BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Bei Amazon bestellen und den BMW-Treff unterstützen Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 12.08.2001, 14:26     #1
Maff   Maff ist offline
Junior Freak
  Benutzerbild von Maff

Threadersteller
 
Registriert seit: 08/2001
Ort: Thüringer Wald
Beiträge: 395

Aktuelles Fahrzeug:
Z4 sDrive30i
Nachrüstung Standheizung

Ich will mir in mein 320Ci demnächst eine Standheizung mit Vorwahluhr
einbauen lassen. Mein Händler hat mir ein Angebot für 2500 DM gemacht.
Ist das als günstig anzusehen und sollte man so etwas auschließlich
von BMW einbauen lassen oder auch mal bei Bosch o.ä. nachfragen.

Wie ist denn so die Erfahrung mit solchen Geräten, ab welchen
Aussentemperaturen benutzt man die. Die Standlüftungsfunktion ist
natürlich auch im Sommer ganz nützlich.
Userpage von Maff
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 12.08.2001, 14:46     #2
Defender   Defender ist offline
Senior Profi
  Benutzerbild von Defender
 
Registriert seit: 06/2001
Ort: D-71229 Leonberg
Beiträge: 2.177

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 328iA Coupe (E36)

BB-xx xxxx
Hi Maff,

ich habe damals auch mit dem Gedanken gespielt, eine Standheizung einbauen zu lassen. BMW machte mir ein ähnliches Angebot. Beim Bosch-Dienst wäre es durchaus günstiger gewesen! Bis jetzt konnte ich mich aber nicht überwinden, soviel Geld für eine Standheizung hin zu legen. Oder bist Du im Winter schon einmal erfroren? Mein 3er wird immer recht schnell warm. Falls sich das ändern sollte, werde ich vielleicht auch mal über eine Standheizung nachdenken.

------------------
Gruß Marcus (Defender)
**************************************************
BMW 328i/E36 coupe

BMW, AUS FREUDE AM TANKEN!!!
**************************************************
Mit Zitat antworten
Alt 12.08.2001, 16:14     #3
Maff   Maff ist offline
Junior Freak
  Benutzerbild von Maff

Threadersteller
 
Registriert seit: 08/2001
Ort: Thüringer Wald
Beiträge: 395

Aktuelles Fahrzeug:
Z4 sDrive30i
Stimmt schon, billig ist es nicht gerade.
Aber da mein Fahrzeug immer draußen steht - und hier im Thüringer
Wald ist es manchmal saukalt - und ich außerdem die Nase voll habe
vom Eiskratzen, habe ich mich dazu durchgerungen. Außerdem ist es
ja besser für den Motor. Man muss ja sie ja nicht erst bei Temp. unter
Null nutzen, ich denke schon bei 5 Grad oder mehr?? bringt's was.
Userpage von Maff
Mit Zitat antworten
Alt 12.08.2001, 21:17     #4
330cic   330cic ist offline
Senior Profi
  Benutzerbild von 330cic
 
Registriert seit: 05/2001
Ort: Berlin
Beiträge: 2.467

Aktuelles Fahrzeug:
E93 335Ci Cabrio BJ 3/2007 Octavia Scout 4x4 1.8 2015 VW UP 1.0 ECO 2013
Standheizung ist echt gut. Hab sowas im A4 und will es in mein E46 Cabrio auch einbauen lassen. Das Angebot lag bei 2,2 TDM. Ich würde es nur vom BMW-Händler machen (wg. Garantie). Achtung nach dem Einbau der Standheizung kann man seinen Wagen nicht mehr wandeln (Der Fall stand mal in der Autobild). Ich überlege noch, ob ich die Fernbedienung oder die Uhr nehme. Mir kann aber keiner sagen, wo die Uhr eingebaut werden muss. Im A4 habe ich ein kleines Extra-Gehäuse (Webasto) das unauffällig angebracht ist. Im BMW geht das schlecht.

Gruss
Userpage von 330cic
Mit Zitat antworten
Alt 12.08.2001, 22:45     #5
Maff   Maff ist offline
Junior Freak
  Benutzerbild von Maff

Threadersteller
 
Registriert seit: 08/2001
Ort: Thüringer Wald
Beiträge: 395

Aktuelles Fahrzeug:
Z4 sDrive30i
Also die Uhr könnte man direkt auf die Zierleiste rechts neben die
Instrumentenkombi aufkleben. Dazu muß nur ein kleines Loch in die
Zierleiste wegen der Kabeldurchführung. Aber vielleicht fällt mir
noch was besseres ein. Fernbedienung brauch ich nicht, da bei mir
die Zeiten relativ fest sind.
Userpage von Maff
Mit Zitat antworten
Alt 12.08.2001, 22:53     #6
SimonE46   SimonE46 ist offline
Senior Profi
  Benutzerbild von SimonE46
 
Registriert seit: 03/2001
Ort: Lampukistan
Beiträge: 2.501

Aktuelles Fahrzeug:
635d (E63-LCI)
Hi !
nun, ich denke keiner möchte sich seine Amaturen mit der Uhr der Standheizung verbauen... :-((

Lasst Die Uhr doch einfach ins Handschuhfach legen, der Kabelbaum wird sowieso beim Einbau dahinter angeschlossen...

Vorteil:
Keine Webasto Uhr auf den Zierleisten
Keine Löcher.



------------------
Viele Grüsse
Simon
*Mach Platz oder ich schiebe Dir den Kofferraum ins Handschuhfach!!*
Mit Zitat antworten
Alt 12.08.2001, 22:58     #7
Maff   Maff ist offline
Junior Freak
  Benutzerbild von Maff

Threadersteller
 
Registriert seit: 08/2001
Ort: Thüringer Wald
Beiträge: 395

Aktuelles Fahrzeug:
Z4 sDrive30i
@SimonE46

Du meinst sicher das Handschuhfach auf der Fahrerseite. Auch keine
schlechte Idee, werde es der Werkstatt mal vorschlagen.
Userpage von Maff
Mit Zitat antworten
Alt 12.08.2001, 23:14     #8
vmax   vmax ist offline
Junior Freak
 
 
Registriert seit: 07/2001
Ort: Ja
Beiträge: 363

Aktuelles Fahrzeug:
Tretroller
Hi Maff,

die aktuellen Preise, die für sowas von den Boschdiensten aufgerufen werden, liegen zwischen 1500 und 2000 DM

vmax
Mit Zitat antworten
Alt 13.08.2001, 00:36     #9
bestcompany   bestcompany ist offline
Junior Freak
 
 
Registriert seit: 08/2001
Ort: D-1XXXX Berlin
Beiträge: 264

Aktuelles Fahrzeug:
e36
hallo miteinander,

hab eine webasto gerad in meinen e36 eingebaut und sag mal folgendes:
wenn du ein wenig geduld nd etwas sach-/fachverstand hast, ist der einbau selber durchzuführen. is ein wenig fummelei und schrauberei, aber durchaus machbar.
wenn du die standheizung kaufst, schau dich preistechnisch gut um. gibt gut unterschiede. ich hab die erfahrung gemacht, daß gerade die einbaubuden aus solch einer standheizung und dem einbau ein buch mit sieben siegeln machen. die verraten nix!! is wie mit strom: siehste nich - riechste nich - schmeckste nich - hörste nich aber man(n) kann gut respekt vor haben.
wichtiger tip für die, die selber einbauen oder umbauen oder reparieren: webastohotline: 0180-5932278 oder 03955592307 - die helfen bei speziellen problemen gut weiter.
generell kann ich standheizung nur empfehlen. kein superkalter motor, den man anschmeißen muß. kein scheibenzerkratzen mehr. und man sieht glleich beim aus der haustür treten, ob die batterie alle is..... (kleiner scherz am rande) nix warm --> alle!

ob du zu bosch oder bmw rennst, is deine entscheidung. qualitativ is kein unterschied. ich halte es so (erfahrungswerte), daß man nur beruhugt sein kann, wenn man es selber macht!!!

gruß bestcompany
Mit Zitat antworten
Alt 13.08.2001, 11:54     #10
littlejo   littlejo ist offline
Freak
  Benutzerbild von littlejo
 
Registriert seit: 05/2001
Ort: D-46348 Raesfeld
Beiträge: 612

Aktuelles Fahrzeug:
320d (e91)LCI

BOR
hallo. ich bekomme mittwoch den umrüstsatz (320d) von webasto mit der zeitschaltuhr. fernbedienung hab ich aus dem satz entfernen lassen. kostet alleine über 700,-dm. werde die uhr links neben dem lenkrad in das kleine fach bauen lassen. brauch ich außer für kaugummi sowieso nie.
cu andy

------------------
_ _ _________ _ _
Dieselpower 4ever
_ _ _________ _ _
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 17:54 Uhr.