6 3.0 TDI DPF Quattro Limo SG
Ich verstehe nicht das Schumi nicht agressiver gefahren ist. Er hat doch noch Zeit genug den Titel zu holen. Ist er etwa jetzt nur noch Stratege, oder dachte er an seinen Beinbruch in Silverstone? Aber egal, hauptsache er läßt es jetzt noch mal richtig krachen und zeigt allen wo der Hammer hängt.

Gruß Reiner

Geändert von Herrenfahrer (02.09.2004 um 12:47 Uhr)
Userpage von Herrenfahrer
Mit Zitat antworten
Alt 02.09.2004, 12:18     #3
ThomasD83   ThomasD83 ist offline
Junior Mitglied
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 09/2004
Ort: D-32756 Detmold
Beiträge: 34

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 525i
was ich so gehört habe...
ferrari hat die falschen reifen gewählt.. deshalb konnte sie nicht schneller fahren.. das hat zumindest jean todt behauptet... aber was behauptet wird und wie es wirklich ist... wer weiß das schon...
__________________
gruß

ThomasD
Mit Zitat antworten
Alt 02.09.2004, 12:23     #4
mueckenburg   mueckenburg ist offline
Power User
  Benutzerbild von mueckenburg
 
Registriert seit: 04/2003
Beiträge: 15.710

Aktuelles Fahrzeug:
BMW K1200R Sport, MB E200K T, Honda Jazz
Na ja, ob das die falsche Wahl war, nachdem die Michelins reihenweise den Geist aufgaben? Mit viel Sicherheit gemütlich den zweiten Platz einfahren ist nicht so schlecht.
Userpage von mueckenburg
Mit Zitat antworten
Alt 02.09.2004, 12:36     #5
ThomasD83   ThomasD83 ist offline
Junior Mitglied
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 09/2004
Ort: D-32756 Detmold
Beiträge: 34

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 525i
das ist wohl war... aber irgendwie kann kommen, was will... ferrari schafft es trotzdem immer zu gewinnen... ok... fast immer...
__________________
gruß

ThomasD
Mit Zitat antworten
Alt 02.09.2004, 14:44     #6
Thomas 346C   Thomas 346C ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von Thomas 346C
 
Registriert seit: 01/2002
Ort: D-5xxxx
Beiträge: 6.235

Aktuelles Fahrzeug:
135i N55
Es waren keine "falschen" Reifen, sondern welche, die mehr auf Haltbarkeit als auf Performance ausgerichtet waren. Wie man sieht mit Erfolg, die Reifenplatzer gab es nur bei Michelin. Grund soll wohl eine überstehende Kante in der Busstop-Schikane gewesen sein, die den hinteren rechten Reifen malträtiert hat - übrigens nicht nur im F1-Rennen, sondern bspw. auch im Porsche Carrera Cup.

Zum Rennen:

War wirklich spannend, und endlich wieder gute Überholmanöver auf der Strecke (Schumi an Trulli vorbei, Montoya an Schumi, Raikkönen an Coulthard usw.).
Für Schumacher hat es zwar nur für den zweiten Platz gereicht, aber ein WM-Titel ist doch auch was feines Finde es gut, dass McLaren-Mercedes wieder mit dabei ist, vielleicht gibts ja zum Ende der Saison noch ein paar spannende und abwechslungsreiche Rennen.

Montoya lernt es aber einfach nicht, dass eine Lücke, die eben noch da war, plötzlich zu sein kann. An der Stelle zu überholen war wohl etwas sehr optimistisch, besonders wenn der Gegner Trulli heisst .
Userpage von Thomas 346C
Mit Zitat antworten
Alt 02.09.2004, 15:50     #7
mueckenburg   mueckenburg ist offline
Power User
  Benutzerbild von mueckenburg
 
Registriert seit: 04/2003
Beiträge: 15.710

Aktuelles Fahrzeug:
BMW K1200R Sport, MB E200K T, Honda Jazz
Zitat:
Original geschrieben von Thomas 346C
Wie man sieht mit Erfolg, die Reifenplatzer gab es nur bei Michelin.
Bei Michelin galt eher die Devise "einer kam durch". Ich glaube ich als Fahrer wäre ziemlich sauer, daß Michelin mir solche Risiken zumutet.
Userpage von mueckenburg
Mit Zitat antworten
Alt 03.09.2004, 06:47     #8
Herrenfahrer   Herrenfahrer ist offline
Junior Profi
  Benutzerbild von Herrenfahrer
 
Registriert seit: 01/2004
Beiträge: 1.397

Aktuelles Fahrzeug:
Audi A6 3.0 TDI DPF Quattro Limo SG
Zitat:
Original geschrieben von Herrenfahrer
Ich verstehe nicht das Schumi nicht agressiver gefahren ist. Er hat doch noch Zeit genug den Titel zu holen. Ist er etwa jetzt nur noch Stratege, oder dachte er an seinen Beinbruch in Silverstone? Aber egal, hauptsache er läßt es jetzt noch mal richtig krachen und zeigt allen wo der Hammer hängt.

Gruß Reiner
Schummi gestern mit 320 Sachen rückwärts in die Reifenstapel. Auto total zerstört. Schumi unverletzt. Tja so schnell könnte es gehen.
Wäre er eine Katze, wäre gestern wieder ein Leben weg gewesen; so oder so ähnlich wurde es kommentiert.

Gruß Reiner
Userpage von Herrenfahrer
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Rund um BMW und den BMW-Treff > Motorsport

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 15:54 Uhr.