BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Bei Amazon bestellen und den BMW-Treff unterstützen Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Rund um BMW und den BMW-Treff > Motorsport
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 06.08.2004, 09:22     #1
CharlyBraun   CharlyBraun ist offline
Guru
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 07/2002
Ort: Witten
Beiträge: 4.722

Aktuelles Fahrzeug:
F55 Mini Cooper SD + Youngtimer E46 Coupe
Fahrerpaarung bei BMW-Williams für 2005

Hallo,

die Fahrer für's nächste Jahr stehen fest.

Neben Webber hat jetzt auch

Jenson Button für 2 Jahre bei weiß-blau unterschrieben!!!

IMHO ein richtiger "Kracher", ein Typ und Fahrer mit dem BMW Weltmeister werden kann (wenn die "Karre" auch mal von Anfang an funktioniert )

CB
__________________
FC Schalke 04. Wir leben dich.
Userpage von CharlyBraun
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 06.08.2004, 10:09     #2
Steven K.   Steven K. ist offline
Junior Freak
  Benutzerbild von Steven K.
 
Registriert seit: 10/2003
Ort: D-82841 Mittenwald
Beiträge: 494

Aktuelles Fahrzeug:
Opel Astra H Sport 1.7 CDTI

GAP-? 2006
WOW

Gerade auch bei RTL Gelesen. Da hat Frank endlich mal einen richtig guten Schachzug geleistet. Was besseres hätte BMW Williams wohl nicht passieren können. Hatte schon arge Befürchtungen das Villneuve oder gar Coulthard Teamkollegen von Webber werden würde.

Dann können wir nur noch hoffen, das BMW Williams endlich wieder 2005 auf die Siegerstrasse zurückkehrt.

Alles zum nachlesen.

Gruß

Steven
__________________
Opel Astra H Sport 5T, 1.7 CDTI in Starsilber mit Klimaautomatik, Sitz-Komfort-Paket 1, CDC 40 Opera, Bi-Xenonscheinwerfer, Fernbedienung am Lenkrad, IDS Sportfahrwerk, GID, Seitenschutzleisten und Rammschutzleisten in hinterem Stoßfänger, in Wagenfarbe, Mittelarmlehne und Orig. Opel Leichtmetallräder 7½ J x 18 im 11-Speichen-Design mit Reifen 225/40 R18. Jetzt auch mit MTEC´s H3.
Mit Zitat antworten
Alt 06.08.2004, 10:21     #3
Schluckie   Schluckie ist offline
Freak
  Benutzerbild von Schluckie
 
Registriert seit: 03/2003
Ort: D-85609 Aschheim
Beiträge: 701

Aktuelles Fahrzeug:
Alpina D3 Biturbo touring, 118 d,

M-K 8**
Hallo,

super Entscheidung. Wenn BMW-Williams besser wird wie BAR-Honda kann weiss-blau wieder um die ersten Plätze mitfahren.
Noch eine schlechte Saison kann sich BMW auch nicht erlauben !

Gruß
Frank
Mit Zitat antworten
Alt 06.08.2004, 10:48     #4
rumpel666   rumpel666 ist offline
Freak
 
 
Registriert seit: 02/2004
Ort: D-35039 Marburg
Beiträge: 635

Aktuelles Fahrzeug:
E39 525 tds Touring
Eine super Fahrer-Kombination.
Stellt sich nur die Frage weshalb man Jenson damals nicht weiter beschäftigt hat.

Angeblich soll Mika Häkkinen zu BAR gehen - auch geil, wenn der Mika wieder mit dabei wäre. (Quelle: RTL-Vidoetext Seite 252)
__________________
MFG
rumpel666
Mit Zitat antworten
Alt 06.08.2004, 14:01     #5
Markus_LAU   Markus_LAU ist offline
Guru
 
 
Registriert seit: 12/2001
Beiträge: 4.184

Aktuelles Fahrzeug:
BMW X1 (F48) + Mini Cooper (F56)

NM-K-___
Hätte mir zwar Nick Heidfeld noch mit in die BMW-Williams Truppe gewünscht, aber wenigstens kommt Jacques Villeneuve nicht zum Zug . Daß der Button was drauf hat, hat er ja schon bewiesen .

Viele Grüße
Markus
__________________

Userpage von Markus_LAU
Mit Zitat antworten
Alt 06.08.2004, 19:22     #6
Steven K.   Steven K. ist offline
Junior Freak
  Benutzerbild von Steven K.
 
Registriert seit: 10/2003
Ort: D-82841 Mittenwald
Beiträge: 494

Aktuelles Fahrzeug:
Opel Astra H Sport 1.7 CDTI

GAP-? 2006
Juristisches Nachspiel droht

Leider ist der Wechsel von JB zu BMW doch noch nicht sicher.

BAR will wohl darauf bestehen das JB seinen Vertrag erfüllt.

Zum nachlesen.

Gruß

Steven
__________________
Opel Astra H Sport 5T, 1.7 CDTI in Starsilber mit Klimaautomatik, Sitz-Komfort-Paket 1, CDC 40 Opera, Bi-Xenonscheinwerfer, Fernbedienung am Lenkrad, IDS Sportfahrwerk, GID, Seitenschutzleisten und Rammschutzleisten in hinterem Stoßfänger, in Wagenfarbe, Mittelarmlehne und Orig. Opel Leichtmetallräder 7½ J x 18 im 11-Speichen-Design mit Reifen 225/40 R18. Jetzt auch mit MTEC´s H3.
Mit Zitat antworten
Alt 12.08.2004, 08:32     #7
NorbertMPower   NorbertMPower ist offline
Junior Freak
  Benutzerbild von NorbertMPower
 
Registriert seit: 04/2002
Ort: D-51427 Bergisch-Gladbach
Beiträge: 401

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 528i E39
Extrem schade, wie das ganze jetzt läuft.

Momentan sieht es nicht gut aus für Jenson und damit auch für BMW und
Williams.
Sie haben nämlich nicht nur die FIA sondern vor allem auch Bernhard
Ekelstein gegen sich - und das ist gefährlich !

Ich drücke jedenfalls alle Daumen für Jenson und BMW-Williams, denn
er ist ein sehr sympathischer Kerl, sauschnell und technisch kompetent -
genau das, was "wir" jetzt dringendst bräuchten !

Ich hätte ihn vor vier Jahren schon nicht gehen lassen bzw. sogar weg-
geschickt.

Wenn das in die Hose ginge, hätte Williams (und wieder nicht BMW) mal
wieder eine geradezu unglaubliche Stümperei an den Tag gelegt und
damit sich UND BMW die Saison 2005 versaut, denn einen besseren wie
Button sehe ich weit und breit nicht.

Norbert
Mit Zitat antworten
Alt 12.08.2004, 14:54     #8
Flashbeagle   Flashbeagle ist offline
Power User
  Benutzerbild von Flashbeagle
 
Registriert seit: 09/2001
Ort: Düsseldorf
Beiträge: 10.341

Aktuelles Fahrzeug:
Übermacht Sentinel IV

D-M 346
Ich versteh aber auch nicht, warum man jemanden zwingen will den Vertrag zu erfüllen.
Dann fährt er halt extra langsam.
Man hat doch schon Montoya unterstellt, dass er die neuen Entwicklungen verpetzen würde und unmotiviert fahren würde.
Dann soll BAR ihn doch gehen lassen, wenn er nicht will.
So hat doch keiner was davon.

Gruß
Udo
__________________
HTPC Spiele-PC
Wer die Wahrheit spricht, sollte M3 fahren. (frei nach Konfuzius)
Userpage von Flashbeagle
Mit Zitat antworten
Alt 12.08.2004, 21:54     #9
markidis   markidis ist offline
Profi
  Benutzerbild von markidis
 
Registriert seit: 04/2003
Ort: D-90429 Nürnberg&Thessaloniki
Beiträge: 1.802

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 520i(E39) 5/98

N-SL-xxx
Kann ich kaum glauben....

Leider, ich bin der Meinung, dass Buttons Zukunft mit BAR besser waere. Williams hat leider zu viele Probleme, deren loesung nicht so einfach ist und es dauern wird, bis sie in ferraris Niveau sind(wenn sie es schaffen ).

Gruss, georg
__________________
Wenn die Bangle Designlinie so weitergeht, werden bald alle BMW's der pre-2002 Ära Kult sein.Imho sind die neuen keine BMW's mehr.
Ab 2002 -> BMW = Bangle Motoren Werke.
Mit Zitat antworten
Alt 27.08.2004, 23:29     #10
The_Lucker   The_Lucker ist offline
Senior Mitglied
 
 
Registriert seit: 07/2003
Ort: D-60311 FFM
Beiträge: 179
button soll lieber bei BAR bleiben , und BMW sollte sich endlich TOP Fahrer suchen.
Mit Webber und Button kann es doch nicht klappen , Button hatte damals bei BMW nicht einen Hauch einer Chance gegen Ralf Schumacher , und jetzt soll er das Team "führen" , obwohl sogar Ralf in letzter Zeit nur noch kläglich gescheitert ist ?

Und Webber kann man ja gleich vergessen.

Ich persönlich hatte eigentlich auf Häkkinen und Villeneuve gehofft , das wäre ein TOP Team gewesen.
Noch spritzigere , und nach Erfolg suchende Fahrer gibts fast in der kompletten F1 nicht.... , und mit soviel Erfahrung........

ich kann einfach nicht glauben was BMW da veranstaltet , solche Fahrer wie Häkkinen oder Villeneuve bekennen interesse Formel 1 zu fahren , und die holen sich Webber und Button ins Team.

Das wird übel schief gehen , dank Herr Williams.

BMW muss endlich die alleinige macht über das Team haben und williams ausschließen...
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Rund um BMW und den BMW-Treff > Motorsport

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 06:52 Uhr.