BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Bei Amazon bestellen und den BMW-Treff unterstützen Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Modellreihen > Einser / Zweier
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 02.09.2004, 17:29     #21
5er Harry   5er Harry ist offline
Power User
  Benutzerbild von 5er Harry
 
Registriert seit: 11/2002
Beiträge: 11.771
Zitat:
28 Postings
Naja, ziehen wir mal die Doppelten ab:
Zitat:
tut mir leid... ich mag den compact nicht... und ich hoffe wirklich ganz stark, dass sie ihn nicht weiterbauen... vom 1er verspreche ich mir allerdings schon etwas... den was bmw anpackt...


Da war aber Einer fleissig heute seit 9 Uhr

Man kann seine Meinung äußern. Nun haben wir sie ja mehrmals vernehmen dürfen.

Btw. würde ich den ti nicht gegen den 1er tauschen, wenn ich einen fahren würde.

Ich bin froh, daß er weiterläuft; für mich auch ausser Konkurrenz, da der ti (nicht nur für mich) über dem 1er steht - deutlich.
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 03.09.2004, 08:35     #22
akuma   akuma ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von akuma
 
Registriert seit: 05/2002
Ort: D-84xxx
Beiträge: 8.314

Aktuelles Fahrzeug:
"Flocke" E90 318i Bj 02.08

LA-..600
na endlich mal eine positive meinung über den compact...
__________________
Zent(ralf)riedhof
Userpage von akuma
Mit Zitat antworten
Alt 03.09.2004, 10:36     #23
ThomasD83   ThomasD83 ist offline
Junior Mitglied
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 09/2004
Ort: D-32756 Detmold
Beiträge: 34

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 525i
kauft sich auch jemand von euch den einser...???
__________________
gruß

ThomasD
Mit Zitat antworten
Alt 03.09.2004, 11:41     #24
akuma   akuma ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von akuma
 
Registriert seit: 05/2002
Ort: D-84xxx
Beiträge: 8.314

Aktuelles Fahrzeug:
"Flocke" E90 318i Bj 02.08

LA-..600
ich werde aus deinem ersten posting nicht schlau.

hast du dir nun einen gekauft oder sprichst du im sinne von: war es für bmw richtig einen einser rauszubringen?

dein zitat:
war es richtig, sich für einen einser zu entscheiden...???
mich würden eure meinungen mal interessieren...
meint ihr, es war richtig, einen einser rauszubringen...???
__________________
Zent(ralf)riedhof
Userpage von akuma
Mit Zitat antworten
Alt 03.09.2004, 11:49     #25
racertobikraft   racertobikraft ist offline
Junior Profi
  Benutzerbild von racertobikraft
 
Registriert seit: 05/2004
Beiträge: 1.150

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 320i E90
Re: hallo

Zitat:
Original geschrieben von mediamusik
Fahre jetzt zum Glück den alten 5er meines Vaters.

Deswegen hoffe ich das der 1er richtig knackig rüberkommt und ich ihn nächtes Jahr vielleicht gebraucht in Angriff nehmen kann.
Hi
Dir gehts ja genauso wie mir , ich fahre auch den alten 5er von meinem Vater und hoffe auch, dass ich mir im nächsten Jahr einen gebrauchten 1er leisten kann !
__________________
Gruß, racertobikraft

Mein BMW
Userpage von racertobikraft
Mit Zitat antworten
Alt 03.09.2004, 11:50     #26
CharlyBraun   CharlyBraun ist offline
Guru
 
 
Registriert seit: 07/2002
Ort: Witten
Beiträge: 4.719

Aktuelles Fahrzeug:
F55 Mini Cooper SD + Youngtimer E46 Coupe
Zitat:
kauft sich auch jemand von euch den einser...???
Nee, ich behalt meinen compi

.........aber meine Frau kauft sich den 1er, aber erst Frühjahr'06, wenn die ersten kleinen Macken ausgemerzt sind.

Ihr momentaner Favorit: 118d in schwarz-met.
__________________
FC Schalke 04. Wir leben dich.
Userpage von CharlyBraun
Mit Zitat antworten
Alt 03.09.2004, 13:23     #27
ThomasD83   ThomasD83 ist offline
Junior Mitglied
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 09/2004
Ort: D-32756 Detmold
Beiträge: 34

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 525i
ich habe ihn mir nicht gekauft...
mich hat nur mal eure meinung interessiert, was ihr von dem 1er haltet...
und ob es eurer meinung nach für bmw gut war, einen 1er rauszubringen...
__________________
gruß

ThomasD
Mit Zitat antworten
Alt 03.09.2004, 13:38     #28
2fast&2furios   2fast&2furios ist offline
Senior Profi
  Benutzerbild von 2fast&2furios
 
Registriert seit: 10/2003
Ort: D-91802 Meinheim
Beiträge: 2.115

Aktuelles Fahrzeug:
535d F10 & 123d E87 LCI

?-FW29+26
Hi,

ob es richtig oder falsch war, den 1er rauszubringen, kann man erst mit Sicherheit sagen, wenn die Baureihe einige Zeit läuft und sich die Nachfrage stabilisiert.

Jedoch glaube ich, es war richtig, ein Auto wie den Einser zu bringen. Als wir auf der Suche nach einem Ersatz für den C-Kadett meiner Freundin waren, haben wir uns Nissan Almera, Peugeot 307, Golf, A 3, Toyota Corolla und Alfa 147 angesehen. Das Problem war, dass bis auf den Nissan und den Alfa alle in die Richtung Van, also Raumkonzept gehen. Mir ist dabei aufgefallen, dass ich, müsste ich mir aus dieser Klasse ein Fahrzeug auswählen, gar nicht wüsste, welches ich nehmen sollte. Die Japaner sind, wie auch der Golf irgendwie zu bieder, der Peugeot, naja, da hatte ich meine Zweifel an der Technik etwas, der Audi gefällt mir nicht, blieb der Alfa. Das Auto faszinierte mich einerseits vom aufregenden Design, andererseits riss mich der Gedanke der Anfälligkeit fast entzwei. Letztendlich hatte der Alfa auch einen "stolzen" Preis. Gefahren sind alle Autos brav, mit ingesamt wenig Unterschied im Fahrverhalten. Könnte man nicht einfach gutes Design, mit zuverlässiger deutscher Technik, einem guten Service und einem guten Image, also ein bisschen Alfadesign mit BMW verbinden?

Diese Erfahrung machte mir deutlich, es fehlt einfach die Alternative, welche BMW jetzt anbietet. Es gehört sicherlich eine Portion Mut dazu, in einer Zeit, die vom Van geprägt ist, ein "echtes" Auto zu bauen. Doch genau dafür, so ist zumindest meine Meinung, gibt es genug Käufer, denen der momentante Drift bei den Neuerscheinungen auf den Geist geht.

Man muss auch mal sehen, welche Leute in einem (typischen Fahrzeug der) Golf(klasse), neu oder gebraucht, herumfährt. Meinen Beobachtungen nach sind es nicht die (jungen) Familien, welche ein Universalauto für kleineres Geld kaufen, nein, es ist nicht mehr wie früher, in einem vereinigten Europa. Vielmehr wird in diesem Segment auf ReImport ausgewichen. Weiterhin sehe ich, dass sehr viele Golf als Dienstfahrzeuge eingesetzt werden, egal in welcher Branche. Vielmehr sehe ich, dass diese Klasse zum typischen Zweitwagen mutiert und konstruktiv versucht wird, an sich die ausgewogensten Fahrzeuge zu bauen. Und genau dieser Versuch, die eierlegende Wollmilchsau auf Rädern zu erschaffen, ist das Problem, da die Autos schlichtweg zu teuer, zu uniform, zu charakterlos werden.

BMW distanziert sich davon bereits konstruktiv und gibt klar an: Wir bauen das fahraktivste Auto in der Klasse mit Spaßfaktor, mit einem herausstechendem Design und zuverlässiger Spitzentechnologie. BMW versucht mit dem 1er nicht eine 100 %ige, undefinierte Zielgruppe zu erreichen, sondern eine definierte Zielgruppe 100 %ig zu erreichen. Diese Zielgruppe ist vorhanden und pfeift mit Sicherheit auf den Platz auf der Rückbank, solange man irgendwie einigermaßen hinten sitzen kann. Sicherlich hat diese Zielgruppe auch das Geld lockerer stecken, als junge Familien. Die Gebrauchten, gehen dann sowieso weg.

Übrigens, wir haben dann entschieden, dass meine Freundin noch meinen 528er für eine Weile fährt und ich den E60 bestelle.

cu

2fast&2furios
__________________
ich sach immer:

Wer später bremst ist länger schnell!

Meiner
Userpage von 2fast&2furios
Mit Zitat antworten
Alt 03.09.2004, 17:19     #29
Klaus316iC   Klaus316iC ist offline
Profi
  Benutzerbild von Klaus316iC
 
Registriert seit: 03/2001
Ort: D-41516 Grevenbroich
Beiträge: 1.987

Aktuelles Fahrzeug:
BMW M135i manell Bj 14
Das Erstaunliche ist ja, dass, obwohl die meisten potenziellen BMW-Interessenten und auch tatsächlichen BMW-Kunden ja die konkreten konstruktiven Unterschiede und deren Vorzüge gar nicht so genau benennen können, sie trotzdem auf das Konzept ansprechen. Der E46 war das erfolgreichste Auto von BMW bisher und das mit Sicherheit nicht nur durch die Aktivierung von BMW-Enthusiasten, sondern auch durch den massenhaften Absatz von 318i und 320d an Leute, die einfach ein gutes und schickes Auto haben wollen.
Das sportliche Image und auch das Design kommen an, selbst wenn die technischen Grundlagen manchen verborgen bleiben. Eine Bekannte, die sich schon zuvor recht angetan vom 1er zeigte, war total überrascht als ich ihr gezeigt habe, dass der Motor hinter der Vorderachse liegt und nicht davor wie bei Golf und Co.

Das konstruktive Layout durchzuziehen, von dem sie 100%ig überzeugt sind, und trotzdem oder gerade deshalb das Auto so zu gestalten, dass es auch dem nicht Auto-Fan zusagt, ist eine Gratwanderung, die BMW bisher bei fast jedem Modell überzeugend gelungen ist und ich glaube, dass sie mit dem 1er wieder gelingt.

Es wird immer Leute geben, die für ihre dreiköpfige Familie einen Siebensitzer anschaffen oder die eine hohe Sitzposition und den maximalen umbauten Raum für das Nonplusultra der Autokonstruktion halten. Aber es gibt noch genügend von der Sorte, denen Ästethik und Hauptfunktion des Autos (Fahren!) wichtig sind und für die hat BMW ein interessantes Angebot.

Klaus
__________________
///M135i: Einfahrzeit
Userpage von Klaus316iC
Mit Zitat antworten
Alt 04.09.2004, 08:10     #30
Michael29   Michael29 ist offline
Senior Profi
 
 
Registriert seit: 01/2004
Ort: D-70xxx
Beiträge: 2.588

Aktuelles Fahrzeug:
Z4 2.5i (E85); 320dA xDrive (E91)

LB
Re: Re: hallo

Zitat:
Original geschrieben von racertobikraft
Hi
Dir gehts ja genauso wie mir , ich fahre auch den alten 5er von meinem Vater und hoffe auch, dass ich mir im nächsten Jahr einen gebrauchten 1er leisten kann !
Vom 5er zum 1er? Das hatte ich auch mal überlegt. Dann kamen konkretere Erlkönigbilder und das Facelift beim Compact, das dessen IMHO größte Schwachstelle -das Heckleuchtendesign- beseitigt hat. Nach vergeblichen Verkaufsgesprächen (wenig %te und wenig Interesse -noch nicht mal an Bargeld ) bin ich dann doch -quasi als Zwischenlösung- bei einer gebrauchten 3er Limo gelandet. Und selbst die empfinde ich teilweise schon als Abstieg. Klar der 3er ist moderner, sportlicher und auf den 1er wird das alles im stärkeren Maß zutreffen. Aber ein 5er hat halt was erhabenes und ist IMHO der ideale "Autobahnheizer". Oder um Erkan und Stefan zu zitieren: "Auto muss gross sein, Respekt Alder!"
Ein Kumpel hat es mal so formuliert: "Der 3er ist für Kinder, der 7er für Rentner und der 5er für Männer"
Ich würde mal prophezeien, wenn Ihr Euch nen 1er zulegt werdet ihr Euch über vieles freuen, aber auch vieles vermissen. Der Sprung zwei Klassen runter ist echt krass!

Viele Grüße
Michael
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Modellreihen > Einser / Zweier

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 19:59 Uhr.