BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Bei Amazon bestellen und den BMW-Treff unterstützen Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 08.12.2001, 18:09     #1
CompactDriver   CompactDriver ist offline
Junior Guru
  Benutzerbild von CompactDriver

Threadersteller
 
Registriert seit: 04/2001
Ort: Süddeutschland
Beiträge: 3.921

Aktuelles Fahrzeug:
VW Golf
e36 Compact 316i vs. 318ti

Ich dachte immer die 318ti wären flott, richtig schnell.
Immerhin galt ja früher der 318is (ist ja der gleiche Motor) als richtig sportliches Auto.

Jetzt hab ich aber schon wiederholt gehört (von 318ti Fahrern), dass der 318ti nicht so viel schneller ist wie der 316i (den ich ja habe). Zumindest nicht so viel schneller dass man 38 Pferde mehr vermuten würde.

Und neulich, auf der AB fuhr ich hinter einem 318ti her, und konnte beim beschleunigen gut mithalten. Und bei 200 ging bei dem auch nicht mehr viel. Letztendlich hab ich ihn dann überholt...aber glaubt mir der hätte nicht mehr viel schneller können. Ich hätte niemals vermutet dass das ein 318ti sei, wenns nicht lang und breit hinten drauf gestanden wär.

Wie siehts aus??
Hat irgendwer mal beide gefahren?? Ich bin den 318ti nie gefahren, weil ich die Karre eigentlich unterhaltskosten mäßig nie wirklich in Frage kam (irgendwo muß man mal eine Grenze setzen).

Fakten:
x Der 318ti bringt sein maximales Drehmoment & Leitung erst bei höheren Drehzahlen als der 316i, stimmts?
x 102PS vs. 140PS
x gleiche Getriebeübersetzung

PS: Stimmt das eigentlich ,dass der ti weniger Sprit braucht??? Laut Werksangabe versteht sich...
__________________
Signatur kostet extra
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 08.12.2001, 18:21     #2
JudgeMan   JudgeMan ist offline
User ist gesperrt
 
Registriert seit: 07/2001
Ort: D-71287 Weissach
Beiträge: 1.032

Aktuelles Fahrzeug:
525d
So, jetzt mal der Reihe nach:
  • vmax: 316i: 220km/h, 318ti 225km/h (geht dort in Begrenzer), also kein echter Unterschied
  • Elastizität ist beim ti deutlich besser
  • Drehmoment: auch hier ist der ti besser, er will aber oft geschaltet werden
  • Verbrauch: min: 316 7l/100km; ti 7,5l/100km, also ist der ti hier schlechter, die Werksangaben habe ich aber leider nicht mehr
  • Wartung ist bei beiden fast gleich teuer

In der Summe aller (Fahr-)Eigenschaften ist der ti bei allen ein wenig besser, ob es einem den Mehrpreis wert ist, muß jeder selbst wissen. Ich - für meinen Teil - war froh, seinerzeit den ti mein Eigen nennen zu dürfen, zumal er doch wesentlich Elastischer war, als der 316i. Und es sollte nicht vergessen werden, der ti liebt Super+ .

Ach ja, überholen auf der BAB: Hat der Kerl vielleicht T-Reifen drauf gehabt und wollte nicht schneller?

Cheers,

Martin
Mit Zitat antworten
Alt 08.12.2001, 18:27     #3
dneudeck   dneudeck ist offline
Junior Freak
 
 
Registriert seit: 11/2001
Ort: Köln
Beiträge: 262

Aktuelles Fahrzeug:
3 1 8 T I
Wieso sind die Unterhaltskosten denn soviel höher als beim 316?
Ok, wenn man Ihn tritt, kommt deutlich mehr durch an Sprit.. aber ist die Versicherung z.B. sehr viel höher?
Hab schon etliche 316 stehengelassen, da tut sich schon was.. einfach mal geben

Dennis
Mit Zitat antworten
Alt 08.12.2001, 18:32     #4
CompactDriver   CompactDriver ist offline
Junior Guru
  Benutzerbild von CompactDriver

Threadersteller
 
Registriert seit: 04/2001
Ort: Süddeutschland
Beiträge: 3.921

Aktuelles Fahrzeug:
VW Golf
Zitat:
316i 220km/h, 318ti 225km/h
ähm also über 213 lt. Tacho hat ich meinen noch nie...und 220 erscheint mir sehr sehr optimistisch, oder???

Der 316i braucht AFAIK 7,8l/100km. Ich schaffs aber meist 8,4l zu brauchen...
__________________
Signatur kostet extra
Mit Zitat antworten
Alt 08.12.2001, 18:39     #5
JudgeMan   JudgeMan ist offline
User ist gesperrt
 
Registriert seit: 07/2001
Ort: D-71287 Weissach
Beiträge: 1.032

Aktuelles Fahrzeug:
525d
@CompactDriver:
Hast du den 1,6l oder den 1,9l 316?
Der 1,6 von meiner Mom hat 220 auf die Uhr gebracht - auch wenn er ewig Anlauf dazu braucht .....

Und bei dem o. g. Fahrstil gibt er sich natürlich nicht mit nur 7l zufrieden

@dneudeck:
Erstens ist beim ti die Versicherung ca. 5-10% teurer, zweitens braucht er ca. 1l mehr Öl (Vollsythetische Öle sind hier von Vorteil) als der 316 und drittens sollte er für optimale Ergebnisse mit Super+ befeuert werden .

Cheers,

Martin
Mit Zitat antworten
Alt 08.12.2001, 21:59     #6
Nitrous Driver   Nitrous Driver ist offline
Freak
  Benutzerbild von Nitrous Driver
 
Registriert seit: 12/2001
Ort: D-26123 Oldenburg
Beiträge: 516

Aktuelles Fahrzeug:
M135i

OL-XX 118
@all

Also ich muss dazu mal sagen: mein 318ti rennt wie sau !!
Die Vmax liegt bei mir auf gerader strecke bei ca. 223 KM/H (denn da regelt der Begrenzer rein). Ich hab auch das gefühl, wenn er könnte, wurde er auch locker mehr machen.

Zum 316er:
ein Kumpel von mir fährt einen, und ich bin, jedes mal, wenn ich bei ihm mitfahre, froh, daß ich einen 318ti habe !! Vom Gefühl her ist meiner um einiges flotter unterwegs.

Zum Ölverbrauch kann ich nur sagen, der letzte Ölwechsel ist ca 5000 km her und und es sind nicht mal 0,1l verbraucht worden.
Userpage von Nitrous Driver
Mit Zitat antworten
Alt 08.12.2001, 22:30     #7
Klaus316iC   Klaus316iC ist offline
Profi
  Benutzerbild von Klaus316iC
 
Registriert seit: 03/2001
Ort: D-41516 Grevenbroich
Beiträge: 1.987

Aktuelles Fahrzeug:
BMW M135i manell Bj 14
Von wegen 220 und 225 km/h.
Eingetragen ist der 318ti mit rund 20 km/h mehr als der 316i und die wird er wohl auch bringen, egal, was auf dem Tacho steht. Den 316i deutlich über 200 Tacho zu bekommen ist schon ein Kunststück, vor allem, wenn man 225er Reifen drauf hat. Ich bin zwar noch keinen 318ti gefahren, aber ich denke, der Abstand stimmt schon, sowohl vom Preis als auch von der Leistung her. Und das mit dem Hinterherfahren auf der Autobahn ist immer so eine Sache, die Wenigsten holen das Letzte aus ihrer Karre raus.

Klaus
__________________
///M135i: Einfahrzeit
Userpage von Klaus316iC
Mit Zitat antworten
Alt 08.12.2001, 23:43     #8
JudgeMan   JudgeMan ist offline
User ist gesperrt
 
Registriert seit: 07/2001
Ort: D-71287 Weissach
Beiträge: 1.032

Aktuelles Fahrzeug:
525d
@Klaus:

OK, Punkt für dich, der 316er von Mami hatte "nur" 205er Pellen drauf . Aber der Käufer dieses Fzgs kann sich - glaube ich - nicht wirklich über die Kiste freuen

Cheers,

Martin
Mit Zitat antworten
Alt 08.12.2001, 23:51     #9
Mike3003   Mike3003 ist offline
Guru
  Benutzerbild von Mike3003
 
Registriert seit: 04/2001
Ort: D-82178 Puchheim
Beiträge: 4.022

Aktuelles Fahrzeug:
Astra J

FFB
Also ich will mich hier mal zu Wort melden,

ich konnte einen 316i als mein eigen nen, hab den 318ti von meinem Freund besorgt und hab jetzt nen 323ti, d.h. ich kann alle 3 vergleichen.

der 316i ist mit 188 Km/h eingetragen,
der 318ti mit 209 Km/h, und der 323ti mit 230 km/h.

der 316i geht schon gut, aber so gut wie ein 318ti wirklich nicht, meiner ist bei 215 immer in den Begrenzer.
Vom Unterhalt, die Werkstattkosten finde ich sind bei allen 3 nicht so das Problem, sondern mehr die Versicherung.

Der 316er ist am billigsten, der 318ti ist schon teuer und als ich mich für den 323ti entschieden hab, war der 323ti nur ca. 250 DM im Jahr teurer als der 318ti inzwischen ein bischen teurer.

Ich kenn ja noch ein paar 318ti -Fahrer(Hi Jericho) und ich muß sagen, unten rum hab ich mit meinem 323ti gegen ihn schon meine Probleme.
Da war ich selber überrascht, man merkt IMHO den Unterschied erst in den höheren Tachoregionen, das doch mehr Dampf dahinter ist. Also wer nicht immer nur Vollgas auf der Bahn fährt ist bestimmt auch mit dem 316er sehr gut beraten.

Gute Nacht

Mike

P.S.: und wenn man auf den 316er 215/40er 16" montiert, kann die Spurtstärke verbessern
__________________
323ti ! - VERKAUFT!
Userpage von Mike3003
Mit Zitat antworten
Alt 08.12.2001, 23:56     #10
L'âme   L'âme ist offline
Power User
 
 
Registriert seit: 08/2001
Beiträge: 15.821
Zitat:
Original geschrieben von JudgeMan
So, jetzt mal der Reihe nach:
  • vmax: 316i: 220km/h, 318ti 225km/h (geht dort in Begrenzer), also kein echter Unterschied
  • Elastizität ist beim ti deutlich besser
  • Drehmoment: auch hier ist der ti besser, er will aber oft geschaltet werden
  • Verbrauch: min: 316 7l/100km; ti 7,5l/100km, also ist der ti hier schlechter, die Werksangaben habe ich aber leider nicht mehr
  • Wartung ist bei beiden fast gleich teuer
Und es sollte nicht vergessen werden, der ti liebt Super+ .
Cheers,

Martin
Also 220 oder sogar 225 (echte) km/h kann ich mir beim besten Willen nicht vorstellen.
Aber was meinst Du mit "der ti liebt Super+"? Meinst Du, er läuft dann besser (konnte bei meinem 323ti keinen Unterschied feststellen) oder benötigt es? Das stimmt meines Wissens nicht.
__________________


Geändert von L'âme (08.12.2001 um 23:58 Uhr)
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 10:54 Uhr.