BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Bei Amazon bestellen und den BMW-Treff unterstützen Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 03.12.2001, 17:35     #1
littlejo   littlejo ist offline
Freak
  Benutzerbild von littlejo

Threadersteller
 
Registriert seit: 05/2001
Ort: D-46348 Raesfeld
Beiträge: 612

Aktuelles Fahrzeug:
320d (e91)LCI

BOR
WICHTIG!!! rechtes xenon ausgefallen...

hallo. bei mir das rechte xenonlicht ausgefallen . ich vermute mal, nein ich hoffe, daß nur die sicherung platt ist. hab gelesen, daß nach dem umrüsten von xenon die sicherungen von 7.5a auf 15a aufgestockt werden sollten, wegen zündspannung. im sicherungskasten im handschuhfach befinden sich nur zwei 5a sicherungen fürs lichtmodul. die sind aber io. gibt es noch eine andere stelle, wo sicherungen, zb für die scheinwerfer, sitzen??? im kasten, wo das lichtmodul sitzt, sind keine sicherungen. hoffe, ihr könnt mir helfen....
cu andy
__________________
_ _ _ _ _ _ _ _ _ _
Dieselpower 4ever
_ _ _ _ _ _ _ _ _ _
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 03.12.2001, 23:25     #2
manolo   manolo ist offline
Power User
  Benutzerbild von manolo
 
Registriert seit: 06/2001
Ort: D-30000 Hannover
Beiträge: 18.166

Aktuelles Fahrzeug:
Z4 E85 2.5si Roadster     Honda Hornet PC36

H
im deckel vom sicherungskasten muss doch eine beschreibung stehen. such einfach nach abblendlicht. ich habe da 3 bei mir gehabt. die beiden 7,5er habe ich gegen 15 getauscht, die 5er ist geblieben
__________________
Stress ist etwas für Leistungsschwache... - BomChicka WahWah
Userpage von manolo
Mit Zitat antworten
Alt 04.12.2001, 17:56     #3
littlejo   littlejo ist offline
Freak
  Benutzerbild von littlejo

Threadersteller
 
Registriert seit: 05/2001
Ort: D-46348 Raesfeld
Beiträge: 612

Aktuelles Fahrzeug:
320d (e91)LCI

BOR
auf dem zettel vom sicherungskasten (im handschuhfach) steht nichts von wegen abblendlicht. halt nur zwei sicherungen fürs lichtmodul sitzt vielleicht im motorraum noch ein versteckter kasten???
cu andy
__________________
_ _ _ _ _ _ _ _ _ _
Dieselpower 4ever
_ _ _ _ _ _ _ _ _ _
Mit Zitat antworten
Alt 04.12.2001, 19:03     #4
PIT   PIT ist offline
Junior Profi
  Benutzerbild von PIT
 
Registriert seit: 10/2001
Ort: Karlsruhe
Beiträge: 1.125

Aktuelles Fahrzeug:
E93 Cabrio 325i 2007 und F10 535d 313 PS
Frag die Werkstatt, bei meiner kostet so was nie einen Pfennig....
__________________
535d mit 313 PS, immer noch einfach nur geil....
Mit Zitat antworten
Alt 05.12.2001, 19:59     #5
littlejo   littlejo ist offline
Freak
  Benutzerbild von littlejo

Threadersteller
 
Registriert seit: 05/2001
Ort: D-46348 Raesfeld
Beiträge: 612

Aktuelles Fahrzeug:
320d (e91)LCI

BOR
so, war bei meinem händler. die haben zuerst die ganze geschichte per dis auf xenon umprogramiert (wegen umrüstung). habe also keine fehlermeldung mehr im display. danach die ganze sache neu initialisiert (ist das so richtig ) und siehe da, die rechte lampe funktioniert wieder.

soviel zum thema xenon. kanpp 100m vom händler entfernt ist mir dann gerade jemand in mein auto gefahren. stoßstange etwas eingerissen und zum reifen gedrückt. riss in der rechten lampe. beule unterhalb der lampe im blech. werde ihn mir morgen mal bei tageslicht anschauen. mein schönes auto *heulmode on*. werden diese beulen eigentlich raus gezogen, oder wird dann hinten ein neues blechteil eingeschweißt??? wenn geschweißt wird, hab ich dann nicht normalerweise ein unfallwagen
mal schauen, was der gutachter so sagt.

cu andy
__________________
_ _ _ _ _ _ _ _ _ _
Dieselpower 4ever
_ _ _ _ _ _ _ _ _ _
Mit Zitat antworten
Alt 05.12.2001, 20:31     #6
cabrio uwe   cabrio uwe ist offline
Freak
  Benutzerbild von cabrio uwe
 
Registriert seit: 10/2001
Ort: D-5XXXX Köln
Beiträge: 554

Aktuelles Fahrzeug:
Audi A6 Avant 3.0TDI Quattro, demnächst wieder BMW 5er;-)), BMW118i Cabrio

BM-XX XX
Xenon

Hi littlejo,

hört sich echt nicht gut an mit deinem Wagen, du hast mein volles Mitleid.

Hast du die autom. Leuchtweitenregulierung auch nachgerüstet
oder geht die ganze Umcodierung usw. auch ohne

Mein Händler will für die autom. Leuchtweitenregulierung locker flockig 700,-DM haben (ohne Einbau)

Gruß Uwe

Geändert von cabrio uwe (05.12.2001 um 22:33 Uhr)
Userpage von cabrio uwe
Mit Zitat antworten
Alt 06.12.2001, 07:09     #7
littlejo   littlejo ist offline
Freak
  Benutzerbild von littlejo

Threadersteller
 
Registriert seit: 05/2001
Ort: D-46348 Raesfeld
Beiträge: 612

Aktuelles Fahrzeug:
320d (e91)LCI

BOR
hi uwe. nö, fahre ohne lwr rum. programmieren geht aber auch so. habe einen zettel mit dem alten code mitbekommen, falls mal wieder zurück gerüstet werden muß. hat nen zehner inne kaffekasse gekostet und ca 2 minuten gedauert.
cu andy *essenichkomme*
__________________
_ _ _ _ _ _ _ _ _ _
Dieselpower 4ever
_ _ _ _ _ _ _ _ _ _
Mit Zitat antworten
Alt 14.10.2002, 21:33     #8
Cheat   Cheat ist offline
Junior Profi
  Benutzerbild von Cheat
 
Registriert seit: 05/2002
Ort: A-5310 Mondsee
Beiträge: 1.478

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 318ti Compact

SL - 453ER
Benötige eure Hilfe bzgl. Sicherungen

Hab bei meinem E36 Compact nun auch die Sicherungen nach dem Xenoneinbau auf 15 A gewechselt.

Nun hab ich aber gelesen & gehört, dass eine zu starke Sicherung einen Kabelbrand auslösen kann.

Soll ich nun die 15 A drinnen lassen, oder lieber auf 10 A wechseln??? Original waren ja 7,5 A Sicherungen drin...!

Greetz und Danke, Flo
__________________
The fast and the furious from Austria...

Klein aber ohooo .... mein Compact

Aktuelle 318ti Pics
Mit Zitat antworten
Alt 14.10.2002, 21:44     #9
norbert   norbert ist offline
User ist gesperrt
 
Registriert seit: 07/2002
Beiträge: 4.995
Bei meinem ist das Xenon mittlerweile 3x ausgefallen.
Schuld war jedesmal das Steuergerät (sagt die Werkstatt)

Geändert von norbert (14.10.2002 um 21:47 Uhr)
Mit Zitat antworten
Alt 15.10.2002, 10:49     #10
Mike3003   Mike3003 ist offline
Guru
  Benutzerbild von Mike3003
 
Registriert seit: 04/2001
Ort: D-82178 Puchheim
Beiträge: 4.064

Aktuelles Fahrzeug:
Astra J

FFB
Zitat:
Original geschrieben von Cheat
Benötige eure Hilfe bzgl. Sicherungen

Hab bei meinem E36 Compact nun auch die Sicherungen nach dem Xenoneinbau auf 15 A gewechselt.

Nun hab ich aber gelesen & gehört, dass eine zu starke Sicherung einen Kabelbrand auslösen kann.

Soll ich nun die 15 A drinnen lassen, oder lieber auf 10 A wechseln??? Original waren ja 7,5 A Sicherungen drin...!

Greetz und Danke, Flo
Hi Cheat,

diese Kabel sind locker für 30a ausgelegt, und es fließt ja nur kurzzeitig diese Spannungsspitze, es ist ja keine Dauerbelastung vorhanden, da ja nach dem einschalten Xenon nur 35 W benötigt und deine alte HB4 55 W.
Ansonsten es funzt auch locker mit 10a. Hab bei mir einmal 10a und auf der anderen 15a drin.

Ciao Mike
__________________
323ti ! - VERKAUFT!
Userpage von Mike3003
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 14:14 Uhr.