BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Bei Amazon bestellen und den BMW-Treff unterstützen Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Modellreihen > Einser / Zweier
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 05.10.2004, 18:30     #211
Grizzler   Grizzler ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von Grizzler
 
Registriert seit: 08/2003
Beiträge: 8.837

Aktuelles Fahrzeug:
C-Klasse


Zitat:
Original geschrieben von SB68Manm
Wenns aber unnötig ist

Wir erwarten heute Dinge serienmäßig in dem kleinsten Kompaktwagen,
was es vor 10 Jahren noch nicht mal als Sonderzubehör in der S-Klasse gab.
Jo- ich finde die Erwartungshaltung aber nicht schlimm, wenn ich die Preisentwicklung betrachte. Die Frage ob nötig oder nicht kann amn bei vielen modernen Gimmicks beobachten. Ich zB hätte lieber Gurthöhenverstellung gegen Aufpreis als einen Startknopf.

Zum Gurthöhenversteller: Mir ist klar das sowas in einem Z4 zB nicht möglich ist, aber meine Freundin reibt der Gurt ständig am Hals, im A4 und den diversen Golf die ich hatte war sie immer froh die Höhe einstellen zu können.
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 06.10.2004, 09:09     #212
CharlyBraun   CharlyBraun ist offline
Guru
 
 
Registriert seit: 07/2002
Ort: Witten
Beiträge: 4.655

Aktuelles Fahrzeug:
F55 Mini Cooper SD + Youngtimer E46 Coupe
Hallo,

der Begriff "Premium" wurde von Herrn Pischetsrieder in der aktuellen mot übrigens erklärt:

...Der Trick aller Premium-Marken, nicht nur im Automobilbereich, ist doch, dass Sie ein Produkt, das in der Herstellung nicht viel mehr kostet, aufgrund des Markenwerts für mehr Geld verkaufen können. Premium ist einfach die Differenz zwischen den echten Kosten des Produktes und dem, was der Markt dafür zu bezahlen bereit ist....!

Ich habe Gestern auch mal den Konfigurator bei vw bemüht und einen Golf GTI zusammengestellt. Die Differenz zu einem 120i ist doch ganz erheblich. Ehrlich gesagt, beim e46 (z. B. compact, coupe) bin ich sehr gerne bereit den Mehrwert (weil ich Ihn sehen und fühlen kann!!!) zu bezahlen, aber im Vergleich 1er zum GTI kommen mir da doch erhebliche Zweifel. Die neue Preisstrategie von VW ist sehr aggressiv. Die Modelle und auch die diversen Kleinigkeiten (Extras) kosten "deutlich" weniger wie z. B. beim 1er-BMW. Gleich ausgestattet kostet demnach nach meiner Rechnung der GolfGTI mit 200PS schlappe 6.000,00 EUR weniger als der 150PS 120i.

CB
__________________
FC Schalke 04. Wir leben dich.
Userpage von CharlyBraun
Mit Zitat antworten
Alt 06.10.2004, 11:22     #213
akuma   akuma ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von akuma
 
Registriert seit: 05/2002
Ort: D-84xxx
Beiträge: 8.314

Aktuelles Fahrzeug:
"Flocke" E90 318i Bj 02.08

LA-..600
und man darf nicht vergessen, dass der golf eine gurthöhenverstellung hat und sogar eine motorhaubendämmung bei den benzinern...ähhh und ne kühltempanzeige?

ich glaube ich höre gerade wie so mancher in seinem schreibtischschubladen nach steinen sucht...hilfe....

es sagt ja keiner was, dass es schlimm ist ein "billiges" auto zu bauen. nur sollte man es nicht gleich auf den ersten blick sehen. wenn ich den einser mit einem beifahrer fahren würde, hätte ich immer angst, dass er mal das handschuhfach öffnet und ich mich erklären müsste. "was hat noch mal dein auto gekostet?" das ding ist echt peinlich. was hat der golf da?
__________________
Zent(ralf)riedhof

Geändert von akuma (06.10.2004 um 11:27 Uhr)
Userpage von akuma
Mit Zitat antworten
Alt 06.10.2004, 11:50     #214
Okley   Okley ist offline
User ist gesperrt
 
Registriert seit: 04/2002
Beiträge: 2.422
Tut mir leid, aber über was sich hier manche Aufregen ! Und 90% davon is OT da dieser Thread für Fahrberichte eröffnet wurde...

Ich finde esd nicht schlecht Golf und 1er Bmw zu vergleichen, das wollte Bmw ja - und es ist klar das der Bmw teurer ist -> Image !!!!

Das ist das gleiche ob man einen VW mit einem Skoda vergleicht. Eigentlich das gleiche oder
Mit Zitat antworten
Alt 06.10.2004, 11:52     #215
z8man   z8man ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von z8man
 
Registriert seit: 07/2002
Ort: 85445 Oberding
Beiträge: 5.657

Aktuelles Fahrzeug:
F11 + E34

ED
Zitat:
Original geschrieben von Okley Das ist das gleiche ob man einen VW mit einem Skoda vergleicht.
DANKE
__________________
Grüße Flo
__________________
Mein Dicker, 535d F11 & Mein Youngtimer, 520iA E34
Userpage von z8man
Mit Zitat antworten
Alt 06.10.2004, 11:53     #216
Okley   Okley ist offline
User ist gesperrt
 
Registriert seit: 04/2002
Beiträge: 2.422
Zitat:
Original geschrieben von z8man
DANKE

Kein Problem ist ja WAHR
Mit Zitat antworten
Alt 06.10.2004, 12:39     #217
BMW3erFan   BMW3erFan ist offline
Freak
 
 
Registriert seit: 10/2001
Beiträge: 506

Aktuelles Fahrzeug:
330d F30 Sport; X5 E70 3.0d; Corsa B; Quad Dinli450

XXXXX
Das mit der Gurthöhenverstellung ist halt leider wahr. Ich arbeite in einer Firma die genau diese Teile baut. Beim neuen Corsa D und Fiat Punto wird es auch keine mehr geben. Nach und nach ziehen alle Hersteller nach. Ich befürchte ( weiß es aber nicht genau) das der neue 3er auch keinen Höhenversteller mehr hat. Der Preiskampf ist derartig groß das alle Hersteller egal ob VW, Opel etc. dringend nach Einsparpotenzial suchen müßen. Ich selbst bin 1,90m groß und muß sagen das ich weder im 1er noch in meinem E46 einen Höhenversteller brauche.
Wie schon richtig gesagt wurde, wir reden hier von Kompaktklasse und nicht von Oberklasse.
Übrigens im VW Phaeton oder Porsche Cayenne ist der Gurthöhenversteller elektrisch !!
__________________
Thomas
Mit Zitat antworten
Alt 06.10.2004, 12:45     #218
SB68Manm   SB68Manm ist offline
Power User
  Benutzerbild von SB68Manm
 
Registriert seit: 05/2001
Ort: MTK
Beiträge: 14.613

Aktuelles Fahrzeug:
430i-F32 (09/2016)

MTK
Ich hab die Gurthöhenverstellung in noch keinem Auto gebraucht.
Und da hier immer wieder der Golf zum Vergleich hergezogen wird:
den verkrüppelten rechten Aussenspiegel wie VW in beim Golf 4 (gibts das im neuen Golf auch noch ) und Passat anbietet halte ich für vollkommen daneben.
Das Auto sieht total unsymterisch und einfach Schei:sse aus
Userpage von SB68Manm
Mit Zitat antworten
Alt 06.10.2004, 12:53     #219
z8man   z8man ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von z8man
 
Registriert seit: 07/2002
Ort: 85445 Oberding
Beiträge: 5.657

Aktuelles Fahrzeug:
F11 + E34

ED
der E90 hat auch keine Höhenverstellung mehr, hab gerade in dem tschechischen (oder was auch immer) Prospekt nachgeschaut
__________________
Grüße Flo
__________________
Mein Dicker, 535d F11 & Mein Youngtimer, 520iA E34
Userpage von z8man
Mit Zitat antworten
Alt 06.10.2004, 13:38     #220
Tunerboy   Tunerboy ist offline
Junior Freak
  Benutzerbild von Tunerboy
 
Registriert seit: 02/2004
Ort: bei Tü(BaWü) und in BS(NDS)
Beiträge: 440

Aktuelles Fahrzeug:
E39 525i Touring Lifestyle, E36 320i Cabrio technoviolett

TÜ-GK xx2/xx6
Mal von der Gurtverstellung weg zum eigentlichen Thema
Habe heue auch mal (endlich) nen Einser für 200km bekommen....
116i (als gedachter Ersatz für unseren 316i Compact) - und ich finde das Auto "relativ" gut gelungen (angesehen hatte ich es ja bereits zur Präsentation in der NL Stgt).

Nach nunmehr 200km heute morgen möchte ich MEINE subjektive Meinung auch kundtun:
POSITIV:
- das Standartfahrwerk ist sehr gut! Genau richtig, nicht so schwammig wie unser Compact-FW
- Auch OHNE Dämmatte im Motorraum ist der Einser immer schön leise! Super!
- Das Lenkverhalten ist wirklich sehr gelungen, finde ich.
- Fahrverhalten: "etwas zäh" unter 3.500Umin, aber für einen 1,6er durchaus auch Autobahntauglich (bin bis 190km/h gefahren). Liegt gut auf der Strasse, macht keine Mucken, ist sehr gut beherrschbar.
- Der Motor verlangt "nur" nach BENZIN, nicht nach dem teureren SUPER! Finde ich auch erwähnenswert! Und gleich zum Sprit: 8,1l bei meinen 200km finde ich (bei MEINER Fahrweise) noch zufriedenstellend! Mit unserem Compact brauch ich deutlich mehr.
- Begeisterung rief das Serviceintervall hervor! Sagte es mir doch. 36.000km Service!!!36.000 Kilometer!!! Ein Traum für meinen Fünfer
- Genügend Ablagen i. d. Türen, unterm Cockpit, i.d. Mitte für "weiblichen" Krimskrams (nur der "Dicke Shell-Atlas" muß zu Hause bleiben).
- Businessradio und Standart-Speaker reichen für den Durchschnitt sicherlich sehr gut aus (wenn nicht 120dB und Technobeat gefordert wird)

CONTRA:
- DER START- / STOP-KNOPF!!!!!!!!!!
Was soll dieses Gimmick?? Mit Keyless-Go macht es Sinn, aber mit nem Schlüssel??? Nicht die Bohne....
- Die ovalen Spiegel außen bzw. das "unrunde" Ding innen (Design by M-Technik?). OK, ich bin auch kein Fan von den 3er/5er-M-Spiegeln. Die rechteckigen sind einfach besser, vor allem auf der Autobahn, da ich zumindest bei asphärischen die Nebenspur besser im Auge habe. Und der INNEN? Geschmacksache...
- Schlecht finde ich auch den happigen Aufpreis für Xenonlicht, wg. Wiederverkaufsargument!! - Und ist zumindest JETZT noch ein Sicherheitsaspekt. Das find ich wirklich
- Über die Dachantenne wurde hier ja bereits genug gelästert.... Schliesse mich an! Nicht mehr Zeitgemäß!
- Ditto bei Handschuhfach... Taugt wirklich nur noch für die Handschuhe... *träum von meinem E36er-Fach*
- Fehlende Temp.Anzeige... Nicht mal mittels BC gelöst!
- Was mir aber NOCH STÖRENDER auffiel: Selbst an den 1,37Cent für eine gelbe LED wurde gespart. Es machte plötzlich "bing" - und im BC-Display leuchtete eine gelbe Zapfsäule (IMMERHIN GELB!!! Statt ROT!) - aber weggedrückt mit dem Lenkstock - und nur noch ein klitzekeines Symbol vor dem Tages-km-zähler erinnert daran...

WEDER / NOCH:
- Ich war POSITIV überrascht über die Seriensitze! Die sind durchaus zu gebrauchen, trotz leichtem Rückenleiden. Trotzdem würde ich den Aufpreis für die Sportsitze mit einkalkulieren, die sind einfach noch besser (und auch a.d. Beifahrerseite höhenverstellbar)
- Über den Platz auf der Rückbank wurde auch bereits genug gelästert, aber ich muß sagen, MEINE Sitzeinstellung vorne (bin 1,82) lässt mir hinten noch zumindest so viel Beinfreiheit, das ich bequem sitzen kann. Allerdings "liege" ich auch nicht vorne, hab die Lehne somit steiler. Gut, nach Spanien würd ich SO nicht fahren wollen (hinten), aber für z.B. ins Kino, Restaurant etc.. selbst mal 50km hält man(n) auch so durch. Und wenn "SIE" vorne sitzt erst recht
- Was ich vermisst habe (nach 5 Jahren MIT) ist die MAL. Den Aufpreis für die MAL würde ICH auf jeden Fall aufbringen!! Solchen Schnickschnack vermisst man einfach....
- Schaltung: Laß hier überwiegend positives dazu... Muß auch sagen: BMW-Typisch präzise zu bedienen.
Aber trotzdem: Einmal hatte ich einfach Probleme, den R-Gang einzulegen (ebenfalls BMW-typisch?)! Nein, die Kupplung wars NICHT! Die war auf dem Blech!

Alles in Allem würde ich sagen, das DIESES Auto (Preis: <22TEUR) durchaus seinem Preis gerecht wurde!
Ich habe auch das Interieur angeschaut (Außen: sw, Sitze: sw-Moire- , Leisten: silber): OK, es ist kein Fünfer, und unterhalb der silbernen Leiste ist es "etwas" billig - aber Leute, wenn z.B. Kinder (oder Papis Wanderstiefel etc) daran kratzen, geht nix kaputt, bekommt keine rieffen. Und es ist eben, trotz allem, ein Kleinwagen, der typischerweise nicht als Reiselimuosine benutzt wird sondern als Transportmittel (als was ich auch meinen E39 ansehe), sonst nix. Ich finde, das Material braucht den Vergleich mit z.B. Opel Astra etc. nicht zu scheuen. Und es ist auch kein Beinbruch, wenn der Einser nicht in ALLEN Kategorien volle Punkte erhält! Er fährt gut, es macht Spaß, ihn zu bewegen - und unters Lenkrad schaue ich nicht so oft... OK, Haptik hin, Habtik her - ich würde ihn gerne immer mal wieder fahren, weil er im Vergleich zum Mini ein Auto ist, und nicht ein zu groß geratener GoKart....

Also, ich finde: EINSER
Zumindest als "Zweitwagen"....

Gruß, TB

EDIT:
weiteres POSITIVES:
- Es klappert und garrt / quitscht nichts! Absolut nichts....
- Mehrstufiger Intervall-Wischer, auch ohne Regensensor. Is doch Klasse!
- Heckwischer Serienmässig! Bei unserem E36Compact war er damals noch SA (am Anfang)

Und noch NEGATIVES:
- Trotz guter Sitzposition (oder gerade wegen) stört das obere Ende der A-Säule irgendwie die Sicht nach schräg vorne Links (Sitz nicht ganz auf dem Boden....). Das könnte etwas besser sein - ist aber sicher reine Gewohnheit.
- Ach ja, ich finde, das der Wischerhebel etwas zu dicht am Lenkrad sitzt, besonders, wenn das Intervall verändert werden muß.
- Und ganz persönlich: Unser Kinderwagen passt NICHT in den Kofferraum... Das ist zumindest für UNS das Killerkriterium!
Auch könnte der Zugang "etwas Ladefreundlicher" ausgeführt werden.
(Zugegeben: im E36 Compact muß ich auch erst die Rückbank lösen zum Laden/Entladen, danach kann sie aber benutzt werden. Aber der Einser ist einige Zentimeter zu schmal).

Geändert von Tunerboy (06.10.2004 um 19:25 Uhr)
Userpage von Tunerboy
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Modellreihen > Einser / Zweier

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 02:42 Uhr.