BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Bei Amazon bestellen und den BMW-Treff unterstützen Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 03.12.2001, 19:41     #1
TomZed   TomZed ist offline
Junior Mitglied
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 05/2001
Ort: Ulm/Donau
Beiträge: 40

Aktuelles Fahrzeug:
E36 Cabrio, 320i, schwarz, BJ 11/1999
Cabrio E36: Beschlagene Scheinwerfer

Hi zusammen,

muss Euch mal wieder was fragen:

Habe heute mein Cabrio aus der Garage fahren müssen und nach der Fahrt (Ulmer Nebel) habe ich festgestellt, dass die Scheinwerfer innen auf beiden Seiten beschlagen waren.
Ich erinnere mich an einen Thread weiter hinten, dass dies eine Krankheit beim E36 sei. Aber meine Kiste wurde am 25.11.2001 erst 2 Jahre alt. Und im Sommer ist mir das nie aufgefallen.

Ist das nun beim Temperaturunterschied zwischen der warmen Innenseite der Scheinwerfer und dem kalten Ulmer Nebel normal, oder muss ich was machen. Hab' noch die EuroPlus Garantie, da sollte das doch drin sein, oder?

Danke für Eure Hilfe.

Gruss...Tom
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 03.12.2001, 19:51     #2
blade76   blade76 ist offline
Senior Mitglied
 
 
Registriert seit: 12/2001
Ort: Siegen
Beiträge: 174

Aktuelles Fahrzeug:
328i E36 Limo
Hi,

bin zwar noch Neuling aber mir wurde gesagt (von BMW) das dieses normal sei. Die Scheinwerfer seien oben und unten offen zum Luftaustausch und das bei so einer Witterung es ganz normal wäre. Im Sommer oder nach längerer Fahrt mit Licht (Wärme der Lampen) sollte es weg sein.

blade76

CBR-Page

PS: Nicht schimpfen wenn ich falsch liege. Fahre ja erst seit kurzem BMW und sonst Motorrad.
Mit Zitat antworten
Alt 03.12.2001, 20:25     #3
spotpoint   spotpoint ist offline
Junior Mitglied
 
 
Registriert seit: 11/2001
Ort: D-79106 Freiburg
Beiträge: 39

Aktuelles Fahrzeug:
320 i Coupé E36

FR-** ***
Hi,

ich habe ebenfalls gehört daß das normal ist.
Sind die Scheinwerfer eine Weile eingeschaltet, sollte der Beschlag verschwinden.
Bei der Scheinwerferscheibe handelt es sich auch nur um eine Abdeckung, die eigentlichen zwei runden Scheinwerfer sind separat abgedichtet. Der Beschlag ist also nicht im Reflektor.
Grüße
Mit Zitat antworten
Alt 03.12.2001, 20:59     #4
Nico320   Nico320 ist offline
Profi
  Benutzerbild von Nico320
 
Registriert seit: 03/2001
Ort: Berlin
Beiträge: 1.620

Aktuelles Fahrzeug:
E39 525iA Touring
Ich habe meine Scheinwerfer mit Silikon abgedichtet und nun sind sie trocken. Wenn der Scheinwerfer von innen beschlagen ist, dann ist auch der Reflektor feucht, da es ein Bauteil ist und der Reflektor nicht einzeln abgedichtet ist. Sieht man sehr schön, wenn man die Scheinwerfer auseinander nimmt.

Gruß Nico
__________________
Userpage

Es ist derjenige klar im Vorteil, der nicht nur lesen kann, sondern von dieser Fähigkeit auch Gebrauch macht!
Userpage von Nico320
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 04:59 Uhr.